newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch fleuresse Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

51
4,8 von 5 Sternen
Heco Victa Center 101, Centerlautpsrecher, espresso (1 Stück)
Farbe: espressoÄndern
Preis:84,66 €+Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. August 2011
Der Lautsprecher gefällt mir sehr gut. Ich habe durch ihn den kleineren Center meines Teufel-Systems ersetzt und bin sehr zufrieden: Endlich ein Center, der eine richtige Holzbox ist, ordentlich schwer ist, Bassreflexöffnung, dicke Kabelklemmen und kleine Gummifüße - perfekt! Die Abmessungen sind noch so klein, dass er unter meinen IKEA-Fernsehschrank passt, und von dort unten kommen jetzt satte und zugleich crispe Töne mit viel Reserve. Verarbeitung tadellos. Von mir eine klare Kaufempfehlung, m.E. unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. April 2013
Ich habe mir diesen Center gegönnt, um meine beiden Heco Victa 300 auf ein 3.0-Sytem zu erweitern. Was soll ich sagen, der Center tut was er soll. Filme klingen deutlich angenehmer, da die Lautstärkenunterschiede zwischen Sprache und Effekten nun nicht mehr so groß sind. Das lästige ständige Nachjustieren der Lautstärke entfällt somit. Und genau deshalb hatte ich mir den Center zugelegt.

Betrieben wird mein Center an einem Denon 2113 und Filme kommen von DVD/BR oder von meinem Mac Mini mittels XBMC.
Im Stereo-Betrieb hört man den Center für gewöhnlich nicht, aber dafür ist er ja auch nicht gedacht.

Die Größe halte ich für akzeptabel und der Center fügt sich noch harmonisch in das Gesamtbild ein, ohne zu sehr aufzutragen. Ich bin von dem Heco Victa System mittlerweile völlig überzeugt was Preis/Leistung angeht.
review image review image
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. August 2012
Der Center 101 bietet schon richtig viel fürs Geld. Sehr saubere Klangbilder, Stimmen kommen sehr detailiert heraus, und auch für Effekte hat er viel Reserve. Die Größe ist auch sehr beachtlich, man sollte vorher messen ob er dort hin passt wo er hin soll. Auch hier die Verarbeitung Top, keine Makel, Gummispikes incl. . Ich bin sehr zufrieden im Zusammenspiel mit Victa 200 hinten, Victa 301 Vorn und einem älteren Heco Sub einfach Top.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Mai 2013
Ich habe Lange gesucht und vieles Gekauft, und bin dann bei den HECO gelandet, ich habe mir erstmal nur Vorne gekauft den Center und die HECO victa 301 und muss echt sagen für den preis ist es echt ein top Center samt Front, der sound kommt gut und klar rüber ich habe es mit dem Denon 1713 in verbidung und muss echt sagen das es ein gute Sound ist.

Ich habe viele Boxen probiert vorallem diese Brüllwürfel wie von Sony oder Harman Kardon HKTS 16 und würde jeden davon abwarten, wer einmal HECO hört wird sich keine andere mehr höhren, die boxen sind genug gross, am liebsten hätte ich gern die stand boxen geholt, leider passt es nicht bei mir da ich ein wohnzimmerschrank habe, aber im großen und ganzen sind der für den preis perfekt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 2013
Bin Absolut zufrieden mit diesem Center. Habe ihn als B-Ware gekauft, sieht aber optisch brandneu aus. Top! Bin dabei mein altes Surroundsystem etappenweise zu ersetzen (Canton Movie 120 mx). Weil ich ungeduldig war, habe ich den alten winzigen center schonmal durch den victa 101 ersetzt ohne neu einzumessen. trotzdem ist der klang super, schwer zu erklären aber stimmen wirken viel voluminöser ohne das dabei ein störendes dröhnen entsteht. habe hier auchnoch die victa 201 stehen. sobald die wandhalter kommen,werde ich diese als rears montieren und über deren klang berichten. was noch kommt, sobald wieder geld vorhanden ist sind auchnoch die victa 701 als fronts natürlich. ob noch ein sub kommt wird sich herausstellen.
review image
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Januar 2014
Ich habe heute folgende drei Center im Preissektor bis ca. 100€ getestet:

1. JBL Loft20
2. JBL ES 25C
3. Heco Victa 101

Dies ist auch ungefähr die Reihenfolge, die ich mir für den Abschluss gewünscht hätte:
Die JBL Loft ist deutlich "zierlicher" als die beiden anderen, die schon ziemliche Brocken sind. Dabei macht die JBL ES noch die bessere Figur durch ihren Metall-Seitenrahmen auf der Front. Die Heco sieht - mit Frontbespannung - weniger schön aus. Aber das Aussehen ist eh Geschmackssache.

Den Klangtest habe ich folgendermaßen gemacht: Möglich, dass das Zusammenspiel mit den anderen Boxen wichtig ist, aber wie will man das bewerten? Da hat doch jeder eine andere Kombination zu Hause stehen.
Also habe ich alle anderen Boxen abgeklemmt und die Center nacheinander als alleinige Boxen klingen lassen.
Dabei kam ich zu folgenem Schluss:
Die beiden JBLs klingen ähnlich. Beide betonen für meinen Geschmack aber zu sehr die tiefen Frequenzen. Und das noch nicht mal klar, sondern es klingt leider ein wenig verwaschen, ein wenig, als ob die Musik/Stimme aus einem Karton kommen. Das ist jetzt etwas überspitzt ausgedückt und soll nur die Tendenz angeben.
Von den dreien gab ausgerechnet der kantige "Klotz" Heco die Töne am natürlichsten wieder. Klar, als Regallautsprecher klänge sie etwas "dünn". Aber ich brauche den Center ja gerade für die Stimmenwiedergabe. Trotzdem hat sie genügend Bass für Effekte etc.

Von daher habe ich die Heco behalten, die JBLs haben den Rückweg angetreten.
Die Leistung finde ich für den Preis in Ordnung und mehr Geld wollte ich nicht in einen Center investieren.

Nachtrag, 2 Wochen später:
Mittlerweile hat sich die Heco ihren 5. Stern verdient: Wahrscheinlich hat sie sich nun eingespielt, jedenfalls ist der Bass für so eine Box durchaus erstaunlich. Bei normalem TV-Programm spare ich mir mittlerweile sogar das Anschalten des Subwoofers, da der Center-Bass absolut ausreichend ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Dezember 2011
Der Victa 101 schafft es im TV/Film und Musik Modus (5.1 SACDs) überzeugend warm zu klingen. Auch bei TV-DVDs sind die Stimmen gut verständlich, z.b. klingt die Synchro von Castle im Vergleich zu meinem alten Teufel Concept S Center wesentlich voluminöser und eingängiger. Die SACD _Exciter von Depeche Mode klingt räumlich und dennoch so nah als höre man mit Kopfhörern. Ich nutze den Center in der Kombi Victa 701 als Front und 301 als Rear.
Für den Preis ein Super LS.
Erschreckt hat mich allerdings die Größe, den legt man nicht so einfach unter den Fernseher. Die Größe (bzw. die Tiefe) hört man dafür aber auch.
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. September 2011
Ich hätte nicht gedacht, dass man für so "wenig" Geld ein so tolles Produkt bekommt. Ich habe exstra "wenig" in Anführungsstriche gesetzt weil Billig ist ja immer relativ, aber wie gesagt tolles Produkt, der Klang ist echt gut, sehr klar und bei hoher Lautstärke verzerrt se kein bisschen. Von mir volle 5 Sterne ..... !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Dezember 2013
Vorweg: Die 5 Sterne sind gemessen am Preis/Leistungsverhältnis.

Siehe auch meinen Beitrag ur Heco Victa 701

Die Verarbeitung ist, für diesen Preis, sehr hochwertig. Holz, Metallringe und Spikes zur Entkoppelung passen sehr gut zusammen. Die Ringe kommen in der Abbildung nicht annähernd so wertig rüber wie sie sind. Die Abdeckung kann also getrost ab genommen werden.

Im Verbund mit der kompletten Victa Serie gibt es ordentliches Heimkino! Ich habe auf die Warnung der HiFi Foren gehört, welche vor 5.1. Komplettsystemen für 300 € gewarnt haben. Im Auge hatte ich auch eine Sonos Soundbar. Tolles System, aber dann doch relativ teuer.

Preislich liege ich inkl. 5.1 Denon Reciever ähnlich wie die Sonos Soundbar. Habe allerdings echtes 5.1 mit 5 hochwertigen Lautsprechern und einen guten, netzwerkfähigen, Reciever .

Würde ich wieder kaufen - allerdings bei 5 Jahre Garantie und der üblichen Haltbarkeit von Lautsprechern wird das wohl etwas dauern. Vielleicht eher für meine Kinder.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2015
Heco hat hier wirklich einen soliden und hoochwertigen Lautsprecher entwickelt, der auf jeden Fall ein unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis hat. Einen vergleichbaren Center in der Größe und Leistung zu diesem Preis wird sehr schwer zu finden sein. Er verrichtet absolut Top seinen Dienst. Der Klangunterschied bei z.B. Filmen ist beeindruckend. Endlich kann man auch die Stimmen ordentlich verstehen. Natürlich lösen hochwertigere Centerlautsprecher den Klang noch mal besser auf und auch der Druck ist kraftvoller, allerdings kosten sie auch um Welten mehr. Also für Einsteiger in eine etwas gehobenere Hifiklasse ist er ein Geheimtip und ich würde ihn definitiv weiterempfehlen.
Das meiner Meinung nach schwächste Glied in der HECO Victa Serie ist m.E. nach der Subwoofer. Dieser ist finde ich etwas zu schwach bemessen im Vergleich zu den Lautsprechern. Da würde ich auf jeden Fall den Heco Celan GT 322a empfehlen, dieser hat gefühlt den 3-4 fachen Druck und auch ausreichend Leistungsreserven bei, z.B. Explosionen in Filmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Entdecken Sie perfekten Espresso mit den 23 Nespresso Kaffeesorten!
  -  
Intense and full-bodied Italian espresso. Order now, Free Shipping!
  -  
Großartigen Kaffee zu jeder Zeit. Echt italienisch - jetzt entdecken!