Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:49,53 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2010
Einfach nur gut.....!!! Wer Armin van Buuren kennt und mag, sollte sich diese Compilation defintiv sichern. Um mit Freunden auf der Couch zu sitzen, im Auto oder einfach nur zum entspannen. Diese Musik wird nie langweilig, hoert sich auch nach dem 100. mal noch gut an und wird fuer meinen Geschmack eher besser als langweilig. Richitg gute Zusammenstellung. Wenn man dennoch irgend was finden will was einem nicht gefaellt: Die Aufmachung der CD-Box laesst schwer zu wuenschen uebrig. Die CDs sind einzeln in Pappe gekleidet, so wie man es von Schallplatten kennen wuerde. Nicht unbedingt was fuers Auge..., aber..., wen interessiert das schon wenn man zwei gute Ohren und Musikgeschmack hat.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2011
Diese Box ist eine Zeitreise in die Trancevergangenheit...mit einem Reißer nach dem anderen...man sagt sich ich höre das Lied nach dem Ende gleich wieder an...doch dann ist ne viertel Stunde vorbei und du bist schon 1-2 Lieder weiter und weiter und weiter !!WELTKLASSE !!!Würde gerne 6 Sterne geben!Absolute Kaufempfehlung!!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2011
nun ich kannte vorher Armin van Burren nicht so genau, aber diese Mixe sind einfach nur der Hammer, super ausgewählte Musiktitel aneinander gereiht mit viel Gefühl für richtig gute Musik. ++++++++++ Erstklassik ++++++++ dieses Boxenset müsst Ihr einfach kaufen
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2015
Die Tatsache, dass ich diese Rezension erst 2015 schreibe, hat den Vorteil, dass ich auch die neueren A State of Trance - Mixe kennen und kann deswegen nicht verschweigen, dass ASOT zur Zeit leider in eine Richtung geht, die mir persönlich nicht mehr gefällt.
Mir sind die neuen Klänge zu housig, zu aggressive, mir fehlen die locker-leichten Klänge, die schönen Melodien und die musikalische Experimentierfreude des letzten Jahrzehnts.

Armin van Buuren hat selber gesagt, dass er einfach neue Dinge ausprobieren wollte, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Und ich finde es völlig in Ordnung, wenn ein Produzent auch neue Wege einschlägt und Armin hat das Recht dazu, auch wenn er damit ein paar alte Fans verschreckt. Aber ein Künstler sollte nur das machen, was er machen will und nicht das, was seine Fans ihm vorschreiben.

Insofern kann ich jedem nur den Tipp geben, der Armins neuen Klänge ebenfalls nicht mag:
Sucht euch einen anderen Künstler oder kauft euch diese Box, um einfach in Erinnerungen zu schwelgen.

In dieser Box spiegelt sich die ganze Entwicklung des Trances wieder:

ASOT 2004 beinhaltet noch den alten, klassichen Trance, der auch vor 2000 schon existierte. Chillig, melodisch und uplifting !!!
Und vor allem mit dem absoulten Kracher von Armin van Buuren:
"Burned with Desire" in dem "Rising Star"-Remix, der deutlich peppiger daher kommt als die Album-Version ("76") und mir besser gefällt als das Original :)
Interessant hier:
Der fehlende Einsatz von "Auto-Tune" und das freie Entfalten der Stimme von Justine Suissa. Einfach nur göttlich, der Track :)

ASOT 2005 kommt dagegen deutlich experimentierfreudiger daher. Hier kommen deutlich funkigere und psychigere Sounds zum Einsatz.
Eines des besten ASOTs überhaupt.

ASOT 2006 kann vor allem durch die gute 1. CD überzeugen. Selten war ein "On the Beach"-Mix so klasse und lässt wirklich das Strand-Feeling aufkommen. Die 2. CD find ich persönlich eher schwach. Bis auf die ersten 3 Tracks blieb mir kein Track in Erinnerung.

Auf ASOT 2007 hört man die neuen Facetten des Trances heraus. Deutlich mehr Vocal-Trance, aber auch sehr viel Experimentelles mit neuen Sounds. Gerade die 2. CD ist voll von großartigen Tracks, denen man aber ein bisschen Zeit einräumen muss, da sie am Anfang gewöhnungsbedürftig klingen mögen. Besonders das Intro mit dem Klassik-Chor-Stück "Allegri - Miserere mei, Deus" find ich sehr interessant, auch wenn der Bruch zu "Rush Hour" etwas sehr gewollt klingt.

Zu ASOT 2008 kann ich nicht viel sagen, da ich mich noch nicht ausführlich mit dieser Doppel-CD befasst habe. Auch hier hat aber der Vocal-Trance noch stärker Einzug genommen, was ich keineswegs schlecht finde.

Mein absolutes Highlight ist aber die 1. CD von ASOT 2009. Hier wechseln sich Vocal-Trance, chilliger Beachtrance und deutlich härtere Klänge zu einem unglaublich farbenreichen Mix zusammen. Hier wird keine Minute langweilig. Alles in allem sehr gut gemixt und produziert. Selbst das zuerst sperrig wirkende "Faces" konnte ich sehr viel abgewinnen. In meinen Augen eine der besten CDs in der ganzen Box.

Insgesamt bin ich einfach nur angetan, wie musikalisch hochwertig diese Box doch ist, wie experimentell manche der Tracks sind und wie technisch hochwertig die Songs produziert und gemixed wurden. Hier steckt einfach viel Liebe im Detail !

Alles in allem spiegelt diese CD-Ansammlung die Hochzeit des Trances wieder, wo DJs einfach Spaß am Experimentieren hatten und immer wieder neue Facetten ins Spiel gebracht haben, ohne die Wurzeln des Trance, das Leichte, das Melodische zu vergessen.

EINE KLARE KAUFEMPFEHLUNG FÜR JEDEN (OLDSCHOOL)-TRANCE FAN, ABER AUCH FÜR ALLE NEUEN FANS, DIE WISSEN WOLLEN WIE TRANCE MAL EINST WAR ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Ware war früher verfügbar als erwartet. Keine Probleme beim Versand.Dieses CD-Boxenset gibt einen guten Überblick über die früheren Mixe von Armin van Buuren und ist darüber hinaus sehr günstig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden