Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yuasa Motorradbatterie
Die Batterie ist identisch meiner Erstausstattung bei meiner Triumph. Die alte hat 5 Jahre gehalten. Preis- Leistung sind bei dieser Batterie überragend.
Vor 21 Monaten von Dieter Neumann veröffentlicht

versus
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Batterien haben offensichtlich ein große Streuung
Die Batterien haben offensichtlich ein große Streuung. Im Gegenteil zu meinem Vorredner hat die Batterie bei mir (bin auch nur Schönwetterfahrer) nur 2 Jahre gehalten. Ärgerlich für das, was so eine Batterie kostet.
Veröffentlicht am 28. Januar 2012 von Dani


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yuasa Motorradbatterie, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Die Batterie ist identisch meiner Erstausstattung bei meiner Triumph. Die alte hat 5 Jahre gehalten. Preis- Leistung sind bei dieser Batterie überragend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Batterie - Ersatz für Originalbatterie Suzuki Bandit 1200s, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Die gelieferte Batterie war Originalverpackt und entspricht der Originalbatterie. Befüllt (sehr einfach), eingebaut und gestartet. Einwandfrei. Preis Leistung absolut zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen empfehlenswert, 21. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Batterie befüllt 12.71 Volt sofort einsetzbar, geladen und nach 3 Tagen 13.05 Volt gemessen. Extrem guter Wert. Motorrad sprang sofort an, obwohl es den ganzen Winter über gestanden war.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen YUASA YTX - Batterie mit 2 Leben, 2. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Der Vorgänger dieser Batterie hat in meinem Motorrad - obwohl ich ein Schönwetter - Fahrer bin - über 10 Jahre gehalten. Ist für eine Batterie in dem Preissegment schon außergewöhnlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt. Passt perfekt zur VESPA GTS 300, 7. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Die Batterie kam gut verpackt in einem Karton. In der eigentlichen Verpackung fand sich die Batterie, trocken vorgeladen und mit luftdicht versiegelten Öffnungen zur späteren Befüllung. Dabei auch der separat verpackte Säurepack, ebenfalls versiegelt und mit beigefügter Anleitung. Die Inbetriebnahme war sehr einfach. Zuerst die Versiegelung an der Batterie entfernt, zischt ein wenig, das ist ein gutes Zeichen, dann war die Batterie richtig versiegelt. Dann den Säurepack genommen und ohne vorher die Verschlüsse irgendwie zu verletzten senkrecht auch die Batterie gedrückt. Ein wenig Kraft braucht es, ist aber wirklich ganz einfach. Dann dauert es so 15 bis 20 Minuten bis die Säure vollständig in die Batterie gelaufen ist. Ich habe dann die Säurepack vorsichtig abgezogen und in die Tüte gepackt, dann die Oberfläche der Batterie ordentlich geputzt. Damit hier keine Säure abtropft. Ich habe die Verschlussleiste die auf dem Säurepack aufgesteckt war, dann zunächst locker auf die Batterie gelegt und ca. 20 Minuten so ruhen lassen. Dann habe ich die Verschlussleiste in die Batterie eingedrückt. Sehr einfach. Dann habe ich die Batterie nochmals 20 Minuten ruhen lassen und sie dann an mein CTEK Ladegerät gehängt. Ladestrom auf 0.8 Ampere. Am nächsten Tag war dann alles fertig, sprich geladen.
Ich habe dann parallel hier bei Amazon auch noch Polfett bestellt und die Pole gut damit eingeschmiert. Batterie eingebaut. Alles lief wieder perfekt.

Über die Haltbarkeit oder generelle Qualität kann ich natürlich nicht viel sagen. Diese Batterie ist aber identisch mit meiner alten Batterie. Die hat gut 4 Jahre gehalten. Hätte ich diese zudem nicht tiefentladen lassen, wäre die alte Batterie wahrscheinlich auch nicht kaputt gegangen. Spricht also alles für das Produkt.

Der Preis ist zudem super! Habe kein besseres Angebot gefunden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstausrüstung hielt 15 Jahre!, 9. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
In meiner 1200er Bandit (GV75A) hielt die erste Batterie sagenhafte 15 Jahre. Obwohl zwischendurch das Moped ( mit eingebauter Batterie!), krankheitsbedingt, 3 Jahre lang nur im Schuppen stand, sprang sie beim ersten neuen Startversuch, nach dem Reinigen der Schwimmernadelventile, wieder tadellos an.
Jetzt, 2014, ist eine neue fällig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen hat lange gehalten, 28. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Ich hab mir eine YUASA Batterie gekauft weil in meinem Motorrad eine drinnen war und diese fast 8 Jahre gehalten hat. Ist wohl nur kaputt gegangen weil ich kriechstrom am Motorrad hatte und die alte Batterie tiefentladen wurde.

Ich hoffe das diese genau so lange halten wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Batterien haben offensichtlich ein große Streuung, 28. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
Die Batterien haben offensichtlich ein große Streuung. Im Gegenteil zu meinem Vorredner hat die Batterie bei mir (bin auch nur Schönwetterfahrer) nur 2 Jahre gehalten. Ärgerlich für das, was so eine Batterie kostet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Batterie Yuasa YTX 12-BS wartungsfrei (AGM)
EUR 47,45
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen