Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich gutes Fahrradschloss
Ich habe mir dieses Jahr ein recht teures Crossrad zugelegt und wollte dafür auch ein einigermaßen sicheres Schloss. Auf die Idee mit dem ABUS Faltschloss bin ich gekommen, weil ich irgendwann einmal im Fernsehen einen Bericht gesehen habe, in dem Fahrradschlösser getestet wurden und das Faltschloss kam dabei wirklich sehr gut weg.
Klar, wenn es einer...
Veröffentlicht am 1. Mai 2013 von Lempel

versus
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie mehr wieder
Ich habe seit kurzem ein Ebike, da es eine teure Investition war wollte ich nicht irgendein 0815-Schloß sondern was stabiles. War dann im Bike-Shop und habe dieses Schloß entdeckt. Es sah robust und sicher aus. Beinahe 100 EuroKaufpreis. Ich dachte das kann ja nicht so schlecht sein. Ich habe die Variante mit Code gewählt um nicht noch einen...
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

39 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robuster und stabiler Eindruck, 7. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Vergleich zu, Bordo Combo Version 1 klappert die Version 2 nicht und die Stäbe sind weicher ummantelt. Insgesamt macht die Version 2 des Bordo Combo einen stabileren Eindruck. Die Transporttasche ist auch neu entwickelt und lässt sich jetzt besser öffnen und schliessen. Zudem sieht das Schloss samt Tasche im Vergleich zu Version 1 optisch schöner aus. Die Zahlenwalzen lassen sich gut aber nicht zu leicht drehen. Kennt man (bzw. der Dieb) die Zahlenkombination nicht, verliert er die Lust zu drehen. Ich empfehle die 90cm Variante zu nehmen. Insgesamt ein nicht nur schönes, sondern auch kompaktes und sicheres Schloss.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich gutes Fahrradschloss, 1. Mai 2013
Von 
Lempel - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir dieses Jahr ein recht teures Crossrad zugelegt und wollte dafür auch ein einigermaßen sicheres Schloss. Auf die Idee mit dem ABUS Faltschloss bin ich gekommen, weil ich irgendwann einmal im Fernsehen einen Bericht gesehen habe, in dem Fahrradschlösser getestet wurden und das Faltschloss kam dabei wirklich sehr gut weg.
Klar, wenn es einer wirklich darauf anlegt, kriegt er jedes Schloss geknackt. Notfalls flext er den Laternenpfahl ab, an den ich mein Fahrrad gekettet habe. Die Frage stellt sich schließlich nur, wie (zeit-) aufwändig es ist, ein Schloss zu knacken. Dieses Schloss macht einen wirklich recht sicheren und wertigen Eindruck.
Die Räder der Zahlenkombination laufen bei mir sehr leicht und lassen sich sehr präzise einstellen. Klar kann ich mir vorstellen, dass die Räder schwerer laufen, wenn man das Rad samt Schloss öfter und über längere Zeit dem Regen aussetzt, aber wer setzt schon ein wirklich gutes Rad längere Zeit der Witterung aus?
Warum ich mich für das Modell mit Zahlenkombination entschieden habe, liegt auf der Hand. Für mein altes Rad hatte ich ein normales Ringschloss mit Schlüssel(-chen) und den habe ich immer suchen müssen - bevor ich weggefahren bin und wenn ich das Rad abschließen wollte. Das Problem habe ich jetzt nicht mehr! Wer aber Bedenken mit Zahlenschlössern hat, dem sei gesagt, dass ABUS auch ein Faltschloss mit Schlüssel anbietet. Das ist meines Wissens nach sogar etwas billiger.

Angenehm ist auch die Beschichtung des Schlosses. Ein Verkratzen des Rahmens ist eigentlich unmöglich. Im Gegensatz zu einem Bügelschloss ist das Faltschloss im zusammengeklappten Zustand wesentlich kompakter und halt einfach auch flexibel.
Für die Länge von 90 cm sollte man sich schon unbedingt entscheiden. Das Schloss wird auch noch kürzer angeboten, dann wird es aber schwierig, je nachdem wo man das Rad anketten will oder wenn man zwei Fahrräder zusammenketten möchte. Es gibt auch noch eine Variante mit 120 cm. Das Ding hatte ich beim Fahrradhändler auch schon in der Hand. Bei dem sind dann auch noch die Stäbe etwas dicker (höhere Sicherheitsstufe), was das Schloss wahnsinnig schwer und unhandlich macht, außerdem schlägt es sich deutlich im Preis nieder.
An die Handhabung des Schlosses muss man sich gewöhnen. Holt man das Ding aus dem Köcher, falten sich gleich die zusammengefalteten inneren Stäbe auf und klatschen nach unten, wenn man nicht aufpasst. Natürlich sind auch vernietete Stäbe nicht so flexibel, wie ein Stahlseil oder eine Kette aber wenn man sich an das Ding gewöhnt hat, klappt das Abschließen super.
Was ich auch toll finde, ist, dass das Schloss im zusammengefalteten Zustand sehr kompakt ist und mittels des mitgelieferten Gummiköchers an der Flaschenhalteraufnahme angeschraubt werden kann. Hier ist aber eins zu bedenken: Das Schloss selber ist so um die 25 cm lang. Genau so lang ist der Köcher. Um das Schloss gerade aus dem Köcher herausziehen zu können braucht man am Fahrrad zwischen Unterkante der Schlosshalterung und der nächsten Fahrradstange so etwa einen halben Meter Platz. Jetzt kommt es darauf an, wo die Schrauben für die Flaschenhalterung platziert sind. Bei mir wird das schon eng. Ich muss den Gummiköcher immer etwas zur Seite biegen, wenn ich das Schloss herausziehen oder wieder einstecken will. Das ist ein bisschen nervig. Für den Notfall ist im Lieferumfang noch ein breits Gummiband mit Klettverschluss inbegriffen, mit dem man den Köcher an einer Rahmenstange befestigen kann.
Was einem auch klar sein muss: Dieses Schloss ist wirklich relativ schwer. Wer beim Fahrradkauf penibel auf das Gewicht seines Bikes achtet, damit das Ding möglichst sportlich und schnell ist, der knallt sich mit diesem Schloss gleich mal wieder ein Kilo Ballast an den Rahmen

Insgesamt ein wirklich gutes, praktisches und wertiges Schloss, das hier zu einem sehr interessanten Preis angeboten wird. Ich würde es sofort wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sicher-Praktisch-Komfortabel, 24. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: ABUS Faltschloss Bordo Combo 6100/90 cm (Ausrüstung)
Ich habe dieses Faltschloss nun seit mehreren Monaten als Fahrradschloss in Betrieb und bin noch immer hoch zufrieden. Die Gründe

1. Es ist sehr sicher. Die gute Verarbeitung und das Material machen es für Gelegenheitsdiebe unmöglich das Schloss zu gewaltsam zu öffnen.

2. Es lässt sich in sekunden zusammenklappen und einfach in die Tasche verstauen, die man z.B. an die Position des Getränkehalters montieren kann.
Kein lästiges platzieren des Schlosses auf dem Gepäckträger oder um die Sattelstange schlingen mehr.

3. Durch das Zahlenschloss, welches man sogar mit dünnen Handschuhen bedienen kann, kann man nie mehr den Schlüssel vergessen, man muss nicht seinen Schlüssel aus der Tasche kramen.

4. Die Gummi Ummantelung verhindert Kratzer am Fahrrad.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie mehr wieder, 5. Mai 2015
Ich habe seit kurzem ein Ebike, da es eine teure Investition war wollte ich nicht irgendein 0815-Schloß sondern was stabiles. War dann im Bike-Shop und habe dieses Schloß entdeckt. Es sah robust und sicher aus. Beinahe 100 EuroKaufpreis. Ich dachte das kann ja nicht so schlecht sein. Ich habe die Variante mit Code gewählt um nicht noch einen Schlüssel mehr zu haben, dass war leider ein Fehler. Ich habe mir einen 4stellige Code ausgesucht und das Schoß darauf eingestellt. Die ersten 3 mal war alles o.k., es ließ sich öffnen und wieder verschliessen. Gestern dann die Übertragung, auf einmal ging es nicht mehr auf! Gott sei Dank war mein Rad damit nur am Rad meines Mannes festgemacht und nicht an einem Fahrradständer, einer Laterne, oder ähnlichem. Nach einer halben Stunde haben wir aufgegeben den Code innert und immer wieder einzugeben und haben einer Freund angerufen, die aneinandergeketteten Räder in seinen bis gehoben und zu Hause gegoogelt was man in diesem Fall machen kann. Dabei sind wir auf viele Einträge gestoßen wo es etlichen Käufern dieses Schlosses gleich erging wir uns. Einen Tag alles o.k. nächsten Tag das Ding geht nicht mehr auf. :( Somit haben wir die Hinterräder beider Bikes abmontiert und sind heute wieder in den Bike-Shop gegangen. Die waren total nett und haben das Schloß mit einer Flex geöffnet und es gegen die Version mit Schlüssel ersetzt. :) Dieses funktioniert super und ist zu empfehlen. Das mit Code würde ich persönlich nicht weiterempfehlen. Habe zu viel negatives dazu gelesen und damit erlebt. Das Zahlenschloß scheint irgend einen Fehler gehabt zu haben, da sich bei mehren Zahlenkombinationen der Knopf drücken, aber es sich nicht öffnen ließ. Ein 100%tiger Diebstahlschutz ist ja leider durch kein Schloß gegeben, wenn's wer klauen will schafft er es meist Leder auch. Ich Versuchs jetzt mal mit diesem und hoffe das Beste. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super Schloss , kann man empfehlen, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr leicht bewegliche Gelenke, lässt sich deshalb auch leicht zusammenfalten und ist nicht schwer.
Das Vorgängermodell hatte mein Mann in Benutzung, da haben sich mit der Zeit die Nummern aufgelöst.
Er konnte es damals umtauschen und hat das lite Modell bekommen. Ich hoffe mal das die Nummern lange halten, bei diesem Modell, aber das wird die Zeit zeigen. Übrigens das Lite Modell ist auch nicht viel leichter als dieses und die Gelenke sind schwerer zu bewegen.Deshalb denke ich, ist dieses die bessere Wahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht, Konstruktionsbedingt unbrauchbar!, 22. Oktober 2014
Hände weg von diesem Schloss! Ich durfte gestern auf einer Überwachungsvideo beobachten,wie genau dieses Modell (nicht bei Amazon gekauft) innerhalb von 10sec ohne Werkzeug geöffnet und mein nagelneues Rad mitgenommen wurde. Im Netz gibt es auch entsprechende Videos,die dieses demonstrieren. Offenbar kann man mit dem Knopf zum Öffnen auch die richtige Kombination "erfühlen" ohne sie zu kennen,eindeutig ein Konstruktionsfehler!
Ich würde 0 Sterne geben,das geht leider nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes, praktisches und preiswertes Fahrradschloss, 29. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe ewig nach einem gutbewerteten also sicheren Schloss für mein Rad gesucht, hab viele Seiten und Foren durchforstet und mich letztendlich für dieses Schloss entschieden. Unter anderem auch, weil es preislich im Mittelfeld liegt und von diversen Fahrradseiten auch empfohlen wurde.
Es hat Sicherheitsstufe 9 von 15, was mir für mein Rad vollkommen ausreichend erscheint, da ich es quasi nie nachts oder an wenig belebten Orten anschließe.
Ich bin bis jetzt bequem an jedem Fahrradständer zurechtgekommen, aber um eine Laterne würde es sicher nicht reichen.
Anfangs war ich skeptisch, weil ich eigentlich ein Schloss mit Schlüssel wollte aber mittlerweile finde ich es ohne Schlüssel, den man erst irgendwoher rauskramen muss, viel praktischer. Die Zahlen lassen sich meiner Meinung nach leicht einstellen und das Schloss öffnet sich auch ohne Schwierigkeiten. Könnte mir aber vorstellen, dass Männer mit großen Händen Probleme haben. Mir ist aufgefallen- und das finde ich auch gut so- dass es wirklich nur dann zu öffnen geht, wenn man die Zahlen exakt eingestellt hat.
Am tollsten finde ich die dazugehörende Halterung, die sich einfach mit den Schrauben, die für eine Trinkflaschenhalterung vorgesehen sind, am Rahmen des Rades befestigen lässt. Es sieht schick aus und es wackelt und klappert absolut nichts!
Ich bin mit dem Kauf bis jetzt sehr zufrieden und kann es weiterempfehlen.
Jeder, der sein Rad oft draußen (auch nachts) lassen muss und eine hohe Sicherheit benötigt, sollte sowieso zwei Schlösser benutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und empfehlenswert, 10. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
So ich hab mir nach langem überlegen das Faltschloss gekauft und ich muss sagen obwohl es in der falschen Farbe als bestellt geliefert wurde bin ich sehr zufrieden damit.
es funktioniert sehr gut die zahlen lassen sich auch relativ gut drehe, zwar ist die Länge nicht übermäßig lang aber es reicht um meinen Rahmen oder ein Rad an einem Gegenstand anzubinden. es ist auch nicht zu schwer und lässt sich entweder mit den mitgelieferten Klettbändern an den Rahmen anbringen oder einfach dranschrauben wenn man eine Halterung für Trinkhalter hat.
So glaube ich kaum dass mit gewalt jemand dieses Ding Knackt, und lasst euch nicht von den Videos die bei youtube kursieren abschrecken, nen 100% Schutz gibt es nicht aber damit macht man es Dieben wirklich nicht leicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fahrrad nach einem Monat weg, 11. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich, ein Fahrradschloss kann den Diebstahl nicht verhindern, allenfalls erschweren. Trotzdem ist das Ziel leider nicht erreicht, wenn einen Monat nach dem Kauf des Schlosses das Rad weg ist.

Das Handling des Schlosses ist etwas umständlich. Öffnen und Schließen geht nur wenn der Knopf an der Seite gedrückt wird. Die Zahlenräder sind ziemlich klein und ziemlich weit innen. Die Schließstange lässt sich nur gerade in den Schlosskopf einführen.
Die Tasche fuktioniert recht gut, der Klettverschluss ist stabil und verrutscht nicht. Beim Fahren klappert das Schloss nur wenig. Etwas straff ist das Herausholen des Schlosses aus der Tasche, besonders bei kaltem Wetter. Die Länge reicht aus, um den Rahmen an einer Stange oder einem Fahrradständer zu befestigen.

Ich weiß nicht wie der Dieb das Schloss geöffnet hat, offenbar gibt es aber einen Weg. Jedenfalls war das Rad samt Schloss am Abend da, am Morgen verschwunden. Flex würde ich ausschließen, da die Gegend bewohnt und ruhig ist, eine Flex in der Nacht wäre eher bemerkt worden. Ich denke es gibt einen Weg die Kombination mit wenig Zeitaufwand herauszufinden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Handhabung!, 29. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe das Schloss nun seit 2 Monaten im Einsatz und kann etwas zum Gebrauch sagen. Zur Sicherheit wage ich keine Aussage, es fühlt sich alles sehr wertig und stabil an und ohne Schlüssel-Schloss funktionieren wohl auch viele der üblichen Youtube-Schlossaustricksereien nicht, aber ich bin einfach kein Experte auf dem Gebiet und kann es nicht wirklich beurteilen.

Pro:
###
Befestigungsmöglichkeiten absolut prima. Man kann den Korb, der das zusammengeklappte Schloss zum Transport aufnimmt wie einen Flaschenhalter befestigen (an den Rahmen schrauben, wo eben Schrauben für den Flaschenhalter vorgesehen sind).
Da ich an meinem Rad bereits 2 Flaschenhalter montiert habe, war hierfür keine Stelle mehr frei. Ich habe es daher mit dem ebenfalls beiliegenden Klettband um die untere diagonale Querstange geschnallt, sodass es seitlich des dicken Rohres liegt. Da kommt man gut dran und es waren an meinem Rad keine offenen Seilzüge im Weg. Die Anbringung mit dem Klettband erscheint mir genauso solide wie geschraubt: Das Band ist dick und stabil und es wackelt oder rutscht gar nix. Vorbildlich!

Um das Schloss zu entnehmen muss man die Transportsicherungslasche auf machen. Das ist mit Handschuhen vermutlich nicht ganz ohne Fummeln möglich, aber auch nicht wirklich schwer. Eigentlich ist die Lasche auch fast nicht nötig (ausser vielleicht für extrem krasses Offroaden), das Schloss sitzt bereits so fest im Gummikorb. Theoretisch kann man die Lasche auch mit einem scharfen Messer abschneiden, sie ist komplett aus Gummi. Sie ist mein einziger Kritikpunkt, ich habe etwas Angst, dass sie irgendwann mal abreißt, wäre aber wie gesagt für die Funktion nicht so tragisch.

Das Schloss selbst ist stabil und die Gelenke verwindungssteif. Es ist gummiert und hinterlässt bei mir keine Spuren am Fahrrad-Rahmen selbst. Prima! Die Länge ist ausreichend, man kann etwa die Querstange an eine Laterne binden oder alternativ durch das große Hauptrahmenfenster und das Hinterrad durchziehen. Gleichzeitig Rahmen und Hinterrad an einen Pfosten anzubinden ist aber i.d.R. nicht mehr möglich, dazu ist es zu kurz. Ich halte die Länge aber für ausreichend. Mehr Glieder im Schloss würden es nur schwerer und unhandlicher machen, für den täglichen Gebrauch ist es in meinen Augen lang genug. Für besondere Umstände evtl. noch ein Stahlseil mit einschließen.

Das Zahlenschloss ist groß und die Ritzel griffig, selbst im Regen bei Kälte kann man diese noch drehen. Also alles ohne Probleme.

Contra:
######
Einzig den Preis könnte man anführen, aber Qualität hat nunmal seinen Preis. Etwas vergleichbares zu einem günstigeren Preis habe ich nicht gefunden. Daher deshalb keinen Abzug, ich halte es zwar für teuer, aber nicht für überteuert.

Fazit:
####
Ich bin sehr zufrieden und würde es bedenkenlos wieder kaufen. Gibt klar volle 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 218 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

ABUS Faltschloss Bordo Combo 6100/90 cm
EUR 49,00 - EUR 97,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen