Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. September 2012
R. Sternberg hat sich in den vergangenen Jahrzehnten in der Intelligenz- wie in der Kreativitätsforschung einen gewichtigen Namen gemacht, an seinen Studien, Theorien und Lehrwerken ist ein Vorbeikommen kaum möglich. Erfreulicherweise hat Sternberg dabei einen klaren Denk- und Schreibstil und eine sichere Hand bei der Auswahl seiner Mitautoren. Das lässt sich exemplarisch auch für sein im etwa zehnjährigen Abstand überarbeitet neu aufgelegtes Handbook of Creativity feststellen: Auf rund 500 Seiten umfasst das Buch alle wesentlichen Aspekte des Themas, geschrieben von jeweils führenden Wissenschaftlern des Fachs. Das Cambridge Handbook of Creativity bietet den aktuellsten, umfassendsten und tiefsten Einblick ins Forschungsfeld und kann somit weiterhin als weltweites Standardwerk der Kreativitätsforschung gelten. Wer lieber auf eine deutschsprachige Alternative zurückgreifen möchte, dem sei der Sammelband "Kreativität: Beiträge aus den Natur- und Geisteswissenschaften" von M. Dresler und T. Baudson empfohlen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Ich wollte mir einen Überblick über Kreativität machen und das schafft das Buch recht gut. Allerdings hätte ich mir an einigen Stellen mehr Tiefe und Details gewünscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)