Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Januar 2011
Zum wesentlichen ohne auf technische Daten einzugehen, diese kann man bei Asus einsehen:
Das Gehäuse ist sehr stabil und verwindungssteif. Die Tastatur ist im Gerät eingelassen und
und gibt an keiner Stelle nach. Der Tastenhub ist relativ lang und vermittelt daher ein sehr
angenehmes Schreibgefühl. Die Tasten sind beim Tippen sehr leise. Selbst für Vielschreiber
ideal. Die Anschlüsse sind alle sehr gut zu erreichen. Die Verarbeitung des gesamten Gerätes ist
ausgezeichnet.

Das matte Display ist unglaublich gut, ich habe bisher noch kein Net- oder Notebook gesehen bei
dem Kontrast und Helligkeit so spitze waren. Die Helligkeit steht bei mir immer max. auf 50 %, was
mehr als ausreichend ist. Ich benutze Windows 7 Professional mit 2 GB Ram Speicher von Kingston den
ich bei Amazon bestellt habe (Kingston KVR1333D3S9/2G PC1333 2GB). Gegenüber dem Originalspeicher
ist der Kingstonspeicher deutlich schneller. Laut Windows 7 Leistungstool stieg die Geschwindigkeit
von 4,1 (beim 1GB orig. Speicher) auf 5,2 im Index. Dieser Index bezieht sich auf die Berechnungen
pro Sekunde. Das System läuft damit insgesamt schneller, 6 oder 7 Fenster gleichzeitig offen sind
dank dem neuen Intel Atom N550 auch kein Problem.

Was man wissen sollte. Wenn man beim ersten Start ein Backup machen will das den original Zustand
wiederherstellt, benötigt man eine ext. Festplatte oder einen min. 16 GB großen USB Stick. Eine Sicherung
auf DVD mit ext. Laufwerk wie z.B. bei Samsung ist nicht möglich. Empfehlenswert ist es auch die
Aktuellen Chipsettreiber bei Intel zu holen, nicht bei Asus. Die waren etwas älter. Bei den Inteltreibern
konnte ich sogar beim Anschluss eines ext. TFT Displays mit 22 Zoll dessen original Auflösung von 1680x1050
einstellen. Die Grafikqualität ist dann so gut das man Sie vom normalen PC nicht unterscheiden kann und
ohne das es zu einer starken Verlangsammung im Seitenaufbau kommt. Das ist für ein so kleines Gerät
respektabel. Einem Vergleich von Geräten mit dezitierter Grafikkarte kann und muss das Asus 1015 PW
nicht standhalten, für neuere 3D-Spiele gibt es ganz klar bessere Hardware. Bildbearbeitung und
selbst aufwendige Officeprogramme laufen erstaunlich schnell.

Im Betrieb ist das Gerät fast nicht zu hören, man muss schon ganz nah dran gehen um überhaupt
zu merken das sich noch was rührt, das gleiche gilt für die Festplatte die selbst bei Schreib oder
Lesezugriffen fast nicht zu hören ist. Die HD ist von Segate. Ebenso ist die Wärmeentwicklung sehr
gering, nach 9 Stunden Dauerbetrieb gerade mal Handwarm. Und da wären wir bei der Akkuleistung.
Getestet im Streßbetrieb, also Installation mit ext. Festplatte und eingestecktem USB Stick,LAN,
ext. USB Maus waren es fast 6 Stunden. Im Normalbetrieb, Surfen Office Arbeiten usw. mit 40% Helligkeit
(was wirklich ausreicht) waren nach 9 Stunden noch 12% Restkapazität im Akku. Die 10 Stunden die Asus
angibt dürften zu erreichen sein.

Verbesserungswürdig ist die Abdeckung der Schraube die den Deckel des Ramspeichers festhält. Die
Abdeckung ist nur mit einem kleinen Schraubenzieher zu entfernen, wobei man aufpassen muss das nichts
zerkratzt. Die gesamte Oberfläche zieht sehr edel aus, Fingerabdrücke haben hier keine Chance. Nur
macht die matte Lackierung auf mich den Eindruck als wäre Sie Kratzempfindlich. Das Problem ist bei den
Hochglanzgeräten aber auch vorhanden. Asus könnte gleich 2 GB Ram verbauen, bei der Aufrüstung hat
man nachher 1 GB nutzlos rumliegen. Und Windows Starter macht keinen Spaß, hier sollte Windows HP dabei sein.

Auf jeden Fall 5 Sterne für Verarbeitung, 1A Display, sehr gute Prozessor Leistung und komplette
Ausstattung, leiser Betrieb bei geringer Wärmeentwicklung sowie langer Akkulaufzeiten.
55 Kommentare| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2011
Super Netbook mit guten Eigeinschaften.
Das Design ist einzigartig & schön.
Fingerabdrücke haben keine Chance.
Die Helligkeit des Displays ist gut & der Kontrast ist spitze.
Hab mir ein 2GB Ram: Kingston KVR1333D3S9/2G PC1333 zugelegt & die Geschwindigkeit ist spürbar gestiegen.
Windows Bewertung stieg bei Ram auf 4,6.
Die Gesamtperformance ist um einiges besser als mit Atom einkern.Dank des Dualcore N550 werden Programme schneller geöffnet & multitasking kann sich sehen lassen.
Für Office,Musik,Film & surfen geeignet.
HD Filme im Internet anschauen ruckelt ein bisschen,aber dafür habe ich ja zuhause einen Gamer PC mit Full HD Monitor.
Das Notebook ist sehr leise & kühl.
Die Chiclet Tastatur ist 1A & das Touchpad vollkommen ok.
Akku hält normalerweise ca. 5-6 Stunden.
Bei minimaler Helligkeit sogar 7+ Stunden.
Was mir mit am meisten gefällt ist das matte Display.
Da macht das arbeiten am Netbook richtig spaß.
Außerdem kann ich auch draußen bei Sonnenschein arbeiten.
Diese coole Eigenschaft(was viele anderen Netbooks & Notebooks nicht haben) war eins meiner Kaufgründe.
Der Ton des Notebooks ist nicht so dolle,aber vollkommen ausreichend.
Für die Uni ist das Netbook prima geeignet & sehr mobil.
Hab am Anfang sofort die ganzen nervigen Programmen von Asus deinstalliert.
Schade,dass kein USB 3.0 Version zu kaufen gab,aber als Otto Normal Verbraucher reicht USB 2.0 aus.

Fazit: Ich habe schon viele Netbooks gesehen & ausprobiert,aber dieses ist einfach viel besser & bei den Preis ist die Entscheidung recht einfach :)
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2011
Ich kann meinen Vorrednern absolut zustimmen was die Qualität und Verarbeitung betrifft. Mit den Aufrüstarbeiten kenn ich mich nicht so aus, brauche das Netbook für Powerpointpräsentationen, Internet, Urlaub und Fotos. Hier schätze ich besonders den matten Bildschirm, habe zuhause einen Vergleich zum glänzenden und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Kein Sonnenstrahl oder irgendeine Lampe ärgern mich. Gerade auf der Terasse oder im Urlaub besonders wichtig. Neben dem edlen Design (gold/wellenoberfläche), einfach mal was anderes, waren für mich Schnelligkeit, der matte Bildschirm und die Akkuleistung ausschlaggebend. Ich bin rundherum sehr zufrieden, und würde mir das Teil sofort wieder kaufen (zumal es jetzt auch billiger geworden ist). Hätte gern ein wenig mehr bezahlt und dafür die HomeEdition gehabt, geb aber trotzdem 5 Sterne weil ich so begeistert bin. Die Lieferung von Amazon war superschnell, Verpackung gut.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2011
Wollte ein Netbook für den Heimgebrauch und für die Schule und natürlich um ihn überall hin mitzunehmen um zu surfen oder Filme zu gucken. Weil ich etwas stylishes und etwas mit viel Leistung gesucht habe, entschied ich mich für dieses Schmuckstück.

Habe den Asus Eee PC am Dienstag bestellt und am Donnerstag war er schon bei mir zu Hause. Super Lieferung von Amazon!
Schon beim Auspacken war ich von der Oberfläche und von der Farbe begeistert. Die Oberfläche ist superschick, edel und Fingerabdrücke haben eigentlich keine Chance.

Das Installieren dauerte ca. eine halbe Stunde und danach konnte ich schon losstarten.

Internet und Programme laufen superflott, Videos und Filme im Internet laufen auch schnell und ohne abgehackte Bilder.

Habe dann das Office 2007 via Stick installiert und auch diese Programme laufen wirklich schnell und reibungslos, bin wirklich begeistert!

Auch Filme gucken mit dem Windows Media Player ist kein Problem.

Besonders gut gefällt mir auch das matte Display, ich kann in den hellsten Räumen sitzen ohne dass ich mich anstrengen muss, Texte oder Bilder zu erkennen. Man kann sogar im Akkusparmodus die Displayhelligkeit fast ganz runterdrehn!

Fazit? Absolute Kaufempfehlung, das Teil gefällt mir super, sieht genial aus und hat echt Leistung!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2011
Nun habe ich dieses süße kleine Netbook seid einer guten Woche und muß wirklich sagen ein Super Teil. Meine erwartungen sind alle erfpllt worde.

Das Design ist einfach sehr schön und im Gesamten das ganze Gehäuse gut verarbeitet. Gerade die unebene Außenseite ist mal etwas anderes und wertet das ganze Netbook auf. Vor allem sind nicht gleich jeder Fingerabdruck zusehen.
Auch die Tastatur ist sehr schön zum schreiben, da die Tasten einen schönen Druckpunkt und eine sehr angenehme Oberfläche haben.

Hervorzuheben ist das Display, das auf 50% Helligkeit noch im vollen Sonnenlicht sehr gut abzulesen ist. Einzig die Auflösung ist etwas komisch. In der Standardauflösung ist alles sehr schön zu sehen, einige Programme die ich nutze verlangen aber eine höhere Auflösung, die ich allerdings auch einstellen kann. Dann ist aber das Bild ziemlich stark gequetscht, sodas ich dann immer wieder auf die Standard Auflösung zurückschalte. Aber dies ist nur eine kleiner Wehrmutstropfen. I Grunde genommen kann ich damit leben.
Positiv zu erwähnen wäre da noch das wirklich sehr kleine Netzteil, das sich somit auch leicht mitnehmen lässt.
Ja und damit sind wir auch beim Akku angekommen, dieser lädt sehr schnell auf, habe die Zeit jetzt nicht gestoppt aber es ist nur knapp über einer Stunde würde ich sagen. Die Angegebene Laufzeit erreiche ich aber nicht. Betreibe das Netbook auf 50% Helligkeit, alle andere Funktionen auf Maximum (Prozessor, Grafik) und das WLAN ist immer einegschaltet. Damit erreiche ich eine Laufzeit von 5 Stunden momentan, wobei es bei Jeder Ladung zurzeit noch immer ein paar Minuten mehr werden. Der Akku muß ja auch erst mal trainieren.

Schlußendlich kann ich nur eine Kaufempfehlung für dieses Gerät aussprechen, da es wirklich ein super Teil ist. Habe mir auch im Fachgeschäft viele Netbooks angesehn und dieses wirkt einfach am stimmigsten.

Was aber definitv nicht vergessen werden darf, bei der Bestellung Arbeitsspeicher mitbestellen. Es läuft zwar auch mit den standard 1GB aber da ist ziemlich schnell Ende, und bei normalen Betrieb läuft dieser schon bei 85% Auslastung. Also unbedingt den 2GB z.B. von Kensington mitbestellen. Damit rennt es wirklich sehr gut und quält sich nicht wenn man mal mehrere Sachen gleichzeitig von ihm will.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2011
Erst einmal ein großes Lob an Amazon. Es hat mal wieder alles reibungslos geklappt. Sehr schnell, gut verpackt, Klasse ;-) Immer wieder gern!!!

Ja, nun ist er da, der Asus EeePC 1015 PW (in Gold)

Ich habe ihn ausgepackt und war sofort begeistert. Echt ein richtiger Hingucker. Man merkt es am meisten in der Öffentlichkeit, wo man darauf angesprochen wird.

Wie meine Vorfahren schon erwähnten, ist es ein super Gerät. Aus diesem Grund werde ich nicht nochmal jedes Detail beschreiben, da es wirklich ein supi dupi klasse Begleiter ist. Für ein Netbook echt stark. Was mir aber sehr aufgefallen ist, ist der starke WLAN-Empfänger. Im Vergleich gegenüber meines Notebooks, ist er allemal empfangsstärker. Des weiteren der Starke USB Eingang. Zieht Daten echt schnell rüber. Und als letzten Punkt ist mir das klasse Display sofort aufgefallen. In der Sonnen gibt es keinerlei Probleme.

Aus diesem grund hat der Kleine die volle Punktzahl verdient.

Klasse Asus.... Macht weiter so ;-)

Als kleiner Tipp, die Erweiterung des Arbeitspeichers auf 2GB lohnt sich.
Und keine Angst vor den Montage.

Viel Spass an alle Asus EeePc 1015 PW Nutzer :-)
33 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2011
Das Gute vorweg: Das Laptop ist sehr schön, es liegt gut in der Hand bzw. auf dem Tisch und ist in Farbe und Design ein echter Hingucker. Die technische Leistung entspricht den Angaben und wirkt besser als man von einem derartig kleinen Gerät erwartet. Es ist absolut leise und der Akku hält wirklich sehr lange. Anschlüsse sind alle vorhanden, Display ist brilliant und das Touchpad gefällig. Ich habe das Gerät meiner Partnerin geschenkt, in erster Linie, weil sie ein eigenes und leicht zu transportierendes Gerät haben wollte, das ihr aber vor allem einen einfachen und schnellen Zugang ins Internet und das Lesen von E-Mails ermöglicht. Das "Booten" von Windows Betriebssystemen (und damit verbundene Software-Updates, Security Checks, autom. Virenscanner oder Backup-Auftrag, usw.) hat sie immer genervt - da kam ihr das Netbook mit "Express Gate" sehr entgegen. In der Tat bootet es schnell: gefühlte 10 Sek. und alles ist betriebsbereit - das ist schön! Aber jetzt die Enttäuschung: Während man bei WIN 7 Starter weiß, was einen erwartet, verspricht "Express Gate" - wenn man im Internet davon liest - viel, kann dann in der ausgelieferten Version aber fast nichts davon. Mit der installierten "Express Gate" Version kann man zwar ins Internet und auf eigene Bilder zugreifen (und auch ein paar lächerliche Spielchen machen und einen völlig nutzlosen Kalender ohne Terminplaner öffnen), aber man kann weder "Skypen" noch auf mp3-Dateien zugreifen (oder diese gar abspielen) oder das "Express Gate" in irgendeiner Weise selbst konfigurieren, da es kein Widget Management gibt. Auch Updates wird man nie installieren können - diese Option wurde ebenfalls eingespart. Ich glaube nicht, dass es den Anbieter viel gekostet hätte, eine vernünftige Version von "Express Gate" zu installieren, auch um für dieses wirklich clevere kleine Betriebssystem zu werben - aber die auf diesem Gerät installierte Version enttäuscht leider sehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2011
Hallo!
Habe seit ein paar tagen das asus 1015pw und kann mal meine ersten eindrücke weitergeben - natürlich hat die lieferung über amazon wieder tadellos funktioniert.

das netbook selber is gut verpackt und wirkt qualitativ hochwertig. die oberfläche erinnert fast ein bisschen an gummi o.ä., greift sich aber toll an und man kann keine fingerabdrücke hinterlassen. die tastatur ist spitze, der sound ist klar, vielleicht fehlt etwas der bass. der akku hat bereits die ersten tage (auf "energiesparmodus") ca. 12 (!) std pro tag gehalten, wobei das wlan ständig an war und ich die ganzen installationen erledigt habe.
es ist einige software vorinstalliert, die (für mich) etwas unnötig ist, aber das kann sich ja jeder einrichten wie er mag. ich kannte z.B. win7 noch nicht und das nervt mich etwas, aber das hat ja nix mit dem netbook selber zu tun.
insgesamt - wie ich auch schon bei einigen vorschreibern gelesen habe - macht es wahrscheinlich wirklich sinn 2gb ram einzubauen. so wie es original ist, ist es nicht langsam und für nicht anspruchsvolle tätigkeiten wie surfen, mailen (wofür ich es nutze) usw ausreichend, aber wenn man etwas verwöhnt ist und doch nicht ein paar zehntel sekunden warten will beim öffnen von programmen, zahlt es sich ev. aus die 2gb einzubauen.
sonst ist es aber total leise und wird auch nach einem ganzen tag lang nicht sehr warm, was ich toll finde.

habe es wie gesagt erst seit ein paar tagen, ist also wirklich nur ein erster eindruck, aber wenn jemand so wie ich nur etwas kleines, handliches, stylisches (rosa :-)) zum mailen und surfen haben will kann ich nur eine kaufempfehlung aussprechen!
LG
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2011
Also,ich habe von Technik keine Ahnung und habe mich voll auf die Bewertungen verlassen und mir den Asus gekauft.Ein Freund hat alles eingerichtet und nun sitze ich im Urlaub in den USA und bin voll begeistert.Jeden Tag Tagesschau,Mail und so vieles mehr.Einfach Klasse!Und für leute ,wie mich,die so wenig Technikverständnis haben,super einfach zu handhaben und vor allem handlich und praktisch.Jetzt kann ich auch im Urlau überall auf der Welt Lindenstrasse gucken!!!!Einfach nur Prima!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2011
Ich habe mir das Asus 1015 PW vor 4 Wochen gekauft und erst einmal mehrere Tage investiert um es zum laufen zu bringen.
Das erste was ich mit jedem neuen Gerät mache ist die Festplatten formatierung, da vom Hersteller immer ein haufen unnötige Software mit aufgespielt wird und es eigentlich so schneller geht als, den ganzen kram zu entfernen. Allerdings gestaltete sich die installation über einen bootfähigen USB stick nicht so toll und der Rechner hat sich bei einem Batteriestand kleiner 30% aufgehängt und nicht mehr reagiert. ebenso finde ich die Übersicht der Treiber auf der Asus Homepage als nicht gut gestaltet. Es ist nicht ersichtlich welche treiberzwingend notwendig sind und was die unnötigen Asus features sind. Auch die Reihenfolge der Installation ist nicht trivial.
Ich empfehle jedem neue Software über ein externes Laufwerk aufzuspielen, da man so auf nummer sicher gehen kann.
Den empfohlenen 2 GB Ram habe ich mir auch gekauft, allerdings hatte ich damit keine merkliche verbesserung der geschwindigkeit. Habe ihn also wieder zurück geschickt und werde mir bei bedarf einen anderen im internet empfohlenen bestellen.
Die Rechenleistung ist für eine Netbook angemessen, allerdings finde ich die erreichte Akkulaufzeit im vergleich zu der versprochenen von 10 Stunden etwas happig. Also unter vollast schafft das Netbook 3 Stunden; bei WLAN und gelegentlicher Word Nutzung 5,5 Stunden; Und nur mit Word 6,3 Stunden. Akzeptabel, aber nicht mit dem versprochenen Wert zu vergleichen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)