holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen26
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2007
Vorgestern habe ich die CD von Käpt'n Sharky gekauft und sie ist bei uns zu Hause eingeschlagen wie eine Bombe: Die Lieder sind witzig, die Geschichte ist niedlich, die Sprecher (u.a. Dirk Bach) machen ihre Sache auch sehr gut.

Bei uns wird jetzt nur noch diskutiert, wer Michi und wer Sharky sein darf. Die Geschichte ist folgende: Der kleine Michi treibt mit seinem Boot auf dem Meer umher, als er den kuriosen kleinen Piraten Käpt'n Sharky, dessen Mannschaft aus einer schwerhörigen Ratte und einem Papagei besteht, trifft. Sie freunden sich an und wollen schließlich einen Schatz ausbuddeln, doch darüber liegen Schildkröteneier. So beschließen der kleine Junge und der kauzige Pirat, die Schildkröten in Ruhe zu lassen.

Ein besonderer Running-Gag ist die schwerhörige Ratte - meine Kinder lachen sich kaputt, wenn sie ständig etwas falsch versteht. Der Titelsong schallt schon morgens aus dem Kinderzimmer und wie die Kindergärtnerin mir versicherte, wird auch im Kindergarten nun viel Pirat gespielt.

Eine schöne CD, die jeden Cent wert ist!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2007
Meine beiden kleinen Piraten zu Hause fanden das Bilderbuch von Käpt'n Sharky so toll, dass wir schließlich für eine längere Autofahrt die passende CD gekauft haben. Und was für eine Überraschung: Die CD macht noch mehr Spaß als das Buch: Es sind wirklich tolle Piratensongs dabei, die auch den Autofahrer nicht nerven - ich habe mich schon dabei erwischt, dass ich manchmal die Sharky-Songs summe ... Außerdem wurde die Geschichte für die CD noch etwas verlängert.

Dirk Bach ist einfach genial als kleiner, dicker und eigenwilliger Käpt'n Sharky. Ich glaube, er hat sich während der Aufnahme echt mit dem kleinen Piraten identifiziert - jedenfalls nimmt man ihm die Rolle voll ab. Auch die anderen Sprecher sind klasse. Die CD ist sehr gut: unterhaltsam, spannend, tolle Sprecher, passende Hintergrundgeräusche und coole Songs. Kann ich allen Eltern, deren Kinder im Piratenfieber sind, nur wärmstens empfehlen!!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2007
Wenn man als Ersatztante auf kleine Jungs aufpassen soll, kann das schon mal nervig sein, wenn Letztere in Endlosschleife CD's hören und wenn Tante und Neffe nicht denselben Geschmack haben.Aber nach dem Hörgenuss von Rainer Bielfeldts Musik, die er zu der Geschichte von Käpt'n Sharky komponiert hat, kam ich mit einem Haufen neuer Ohrwürmer und sehr guter Laune nach Hause...Und Anton und ich haben einen ganzen langen Abend herzzerreißende Duette über Stockfisch in Panade gesungen. Dabei liegen zwischen Anton und mir 49 Jahre.Tolle, anspruchsvolle und variantenreiche Musik, witzige Texte und ulkige Dialoge! Das Buch, das als Vorlage diente (Anton hat auch das), ist etwas braver als die peppige CD. Die Geschichte hat auf der CD enorm gewonnen! Als ich im Songheftchen nach dem Komponisten suchte, fiel mir auf, (aber erst, nachdem ich meine Lesebrille gefunden hatte),dass Rainer Bielfeldt offensichtlich auch die Songtexte und die Dialoge geschrieben hat.Kompliment! Warum muss man seinen Namen auf der CD mit der Lupe suchen?
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2007
Ein sich selbst überschätzender Kapitän, ein Ratte, die schwerhörig ist und beispielsweise statt 'fette Beute' 'nette Leute' versteht oder 'backbord' mit 'Sacksport' wiedergibt und nette Flüche: Sharky's oft geäußertem Fluch 'Fliegendreck und Spinnenschleim'.
Spannend für die Dreijährigen ist es auch kuriose Wortschöpfungen zu enträtseln, z.B. 'Glu-Glu' = ein auf Ex getrunkenes Glas Wasser.
Nebenbei erfahren die Zuhörer spielerisch noch eine Menge interessante Fakten aus dem Leben eines Piraten. Dies ist nicht unbedingt ein Zuckerschlecken: fade Verpflegung aus Labskaus, Stockfisch und Quallen mit Zwieback.

Ein weiteres Bonbon sind die 7 auf der CD enthaltenen Vorlagen, die per Computer gedruckt werden können.

Ohrwurmverdächtig und ein Muss für ab 3-Jährige!!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2010
Wie viele Eltern mit geplanter langer Autofahrt, präparierten auch wir uns mit diversen Hörspielen für unseren Dreijährigen. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen kauften wir diese Captain Sharky-CD. Die Geschichte ist unterhaltsam, die Lieder nett - wenn auch einem die Stimme von Dirk Bach als Captain Sharky schon etwas auf den Geist gehen kann...aber wem's gefällt, für den ist das was. Was mich aber wirklich an der CD stört, ist die schlechte Sound-Qualität und die unterschiedlichen Stimmeffekte. Beim Sprecher hat man das Gefühl, dass er mutterseelen-allein im Kölner Dom in weiter Ferne sitzt, während Captain Sharky direkt die Ohrmuschel des lauschenden Publikums beschallt. Dies hat zur Folge, dass man permanent den Lautstärkeregeler bedient um entweder alles zu verstehen oder in der nächsten Sequenz das Trommelfell zu wahren. Durch diese wirklich miese Vertonung leidet die Geschichte dann arg. Auch wenn es "nur" eine Kinder-CD ist, kann man bitte auf Qualität achten...bei dem Preis sollte das schon drinne sein. Schade!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2007
Ihre empfindsamen Elternohren kriegen einen Hörsturz, wenn sie nochmals Globi, Pingu oder dergleichen auf Autofahrten hören müssen? Dann empfehle ich Ihnen Käpt'n Sharky! Eine absolute witzige Story von einem kleinen Piraten (sensationell gesprochen von Dirk Bach).

Die CD lief auf der ganzen Autofahrt nach Italien, während die Kids auf den Rücksitzen gespannt der Story lauschten. Sogar mein Mann und ich hatten zwischendurch immer wieder was zu schmunzeln.

Sehr empfehlenswert!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2009
Ich habe die CD (und andere) für unseren Urlaub gekauft, da wir doch einige Zeit mit dem Wohnmobil unterwegs waren. Am Ende unseres Urlaubs konnten wir die CD so gut wie auswendig. Sogar unser Lillifee-Fan fand sie klasse! Wir haben alle die Lieder mitgesungen, viel gelacht und waren bei jedem Wetter gut drauf. Die CD ist für "kleine" wie "große" Piraten und wird von Dirk Bach einfach toll erzählt. Einfach ein Muß diese CD!!!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2009
der hit des abends, ist sehr gut angekommen bei meinem patenkind ( als weihnachtsgeschenk) musst mit ihm die cd 3 mal an einem abend anhöhren. schöne lieder zum mitsingen...selbst meine großmutter musste lachen als dirk bach als käpten sharky zum sprechen angefangen hat.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2009
Habe die Kassette für den Sohn einer Freundin gekauft. Er ist sehr wählerisch was solche Sachen angeht. Käpt `n Sharky hat er sofort in sein Herz eingeschlossen. Die Lieder sind toll und werden gerne mitgesungen.
Absolute Suchtgefahr!! ;)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2009
Super Geschichte für meinen 3-jährigen Sohn. Er ist mittlerweile selber ein Pirat geworden :-)

Nur nach x-maligem Hören würde ich mich am Liebsten von der CD trennen... :-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden