Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1.0 von 5 Sternen Support von FA Sports gleich null, kaufen Sie besser einen anderen Bauchtrainer, 13. April 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FA Sports Bauchtrainer AB FIT Roller Plus PC mit Computer (Ausrüstung)
Der Bauchrainer an sich ist von eher durchnittlicher Qualität. Die Rohre und die Polster sind sehr dünn und die Verbindungsschrauben sind im Wesentlichen aus Plastik. Das Kopfteil ist, naja, funktional, sonst nichts.
Alles in allem macht der Bauchtrainer einen eher billigen Eindruck und ist eher für größere Personen geeignet.
Ich bin 190, daher passt er eigentlich ganz gut. Kleinere Personen werden aber ihre Schwierigkeiten haben, das Gerät zu benutzen.

Zu dem "Computer" kann ich leider nichts sagen. Der Bauchtrainer wurde leider ohne jede Anleitung verschickt. Ich weiß bis heute nicht, wie genau ich das Teil am Bauchtrainer positionieren muss, noch wie er bedient wird. Dazu kommt, dass zwar eine Batterie mitgeliefert wird, diese aber schon aktiviert wurde und wer weiß wielange schon läuft.

Dass die Anleitung fehlt ist auch der entscheidende Punkt für meine schlechte Bewertung. Zum Aufbau braucht man sie nicht unbedingt, für den "Computer" oder ein, zwei Trainingstipps schon. Ganz abgesehen davon, dass ein Produkt ohne Anleitung schon rein rechtlich mangelhaft ist, ist eine Frechheit, wenn der Hersteller auf der angegebenen Homepage keine Anleitung vorhält und auch nicht, wie dort vorgeschlagen, auf Emails reagiert.

Kaufen Sie besser ein anderen Bauchtrainer. Es gibt ja genug Auswahl
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen In Ordnung, aber mit einigen Verbesserungsmöglichkeiten, 8. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: FA Sports Bauchtrainer AB FIT Roller Plus PC mit Computer (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Bauchtrainer kommt in einzelnen Stangen (die nur mäßig verpackt waren), mit einem gepolsterten Kopfteil und den nötigen Kleinteilen zum zusammenschrauben. Auch ein Display und ein Imbusschlüssel als Aufbauhilfe (den man aber besser durch einen Schraubendreher ersetzt, dann geht das ganze sehr viel schneller!) liegen bei.
Leider liegt aber keine Aufbauanleitung und auch keine Gebrauchsanweisung bei, man hätte ja gerade für Anfänger auch einige Übungen aufzeigen können!

So ganz ohne Aufbauanleitung gestaltete sich der Aufbau schon einmal etwas interessant und das obwohl ich diese Art Bauchtrainer bereits aus dem Fitness Studio kenne. Beim Zusammenschrauben der einzelnen Teile fielen mir sofort die schwarzen Plastikgewinde an den Seiten auf. Diese könnten sich beim Trainieren durchaus als Verletzungsrisiko herausstellen, denn sie ragen genau dort nach oben wo man mit den Armen "liegt". Das Kopfteil liegt für meinen Geschmack zwar fest genug auf der unteren Stange auf, ragt mir aber zu weit ins Genick hinein. Da der Bauchtrainer aber relativ groß ist (großer Abstand zu der Griffstange), kann man schwer noch nach unten rutschen. Ansonsten ging der Aufbau aber ohne größere Probleme vonstatten.

Schön ist der Trainer gerade für Anfänger, da er eine unterstützende Funktion einnimmt und die Übungen in die richtige Bahn lenkt (man kann kaum in die falsche Körperhaltung verfallen). Sicherlich ist das ganze etwas gewöhnungsbedürftig und man muss für sich selbst entscheiden ob man mit den Beinen gegen die Wand oder einfach nur am Teppich trainieren möchte. Obwohl der Bauchtrainer relativ groß ausfällt, ist er doch schneller und einfacher verstaut als so manch anderes Fitnessgerät. Damit der Trainer sich nicht verflüchtigt während man den Bauch quält, sind die Stangen mit einer Gummiummantelung versehen, diese Ummantelung fühlt sich sehr angenehm an und wird nicht rutschig unter den Händen.

Die Idee des Displays ist an sich ganz nett, man kann beispielsweise die Übungen zählen lassen, sich die Übungen pro Minute und die Trainingszeit anzeigen lassen (aber auch hier hätte ich mir eine Anleitung gewünscht). Beim ersten Austesten fiel aber die Schwerfälligkeit des Zählers auf, dieser muss schon genau richtig eingestellt werden damit er vernünftig mitzählt.

Mein Fazit: Ein nettes Gerät um seine Fitnessübungen zu unterstützen, das aber leider noch erhebliche Mängel aufweist und ohne jede Anleitung geliefert wird. Für den anberaumten Preis nicht in Ordnung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Billig verabeiteter und nicht gut ausbalancierter Bauchtrainer, 6. Mai 2011
Von 
A. Endres "ENTE" - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: FA Sports Bauchtrainer AB FIT Roller Plus PC mit Computer (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Vorweg möchte ich kurz erwähnen, dass ich schon seit vielen Jahren, regelmäßig ein Fitness-Center besuche und daher auch vertraut, bzw. gar verwöhnt bin, durch hochwertige Bauchtrainer dieser Gattung. Meine Kritik mag daher ein wenig hart ausfallen.

Nun, was befindet sich neben vier geformten Metallrohren, einer Kopfstütze, einem "Computer" und einigen Schrauben noch im Karton? Nichts, weder eine Bauanleitung, weder eine Info, die die Funktionen des "Computers" preis gibt noch ein Blatt für Anfänger, auf denen ihnen der Umgang, anhand von Beispielübungen, mit einem solchen Gerät erklärt wird.

Nun gut, zum Zusammensetzen benötigt man nun wirklich keine großen Infos, dennoch sollte man aufpassen. Zum einen kann man die Schrauben an der falschen Seite anbringen und zum anderen kann man die mittleren Winkel verkehrt herum einstecken, wodurch der Bauchtrainer dann keine sichere Bodenhaftung findet. Die Schrauben am Rückenteil sollten also nicht zum Boden gerichtet sein und die mittleren Metallrohre sollten so gedreht sein, dass die Gummiummantelung den Boden berührt, wenn auch das Kopfteil am Boden liegt.

Verarbeitung:
In meinem Falle war es leider so, dass eines der Mittelteile nicht in die dafür vorgesehenen Öffnungen passte, es war durch seine Lackierung viel zu dick. Ich musste daher zur Metallfeile greifen und den Lack an betreffenden Stellen komplett runter feilen. Auch danach bekam ich die Rohre nur mit größerem Kraftaufwand zusammen gesteckt. Die Lackierung darf generell als handwerklich unsauber betrachtet werden, da es teilweise gar Tröpfchenbildungen gab.
Zusammengehalten werden die Metallrohre durch Plastikringe (immerhin mit einem Metall Schraubgewinde) und dickeren Schrauben.
Die Kopfstütze wird nur mit zwei Schrauben befestigt. Leider macht dieses keinen stabilen Eindruck, da man hier nur zwei kleine Metallgewinde in einer dünnen Holzplatte platziert hat. Hier kann es schnell passieren, dass das Ganze abbricht, wenn man nicht vorsichtig genug ist.
Kleine Anmerkung/Frage; Wer ist auf die "geniale" Idee gekommen, einen Kreuzschraubendreher in Form eines Imbusschlüssels zu erstellen? Umständlicher geht es echt nicht. Ich empfehle daher, einen vernünftigen Kreuzschraubendreher bereit zu halten.
Dadurch, dass die Metallrohre teils recht widerspenstig sind, mag man das Gerät nun wirklich nicht jedes Mal wieder auseinander nehmen.
Alles in Allem ist die Verarbeitung eher als Billig zu bezeichnen.

Trainieren:
Hier erfüllt der Bauchtrainer im Grunde seine Dienste, mit einem kleinen Makel.
Kleinere Personen, oder Personen mit kürzeren Armen, werden ihre Schwierigkeiten haben, da der Abstand zum Griff doch einen Tick zu groß ist. Vor allem bei seitlichen Bauchmuskel Übungen kommt man in gewisse Schwierigkeiten.
Auch ich, mit meinen knapp 1,90 Metern empfand den großen Abstand nicht wirklich als angenehm.
Ich ließ noch meine Tochter und meinen Sohn (beide Volljährig und Mitglieder in einem Fitness-Center), unabhängig voneinander, den Bauchtrainer kurz einmal testen. Beide äußerten sich sogleich negativ zum zu großen Abstand des Griffs.
Ansonsten hat man, durch die Gummiflächen einen sehr guten Halt, auch auf glatten Böden.
Bezüglich des angebrachten "Computers", welcher einen mit verschiedenen Infos (TM, COUNT, CAL und STRIDES/MIN) versorgt, kann ich von meiner Seite aus nur sagen, dass ich diesen für reine Spielerei halte. In meinen Augen absolut überflüssig an einem Bauchtrainer. Aber hier muss einfach jeder für sich entscheiden.

Abschließend möchte ich noch sagen, dass nun niemand, der etwas fülliger um die Hüften ist, sich bei einem solchen Bauchtrainer große Wunder erhoffen sollte. Man kann mit einem solchen Gerät wirklich sehr schön und schonend seine Bauchmuskeln trainieren, sein Hüftgold aber verliert man dadurch nicht. Hier gilt es weiterhin, auf die richtige Ernährung zu achten und bewegungsintensive Sportarten auszuüben (Joggen, Radfahren, Crossen etc.).

Fazit: Durch seine billige Verarbeitung, die nicht ganz gelungene Balance zum Griff und den hohen Preis schwanke ich zwischen 2 und 3 Sternen. Da das Gerät aber auch schon mal preiswerter angeboten wird, habe ich mich für wirklich sehr großzügige 3 Sterne entschieden.

Nachtrag; hier auf Amazon steht in den Produktangaben, das der Bauchtrainer 19Kilo wiegt, dem ist nicht so. Das Gerät liegt knapp unter 3 Kilo.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billigware, 8. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: FA Sports Bauchtrainer AB FIT Roller Plus PC mit Computer (Ausrüstung)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Ich gebe auf!!

Dem Ding liegt keine Montageanleitung bei, und ich scheitere somit leider schon am Zusammenbau. Ich hatte erst gedacht, wenn nix beigelegt ist, dann kann es so schwer nicht sein. Allerdings finde ich persönlich es schwer, die einzelnen Stangen richtigrum zusammenzusetzen. Und dazu muss ich sagen, dass ich derartige Bauchtrainer aus dem Fitnessstudio kenne, also weiß, wie die "fertig" auszusehen haben. Wie man es dreht und wendet: Die Schrauben sitzen überhaupt nicht fest, das Gestänge bleibt locker.
Der "Trainingscomputer" funktioniert auch nicht - lässt sich gar nicht erst einschalten.

Ich muss leider ganz ehrlich sagen, dass das Gerät auf mich insgesamt richtig billig wirkt. Zu dem Preis hätte ich mindeszens eine vernünftige Anleitung erwartet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa9bbb9a8)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen