Fashion Sale Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen24
4,5 von 5 Sternen
Preis:4,49 €+ 2,98 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2014
Ich ernähre mich paleo und benutze daher kein herkömmliches Mehl mehr. Für viele Dinge geht dafür Tapioka ganz gut, gerade wenn man mal Soßen binden will ist das sehr zu empfehlen. Es hat einen Eigengeschmack, ist aber dennoch in Kombination mit anderem sehr angenehm. Wofür ich es nicht empfehlen kann ist das Panieren von Fleisch oder Fisch. Das wird nicht fest sondern matschig, mehr wie Schleim den man abziehen muss, also nicht so lecker. Ansonsten ist das Zeug aber echt super, gerade für's Backen. Mit Tapioka und etwas Mandelmehl kann man zum Beispiel einen sehr leckeren, knusprigen Pizzateig machen.

Tapioka: Die Wunderwaffe. 5er-Pack klingt viel, ist es auch, aber ich persönlich habe den Platz um es zu verstauen und habe es auch schon mindestens 2 Mal in der Menge gekauft in einem halben Jahr. Je nachdem was man dann macht geht das Zeug weg wie Mehl auch weg gehen würde.

Es hat eine mehlige Konsistenz und ist sehr sehr feinpulvrig. Das ist erst mal gut. Bis man mal rein pustet oder auch nur eine Dose damit öffnet: Abstand halten. Das zeug verteilt sich gern in seiner Umgebung und auf Kleidung kann das auch mal schlecht ausgehen. Es lässt sich schlecht abwaschen. Keine Sorge, es geht, aber man muss schon mehrfach drüber reiben damit es wirklich weg ist, ansonsten ist es nur feucht und klebt besser ;)
Also vorsichtig bei der Benutzung. Oh, und Bekannte könnten glauben es sei Kokain wenn man's zum ersten Mal sieht. Ist aber ein schöner Gesprächseinstieg.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
Produkt gut und günstig. Brauche es als Zutat für unsere glutenfreie Ernährung - ist für glutenfreies Brot unbedingt erforderlich, um entsprechende Konsistenz zu erreichen.
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2014
Wer gerne kocht und weiß was man mit Tapiokastärke machen kann ist hier richtig ... wir machen regelmäßig "Chipitas", das sind "Argentinische Käsebällchen" aus dem Teig der Tapiokastärke ... auf Spanisch auch Almidón genannt ... gerne wieder...
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2014
Ich bestelle regelmäßig diese Stärke, denn sie ist ein fester Bestandteil meiner Küche geworden. Wir ernähren uns glutenfrei. Ich backe für uns aus Tapiokoastärke Pizza und Toasties, die echt lecker sind ... und durch die Zugabe von Moringa an den Teig auch nährstoffwertig.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
muss man kreativ sein und mit dem Tapokiamehl/der Tapokiastärke kann man ziemlich gut Brot backen, auch wenn das natürlich nie wie ein Roggenbrot schmecken wird, aber ich kanns empfehlen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Preiswert, wenn man brasilianische Pao de Queicho in Deutschland backen will. Bin sehr zufrieden.

Sind aber auch für andere Zwecke geeignet.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2016
Diese Tapiokastärke ist nicht schlecht aber etwas gewöhnungsbedürftig in der Anwendung.
Nach dem ersten zugeben der Stärke in eine Suppe wurde diese sehr dickflüssig aber nach wenigen Minuten wieder recht dünnflüssig und ich musste mehr Stärke nachgeben.

Vom Geschmack ist sie auch neutral.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2016
in diesem fall kann man recht wenig sagen also ich habe damals das ganze gebraucht um ein experiment durchzuführen.
Die stärke hat genau das was ich wollte erfüllt damals hab ich etwas gesucht um bubbleteebubbles zu machen hat mäßig gut auch funktioniert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Da ich mein glutenfreies Brot selbst backe, muss ich immer einen genügenden Vorrat an Tapiokamehl im Haus haben. Preis ist sehr günstig, wenn ich das mit Asialäden vergleiche.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2014
Da ich mich laut Paleo ernähre, bietet mir dieses Mehl gute Alternativen zur Herstellung herkömmlicher Nahrungsmittel wie Pizza und Kuchen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)