Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen größere Version des EKA Klassikers
Exzellentes Taschenmesser von EKA in der größeren Version. Gut geeignet für etwas größere Männerhände. Kein Klingenspiel, trotzdem leichtes Öffnen. 12C27 Stahl. Rein funktionelle Gestaltung. Habe das Messer jedoch nicht wie angeboten mit einen Lederetui bekommen, sondern mit einem Nylonetui. Aufgrund der absolut Besten...
Veröffentlicht am 21. Juli 2011 von floermic

versus
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen eka swede 10
Habe heute das zweite Messer erhalten das erste ging zurück da die hintere Niete herausstand und der "EKA" Einleger schief war und so ebenfalls herausstand.
Das zweite Messer ist an den Nieten besser verarbeitet Einleger wieder schief, die Rundung welche zur backlock Entriegelung führt ist auch schief abgeschliffen.
zusammenfassend ist zu sagen:...
Veröffentlicht am 24. Januar 2013 von thomas


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen größere Version des EKA Klassikers, 21. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Exzellentes Taschenmesser von EKA in der größeren Version. Gut geeignet für etwas größere Männerhände. Kein Klingenspiel, trotzdem leichtes Öffnen. 12C27 Stahl. Rein funktionelle Gestaltung. Habe das Messer jedoch nicht wie angeboten mit einen Lederetui bekommen, sondern mit einem Nylonetui. Aufgrund der absolut Besten Qualität des Messers, als auch dem Etui, möchte ich trotzdem eine volle Punktzahl geben. Ich habe bereits mehrere Taschenmesser von EKA, eignen sich auch gut zum Verschenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eka Swede 10, 13. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Da mein erstes Eka Swede 10 ein totaler Albtraum war (ablösende Griffschalen, Emblem lieblos verklebt etc.), wurde dies an Amazon zurück gesendet. Die Reklamation verlief wie immer einwandfrei. Heute morgen kam das zweite Messer an, welches ich mit gemischten gefühlen ausgepackt habe. Puuh alles i.O.!!! Die Qualität der Verarbeitung ist wirklich hervorragend. Was man allerdings wissen sollte ist das die aktuelle Version des Messers eine halbmondartige Riffelung auf den Griffschalen aufweist und die Schraube die die Klinge lagert keine Torx sondern eine Schlitzschraube ist.

Die Lieferung erfolgt in einer nicht so schönen Plastik Einschweißverpackung. Zu dem Zubehör gehört eine kleine Fangschnur für das Messer und ein Holster wo man das Messer nur reinstecken kann. Nicht diese schöne Tasche die hier mit angeboten wird. Dies sind nur zusätzliche Information die einem bewusst sein sollten bevor man sich dafür entscheidet. Ob meine zwei Messer eine Ausnahme waren kann ich natürlich nicht sagen.

Fazit: Ich bin mit meinem "zweiten Eka" vollkommen zufrieden und würde es wieder kaufen. Die nicht so schöne Verpackung und das andere Holster stören mich nicht, da auch dies sehr hochwertig verarbeitet ist. Daher 5*****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein zuverlässiger Begleiter, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Ich habe dieses Messer nun seit etwas mehr als einem Jahr im alltäglichen Gebrauch und bin begeistert.

Bevor ich allerdings auf die ganzen positiven Eigenschaften des Messers eingehe:
Die von vielen Rezensionen angesprochenen Qualitätsschwankungen treffen zu.

Mein Messer kam zwar an sich top verarbeitet an, doch das Logo der Firma war unsauber und nicht ausreichend in die Griffschale eingeklebt. Ein guter Zweikomponentenkleber und etwas Fingerspitzengefühl schafften hier jedoch Abhilfe.

Ansonsten war das Messer jedoch wie es sein soll:
Kein Klingenspiel, die Übergänge waren sehr bündig und es gab keine Makel am Holz oder an der Klinge.

Nun zu dem Grund warum das Messer von mir 5 Sterne bekommt:

Da ich mich eingehend informiert habe, waren mir die Qualitätsmängel durch die Rezensionen bereits bekannt.

Ich entschied mich dennoch für das Messer.
Warum ?

U.A. in vielen Messerforen und Videos auf Youtube schwärmten die Leute von dem Sandvikstahl des Messers und dem berühmten speziellen Härteverfahren der Firma EKA.

Und womit ? Mit Recht !

Ich habe bisher noch kein Messer in der Hand gehabt, mit dem das EKA vom Stahl her nicht auf Augenhöhe liegt !
Es wird bereits extrem scharf ausgeliefert, doch durch den Anschliff ist sogar noch Raum nach oben.

