Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas reißerisch ist er schon...
...aber entschädigt dafür wirklich mit absolut umwerfenden und so noch nie gesehenen Aufnahmen.
Ich hatte beim ersten Sehen im Kino öfter mal feuchte Hände...so hoch, so groß, so tief, so steil...
Die Bildqualität ist hervorragend und so nimmt man Anteil an einer hirnrissigen und waghalsigen Aktion, zu der nur eine Handvoll Leute...
Veröffentlicht am 14. Mai 2011 von Musikus 99

versus
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Grandioses Unternehmen, reißerischer Film
Was die drei Protagonisten und ihre Unterstützer hier geschafft haben, ist zweifellos eine extreme Leistung. Allein von daher lohnt es sich den Film anzusehen. Der Film bietet darüber hinaus große Bilder und auch der Ton ist angemessen gut gelungen.

Was mich bei dem Film enttäuscht hat, ist die reißerische Art der Darstellung. Einige...
Veröffentlicht am 14. April 2011 von mattes


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas reißerisch ist er schon..., 14. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias [Blu-ray] (Blu-ray)
...aber entschädigt dafür wirklich mit absolut umwerfenden und so noch nie gesehenen Aufnahmen.
Ich hatte beim ersten Sehen im Kino öfter mal feuchte Hände...so hoch, so groß, so tief, so steil...
Die Bildqualität ist hervorragend und so nimmt man Anteil an einer hirnrissigen und waghalsigen Aktion, zu der nur eine Handvoll Leute auf dieser Welt fähig sind.
Da sieht man über die Effekthascherei gerne großzügig hinweg!
Einer der atemberaubendsten Filme, die ich je gesehen habe!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut, 18. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Ein phantastisch gelungener Film mit traumhaften Aufnahmen, auch vom Hubschrauber aus.
Die Skiabfahrtsszenen sind zum Teil autemberaubend, die ab und zu Gänsehaut aufkommen lassen.
Der Film kann nur jedem Skifahrer und Naturliebhaber empfohlen werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Staunen und Kopfschütteln, 11. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Dieser Film ist beeindruckend, die Aufnahmen gerade vom Heli aus fantastisch. Er weckt für uns Hobby-Alpinisten aber wieder die Frage nach Risiko und Sinn solcher Unternehmungen, auch wenn jeder dies nur für sich selbst beantworten kann. Nach meiner Einschätzung war diese Tour zum Mount St. Elias ein sehr gut organisierter "Selbstmordversuch", der gottseidank fehlgeschlagen hat. Dass einer der Alpinisten noch vor der Premiere des Filmes bei einer vermeintlich harmlosen Besteigung ums Leben kam, kann man nur als Ironie des Schicksals bezeichnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mount St. Elias DVD, 11. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Atemberaubend!!!! Wort wörtlich.Ich war so gefesselt, dass ich
zum Teil das Atemen vergessen habe. Besonders die Abfahrt von
Jon Johnston war sehr fesselnd, weil die Angst und Sprüche von Ihm
so realistisch rüber kommen ,man bekommt das Gefühl selber an den
steilen Abhängen zu stehen.
Danke an die Alpenisten, Regisseur und Sponsoren, dass wir an
diesem Erlebnis, Aufnahmen und Erfolg teil haben durften!!!
Der Sound ist enorm gut,alleine wenn die Eishacke einschlägt
ist schon gigantisch. Dieser Doku-Film hat, für mich, das erreicht
was es wollte: Uns Mt.Elias näher zu bringen!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, 19. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Für alle Bergsportfilm-Freunde ist dieses Abenteuer absolute Pflicht. Ein Film der den Zuseher mit viel Spannung, dem eingefangenen Wahnsinn solcher Projekte und unglaublich atemberaubenden und schönen Aufnahmen fesselt. Die starken Charaktere der Protagonisten und deren autentische Dialoge zeigen sehr schön wieviele schwerwiegende Entscheidungen von Minute zu Minute getroffen werden müssen. Von lebensbedrohlichen Situationen bis hin zu erfüllenden Glücksgefühlen bietet Mount St. Elias wirklich alles was ein spannender Bergfilm braucht.
Sehr beeindruckend ist auch die schifahrerische Leistung, denn ein kleiner Fehler kann einen Sturz von 1000 Metern bedeuten. Und all das nach einer Besteigung auf Höchstniveau.
Ein besonderes Lob muss ich noch für die Aufnahmen loswerden, denn diese sind wirklich außergewöhnlich packend.
Alles in allem setzt Mount St. Elias sicherlich neue Maßstäbe in diesem Genre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Grandioses Unternehmen, reißerischer Film, 14. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Was die drei Protagonisten und ihre Unterstützer hier geschafft haben, ist zweifellos eine extreme Leistung. Allein von daher lohnt es sich den Film anzusehen. Der Film bietet darüber hinaus große Bilder und auch der Ton ist angemessen gut gelungen.

Was mich bei dem Film enttäuscht hat, ist die reißerische Art der Darstellung. Einige Aussagen vom Axel Naglich sind aus dem Zusammenhang gerissen worden (was man feststellt wenn man sich das auf der DVD enhaltene Making-of anschaut), so dass er im Film schon als Draufgänger rüberkommt.

Kurzum, ich hätte mir etwas mehr Dokumentation und etwas weniger Film gewünscht, kann den Film aber allen Menschen empfehlen, die sich für Bergsteigerei interessieren. Und auch anderen, die werden aber Probleme haben das hier gezeigte korrekt einzuordnen (was ich festgestellt habe, als ich mir den Film im Kino angesehen habe).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 100 Minuten den Atem angehalten, 17. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Ich konnte nicht mehr atmen! So steile Hänge, ein spannender Aufstieg, die Wetterkapriolen und die sensationelle Abfahrt. Für alle Liebhaber der Berge und alle Schifahrer ein Muss, spannende Unterhaltung aber auch für alle Anderen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios, 11. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias [Blu-ray] (Blu-ray)
Absoluter Geheimtipp. Unglaubliche Aufnahmen, atemraubende Action, allerbester Sound, trockener Humor...ein toller Blu Ray-Abend.
Besitze den Film seit wenigen Tagen und habe ihn schon dreimal gesehen. Sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Naglich trägt sein Herz auf der Zunge, 7. Oktober 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Ich halte den Film für sehr gelungen. Als leidenschaftlicher Skifahrer kann ich die Motive Naglichs und Ressmanns vollkommen verstehen. Axel Naglich schildert sehr anschaulich seine Gefühlswelt. War die Expedition teuer, der Film deshalb unbedingt notwendig? Na klar! Im Buch zum Film schildert Naglich völlig offen die Problematik der Finanzierung und des Sponsorings. Aus meiner Sicht besonders bemerkenswert: Jon Johnston meldet Bedenken an, ob sie wirklich ein Team sind. Naglichs Gestik und Mimik verrät seine Erleichterung, dass der US Amerikaner ihm die Entscheidung abgenommen hat.
Ich denke, Axel Naglich polarisiert. Man denkt so wie er, oder man läßt es bleiben. Für mich persönlich mit der beste Skifilm der letzten Jahre. Einziger Wehrmutstropfen: Peter Ressmann hätte mehr Filmminuten verdient! Der wäre den Elias wahrscheinlich auch mit ledernen Bergstiefeln hinuntergefahren und es hätte noch gut ausgesehen. Der Film bewahrt das Andenken an Peter Ressmann, der zwischenzeitlich leider verstorben ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich atemberaubend, 15. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mount St. Elias (DVD)
Egal wieviele Bergsteigerfilme, Naturdokus und von wahren begebenheiten inspirierte Filme
gesehen hat - dieser hier rangiert eindeutig in der obersten Klasse.
Wunderschöne Kamerafahrten und eine schlüssige Erzählweise machen diesen Film zu einem Erlebnis der Extraklasse. Für alle Schnee- und Berg-Fans ein absolutes Muss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Mount St. Elias
Mount St. Elias von Jon Johnston (DVD - 2011)
EUR 6,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen