MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More madamet Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen128
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2011
Ich bewerte hier als völliger Techniklaie und ehemaliger Gegener von Konsolen jeglicher Art, einfach nur den ersten Eindruck und bitte es mir nachzusehen, wenn ich auf diverse technische Details in keinster Weise eingehe -ich kanns nicht :-)
Abgesehen davon gibt es genügend Rezensionen die sich mit diesen Dingen ausführlich beschäftigen so dass ich an dieser Stelle getrost darauf verzichten kann.

Ich schreibe daher also jetzt nur etwas zu den oberflächlicheren Dingen wie Versandzeit, Aufbau und Spielspaß und den allerersten Eindruck:

Wir haben uns nach langem Rechnen und Umschauen ( welche Konsole mit welchen Spielen für welche Zielgruppe und zu welchem Preis etc....) für dieses Bundle entschieden und gestern "endlich" ( bestellt am 30.12..2010 )bekommen.

Auch als völlige Technik-Laien haben mein Sohn und ich es innerhalb einer Stunde geschafft alles auszupacken, aufzustellen, anzuschließen und spielfähig zu bekommen, was ich als großen Pluspunkt für die Firma Nintendo und die superverständliche Kurzanleitung werte.
Da wir auch einen schwarzen Fernseher und einen schwarzen DVD Player haben, fügt sich die Wii super ins Gesamtbild und sieht einfach klasse aus. ( Soweit also die oberflächlichen optischen Kleinigkeiten :-) )

Tja, und dann hatten wir Spaß pur :-)
Insgesamt lief das Ding gestern 4 Stunden ( keine Bange, das wird sicher jetzt nicht das täglich Brot aber gestern musste das einfach sein :-) )und wir haben uns gekugelt vor Lachen und alle ( 42,11 und 4 Jahre ) viel Vergnügen gehabt.
Die Spiele ( Wii Sports und Sport resort ) erklären sich von selbst und sogar unsere Mini konnte im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei einigen Dingen mitmachen.
Selbstverständlich haben wir noch lange nicht alle Spiele ausprobiert, das es einfach zu viele sind, aber wir haben uns mal einen groben Rundumüberblick verschaftt und das war schon spitzenmäßig.

Miis für Opa und Oma sind vorsorglich auch schon erstellt, da Sohenmann beide direkt zu einem Wii-Nachmittag eingeladen hat. Auf Grund der vorhandenen Spiele kann ich mir sogar vorstellen das auch die Beiden ( 64 und 68 Jahre ) viel Spaß mit uns beim gemeinsamen Spiel haben werden.

Das in unserem Angebot ( kostete zu diesem Zeitpunkt 179,- + zusätzliches Spiel ) ebenfalls beigefügte Spiel Mario Galaxy 2 haben wir noch nicht getestet, freuen uns aber das wir es im Angebotspack kostenlos mit dazubekommen haben. Das tröstet dann ein bißchen darüber hinweg das eben nur ein Controller in dem Pack dabei ist und man leider zusätzliche Kosten hat um auch zu zweit speilen zu können.

Zusätzlich zu diesem Bundle haben wir uns noch ein Balanceboard und einen zweiten Controler gekauft ( was ein nicht unerhebliches Loch in unsere "Urlaubskasse" gerissen hat ) aber schließlich wollten wir wenn alle spielen und möglichst viel Abwechslung dabei haben ).
Auch das Installieren des Boards ging völlig problemlos und die wii fit Spiele sind ebenfalls klasse und leicht verständlich.

Alles in allem kann ich daher als ersten Eindruck sagen: Gelungener Kauf und Spielspaß pur, der uns auf Grund der Vielzahl der Spiele sicher lang erhalten bleibt.
Zeit mit Familie mal anders und mit viel Freude.......
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2010
Mein Bruder und ich haben meinen Eltern dieses Wii Bundle zu Weihnachten geschenkt. Erst war ich skeptisch ob es meine Eltern gefallen würde. Ältere Menschen und Technik sind ja oftmals schwer zusammen zu bringen...

Nach ausgiebigem Testen (ich hatte nie zuvor Wii gespielt) und einem Moment der Überzeugungsarbeit (ältere Menschen) stellte sich dann irgendwann der "Wii-Moment" ein... Die Ganze Familie hatte einen riesen Spaß!

Mein Fazit:

+ super Gemeinschaftsspaß
+ einfache Handhabung
+ interessantes Spielprinzip

- als Gamer bin ich noch skeptisch, ob andere Wii Spiel als die Standard Sports Titel auch fernab der Steuerung überzeugen können...

= Selbst die wirklich simplen Sportspiele sorgen für viel gute Laune. Was aber wichtiger ist als ein komplexes Spielprinzip, ist hier ganz klar der Gemeinschaftsfaktor.

Vater und Sohn gegen die andere Hälfte der Familie?
Spaßig!

Schnelle Lernkurve für Jung und Alt?
Motivierend!

Andere beim Spielen beobachten und amüsieren?
Unschlagbar!
0Kommentar|74 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 12. März 2011
Ich war bisher ziemlich skeptisch und habe daher immer Abstand vom Kauf einer Wii genommen. An PC-Spielen verliere ich irgendwann die Lust und die Spielkonsolen von damals (Tennis mit zwei Balken links und rechts am Bildschirm) haben auch ziemlich schnell an Reiz verloren, obwohl sie ziemlich neu und technisch reizvoll waren.

Dann habe ich doch zugeschlagen: Die Wii ist simpel in Betrieb zu nehmen, das Handbuch braucht man dazu nicht. Die Kabel kann man aufgrund farblicher Vorgaben und unterschiedlicher Stecker garnicht falsch anschließen. Anmachen, Spiel rein, den Rest erklärt die Wii selber.

Das - nunmehr nicht mehr neue - Spieleprinzip ist schon ausgefallen und macht spaß. Man kommt sich zwar ziemlich dämlich vor, wenn man vor dem Bildschirm steht und bowlt oder mit dem Bogen schießt, aber gerade bei Spielen zu zweit kann man schon ein wenig ins Schwitzen geraten (z. B. Tischtennis). Die Spiele sind simpel, die Grafik nicht gerade was man von neuen PC-Spielen kennt, aber die Spiele machen spaß, weil man durch seinen Körpereinsatz mittendrin ist.

Darüber hinaus bietet Nintendo unzählige Online-Zugaben, wie Wetter, Mehrspielermodus u.s.w. Wer seine Wii also ins Netz hängt, kann da noch mehr erleben.

Mein Tipp: Unbedingt einen zweiten Controler dazu kaufen, sonst sind einige Spiele nicht richtig spielbar, oder machen alleine nicht mal halb so viel spaß, wie zu zweit.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2011
Habe die Wii vor paar Tagen geschenkt bekommen.

Zum Inhalt:
- Wii-Konsole Black
- Wii-Fernbedienung Plus (inkl. 2AA Batterien) Black
- Wii-Fernbedienungsschlaufe
- Wii-Nunchuk Controller Black
- Wii-Netzteil
- Wii-Stereo-AV-Kabel
- Wii-Sensorleiste
- Wii-Standfuß
- Wii Sports & Sport Resort
Sie bietet reichlich Inhalt für den Preis. Besonders der Standfuß ist cool. Was aber schön wäre, wenn ein Ladegerät für die Controller mit im Paket enthalten wäre.

Das Anschließen:
- Das Anschließen war wirklich einfach und nach wenigen Minuten konnte man schon anfangen zu spielen. Dafür braucht man nicht mal eine Anleitung.

Zur Konsole selber:
- Was ziemlich geil ist, dass man die Gamecube Spiele auf der Konsole spielen kann. (Nicht wie bei der PS3, wo man nicht mal seine alten PS2 spiele spielen kann)
- Das schwarze Design ist sehr hübsch.
- Endlich mal eine Konsole die nicht 1 Meter breit und lang ist. Wunderbar klein und platzsparend.
- Das Menu der Wii ist sehr übersichtlich!
- Man hat verschiedene Kanäle wie (den Wetterkanal, den Internetkanal), was ein nettes Feature ist.
- Man hört die Konosle kaum.
- Für Alt und Jung
- Durch die Wii Remonte Plus Controller macht das spielen wesentlich mehr Spaß.
- Hat zwar eine schlechtere Grafik als PS3 und Xbox, aber das Gameplay ist stärker!

Fazit:
Wer keine lust mehr hat wie ein Zombie an seinen Controller oder Tastatur zu sitzen und dadurch kaum ein Fuß bewegt wird, bekommt mit dieser Konsole ein richtigen Powerschub.
Für die Preis/Leistung ist dieses Gerät einfach nur zu empfehlen.

Absofort meine Lieblingskonsole!!!
99 Kommentare|55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2010
Es macht Spaß, anderen zuzuschauen, wie sie sich "sportlich bewegen".
Auf jeden Fall ein Spiel für die ganze Familie.
Vorher sollte man jedoch bedenken, dass genügend Platz vorhanden ist, nicht daß die Wohnzimmerlampe plötzlich zu Bruch geht.
Nachteilig finde ich, daß im Starterpack nur eine Fernbedienung (Remote) vorhanden ist, so dass man einen zweiten dazu kaufen muß, wenn man zu zweit spielen will, was natürlich viel mehr Spaß macht!
0Kommentar|37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ich will es kurz machen, alles Andere wurde ja schon mehrfach beschrieben.

Unser Kind hat sich zum Geburtstag eine Wii gewünscht. Da die Sports-Resort-Edition nun mittlerweile recht günstig zu haben ist, wurde der Wunsch erfüllt.
Ich habe mich für schwarz entschieden, die schwarze Konsole passt prima zu unserem schwarzen LCD-TV und sie sieht eher aus wie ein schickes DVD-Laufwerk für einen PC.

Ausgepackt und ein paar beiliegende Kabel zusammengesteckt, da kann man nichts verkehrt anschließen, alle Stecker sind unterschiedlich. Strom an und meine Kleine kannte sich (durch ihre Freunde) schon aus und kalibrierte gleich den Kontroller (Kinderspiel). Die Einrichtung der Konsole incl. des W-Lan sind im Kontextmenü recht einfach. Kurz nach der W-Lan-Einrichtung wurde ein Update angeboten. Man könnte nun auch , nach download des Opera-Browsers, im Internet (Wetterkanal, Internetkanal etc.) surfen.
Nun die CD eingeschoben und schwups, jede Menge Sportspiele zur Auswahl. Unsere Tochter hat jedem Familienmitglied eine Art Avatar" (Spielfigur) eingerichtet und fertig war die Konfiguration. Gesamteinrichtungsdauer ca. 45 min.

Nun ging's los mit Bowling, Bogenschießen , Tennis usw.
Das war das erste Mal, dass alle Familienmitglieder Spaß an einem Computerspiel hatten.
Man muss sich sogar etwas dabei bewegen. Der Spielabend ging dann bis Mitternacht.

Zugegeben, die Grafik der Sports-Resort-Edition hat eher Lego-Baustein-Charakter, macht aber deswegen nicht weniger Spaß. (Es gibt auch ein Kabel nachzukaufen, womit sich die Grafik-Auflösung etwas verbessern läßt)
Der Kontroller, zumindest beim Tennis, scheint nicht immer perfekt erkannt zu werden, oder wir müssen noch etwas mehr trainieren. Jedenfalls landen die Bälle ungewollt oft im Aus ;-) . Das Bowling und Bogenschießen dagegen war zielgenau und von hohem Spaßfaktor, da kann die Kleine auch mal den Papa besiegen !

Auf jeden Fall wird noch ein zweiter Controller fällig, somit kann man auch mal gegeneinander spielen. Einige Spiele funktionieren auch nur mit 2 Controllern ( Zusatzkosten Controller + Nunchuck ca. 50,-).
Es gibt jede Menge Zubehör und ich hoffe auch noch Spiele mit besserer Grafik, dann wird es erst richtig spannend. Außerdem sollen Verbindungen mit dem Nintendo DS möglich und alte Gamecube Spiele kompatibel sein.

Fazit:
Im Jahre 5 nach Ersterscheinung der Konsole, nun ein bezahlbarer Spaß für die ganze Familie ! Achtung - Platz sollte aber zwecks Bewegungsfreiheit in Konsolennähe vorhanden sein. Preis-Leistung im Jahr 2011 - 4-5 Sterne.
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2011
Die Wii war als Weihnachtsgeschenk für unsere Tochter gedacht...inzwischen sind nicht nur Vater und Mutter infiziert, sondern auch Omas und Opas :-) Leicht zu bedienen...gute Ein-und Anweisungen in den Trainingseinheiten.Einziges Manko nur ein Controller, folglich muß man ihn halt immer weiter geben...oder eben noch einen oder mehr...dazubestellen.(Kosten).Alles in Allem prima Familienspaß...immer erweiterungsfähig, somit hat man immer wieder was zum schenken. ;-)
11 Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Auch wenn sich die Nintendo Wii weltweit hervorragend verkauft, setzt Nintendo immer wieder einen drauf: Zahlreiche Konsolen-Bundles und Reduzierungen sollen noch mehr Käufer anziehen und der Profit erhöht werden - ich gönne es Nintendo vom ganzen Herzen.

Das "Wii Sports Resort Pack" ist derzeit wohl das beliebteste Bundle, was Nintendo derzeit bietet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man hier sämtliche Abstriche im Gegensatz zu den etwas teureren Modellen in Kauf nehmen muss. Wie auch jede andere Konsolen-Variante verfügt der Lieferumfang dieses Paketes die Nintendo Wii in schickem Schwarz, einen Wii-Mote Plus, einen Nunchuk-Controller, ein Lenkrad, die Spiele "Wii Sports" und "Wii Sports Resort" in einem Pappschuber, die benötigten Kabeln zum Anschließen, die Sensorleiste (mit 350 cm Kabellänge) für den Empfang der Controller, den Standfuß für die Wii sowie die ganzen Handbücher. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen ganz und gar nicht spärlich.
Es gibt mittlerweile auch schon eine neue Version der Wii-Konsole, aber ich beziehe mich jetzt mal explizit auf diese "alte" Konsole:
Je nach Platz und Geschmack kann man die Wii entweder senk- oder waagerecht positionieren. Die Vorderseite der Wii-Konsole verfügt über den Disk-Schacht, einem Eject-, Reset- sowie Power-Knopf (mit LED-Leuchte) sowie einer Klappe zum Öffnen, unter der sich der SD-Karten-Schacht sowie der Sync-Button zum Anmelden der Controller befindet. Oberhalb der Konsole befinden sich ebenso unter zwei separaten Klappen die Buchsen für die vier GameCube-Controller sowie zwei Memory-Card-Steckplätze. Auf der Rückseite befinden sich die Eingänge für die Stromversorgung, TV- sowie Sensor-Anschluss und zwei USB-Steckplätze.

Die Wii ist schnell angeschlossen und ebenso schnell startklar. Beim Starten der Konsole fällt einem sofort das hellblaue Licht auf beim Disk-Schacht der Wii auf. Sehr schön gemacht. Nach ein paar individuellen Einstellungen kann es auch schon losgehen: Die Wii verfügt über "Channel", sogenannte Unterkategorien für verschiedene Aktionen wie dem "Wii-Shop-Kanal" zum Herunterladen einiger Nintendo-Klassiker, den "Mii-Kanal" zur Erstellung eigener Spielerprofile, dem Wetter- und Nachrichtenkanal, nur um einige Beispiele zu nennen. Es gibt eben dutzende Möglichkeiten.
Die Wii ist die aktuellste Konsole von Nintendo und steht derzeit in Konkurrenz zu Sonys PlayStation 3 und Microsofts XBOX 360. Die Wii ist eine Konsole, mit der die ganze Familie Spaß haben soll. Es ist dabei nicht ihre Absicht, mit High-End-Technologie und -Grafik zu glänzen. Die maximale Auflösung von 480p (Standard) entspricht zwar etwa dem, was die aktuellsten PlayStation 2-Spiele geboten haben, aber dennoch geht es hierbei um den Spielspaß. Ich mache dies nur noch einmal deutlich, weil es für viele zur Selbstverständlichkeit geworden ist, dass auch diese Konsole eine HD-Auflösung haben sollte.
Die Möglichkeiten sind auch beim Spielen nahezu unbegrenzt: Dank der Wii-Mote Plus und dem Nunchuk eröffnen sich somit neue Wege, die man zuvor noch nicht gekannt hatte. Generell nutzt man beim Spielen beide Attribute: Das Nunchuk lässt sich an die Wii-Mote anbinden und dient somit als ein Analog-Stick, welcher mittlerweile jedem ein Begriff sein sollte. Um einen Komfort zu gewährleisten beträgt die Kabellänge des Nunchucks etwa 50 cm. So hat man genügenden Freiraum, um z.B. bei intensiven Spielen wie "The Legend of Zelda - Twilight Princess" die ganzen Aktionen bedenkenlos durchführen kann.
Die Wii-Mote gleicht der Form einer herkömmlichen Fernbedienung. Sie geht in die Höhe anstatt in die Breite wie gewohnt bei Controllern. Am Anfang ist es natürlich Gewöhnungssache, doch nach einiger Zeit stellt man auch schon selbst fest, dass dies eigentlich gar nicht vom Nachteil, sondern sehr vom Vorteil ist: Dank dieser Form kann man die Wii-Mote - je nach Spiel und Verfügbarkeit - waagerecht als auch senkrecht benutzen, ohne, dass es dabei komisch aussieht. Die altbekannten Knöpfe, die seit dem NES schon immer zu Nintendo gehört haben, fehlen hier eindeutig. Sie sind jedoch durch eine sinnvollere Tastenbelegung ersetzt worden und die Wii-Mote verfügt darüber hinaus über ein eigenes Mikrofon. Bei Spielen wie "Mario Kart" oder "The Legend of Zelda - Twilight Princess" kann man deutlich erhören, wie z.B. die Waffe abgefeuert wird oder wie Link sein Schwert heraus zieht und hiebt. Genial gelöst!

Damit der Spaß auch sofort losgehen kann beinhaltet dieses Bundle auch die Spiele "Wii Sports" und "Wii Sports Resort". Das Spiel "Wii Sports" verfügt über fünf Sportarten (Tennis, Bowling, Golf, Baseball und Boxen) und "Wii Sports Resort" über ganze zwölf Sportarten (Schwertkampf, Wakeboard, Frisbee, Bogenschießen, Basketball, Tischtennis, Golf, Bowling, Jetboot, Kanufahren, Radfahren und Luftsport).
Ganz anders als bei anderen Spielen sind diese Spiele nicht nur zu Testzwecken gedacht, um sich die Wii-Fernbedienung anzueignen, sondern diese Spiele machen auf jeden Fall um längen mehr Spaß! Gerade dann, wenn man zu viert spielt, sich dem Gegner gegenüberstellt und gemeinsam lachen kann, dann kommt wahre Freude auf.
Die Steuerung erfolgt bei den meisten Spielen lediglich mit der Wii-Fernbedienung ohne Nunchuck-Controller - und ist verdammt simpel und ebenso leicht verständlich.
Die Grafik hierbei ist auf das Minimum reduziert und man sieht eben nur, dass diese Figuren Menschen verkörpern sollen und ihre Sportarten treiben. Aber mal ganz ehrlich: Wer Spaß haben möchte, der achtet auf solche Dinge nicht.

Fazit: Eine wirklich geniale Spielkonsole mit allem, was man für einen sensationellen Start braucht - zum Bestpreis, den Nintendo derzeit für seine Wii-Konsolen hat.
Uneingeschränkt, bedenkenlose Kaufempfehlung für Jung und Alt!
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2011
Habe mir kürzlich endlich eine Wii geleistet, weil ich sie schon so lange haben wollte und muss sagen, dass ich total begeistert bin. Die Bedienungsanleitung habe ich gar nicht gebraucht. Der Anschluss ging ruckzuck und die Menüführung ist auch total einfach. Das Spielen macht superviel Spaß und ist wirklich für nahezu jeden etwas. Ich bin rundum zufrieden, muss aber sagen, dass ich das Zubehör, was man ja auf jeden Fall braucht, wenn man mit mehreren spielen möchte, recht teuer finde.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2011
Eigentlich komme ich aus der PC Ecke und hatte bisher nichts mit Konsolen am Hut. Nun kam aber meine Frau auf die Idee wir könnten uns doch eine Wii zulegen. Gesagt getan.
Die Konsole wirkt in schwarzer Klavierlackoptik sehr edel (weiss hat uns beiden nicht gefallen). Leider hat den Nachteil, dass jeder Fingerabdruck sofort sichtbar ist.
Die Konsole ist schnell aufgebaut und konfiguriert. Die beigelegten Spiele "Wii Sports" und "Wii Sports-Resort" bieten schon alleine genug Unterhaltungswert für Wochen und Monate.

Technisch darf man natürlich nicht den Fehler machen die Wii mit der PS 3 oder der Xbox360 verleichen zu wollen. Die Wii ist eine reine Spasskonsole und diesen Zweck erfüllt sie. Sie hat kein HD-Bild zu bieten aber dafür macht es einen Heidenspass mit Freunden oder der Familie den Abend an der Konsole zu verbringen.

Wir habe den Kauf bewusst getätigt und sind vollauf zufrieden.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)