Kundenrezensionen


23 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Das Leben ist hart!"
Im Jahr 2002 weiß die Schülerin Marni Olsen(Kristen Bell) das genau. Sie ist DAS Mobbingopfer der Schule schlechthin. Mit Zahnspange und Pickeln fällt sie direkt ins Beuteschema von Schulzicken wie der schönen Joanna(Odette Yustman). Marni hält Joana für "Satans Tochter", den sie macht ihr das Leben auf der Richfield-High-School zur...
Veröffentlicht am 2. März 2011 von Thomas Knackstedt

versus
3.0 von 5 Sternen The story is standard formula and passes time well
Marni (Kristen Bell), whose initials are MOO, has finally made it to the big time in advertising. Who would suspect that in just a short period of time Marni will meet her high school nemesis and find out that their soon-to-be sisters-in-law?

I'm sure you recognize the formula however they added a new twist which is three generations of the same problem in the...
Veröffentlicht am 13. März 2011 von bernie


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Das Leben ist hart!", 2. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder (DVD)
Im Jahr 2002 weiß die Schülerin Marni Olsen(Kristen Bell) das genau. Sie ist DAS Mobbingopfer der Schule schlechthin. Mit Zahnspange und Pickeln fällt sie direkt ins Beuteschema von Schulzicken wie der schönen Joanna(Odette Yustman). Marni hält Joana für "Satans Tochter", den sie macht ihr das Leben auf der Richfield-High-School zur Hölle.

Acht Jahre später sieht die Welt da schon anders aus. Marnie ist zur erfolgreichen PR-Beraterin aufgestiegen, als sie die Nachricht erhält, dass ihr Bruder Will(Jimmy Wolk) heiratet. Natürlich fährt Marni zur Hochzeit. Dort trifft sie zunächst ihre Mutter Gail(Jamie Lee Curtis) und ihren Vater(Victor Garber), ehe sie der Schock ereilt: Die Braut ist niemand anders als Joanna. Die scheint sich jedoch komplett gewandelt zu haben. Sie kann sich an die Highschoolzeit nicht mehr erinnern und ist der absolute Sonnenschein der Familie. Das nimmt ihr Marni jedoch nicht ab. Sie beschließt mit ihrem kleinen Bruder Benny(Billy Unger) Will zu retten. Das wird allerdings ziemlich kompliziert. Als dann noch Joannas Tante Ramona(Sigourney Weaver) auftaucht, muss Marni überrascht feststellen, dass es auch zwischen Gail und Ramona noch eine alte Rechnung zu begleichn gibt. Kurz vor der Hochzeit platzt dann die Bombe...

Wie kann ich dieser "ganz normalen" US-Komödie fünf Sterne geben? Wollen sie es wirklich wissen? Okay, ich versuchs. Einfach ist das nicht, es lässt sich nämlich nicht logisch erklären. Da ist zum einen eine ordentliche Story, die wir so, oder so ähnlich, schon oft gesehen haben. Eine Handvoll Schauspieler, wie Kristen Bell, Sigourney Weaver und Jamie Lee Curtis pushen diesen Plot ziemlich weit nach oben. Aber auch das ist es nicht. Vielmehr sind es Dinge, wie die ersten fünf Minuten von Andy Fickmans Komödie. Marnis Schul-Spießrutenlaufen ist so witzig wie genial und tragisch zugleich. Dann verpasst Fickman seiner Story einen Soundtrack, der weder ins Jahr 2002 noch in 2010 passt, aber doch grandios gewählt ist. So vergehen 106 Minuten wie im Flug. -Du schon wieder- ist dabei ein Film, der ohne große Ansprüche die ganze Familie von jung bis alt gut unterhält.

Und am Ende...also ganz genau gesagt im Abspann...da lässt sich dann mit Kameraeinstellungen, cleverem Drehbuch, guten Schauspielleistungen und handwerklichem Können von meiner Sicht aus gar nicht mehr argumentieren. Da läuft in einer für mich geradezu brillianten Sequenz ein Gastauftritt von Hall & Oates mit einer wunderbaren Liveaufnahme von "Kiss on my List" aus dem Jahr 1981 über den Bildschirm. Ich glaube, da war es dann soweit. 5 Sterne! Ohne groß nachzudenken! Ich weiß...vielleicht ist es nicht richtig...aber es ging einfach nicht anders.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alt bekannt gekonnt verpackt, 17. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder (DVD)
Hach, wo fange ich an?

Eine Inhaltsangabe werde ich nicht schreiben, in der obigen ist eigentlich alles wichtige genannt, und zu viel verraten will man ja auch nicht. Aber vllt werde ich ein paar Dinge andeuten oder erwähnen.

Wie jede Komödie ist auch diese mit allerlei Klischees gespickt und man muss sich schon sehr ins Zeug legen, um in diesem Genre einen Film zu produzieren, in dem keines vorkommt. Aber vermutlich lieben wir gerade deshalb diese Filme auch so sehr, auch wenn sie nur der Unterhaltung wegen dienen. Im Groben weiß man, worauf man sich einlässt, gewisse Dinge/grundlgegende Handlungsverläufe kann man vorhersehen, und genau deshalb entscheidet man sich meistens ja auch, sich so einen Film anzusehen.

Worauf es also ankommt, ist wie es verpackt wird, um das Interesse des Zuschauers zu behalten. Und das schafft "Du schon wieder" von Anfang bis Ende.

Natürlich werden wieder die altbekannten High-School-Klischees aufgegriffen, ohne die würde dieser Film immerhin nicht funktionieren. Aber auch andere kleine Dinge fallen einem auf, mit denen man aber dennoch nicht sofort rechnet, sich selbst hinterher dann aber trotzdem sagt: Hätte ich mir eigentlich auch denken können.
Manchmal werden diese Klischees aber nicht so unterschwellig eingebaut, dass sie innerhalb des Films als "normal" gelten, sondern so absichtlich gesetzt, als wollte der Regisseur direkt mit dem Finger draufzeigen.

Was mir an diesem Film so gefällt, ist der Cast, der die Handlung auf spritzige, frische Weise vermittelt, aber auch die Tatsache, dass hier neben der Haupthandlung (ehemalige, gemobbte Streberin der Schule trifft nach Jahren ihre Peinigerin in Form ihrer zukünftigen Schwägerin) die typische 2. Handlung (Heldin findet nebenbei ihren Traumprinzen, ebenfalls aus ihrer damaligen Schule) eher außen vorgelassen wird, anstatt wie so oft in anderen Filmen zu viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, sodass der eigentliche Plot plötzlich nur noch als Nebenhandlung herüberkommt. Im Gegenteil, ebendiese Handlung wird doch eher etwas anders aufgezogen und würde ich das genauer erklären, würde ich ja die Handlung ein bisschen verraten.
Wenn es doch mehr von diesen Filmen gibt, dann hab ich die anscheinend nicht gesehen.

Fazit: Für mich eine gelungene, witzige Komödie. Zwar vorhersehbar, aber ERWARTUNGSVOLL vorhersehbar ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Typischer aber guter Disney Film, bei dem man ausgezeichnet abschalten kann, 12. März 2011
Von 
Sascha Hennenberger "SasH" (Renchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder [Blu-ray] (Blu-ray)
"Du schon wieder" ist ein typischer Disney Film der vom Niveau her wunderbar in die Fußstapfen von "Bedtime Stories", "Born to be Wild", "Daddy ohne Plan", "Die Geistervilla" oder "Selbst ist die Braut" tritt, wobei die Geschichte doch einen eigenen Weg beschreitet. Sicherlich wird hier keine besondere Innovation geboten, aber dafür sehr kurzweilige und humorvolle Unterhaltung, die den Alltag vergessen lässt und 100 Minuten lang eine schön glattpolierte Welt zeigt, die eine positive Atmosphäre verbreitet. Die Rollen wurden gut besetzt und spielen ihre Charaktere überzeugend, wobei vor allem Sigourney Weaver hier besonders auffällt. Und auch wenn der Schluss hier vorhersehbar ist, interessiert das hier nicht die Bohne, denn bei einem Film wie diesem erwarte ich sogar das schnulzige Happy End.
Das Bild ist auf typischem Disney Niveau wie gewohnt sehr gut. Man bekommt einen sehr schöne Schärfe sowie kräftige Farben geboten. Der Kontrast sowie Schwarzwert sind zwar nicht ganz optimal, können aber dennoch einen positiven Eindruck hinterlassen.
Der Ton ist ebenfalls im grünen Bereich. Zwar gibt es nur eine deutsche Dolby Digital Tonspur, die der englischen Synchronisation in DTS-HD MA 5.1 hinterherhinkt, aber dennoch bekommt man gute und akzentuierte Surround Effekte, ordentliche Dynamik sowie jederzeit klar verständliche Dialoge geboten.
Extras sind ebenfalls ausreichend vorhanden. Neben sehr lustigen Gags vom Dreh gibt es noch zusätzliche Szenen, sowie einige sehr informative zusätzliche Featurettes, die weitere interessante Informationen zum Film bieten.
Fans von oben genannten Filmen könne hier zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komplett UNTERSCHÄTZT!!!!, 6. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder (DVD)
Ganz ehrlich: diese vermaledeiten Rezensionen müssen dringend überholt werden!
Habe ziemlich lange mit mir gehadert, diesen Film überhaupt anzuschauen, und bereue es zu Tiefst..., WEIL ICH ES NÄMLICH SCHON LÄNGST HÄTTE TUN SOLLEN. Dieser Film ist total genial: "Chick-Flick-Film" ABER mit Stil, ordentlicher Portion Sinn für Humor und natürlich jeder Menge Biss. Zum Inhalt muss man nicht viel erzählen, die Beschreibung bei Amazon ist mehr als hinreichend... Das fatale dabei ist, dass man sich leicht dazu hinreißen lässt bei schlechten Kritiken anzunehmen, dass es an der Umsetzung und der Besetzung gescheitert ist. Lasst euch also BITTE nicht irreführen.

Es handelt sich hierbei um einen 1A Film der in keiner Frauen-Filmsammlung fehlen darf.

Und ich leg sogar noch ein drauf: diesen Film würde ich sogar meiner Mutter und meiner Oma empfehlen. Die absolute Starbesetzung und das behandelnde Thema lassen ganz klar durchblicken, dieser Film ist WIRKLICH was für Jung und Alt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöner Film, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder [Blu-ray] (Blu-ray)
Ein schöner Film, habe ihn auch im Fernsehen gesehen, leider kann man die DVD nur im PC abspielen da er in in meinem Blue-Ray nicht abspielbar war
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Lustiger Film, 7. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder [Blu-ray] (Blu-ray)
Musste der Film öfters anguggen, lustiger Film. Bette White ist wirklich eine schrullige alte Dame. Ich mag Sie sehr !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen The story is standard formula and passes time well, 13. März 2011
Rezension bezieht sich auf: You Again [DVD] (DVD)
Marni (Kristen Bell), whose initials are MOO, has finally made it to the big time in advertising. Who would suspect that in just a short period of time Marni will meet her high school nemesis and find out that their soon-to-be sisters-in-law?

I'm sure you recognize the formula however they added a new twist which is three generations of the same problem in the same family. Naturally it is well played out yet the story drags a bit in the middle.

No one actor pulls the story out of the fire yet you will really appreciate Betty White at her best as Grandma Bunny.

I did not recognize some of the actors at first such as Odette Annable. But I did recognize Victor Garber as the actor that well played John Dickinson in "Liberty! The American Revolution" (TV mini-series).

Liberty - The American Revolution
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für gemütliche Fernsehabende genau richtig, 28. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder [Blu-ray] (Blu-ray)
Auf den Inhalt des Film möchte ich verzichten, dies haben andere Rezensenten vor mir getan. Für Leute, die typische Beziehungskisten lieben, ist dieser Film genau richtig. Obwohl man von Anbeginn weis, wie er endet, sind die 90 Minuten Spielfimlänge nicht langweilig. Ich kann den Film nur empfehlen, sich anzusehen. Es sind zahlreiche lustige Dialoge vorhanden sowie schauspielerisches Geschick aller Darsteller. Für mich Daumen hoch, klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der nächste Mädels-Abend kann kommen!, 16. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder (DVD)
Bei "Du schon wieder" handelt es sich definitiv um einen Film für die Zielgruppe "Frau"!

Obwohl ich mich persönlich eher nicht so für das Genre "Liebesfilm" u.ä. begeistern kann, war ich von diesem Film doch positiv überrascht und werden ihn meinen Mädels auch für den nächsten DVD-Abend ans Herz legen.

Zum Inhalt möchte ich nichts neues schreiben, da ich die in der Artikelbeschreibung sehr gut finde. Sie trifft den Kern des Films, ohne zuviel zu verraten. Das Thema "Hässliches Entlein-Schwan" ist zwar nicht neu, wird aber sehr schön neu ausgearbeitet und eher (!) vom "Schwan will Rache" Aspekt her beleuchtet.

Die Besetzung ist einfach nur fantastisch!
Jamie Lee Curtis und Sigourney Weaver überzeugen als Mutter bzw. Mutter-Ersatz, die unterschiedlicher nicht sein können - einfach nur genial! Ebenso Victor Garber als Vater, der die Welt nicht mehr versteht.
Odette Yustman kam mir direkt bekannt vor, ich konnte sie aber zunächst nicht einordnen, doch dann: Dr. Adams aus der Serie Dr. House.
Gerade sie spielt ihre Rolle besonders gut, denn während des Films schwankt man permanent zwischen "sie ist das abgrundtief Böse" und "die Arme, vielleicht hat sie sich ja wirklich verändert" hin und her und das Geheimnis wird auch erst kurz vor Ende wirklich gelüftet.
Einen Gastauftritt hat auch Dwayne "The Rock" Johnson als Sky Marshal - meiner Meinung nach eine der besten Szenen des Films.

Es gibt viele witzige Szenen, ohne das es ins obszöne oder eklige rutscht. Auch die Liebe kommt nicht zu kurz, es ist aber weder schnulzig noch dominiert sie das Geschehen.
Die einzelnen Beziehungen werden sehr schön und überzeugend dargestellt (Marni/Joanne, Marnis Bruder/Joanne, Gail/Joanne, Gail/Ramona...) und werden dann zu einem stimmigen Gesamtbild verwoben.
Das Ende fand ich persönlich übertrieben und hätte man sich auch sparen können, aber seis drum.

Fazit:
Die Handlung des Films ist weder besonders tiefgründig noch anspruchsvoll - aber wer einen anspruchsvollen Film sucht, wird diesen wohl auch kaum in diesem Genre suchen ;-)
Es ist ein klasse Film für zwischendurch, zum gemeinsamen Lachen und aufregen, den man so nebenbei schauen kann und wenn man mal ne Minute nicht mitbekommt, macht der Film immer noch Sinn.

Somit für mich erste Wahl für einen lockeren DVD Abend und klare Empfehlung, wenn man auf das Frauen / Romance Genre steht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassiger Zickenkrieg - leider mit Happy End, 9. November 2013
Von 
Waldfee - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Du schon wieder (DVD)
Aus der in der Highschool gehänselten grauen Maus ist inzwischen eine erfolgreiche schöne junge Frau geworden. Für ein Wochenende kehrt sie anläßlich der Hochzeit ihres Bruders in ihre alte Heimat zurück, der sich als Braut ausgerechnet die Frau ausgesucht hat, von der sie früher am meisten schickaniert wurde.
Als wenn das noch nicht reichen würde, sind auch ihre Mutter und die Tante der Braut ehemals beste Feindinnen.
Der Bitch-Fight beginnt. Auf hohem Niveau. Man geht richtig mit und es gibt eine ganz klare Polarisierung. Es ist glasklar, was und wer hier die Gut und Böse ist. Man ist sofort parteiisch. Eigentlich bin ich nicht für Zickenkriege, aber dieser hier macht echt Spaß.
Das einzig schlechte an dem Film ist das Happy End. Ein Triumphzug Gut gegen Böse hätte mir hier besser gefallen. Da das Ende aber nur kurz ist und der Film wirklich erstklassig unterhält, vergebe ich fünf Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Du schon wieder
Du schon wieder von Kristen Bell (DVD - 2011)
EUR 8,33
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen