Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Vorzeigetitel auf dem Mac
Erst letzte Woche ist meine Version von Ferals neuem Shooter bei mir frisch aus England eingetroffen. Borderlands zeigt beeindruckend was für Spiele auf dem Macintosh momentan möglich sind. Die Grafik präsentiert sich im modernen Cel-Shading-Look, den Sega einstmals mit Jet Set Radio in den Spielewelt gebracht hat. Nach XIII ist Borderlands erst der zweite...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2010 von Ben

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, aber nicht weltbewegend
Hallo!

Ich habe die Mac-Version jetzt ausgiebig gespielt. Das Originalspiel durchgespielt bis Level35, dann Download-Content 1+2 durchgespielt bis Level43. Obwohl mir die Missionen und die Grafik gut gefallen, stellt sich die Itemsucht von Rollenspielen (WoW, Diablo) nicht wirklich ein.

Die Game of the Year-Edition enthält alle Zusatzmissionen...
Veröffentlicht am 16. Februar 2011 von Leopold Tintera


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Vorzeigetitel auf dem Mac, 20. Dezember 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Borderlands: Game of the Year Edition (Computerspiel)
Erst letzte Woche ist meine Version von Ferals neuem Shooter bei mir frisch aus England eingetroffen. Borderlands zeigt beeindruckend was für Spiele auf dem Macintosh momentan möglich sind. Die Grafik präsentiert sich im modernen Cel-Shading-Look, den Sega einstmals mit Jet Set Radio in den Spielewelt gebracht hat. Nach XIII ist Borderlands erst der zweite Titel aus dem Hause Feral, der diese interessante Mischung aus Comic-Grafik und realistischen Spielewelt auf den heimischen Rechner bringt.

Borderlands bietet eine weite Welt in der man nach Gutdünken Monster jagen, Schätze bergen und die Weiten Pandoras erkunden kann. Dabei kann der Spieler auch zusammen mit drei Freunden (auch auf Windows-Rechnern) sich auf die Suche nach einer geheimnisvollen Kammer machen, die angeblich mit unsagbar wertvollen Dingen gefüllt ist.

In Borderlands erwischt man sich immer wieder dabei, die weitläufigen Areale und die unglaublich vielen Waffenkombinationen auszuprobieren. Die Aufträge sind anfangs relativ leicht zu lösen, gewinnen später aber deutlich an Tiefe. Nach einem kurzem einführenden Tutorial lernt man immer wieder schräge Charaktere und fragwürdige Personen kennen, die einen mit Aufträgen ausstaffieren.

Grafik und Sound zählen zu dem Besten, was es momentan im Bereich Mac/PC-Shooter gibt. Die Performance ist auf allen neueren Macintosh-Rechnern erstaunlich gut. Auch MacBooks und MacBook Pros sind bestens ausgerüstet für einen Streifzug durch Pandoras Erde. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung - allein schon aufgrund der Tatsache, dass der Mac-Version die zuvor kostenpflichtigen Zusatzinhalte kostenfrei beiliegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel, aber nicht weltbewegend, 16. Februar 2011
Von 
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Borderlands: Game of the Year Edition (Computerspiel)
Hallo!

Ich habe die Mac-Version jetzt ausgiebig gespielt. Das Originalspiel durchgespielt bis Level35, dann Download-Content 1+2 durchgespielt bis Level43. Obwohl mir die Missionen und die Grafik gut gefallen, stellt sich die Itemsucht von Rollenspielen (WoW, Diablo) nicht wirklich ein.

Die Game of the Year-Edition enthält alle Zusatzmissionen und bietet ein rundes Gesamtpaket, aber mir erschließt sich der Spielspass nicht so ganz. Die besten Waffen droppen nicht bei Bossen, sondern liegen oft irgendwo völlig zufällig in einer Mülltonne oder einem Spind herum - ohne erkennbares Muster. Bei den Bossen droppen praktisch immer nur Waffen die deutlich schlechter sind als das, was man bis dahin bereits gesammelt hat. Wenn man gewohnt ist "Loottables" von Bossen nach brauchbaren Gegenständen abzugrasen ist das eine Umstellung, mir irgendwie nicht so recht schmecken will.

Ansonsten: Gute Mac-Umsetzung, guter Soundtrack. Gibt eh nicht viel anderes am Mac, daher zugreifen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Borderlands: Game of the Year Edition
Borderlands: Game of the Year Edition von Feral (Mac, Mac OS X)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen