Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Pimms Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen36
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 2010
Vorgestern war ich noch recht begeistert von der CD - zumal ich sie einen Tag vor Erscheinungstermin erhalten habe. Es sind natürlich schon etliche Hits des Jahres vorhanden. Gewundert hat mich vorab jedoch dass u.a. weder "Waka Waka" von Shakira noch "Over the Rainbow" von Iz auf dem Sampler waren...

Nachdem ich nun gestern die Sendung gesehen und eben auf deren Page nochmal die Platzierungen durchschaut habe bin ich ehrlich gesagt etwas irritiert - denn: natürlich waren beide genannten Hits in den Top 10 des Jahres und der Show vertreten!!! Gab es hier vielleicht rechtliche Probleme die Lieder zu bekommen?!? Oder waren sie zu teuer im Einkauf?!? Würde mich wundern, weil: im mp3-Shop kosten ja auch alle meist gleich viel...

Zudem sind auf der CD - wenn richtig gesehen - Titel vertreten, die laut der Chartshowseite nicht einmal in den Top 80 Platzierungen genannt werden (z.B. Mando Diao mit "Down in the Past", Ich + Ich mit "Universum" & Bon Jovi mit "What do You got")!

Ich hätte mich eigentlich darauf verlassen mit dieser CD wirklich die Top 42 Hits des Jahres bzw. der zugehörigen Show-Ausstrahlung erhalten zu können. Viele werden sich bestimmt auch aus gleichem Argument blind die CD holen und dann enttäuscht oder verärgert sein! Mit der Bravo - The Hits 2010 wäre man sicherlich doch besser bedient gewesen.

Fazit: Top Hits des Jahres vertreten - hohe Platzierungen der Top 10 jedoch durch unplatzierte Lieder ersetzt. Aufgrund dieser (Ent)Täuschung von mir 3 von 5 Sterne Abzug!
0Kommentar|49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2010
Die "Ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2010" entsprechen nicht den tatsächlichen Single Verkaufscharts wie uns der Titel glaubhaft machen könnte. Nicht der am längsten in den Top 10 platzierte ist der beliebteste Song des Jahres, sondern schon immer derjenige der die meisten Käufer gefunden hat.

Die Top 50 Platzierungen aus der RTL Chartshow Liste wurden nach einem eigenen statistischem Punktesystem ermittelt, bei dem nur die jeweiligen Wochen Top 10 überhaupt Berücksichtigung fanden. Je Wochen Platz 1 gab es 10 Punkte, für den zweiten Platz 9 Punkte, Platz 3 dann bekam 8 Punkte usw. bis man bei Platz 10 einen mageren Punkt zu vergeben hatte. Als Grundlage wurden die sogenannten offiziellen Charts bis zur 48. KW herangezogen. Solch eine Berechnung kann man nicht wirklich ernst nehmen.

Für Ihre Kaufentscheidung dazu jetzt ein paar Infos. Wie sonst ist zum Beispiel zu erklären, dass manche Nr. 1 Hits gar nicht in der Titelliste dieses Samplers auftauchen.

Von den bisher zwölf Nr. 1 Hits des Jahres 2010 sind gerade einmal sieben vorhanden: Stromae - Alors On Danse, Yolanda Be Cool & DCUP - We No Speak Americano, K'naan - Wavin' Flag, Aura Dione - I Will Love You Monday (365), Keri Hilson - I Like, Lena Meyer-Landrut - Satellite und Ke$ha - Tik Tok.
Es fehlen also die fünf Nr. 1 Hits: Lady GaGa - Bad Romance, Mehrzad Marashi - Don't Believe, Shakira feat. Freshlyground - Waka Waka (This Time For Africa), Eminem feat. Rihanna - Love The Way You Lie und Israel IZ" Kamakawiwo'ole - Over The Rainbow.

Falls sie es nicht gemerkt haben, Unheilig hat es trotz des sehr guten Songs nicht auf Platz 1 der Charts geschafft, wurde aber in der TV-Sendung als solcher gekürt.

Von den 25 am häufigsten verkauften Songs in den Top 10 sind neben den Nr. 1 Hits immerhin 11 vorhanden: Lady Gaga - Alejandro, Katy Perry ft. Snoop Dogg - California Gurls, Edward Maya Feat. Vika Jigulina - Stereo Love, Taio Cruz - Dynamite, Flo Rida ft. David Guetta - Club Can't Handle Me, The Black Eyed Peas - Meet Me Halfway, Unheilig - Geboren um zu Leben, Hurts - Wonderful Life, Cheryl Cole - Fight For This Love, Velile & Safri Duo - Helele, Die Atzen (Frauenarzt & Many Marc) - Disco Pogo.
Vermisst habe ich hier folgende zwei Songs: Rihanna - Only Girl (In The World) und Madcon - Glow.

Alle übrigen Titel sind seltener vorn in den Charts platziert gewesen oder es handelt sich um eine reine Titelveröffentlichung im Jahre 2010 ohne Auswirkungen auf die Charts. Das sind hier 24 von den insgesamt 42 vorhandenen Titeln auf den beiden CDs.

Diese Zusammenstellung ist daher lieblos, entweder man hat einfach die Lizenz der Songs für diesen Sampler von den Plattenfirmen nicht erhalten oder es sind wirkliche CD-Füller.
Als die bessere Alternative kann ich die Bravo The Hits 2010 empfehlen.
44 Kommentare|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2010
Wie hier schon beschrieben, fehlen leider einige Top-Hits, die 2010 ganz lange vorn mit dabei sind/waren - auch in der Show:
1. Waka Waka von Shakira (Platz 2 in der 2010-Chartshow!) - Shakira ist trotz mehrerer 2010-Top-Hits überhaupt nicht vertreten!!
2. Over The Rainbow von IZ (seit 8 Wochen Platz 1 in VIVA-Charts!, immerhin Platz 11 der 2010-Chartshow!)
3. Run von Leona Lewis (von 2008, läuft aber wieder ständig im Radio, Platz 44 lt. 2010-Chartshow)
4. Heavy Cross von Gossip (Platz 42 lt. 2010-Chartshow)
5. Hey soul sister von Train (Platz 43 lt. 2010-Chartshow)
etc.
Dass die mehrfach vertretenen Interpreten nur einmal dabei sind (Lady Gaga, Rihanna etc.) ist wohl hinzunehmen.
Resume: Schade, dass die Top-Titel, die in der Chartshow von RTL waren, nicht auch auf der viel beworbenen Doppel-CD sind,
dafür ist z.B. aber Platz für die Blödelversion "Schland o Schland".
Zum Glück kann jeder selbst entscheiden, ob er die komplette Doppel-CD oder doch nur einzelne Song-Downloads kauft.
11 Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2010
Für die wichtigsten Songs von 2010 hatte RTL wohl kein Geld mehr

1. Waka Waka von Shakira
2. Over The Rainbow

Die wohl erfolgreichsten Songs von 2010, aber nicht drauf?
33 Kommentare|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Den Rezensionen der anderen Kunden ist von der Sache her nicht viel hinzuzufügen(Stichwort: Mangelhafte Titelauswahl für eine CD, die den Titel "Die ultimative Chartshow - Hits 2010" trägt. Obwohl ich von den Mängeln wusste, habe ich mir die 42 "Hits" gekauft - als Download bei Amazon. Der Grund ist der Preis: Für 42 Lieder habe ich nur 4,98 Euro bezahlen müssen. Wichtige fehlende Hits (wie Shakiras Waka,Waka)lade ich mir separat runter und stelle mir auf diese Weise selber meine 2010er Hits zusammen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2010
Die Idee super, aber ich muss echt zugeben, dass ich mehr erwartet hatte. Teils sogar ganz andere Songs, denn einige kenn ich nicht mal und ich hör gern Musik. Daher bekommt die CD von mir 3 von 5 Sternen, denn sie ist immer noch ein guter Mix wo von allen etwas dabei ist.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2010
Genau wie hier beschrieben fehlen auf den CD`s im Gegensatz zur RTL-TV Präsentation
einige Hits, auf die ich beim Kauf hoffte.
Besonders vermisste ich Waka Waka von Shakira und Lady GaGa - Bad Romance.
Der einzige Trost ist, das auch das Gewinsel von diesem Sack Israel, Over the Rainbow, fehlte.
Das ist von bleibt von Judy Garland unübertroffen und wird auch immer so sein.
Viele unplazierte Lieder wurden aufgenommen, jedoch auch so viele Nr.1 plazierte Hits leider nicht.
Alles in Allem ist der Kauf dieser CD nicht mehr zu empfehlen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2010
Ich kann mich meinem Vorschreiber eigentlich nur anschließen... wir haben schon einige Chartshow CDs und das Problem ist immer wieder das Gleiche: Oft sind die besten Lieder - die TOP 10 - nicht auf der CD enthalten und dafür kommen Lieder vor, die in der Sendung nur unter ferner liefen zu sehen waren.
Ich habe mich mal bei RTL beschwert und es ist in der Tat so, wie mein Vorschreiber es vermutet hat, man bekommt nicht die Rechte an allen Liedern.
Die Lieder auf der CD sind eigentlich okay, aber ich finde es auch jedes Mal wieder enttäuschend, dass die CD die Sendung nicht wiedergibt. Da die CDs aber trotzdem gut zu gehen scheinen - der Preis ist ja durchaus nicht gerade niedrig -, kann es RTL eigentlich egal sein.
Von mir gibt es jedenfalls für die CD nur 3 Punkte.
Wer also eine Sendung toll fand und die besten Lieder der Sendung auf der CD erwartet, sollte die Titelliste vor dem Kauf gründlich prüfen. Sonst erlebt man eine "böse" Überraschung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2011
Diese CD ist einfach ihr Geld wert. Hätten alle Hits aus der Sendung (Top 50) drauf sein können. Die Hits sind super. Ich finde CD1 am besten, hätte vielleicht mit CD2 gemischt werden sollen. Sie ist einfach nur weiter zu empfehlen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2011
... leider auch ein paar mir unbekannte und meiner meiner Meinung nach fragwürdige Lieder, wie "Schland o schland"! Dafür fehlen Top-Hits wie "Waka waka" und "Somewhere over the rainbow". Kann mich diesbezüglich nur den den anderen Kritiken anschließen. Ansonsten ist die CD aber durchaus hörenswert mit sehr vielen Top-Hits aus dem vergangenen Jahr!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden