Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

981 von 1.038 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Inzwischen hatte ich schon einige Probleme mit HDMI Kabeln.
Die Fehler sind immer recht gemein:

Da war die 2m billig Lösung, die plötzlich an bestimmten Stellen des Bildes (unter bestimmten Umständen) "Störstreiferl" (=Striche einer geringen aber wahrnehmbaren Länge) erzeugten (Wechsel auf "richtiges Kabel" hat das Problem sofort gelöst. Reproduzierbar.

Da war das Setup, das bisher einwandfrei funktioniert hat und plötzlich komische Bildstörungen (zweite Bildschirmhälfte kurz ganz weiss für einen Frame) produzierte. Das Problem war ein Kabel, das bei 720p einwandfrei, bei 1080p nur fehlerhaft funktionierte (es war ein Upgrade auf FullHD durchgeführt worden).

Und da waren noch diese komischen sporadischen Tonaussetzer alle paar Minuten. Ich wechselte den Sat Receiver - kein Ergebnis. Aus Verzweiflung (der Fernseher wäre ein "Riesen"geschiess zum Einpacken gewesen) habe ich das Kabel gegen dieses hier rezensierte gewechselt und nie mehr von Problemen gehört.

Ich glaube nicht ein ein besseres oder schlechteres Bild / Ton abhängig von der Quali des Kabels (dafür bin ich zu sehr Techniker). Aber ich habe gesehen, welchen Ärger "billige" Kabel machen können. Diese hier sind nicht so arg teuer (die König Kabel sind auch prima) und haben bisher immer einwandfrei funktioniert.

Achso- Wer nicht weiss, wozu er "Audio Rückkanalfähigkeit" braucht: Der Fernseher liefert das momentan "angezeigte" Audiosignal (am besten noch sauber synchronisiert zum Bild) an die Anlage zurück.

Falls diese Darstellung für Sie bisher hilfreich war, dann wäre es nett, ihn auch so zu bewerten.
1818 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
95 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2014
Um meine Heimkino Komponenten optimal zu verbinden (Denon AV-Receiver mit Sony Blu-ray Player, Kathrein Satellitenreceiver, Amazon Fire TV sowie SHARP LED TV) war ich auf der Suche nach einem guten und gleichzeitig trotzdem günstigen HDMI Kabel. Dabei soll das Kabel uneingeschränkt Full-HD / 1080p sowie 3D kompatibel sein.

Mit einigen "sehr günstigen" Kabeln habe ich in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht, was ich jetzt ausschließen wollte. Nach einigen Vergleichen bin ich schließlich bei den HDMI Kabeln von KabelDirekt gelandet. Insgesamt habe ich 3 Kabel gekauft.

Die Lieferung erfolgte sehr zügig innerhalb von einem Tag. Das Kabel hinterlässt bereits nach dem Auspacken einen sehr guten Eindruck, d.h. es wirkt sehr wertig und gut verarbeitet.

Der Stecker sitzt gut und fest in den Geräten. Am wichtigsten ist jedoch festzustellen, dass das Kabel mit allen Komponenten einwandfrei funktioniert, d.h. die Bildqualität sowohl bei 2D als auch bei 3D ist einwandfrei, umschalten zwischen den Signalquellen funktioniert problemlos und auch der Ton wird einwandfrei und ohne sporadische Aussetzer wiedergegeben.

Entsprechend kann ich aufgrund meiner Erfahrung das Kabel uneingeschränkt empfehlen und vergebe 5 Sterne.

>>> Wenn Ihnen diese Rezension geholfen hat und/oder Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützt hat würde ich mich freuen, wenn Sie diese entsprechend als "hilfreich" bewerten <<<
review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
96 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2011
Nachdem ich das "HQ HDMI-FlachKabel mit Ethernet Kanal 5 m"versucht hatte, um meinen Epson 3D Beamer TW 5900 mit meinem Panasonic DMP-BDT110EG 3D Blu-ray-Player zu verbinden und es nicht hielt was es versprach, es kam damit mehrmals wärend eines Films bei 3D und Deepcolor zu Verbindungsabbrüchen (Schwarzes Bild für 3-5 Sekunden), testete ich nun dieses Kabel und bin begeistert.

Es macht was es soll:

+ FullHD
+ 3D
+ Deepcolor
+ Audio
+ Es ist dick und dennoch sehr flexibel.
+ Die Stecker sind hochwertig verarbeitet.

- bis jetzt nichts

Alles das ist einwandfrei ohne Bildfehler und ohne Handshakeprobleme.

Dazu noch die kostenlose Lieferung und der angemessene Preis.

Jeder der mehr ausgibt ist selber schuld. Gibt man für ein anderes Kabel noch weniger aus, kann es dennoch zu viel sein.

Dieses Kabel hier bekommt von mir definitiv 5 Sterne, ich kann es empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
57 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juni 2011
Aller guten Dinge sind drei, nach 2 Fehlschlägen
(
HDMI Anschlusskabel 10m vergoldet 1.3b zertifiziert
HQ HDMI-FlachKabel mit Ethernet Kanal 7,5 m
)

habe ich endlich ein Kabel gefunden das einwandfrei ein FullHD 1080p/60 Signal überträgt.
Das Kabel ist ansich auch sehr steif und macht einen guten Eindruck, die Verarbeitung tadellos, die Stecker stabil und wackelfrei.

Verwendete Geräte:
Receiver Denon 3808A <--> IIyama B2409HDS
und
Receiver Denon 3808A <--> Toshiba 42xv635d

Als Zuspieler zum Denon diente eine ATI HD 3650 und nVidia GTX 560TI. Allerdings kann der Receiver auch selbst direkt FullHD Signal herausgeben.

Alle von den Endgeräten unterstützen Auflösungen wurden durchprobiert - es funktioniert alles einwandfrei, alle Anforderungen sind erfüllt - daher eine Wertung von 5 Sternen.

Ich habe dieses Kabel einmal als 5m und einmal als 7,5m im Einsatz, bei beiden Kabeln trifft die gleiche Rezession zu.
Zumindest bei dem 7,5m Kabel ist auch ein direkter Vergleich diesem Produkt möglich: HQ HDMI-FlachKabel mit Ethernet Kanal 7,5 m. Wie oben beschrieben war nur mit dem Kabel hier ein einwandfreier Betrieb möglich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Hallo,

ich nutze dieses Kabel in der 5 Meter langen Version um meinen Onkyo-AV-Receiver mit meinem Samsung UE55H6470 zu verbinden. Außerdem plane ich damit einen Acer Beamer zu betreiben.
Über den Onkyo-Receiver kommen HDMI-Signale einer XBox360, eines Sat Receivers VU+ Solo² und eines Media-PC's rein.

Ich hatte mit einem gar nicht so viel billigeren HDMI-Kabel eines anderen Herstellers so manche Probleme.
Der Media-PC produzierte ein Bild mit Overscan, ich musste in den ATI-Treibereinstellungen erst 2 Stufen runterregeln, damit das 1080p Bild pixelgenau passte. An der XBox hatte ich oft Verbindungsprobleme, vor allem wenn der Receiver vor der XBox eingeschaltet wurde. Auch der SAT-Receiver hat des öfteren ein weißes Bild beim Start erzeugt.

Mit diesem Produkt von KabelDirekt sind all diese Probleme vorbei.

Egal welches Gerät ich wann und wie anschalte oder ansteuere, welche Quelle ich wann am Onkyo wähle und welches Material ich zuspiele, es gibt immer das perfekte Bild und den gewünschten Ton mit diesem Kabel.
Auch der ARC-Kanal funktionierte perfekt, als ich einen Mediaplayer direkt an den TV angeschlossen und/oder den internen SAT-Receiver verwendet habe und dann das Audio-Signal über den Onkyo ausgegeben habe.

Die HDMI-Verbindung ist ja bekanntlich digital und sollte bei einem gelungenen Handshake immer das gleiche Bild liefern. Deshalb lasse ich mich zu der Bildqualität auch nicht weiter aus. Dennoch möchte ich hier erwähnen, dass meiner Meinung nach die Bildqualität meines SAT-Receivers VU+ Solo² mit diesem Kabel deutlich an Homogenität und gefühlter Schärfe gewonnen hat. Ich denke nicht, dass dies ein Placebo-Effekt ist, es wirkt tatsächlich deutlich besser.

Wichtig bei der Wahl eines HDMI-Kabels sind aber auf jeden Fall die Themen Kompatibilität, Zukunftssicherheit und Qualität.
Und hier punktet das KabelDirekt Pro Series in allen Bereichen.

Die Kompatibilität ist wie oben beschrieben in meiner schon recht umfangreichen Umgebung zu 100% gegeben.

Durch die Erfüllung des HDMI 2.0 Standards steht dieses Kabel auch bei dem bevorstehenden Wechsel auf die UHD-Technologie zur Verfügung, was man nicht vernachlässigen sollte. Ich denke in 1-2 Jahren wird jeder neuer BluRay-Player, TV, SAT-Receiver und PC über diesen Standard verfügen und dann ist man froh, wenn keine teure Neuanschaffung eines Kabels notwendig ist.

Die Qualität des Kabels steht völlig außer Frage. Man kann ja nicht reinschauen aber ich habe schon hunderte von AV und PC-Kabeln verwendet und dies ist mit Sicherheit unter den Top5 bei der Haptik und Qualitätsanmutung.

Das Kabel liegt beeindruckend satt und schwer in der Hand, ist mit einem hochwertigen Schutzgeflecht ummantelt und die perfekt zugentlasteten Stecker wirken wie aus einem Guss. Hervorragend!
Auch das Ausrollen des Kabels gestaltet sich sehr zufriedenstellend, es legt sich förmlich von alleine gerade hin. Damit entstehen keine störende Verdrehungen oder Biegungen.

Das einzige was mir vielleicht als kleine Schwäche aufgefallen ist: Auf dem Kabel sind keine Infos aufgedruckt. Deshalb kann es dazu kommen, dass man nach einiger Zeit sein Equipment umstellt und nicht erkennen kann welche Standards von diesem Kabel erfüllt werden. Ist vielleicht an den Haaren herbeigezogen aber ich freue mich immer wenn ein kurzer Blick auf ein Kabel mir diese Informationen vermittelt.

Alles in allem kann ich dieses Kabel zu 100% weiterempfehlen. Ein tolles Produkt dem ich gerne die vollen 5 Sterne gebe!

Ich hoffe, diese Rezension konnte Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen.....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Mai 2012
Ich war auf der Suche nach einem 15m langen HDMI-Kabel zum Verbinden meines Sanyo PLV-Z3 Beamers an unterschiedliche Abspielgeräte. Die Bewertungen sind im Schnitt für das Kabel eigentlich überhaupt nicht so gut und auch nicht sehr zahlreich. Ich hatte mich aber zum einen für das Kabel entschieden, da es direkt von Amazon versendet wird (wollte das Kabel möglichst schnell haben), zum anderen da es mit knapp 23 € in einem angenehmen Preissegment ist. Natürlich kann man jetzt wieder sagen, bei HDMI gibt es Bild oder kein Bild. Zumindest aber optisch machte das Kabel auf den Bildern einen etwas hochwertigeren Eindruck als z.B. das Mumbi-Kabel für 12,90 €. Im Übrigen, das sei vorweggenommen, entspricht das Kabel tatsächlich der Abbildung (ist bei Elektronikartikeln, vor allem von Marketplace-Händlern, nicht immer der Fall).

Getestet wurde zunächst mit einem HP 625 Laptop. Verbindung kein Problem, einwandfreies Bild, keine Aussetzer. Weitere Tests erfolgten mit dem Unitymedia HD Recorder und einer PS3. Auch hier keine Probleme festzustellen. Lediglich bei meinem Poppstar Mediaplayer hatte ich Bildausetzer. Hatte aber aufgrund anderer Rezensionen (auch von Kabeln anderer Hersteller) schon die Vorahnung, dass bei verschiedenen Geräten in den Videooptionen etwas umgestellt werden muss (weder auf dem HP, noch PS3 oder HD Recorder musste ich übrigens etwas umstellen). Statt auf 'HDMI Auto' habe ich das Signal dann auf 720p umgestellt (der Beamer hat auch 'nur' 720p) und siehe da, keine Aussetzer mehr.
3D-Geräte habe ich keine, kann daher keine Aussagen dazu treffen. Das Kabel ist, wie ich finde, gut verarbeitet und kann das, was es für mich soll. Deshalb von meiner Seite 5 Sterne und eine Kaufempfehlung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. April 2015
Muss ich nicht viel dazu sagen. Es läuft und hat vorne noch Schutzkappendrauf, damit die Kontakte nicht beschädigt werden. Für den Preis ist es wirklich in Ordnung. Ich habe das Kabel an meine DSLR Kamera und Fernseher verbunden und es gab keine Probleme. Klare Kaufempfehlung

LG Annika
review image review image review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Dezember 2013
Ich war mir nicht sicher, ob ein 7,5 m langes Kabel ohne Probleme funktionieren würde, aber das Kabel hält was es verspricht.

Bild: Ich konnte keine Bildfehler oder Aussetzer feststellen, das Bild war stets einwandfrei (Blu-rays mit 1080 24p & PS4 mit 1080 60p).

Sound: Da ich keine Surround-Anlage mit HDMI-Eingang habe kann ich nur sagen, dass Stereo Sound über den Fernseher ohne Probleme funktioniert.

Verarbeitung & Qualität: Das Kabel ist sehr gut verarbeitet und wirkt sehr hochwertig. Die Stecker sind sehr gut verarbeitet und vergoldet. Das Kabel ist recht dick, was bei dieser Länge aufgrund der Schirmung auch notwendig ist.

Fazit: Kurz gesagt, es funktioniert. Vor allem der Preis für ein 7,5m Kabel (momentan ca. 13€) ist sehr fair.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. August 2011
Aufgabe war es einen Computer und eine PS-3 mit einem Full-HD-Beamer (ACER) zu verbinden. Der Kabelweg beträgt gut 10m, weshalb ich mich am Anfang für ein preiswertes (billiges) 15 m-Kabel entschieden hatte, welches jedoch der Aufgabe überhaupt nicht gewachsen war. Von der PS-3 kamen keine verwertbaren Bildinformationen beim Beamer an und beim PC waren starke Störungen zu sehen. Da ich auch noch zwei andere PS-3 testen konnte, kann ich sagen, das jede davon mit einem schwächeren HDMI-Ausgangssignal arbeitet, als ein PC.
Ich habe danach den Kabelweg optimiert und mich für dieses höherwertige Kabel entschieden.Durch den Einsatz dieses Kabels und der Reduzierung des Kabelweges wurden beide Signalquellen erkannt und ohne Störungen wiedergegeben. Es war jedoch zu bemerken, das auch hier die PS-3 manchmal Aussetzer hat.
Ich werde daher einen HDMI-Switch mit eingebauten Verstärker einsetzen, um auch diese letzten Probleme zu beseitigen. und mir das Umstecken des Kabels zu ersparen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Januar 2012
Wirklich gut verarbeitetes Kabel aus top Materialien. Stecker absolut passgenau. Einwandfreie Leistungsmerkmale.
Sehr gute Video- und Audioübertragung ohne jegliche Abstriche.
Kann man nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Zero Signal Latency, Advanced EDID with 24/7 Reliability — MX Series