Kundenrezensionen


24 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


177 von 183 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität und ausreichend Leistung für den Normalgebrauch!
Meine Schwester hat sich dieses Notebook bei Amazon bestellt.

Da ich beruflich wie privat sehr technikorientiert bin, habe ich mich dem neuen Notebook gleich mal angenommen, bzw. bei der Erstinbetriebnahme geholfen.

Man sollte nicht vergessen, dass die neuen Notebooks nur mit einem vorinstallierten Betriebssystem ausgeliefert werden. Es ist...
Veröffentlicht am 18. Februar 2011 von Matthias H.

versus
3.0 von 5 Sternen Für meine Zwecke ausreichend
Neben dem Computer gut zu Betreiben und auch für Skype brauchbar, da eingebaute Kamera, wenn ich es öfters brauchen würde, dann eine nummer Größer
Vor 17 Monaten von imi1964 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

177 von 183 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität und ausreichend Leistung für den Normalgebrauch!, 18. Februar 2011
Von 
Matthias H. - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Meine Schwester hat sich dieses Notebook bei Amazon bestellt.

Da ich beruflich wie privat sehr technikorientiert bin, habe ich mich dem neuen Notebook gleich mal angenommen, bzw. bei der Erstinbetriebnahme geholfen.

Man sollte nicht vergessen, dass die neuen Notebooks nur mit einem vorinstallierten Betriebssystem ausgeliefert werden. Es ist natürlich ein Lizenzaufkleber auf dem Notebook vorhanden aber es gibt keine Installations-CD/DVDs.

So sollte man auf jeden Fall, bevor man das neue Notebook benutzt, sogenannte Recovery-DVDs erstellen.
Dieses ist relativ einfach und das Tool dafür in der Software des Notebooks bereits vorhanden.

Das ist dann auch schon der einzigste Wermutstropfen bei der ganzen Sache, denn das dauert doch relativ lange und es werden mehrere DVDs benötigt.

Also darauf achten, dass man bei der Inbetriebnahme ausreichend DVD-Rohlinge zur Verfügung hat.

Auf den 1. Blick macht das Compaq Presario CQ56-102SG einen sehr guten Eindruck.

Auf Grund des baugleichen Gehäuses teurerer HP Notebooks ist das relativ günstige CQ56 wirklich gut verarbeitet. Hier muss es sich hinter den teureren Modellen keinesfalls verstecken.

Die Leistung ist für den Alltagsgebrauch (Surfen, Office, Multimedia, usw.) absolut ausreichend.
Für anspruchsvollere Spiele ist es eher nicht geeignet.

Die WLAN Empfangseigenschaften sind sehr gut. Die eingebaute WLAN-Karte ist sogar schneller (150MB/s) als der Ethernet/LAN-Anschluss (100MB/s).

Der Presario hat ein Glare-Type Display (glänzend) mit HD Ready (1366x768) Auflösung.
Das enstpricht genau dem 16:9 Format.
Obwohl mit LED Hintergrundbeleuchtung könnte die gesamte Helligkeit etwas besser sein. Für zuhause absolut ok, kann man aber, auch auf Grund des glänzenden Displays, bei mehr Umgebungslicht Ableseprobleme bekommen.
Ich persönlich finde glänzende Displays nicht so gut wie matte, das ist aber sicher Geschmackssache.

Die Akkuleistung ist für diese Preisklasse ok. Mit 2-3 Stunden Laufzeit (je nach Auslastung) kann man durchschnittlich rechnen.

Das Lüftergeräusch befindet sich im akzeptablen Bereich. Deutliche Drehzahlschwankungen sind nicht wahrzunehmen.

Fazit:

Sehr gut verarbeitetes Notebook, das für den normalen Alltagsgebrauch absolut ausreichend ist.
Die Erwartungshaltung bitte immer in Relation zum Preis sehen, schließlich ist auch noch ein Betriebssystem mit dabei.

Nachtrag:

Wie ich mittlerweile festgestellt habe, erscheint meine Rezension in der Variante mit und ohne Win7.
Deshalb nicht durch mein Fazit irreführen lassen, es gilt die ausgewählte Variante (mit oder ohne Betriebssystem).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top für Standarduser, 6. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Mir hat besonders die komplette Softwareausstattung gefallen.Ich habe noch 2GB Arbeitsspeicher problemlos aufgerüstet, was den Leistungsindex noch etwas erhöht hat.
Ich bin sehr zufrieden, insbesondere in Relation zum günstigen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis/Leistung top, 24. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Top Laptop ;)
Zu diesem Preis hab ich nichts vergleichbares gefunden. Bild, Ton alles super.
Und Win 7 Home Premium (64bit) gleich mit dabei.

BTW: Tastatur ist deutsch! Ist übrigens nicht nur bei Amazon so, dass die meisten Notebooks mit amerikanischer Tastatur abgebildet sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gerät erfüllt die Anforderungen!, 15. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Windows 7 vorinstalliert. Das komplette Visual Studio .net, viele zusätzliche Entwicklungstools und natürlich auch Office 2007 laufen problemlos und in einer ansprechenden Geschwindigkeit. Dieses Notebook ist für die Arbeit ideal und zu diesem Preis konkurrenzlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HP Compag CQ56, 6. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Der absolute Preishammer
alles dabei was man im normal Betrieb braucht
wenig Worte aber gehaltvoll
sehr gut verpackt und extrem schnelle Lieferung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HP Compaq CQ56, 8. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Kleiner Preis für gute Leistung!

Habe diesen Laptop vor ein paar Wochen gekauft und bin voll zufrieden!
Für alltags Aufgaben ist er mehr als ausreichend. (Facebook, Office-Anwendungen kleine Spiele, DVD abspielen & und sonstige kleine und mittlere Anwendungen)

Auch fällt mir die Akku Laufzeit positiv auf. Hält im richtigen Modus doch sehr lange!

Kurz gesagt für diesen Preis ein toller Laptop mit dem man fast alle Aufgaben bestens bewältigen kann. Wer einen Gamer-PC möchte sollte sich sowieso einen Stand-PC kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ideal für Kinder, 3. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Der Laptop ist der billigste seiner Art! Nach langen suchen war er der einzige der im Preis-Leistungsvergleich das beste ist! Er ist Ideal für Kinder die für die Schule arbeiten! Super!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Normalos der Tipp, 24. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Gerät kam schnell geliefert, bestens verpackt. Die Bedienungsanleitung beschränkt sich auf ein Poster, hält man sich an diese wenigen Schritte, stöpselt das Notebook mit Lan-Kabel (vorher besorgen!) an den Internet-Router, so startet das Teil. Alles wichtige an Bord. Die fehlenden Karteneinschübe für Foto etc. vermisse ich nicht, da ich sowieso immer die Kameras reinstöpsel über USB.
Super Preis-Leistungs-Bequemlichkeitsverhältnis, da Windows 7 Home Primium schon vorinstaliert ist. Man (Frau) fummelt sich dann irgendwie so durch, bis das Teil so läuft wie man es will. Windows 7 ist echt schnell da, gegen XP, fast wie Linux. Die 4 hochwertigen nötigen Backup/Datensicherungs DVD's sollte man liegen haben, weil keine dabei sind (er frisst alle Formate, egal ob + oder -). Also: Lan-Kabel und ein Fünferpack DVD R's gleich mitbestellen! (sofern nicht vorhanden) Auf keinen Fall RW's, die werden bei dem Backup nicht akzeptiert! CD's bräuchte man Dutzende-also absolut no go hierfür.
Das Design ist schlicht, modern, zeitlos und sieht genauso aus wie die teureren Varianten von HP. Die Tastatur angenehm. Filme laufen ruckelfrei. Kamera und Mikrofon sind am oberen Bildrand verbaut, wie üblich. Ein Stereo Miniklinkenpaar für Kopfhörer und externes Mikrofon sind links am Gehäuse eingebaut. Der Ton mit Kopfhörer ist ausgezeichnet. Der Lüfter ist schön leise, der Bildschirm super, finde ich.
Insgesamt ein Toppgerät für Normalanwendungen. Mehr braucht man dann nicht, ein wahres Volksnotebook.
Das Mitgelieferte Norton Antivirus kann man erst mal 2 Monate gratis nutzen. Es ist ja immer etwas wichtigtuerisch mit seinen ständigen Aktivitätsmeldungen (hallo ich bin auch noch da!!!) Man kann sich in Ruhe also ein Gratisvirenschutz aus dem Internet suchen innerhalb dieses Zeitraumes und Norton deinstallieren wenn man will.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen ...schwache leistung..., 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
also egal was man nun sagen mag, so ein produkt überhaupt auf den markt zu bringen ist fast eine frechheit. es liegt leistungsmäßig unter einem netbook und von der qualität jenseits von gut und böse. hier spreche ich vor allem die tastatur und touchpad an. das gerät muss in der grundausstattung mit windows 7 schwerstarbeit leisten. sowohl cpu, als auch speicher sind fast permanent unter volllast.
kleinste aufgaben werden zu einem mehrstündigen marathon der geduld.
zu guter letzt machte das sowieso ungenaue touchpad bereits wenige wochen nach der garantiezeit schlapp. nein, das hat nichts mehr mit der sprichwörtlichen qualität von hp/compaq geräten zu tun.
dafür sind auch die aufgerufenen 299 noch zu teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Er hielt fast 3 Jahre!, 12. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HP Compaq Presario CQ56-102SG 39,6 cm (15.6 Zoll) (AMD Sempron V140, 2,3 GHz, 2 GB RAM, 250 GB HDD, ATI Radeon HD 4250, DVD, Win 7 HP) (Personal Computers)
Ich habe diesen Laptop damals gekauft, da es eine Empfehlung von einem Freund war und ich bereue diesen Kauf in keinster Weise.
Der Laptop kam bei mir innerhalb von 2 Tagen an. Er war sofort Einsatzbereit. Vorinstalliert war Windows 7.
Leider hatte der Laptop einige Perfomance-Probleme. Lösung war einfach mehr RAM, die ich den Laptop auch verpasst hatte.

Die CPU leistet hervorragende Arbeit ist für einen Single-Core CPU auch recht flott.
Grafisch darf man nicht viel für den Preis erwarten. Minecraft lief bei Konstanten 30 FPS, Tomb Raider Legend 40-50 FPS (Niedriege Auflösung).

Nach knapp 3 Jahren hat mein Laptop aber den Geist aufgegeben. Scheinbar ist der Grafikadapter auf dem Mainboard Defekt.
Da ich mich aber unschwer von dem Laptop trennen kann, habe ich einzelne Bauteile in die Laptops meiner Familie eingebaut. So läuft der Prozessor im Laptop meines Bruders weiter, den RAM habe ich meiner Mutter gespendet und die WLAN-Karte liegt im Laptop meines Kumpels ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen