Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nette kleine Sammlung
Besonders gut gefällt mir der "Beipackzettel": Sollte jemand wirklich einmal in eine bedrohliche Situation kommen, gibt die beigepackte Info aufmunternde, psychologische Unterstützung. Das Material ist durchwegs brauchbar, der Feueranzünder von guter Qualität. Mit Rettungsdecke und Material für den Bau eines Unterschlupfes sowie dem...
Veröffentlicht am 7. Juli 2012 von Bert

versus
50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur etwas für Bear Grylls Fans, für Bushcrafter und Waldläufer nichts.
Man bekommt ein kleine Nylontasche, die auf den ersten Blick standfest und gut verarbeitet aussieht. Wenn man sie aufmacht findet man eine Plastiktüte, die aus sehr dickem Plastik gefertigt ist. Alles sieht nach guter Qualität aus, aber dazu noch später.
Wenn man die Plastiktüte aufmacht findet man mehrere Sachen, wie unter anderem einen...
Vor 10 Monaten von Moritz veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur etwas für Bear Grylls Fans, für Bushcrafter und Waldläufer nichts., 18. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Man bekommt ein kleine Nylontasche, die auf den ersten Blick standfest und gut verarbeitet aussieht. Wenn man sie aufmacht findet man eine Plastiktüte, die aus sehr dickem Plastik gefertigt ist. Alles sieht nach guter Qualität aus, aber dazu noch später.
Wenn man die Plastiktüte aufmacht findet man mehrere Sachen, wie unter anderem einen Feuerstahl, der sehr dick ist und für mehrere 1000 Zündungen verkauft wird; eine "Kettensäge", also einen speziell geflochtenen Draht, den man als Säge benutzen kann und etwas Angelleine mit den passenden Haken und Gewichten. Ausserdem fällt die Gerber Clutch auf, ein kleines Leatherman-Style-artiges Multitool.

Fangen wir erst mit dem guten an. Da gibt es nicht vieles:

->Die Streichhölzer
Die Streichhölzer sind in einer Tüte Wasserdicht verpackt. Sie funktionieren, aber wenn man die Tüte aufmacht sind sie nicht mehr vor den Elementen geschützt.

->Das Nähset
Das Nähset ist ein Plus für dieses Kit, obwohl wenn es wirklich darauf ankommt ist wohl einem ganz schön egal ob ein Knopf am Hemd fehlt oder nicht.

->Das Multitool
Das Gerber Clutch kommt einigermassen scharf aus der Verpackung, und ob man eine Nagelfeile und einen Philippsschraubenzieher im Wald braucht ist fraglich. Trotzdem ist das Messer ganz Ok, und für alle die finden, dass es zu klein ist: Wie soll den Gerber ein 5-Zoll Messer in so ein kleines Set packen? Wenn ihr etwas grösseres braucht, dann kauft euch ein Mora oder eine Wetterlings!

Und jetzt kommt das negative... Haltet euch fest, es kann lang werden:

->Die "Kettensäge"
Also wer mit diesem Gimmick einen Ast durchtrennen will, der kann es auch mit einem Kieselstein versuchen: die ersten paar Zentimeter reibt es ganz gut die Rinde ab, aber spätestens beim Kambium ist Schluss. Der Energieaufwand, der nötig ist, um damit effektiv Feuerholz oder Holz für einen Unterschlupf zu zerkleinern ist enorm. Das könnt ihr vergessen.

->Das Angelset
Die Idee, ein Angelset in so ein 72h-Kit zu stecken finde ich schon etwas seltsam: Warum will man Angeln, wenn der Körper problemlos mehrere Tage und auch Wochen ohne Nahrung auskommen kann (vor allem bei der Überernährung, die in vielen Westlichen Ländern präsent ist!)? Ausserdem ist die Schnur viel zu dünn, damit kann man höchstens Goldfische fangen! Wer eine 65cm-Forelle am anderen Ende der leine hat, kann sich schon von ihr verabschieden...

->Die Tasche und Tüte, in der das Kit verstaut wird
An der Nylontasche kann ich nur eins sagen: Sie ist zu klein. Wer etwas dazustecken will, dann Pech gehabt. Und die innere Plastiktüte ist Katastrophal: sie geht nach kurzer Zeit an der Öffnung kaputt und somit ist das Kit nicht mehr Wasserdicht. Pech gehabt!

->Der Magnesium-Striker
Der Magnesium-Funkenstreuer ist im Grunde genommen nicht schlecht, jedoch trennte sich bei mir nach etwas Benutzung der Magnesium-Teil vom Plastik. Viel Spass beim Kleberherstellen, wenn ihr ein Feuer dringend braucht.

->Die Watte
Besser als nichts, ja. Aber wer damit ein Feuer entzünden möchte, und keine Erfahrung hat, dann mal Prost Mahlzeit. Und wer genug Erfahrung hat, wird sich nicht so ein Kit kaufen... Selber ist der Mann. Ich empfehle euch euch selber etwas Watte mit Vaseline zu mischen und versuchen die Irgendwie da reinzuquetschen, wenn ihr es noch nicht so mit dem Feuermachen draufhabt.

-> Die Taschenlampe
Sie wurde ja schon genug in den anderen Renzensionen kritisiert.

Ich denke mal, dass die Nahricht herübergekommen ist:

Wenn ihr ein Bear Grylls-Fan seit, und im Garten Bushcraftet, dann holt es euch. Aber wenn ihr etwas seriöses, gutes haben wollt, dann stellt euch selber so ein Set zusammen. Als Anfang könnte zum Beispiel eine Mora oder Victorinox-Kombination zusammen mit einem Coughland Magnesium feuerstarter, einer Rettungsplane die es Kostenlos vom Roten Kreuz gibt und einer Fiskars X5 oder einer Wetterlings-Axt. Wenn ihr das schon habt, dann kann ich euch sagen dass ihr wahrscheinlich besser ausgerüstet sein werdet, als mit dem Gerber Bear-Grylls Kit.

Aber wenn ihr Fans seid, dann kauft es euch. Aber ihr könntet auch das Geld aus dem Fenster werfen...

Ich hoffe ich habe ein Paar Leute aufgeklärt...

Gruss, Moritz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Voll an der Realität vorbei !!!, 30. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Dieses Notfallset von Gerber ist echt der Brüller!
Ein Mini- Multitool, wo man schon mit Handgröße 9 davon ausgehen kann, dass man das Teil nicht sicher bedienen kann. Wasserdichte Streichhölzer z.B. mache ich mir immer selber, in dem ich dieZündköpfe der Streichhölzer ins flüssige Wachs/ Paraffin eines Teelichtes tauche und abkühlen lasse. Ergebnis: gleicher Effekt! (Nur viel billiger ;-) ).
Angelhaken und Angelschnur zum Fangen von Fischen, toll !
Zumindest in D solltest Du aber über einen Fischereischein und `nen Angelschein verfügen, sonst ist schnell daddeldu, wenn der Schutzmann ums Eck kommt!
Dann noch Schlingendraht, echt suuper !!! Bei den Tierschutzbestimmungen und Jagdvorschriften , zumindest hier in D, ein wirklich sinnvolles Überlebensutensil !! Da fällt mir doch echt der Begriff Jagdfrevel und zusätzlich noch Tierquälerei ein !
Ja zur Not kann man ja das mit der Schlinge gefangene Wildbret mit der im Set enthaltenen Pfeife tot trällern !
Denn im Pocket Guide ist zu diesem Thema wirklich nix zu finden, zumal hoffentlich jeder Benutzer ( USER ;-) ) der englischen Sprache mächtig sein sollte, aber für den Rest sind dort auch Survival- Mangas drin !
Das restliche Zeuch in dieser Tasche lockt den richtigen Bushcrafter auch nicht hinterm Ofen vor.
Mit diesem Mist möchte ich nicht in eine Notsituation geraten, denn damit biste eh`am Ar....!
Das tollste an diesem Set ist nur der Preis, der nicht nur die Krönung ist, sondern der Gipfel !!!
Äh , ich frage einfach mal : Gibt`s tatsächlich welche, die sich diesen S****** für den Notfall kaufen? Für den Preis kann man sich was anständiges selbst zusammenstellen und da bleibt sogar noch was für`n Big Mäc über.
Aber auf den selbst zusammengestellten Ausrüstungsgegenständen steht halt kein BG drauf !
"Seufz" ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nette kleine Sammlung, 7. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Besonders gut gefällt mir der "Beipackzettel": Sollte jemand wirklich einmal in eine bedrohliche Situation kommen, gibt die beigepackte Info aufmunternde, psychologische Unterstützung. Das Material ist durchwegs brauchbar, der Feueranzünder von guter Qualität. Mit Rettungsdecke und Material für den Bau eines Unterschlupfes sowie dem Feueranzünder sind alle wichtigen Dinge für eine Nacht im Freien im Täschchen.

Einziges contra: die LED-Taschenlampe ist gleich beim erstmaligen Ein-Aus-Schalten zerbrochen (enttäuschender Kunsstoffspritzling)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


47 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen preis/leistung mangelhaft, 19. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
hier mal kurz eine liste mit beschreibung, was so in einem pack sein muss, damit es 60 euro kostet:

man bekommt

- eine stofftasche an der eine kleine signalpfeife befestigt ist
- darin befindet sich ein wasserdichter kunststoffbeutel
- darin ist eine rettungsdecke (kälteschutz, regenschutz)
- eine drahtsäge relativ guter qualität, stabil
- ca. 2 meter schnur
- ein kleines nähset. 2 knöpfe, faden, nadel, sicherheitsnadel
- ein klitzekleiner signalspiegel mit loch
- ein kleines angelset
- eine kleine led-lampe
- ein klienes multitool in schlüsselanhängergröße (für den outdoorbereich sehr sinnlos)
- zange (eher nutzlos im wald)
- schraubenzieher (nutzlos im wald)
- flaschenöffner (auch sehr sinnvoll in einem survivalkit)
- eine kleine "klinge" (reicht gerade mal um einen strick durchzuschneiden, sonst eher nutzlos)
- eine kleine pinzette (das einzig sinnvolle an deisem multitool, um z.b. splitter oder ne zecke zu entfernen)
- eine feile (ebenfalls sinnfrei)
- 8 mal wasserdichte steichhölzer (brennen lange und gehen gut an)
- ein feuerstahl (mittlere qualität)
- bisschen watte (zunder)
- ein stück dünner draht

und das alles bekommt man für über 60 euro
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Da erwacht der Abenteurer, 1. Februar 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Ich habe das Kit ebenfalls verschenkt und mein Mann hat große, leuchtende Augen bekommen. Die Verarbeitung ist gut - es passt auch alles nach dem ersten Auspacken und Ausprobieren wieder in das kleine Täschchen rein! Super sind das Multi-Tool (war schon mehrfach im Einsatz) und der Feuerstein! Absoluter Schrott ist die billige Taschenlampe... aber da kann man drauf verzichten - da hat man ja eh eine gescheite dabei :-)
Super Geschenk! Die Kommunikation mit dem Lieferanten funktioniert auch super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu teuer, 26. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Das set ist nicht schlecht aber viel zu teuer für den Inhalt. Besser man stellt sich sein set selbst zusammen. Ist über amazon einzeln günstiger zu bestellen . Sorry Bear aber das ist etwas abzocke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Preis / Leistung ist eine Frechheit, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Also für diese paar Teile soll man 60€ zahlen? Das ist absolut überzogen. Die Teile bekommt man, wenn man die einzeln kauft für die Hälfte. Außerdem ist das meiste davon Schrott und man braucht es nicht. Somit ist das ganze absolut das Geld nicht Wert!
UND ACHTUNG: Versender sitzt in den USA. Ich habe das Gelumpe teuer wieder zurückschicken müssen!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Notfallset, 11. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
also im grunde genommen kann man sich dieses Set selbst zusammenzimmern und damit auch günstiger bekommen, abgesehen davon ist es für eine spielerei ganz gut und erfreut jedes abenteuerlustige Kind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Geschenk für Outdoorfreunde, 30. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Haben es unserem Freund der Erlebnispädagogik studiert zum Geburtstag geschenkt!
Er sagte, nicht nur weil er Fan von Bear Grylls ist ein tolles Geschenk!
Er konnte es auch schon auf mehreren Touren einsetzen!

Versand war super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wer braucht sowas?, 28. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Gerber Notfallset Bear Grylls Ultimate Kit Survival-Set, GE31-000701 (Werkzeug)
Wie komme ich in die Situation sowas zu brauchen? Flugzeugabsturtz? Da kann ich es nicht mitnehmen, Messer im Handgepäck kommt nicht so gut. Kreuzfahrtschiff geht unter? Da ist irgendwie nichts drin um aus Meerwasser Trinkwasser zu machen.

Irgendwie gehen die Leute die solche Sets verkaufen immer davon aus das man urplötzlich alleine im Wald sitzt, sowas passiert aber nicht. Und wenn ich selber in den Wald gehe kann ich auch ein Zelt und einen Schlafsack usw einpacken.

Und Streichhöltzer und Feuerstarter? Warum nicht einfach ein Feuerzeug?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen