Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2011
Dieser Speicher läuft problemlos auf dem Gigabyte GA870A-UD3. Spannung und Timings wurden vom BIOS automatisch richtig erkannt, so daß keine manuelle Änderungen notwendig waren (im Gegensatz zu GeIL Value Plus PC3-12800, der sporadisch immer wieder für BODs sorgte).
Wer nicht unbedingt das letzte an Performance aus seinem System rausquetschen möchte, aber Wert auf ein stabil laufendes System legt (zumindest mit dem genannten Board), ist mit dem Kingston PC3-10600 Arbeitsspeicher 8GB (1333 MHz, 240-polig) DDR3-RAM Kit blau bestens bedient.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Viel kann ich nicht dazu schreiben. Ziel war den Arbeitsspeicher meines Rechners von 4GB auf 8GB zu erweitern. Eingebaut war schon ein anderer 4GB Speicherriegel eines anderen Herstellers. Habe den Kingston eingebaut, Rechner gestartet und Windows 7 erkennt sofort 8GB Arbeitsspeicher.
Da ich kein Experte bin habe/konnte ich keine speziellen Leistungstests machen, aber alle Spiele (Skyrim, etc.) funktionieren weiterhin einwandfrei.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Der Kingston 4GB Arbeitsspeicher für sich allein ist sein Geld wert.
Leider läuft er - selbst bei identischen Eckwerten - nicht mit jedem Speichermodul anderer Hersteller (bei mir: Samsung). Hab das Modul daher mit'nem weiteren Kingston ausgetauscht und den Samsung in'nen anderen Rechner eingesetzt. Danach problemlose Erkennung mit Win7 und reibungsloses Arbeiten (insg. 8GB Kingston).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2012
Da gibt es nicht viel zu sagen. Nicht mehr der neuste Arbeitsspeicher, aber stabil und zuverlässig ist er. Mittlerweile bekommt man für den Preis sicherlich schnelleren RAM, von daher sollte man schauen was das Motherboard alles verabeiten kann. Wenn es ein 1333er sein muss - kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Der Arbeitsspeicher ist topp.
War leicht einzubauen, und Funktionierte gleich.
Die Produktbeschreibung war sehr hilfreich,
sodas ich eh mit keinen problemen gerechnet habe.
Kann das Produkt weiterempfehlen.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Habe mir diese 2 RAM-Riegel zu 2 vorhandenen Kingston PC3-10600 2x2GB 1333MHz 1,5V Riegeln dazu gekauft.

Sie wurden nach dem Einbau sofort erkannt und laufen zusammen mit den genannten ohne Probleme.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2012
Hallo Leute,

der Arbeitsspeicher von Kingston ist sehr empfehlenswert. Ich arbeite nun seit einiger Zeit mit dem Arbeitsspeicher, damals mit 8 GB, jetzt habe ich aufgerüstet auf 16 GB und kann nur sagen, einfach TOP. Er wurde natürlich gleich erkannt und konnte sofort in Betrieb genommen werden. Unter Windows 7 wird der Leistungsindex des RAM's auf 7,9 von 7,9 gekennzeichnet. Wenn man den Prozesser übertaktet, dann sinkt der Leistungsindex auf 7,8 bzw. 7,7. Der Speicher kann natürlich auch ohne Probleme einer VM zugewiesen werden.

Kurz gesagt, einfach kaufen, dann genießen.
Gruß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Da ich viel mit Photoshop und Lightroom arbeite war die RAM Aufrüstung ein Muss.
Speziell für das DELL Motherboard QY2MRG wählte ich die SDRAM 1333MHz von Kingston.
Somit erweiterte ich meinen Arbeitsspeicher von 6 auf 12 GB mit 2x 4GB Kingston und zwei bereits vorhandenen DELL 2x2GB Speichersteinen.
Beim Einbau und beim anschliessenden Neustart gab es keinerlei Probleme und das System läuft rund und stabil.

Meine uneingeschränkte Empfehlung für diese preiswerten Arbeitsspeicher.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2012
Der Speicher läuft problemlos auf dem Asus P7P55D. Spannung und Timings wurden vom BIOS automatisch richtig erkannt und auch sonst sind keine Probleme aufgetaucht. Kann Kingston HyperX echt nur jedem empfehlen...bisher nie Probleme damit gehabt. Schon der insgesamt 3. Speicher-Satz von Kingston HyperX, und alle liefen bisher jahrelang problemlos (bis ich halt aufgrund von neuen Mainboard bzw. mehr Leistung wechselte).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2012
Das hat wunderbar geklappt, alter Ram raus, neuer rein, fertig!
Diesen Artikel kann ich wirklich jedem empfehlen, zu dem kommt noch dazu, das man eine Lebenslange garantie drauf hat, aber das ist ja Kingston üblich ;)
Hat alles ohne Probleme geklappt, bis auf die etwas längere lieferzeit, weil es mit der "Pin Ag" kam, aber dessen ruf ist ja jedem bekannt, da brauch man ja nix weiter zu sagen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.