Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2011
Es war seinerzeit die 2. "englische" LP im Jahre 1965, damals herrschte die Unsitte, in Amerika stets andere Zusammenstellungen zu veröffentlichen, was bis heute mitunter für Verwirrung sorgt, weil manche Titel eben entweder auf der "englischen" oder "amerikanischen" Ausgabe überhaupt nicht drauf sind was für beinharte Sammler bedeutet, sich beides kaufen zu müssen,vergleichbar mit der heutigen Praxis, auf Best Of-CDs immer noch 2 oder 3 neue Songs mit raufzupacken, was sich natürlich nur als ungewollte Nebenerscheinung verkaufsfördernd auswirkt...
Aber egal, das 2. Album gefällt mir bis heute noch besser als das Debut-Album von 1964, auch wenn die Fachkritik ebenfalls bis heute das genaue Gegenteil schreibt, viel zu brav sei diese Platte, einfallslos, es fehle(jetzt schon!)die Urwüchsigkeit des Vorgängers, meine Güte, wie haben es diese Typen nur auf beinahe 50 Jahre gebracht, möchte man da fragen, vielmehr haben sie den Blues in England (und Europa) gesellschaftsfähig gemacht, so auch mit diesem Album, das ebenso wie die 1. LP überwiegend Cover-Versionen schwazer Klassiker enthält, was in der Frühzeit den wesentlichen Unterschied zu den Beatles ausmachte, obwohl die gelegentlich auch mal Chuck Berry spielten, aber eben nur gelegentlich, die Stones dagegen andauernd und dazu noch Muddy Waters, Willie Dixon usw.
Interessant hier vor allem, was die Stones aus den Original-Vorlagen gemacht haben, nämlich durchaus was Eigenes und wer von den Berufs-Kritikern hat denn eigentlich vergleichbares zu bieten?
Die eigenen Versuche von Jagger/Richards klingen hier nich etwas dünn, jedenfalls im Vergleich zu dem, was dann später kam.
Die "fehlende Urwüchsigkeit" des Albums mag daher rühren, dass es im Ganzen etwas langsamer ist als der Vorgänger, aber das störte mich überhaupt nicht, als ich in den 70er Jahren zum 1. Mal einzelne Songs davon im Radio hörte, in meiner Schulzeit, ich bin also ein Nachgeborener und gerade deshalb war ich wohl so fasziniert, weil es so etwas da schon gar nicht mehr gab, jedenfalls nicht in der Hitparade.
Die Stones gerieten in den folgenden Jahrzehnten gelegentlich auch mal auf "Abwege", umso mehr freue ich mich heute, dass sie wieder mehr und mehr zu den Wurzeln zurückkehren, passt auch besser zu ihnen als das blödsinnge Zeitgeist-Getue von "Bridges To Babylon" beispielsweise, wozu auch, wenn man doch Blues spielen kann...
Mein Lieblingssong des Album ist ebenfalls bis heute gleich der 1.Titel auf Seite 1, "Everybody needs somebody to love", kommt mittlerweile gelegntlich auch wieder live zu Ehren, kraftvoll wie eh und jeh.
Für mich also eine ihrer besten LPs, nur übertroffen von der "genialen Phase" 1968-1972, aber da werden sicher die Meinungen auseinander gehen, wie gesagt, ich bin ja auch die "2. Generation" und kann eigentlich überhaupt nicht mitreden, es ist halt nur meine ganz persönliche Meinung.
Soweit ich weiß, gibt es das Album in dieser Form nicht auf CD, glücklich, wer noch eine Original-LP hat (ich, z.B.), aber man kannŽs ja runterladen, nicht wahr?
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. April 2014
Wer nach diesem Album sucht, kennt mit Sicherheit den Inhalt, dazu also kein Kommentar. Ich habe das Album zur Vervollständigung meiner MP3 Sammlung gekauft. Die Digitalisierung ist einwandfrei - sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Januar 2015
Kindheit + Jugend; schön die Sachen nun zu haben; im Auto läuft zur Zeit nix anderes.
Als Platte kaum noch zu bekommen, danke digitale Welt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Hot Rocks 1964-1971 (Remastered)
Hot Rocks 1964-1971 (Remastered) von The Rolling Stones
EUR 10,39

Out Of Our Heads (Remastered)
Out Of Our Heads (Remastered) von The Rolling Stones
EUR 10,09

The Rolling Stones (UK)
The Rolling Stones (UK) von The Rolling Stones
EUR 9,19