Nach mehreren Benutzungen (ca. 2 Monate) schärfte ich das Messer mit einem Wasserstein nach und kam dabei auf eine Schärfe, die sich tatsächlich nur mit einem medizinischen Skalpell vergleichen lässt.

Ich trage das Messer fast täglich (§42a konform) und bisher ist es an keiner Aufgabe gescheitert !

Karton, Hartholz, Hartplastik, Weißblech u.v.m. habe ich schon mit diesem Messer bearbeitet und es hat davon keinerlei Macken oder Kratzer davongetragen und ließ sich immer wieder auf die sensationelle Schärfe nachschleifen.

Besonders die fein ausgeführte Spitze ist ein absoluter Traum wenn man exakte und präzise Schnitte setzen möchte.

Das Messer ist natürlich nicht für die gröbsten Arbeiten gedacht und kein "Panzer", aber für eigentlich alles außer Batoning o.Ä. absolut robust genug.

Alles in Allem:

Wenn man weiß, wie man mit einem Messer umgeht und sich nicht zu schade ist, eventuell ein Messer an Amazon zum Tausch zurück zu senden (Produktionsmängel), bekommt hier für 60€ (bzw. 50€ für das EKA 8) ein Messer, dass man weder schonen, noch vor teurer Konkurrenz (>60€) in Schutz nehmen muss!

Ein Messer, das ich garantiert nicht mehr hergebe und immer wieder kaufen würde!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Messer fürs Leben - jeden Cent wert, 6. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Ich benutze das kleinere Exemplar Swede 8 schon seit Jahren und als Sammler habe ich mir vor einiger Zeit nun auch das Swede 10 mit 2 cm längerer Klinge gegönnt. Mein Exemplar kam mit schwarzer Hülle zum Tragen am Gürtel. Für die Klinge wurde der gute schwedische Sandvik 12C27-Stahl verwendet, sie ist auch bei längerem Gebrauch scharf und schnitthaltig. Das Messer lässt sich leicht öffnen. Mit etwas Übung bekommt man es sogar mit einer Hand auf, was den Nutzwert in der Praxis weiter erhöht, zumal es sich nicht um ein Einhandmesser mit Führungsverbot handelt. Die Klinge rastet satt ein, nichts wackelt.

Besonders gefallen mir an diesem Messer die schöne Maserung des robusten und harten Bubingaholzes und das klassische, unagressive Aussehen. Das Messer selbst hat die gewohnt hohe, passgenaue Verarbeitung. Einzig die Messing-Hülse für die Aussparung des Fangriemens steht bei meinem Exemplar an einer Seite minimal heraus, merkt man aber nur beim drüberstreichen mit dem Finger. Ich trage das Messer als EDC, d. h. ich habe es jeden Tag dabei und freue mich auch jeden Tag mehrmals darüber, wenn ich es verwende. Die Hersteller aus dem schwedischen Eskilstuna verstehen ihr Handwerk.

Das Messer kommt übrigens in einer schönen Verpackung und ist damit auch wunderbar als Geschenk geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Robustes Klappmesser!, 6. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Das Swede 10 ist einfach ein super Messer! Es lässt sich gut schärfen und bleibt auch ne Weile scharf! Der Backlock sichert zuverlässig und verhindert Klingenspiel. Es ist einfach hamma verarbeitet und ist für alle möglichen Outdoorarbeiten geeignet, ausser natürlich hacken und batoning. Ich habe es nun schon seit gut einem Jahr immer dabei auf all meinen Touren und ich kann nur sagen dass es das perfekte Messer für mich ist. Der gute Stahl und Schliff, der super Griff und vor allem die perfekte Größe machen dieses Messer zu etwas besonderem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schönes Messer mit Verarbeitungsschwächen, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Habe mir das Swede 10 gekauft, nachdem ich vom Swede 8 so begeistert war.

Das Messer ist zwar wirklich schön und die eingesetzten Materialien zeugen von Qualität, aber an der Verarbeitung hapert es gewaltig.
Beim ersten Messer war der Bubingaholzgriff einseitig vermackt und die Ösenöffnung ausgefranzt, beim Ersatz war der Griff schön, dafür aber hat es unschöne Spaltmaße (ca. 0,5 mm beidseitig und die Schrauben lassen sich nicht fester anziehen).

Was nu? Mit Macken, oder Spalten im Messer leben? Weder noch, beide Exemplare gehen zurück und ich versuche mein Glück in 6 Monaten wieder (mit einer neuen Charge).

Ich erwarte von einem Qualitätsprodukt eine bessere Verarbeitung. Die Materialien sind ja in Ordnung und da ärgere ich mich, dass bei der Umsetzung so geschluderft wurde.

Schade EKA ...

Edit April 2014:
Habe es nicht über das Herz gebracht und habe dann doch (entgegen meiner Aussage oben, Abwicklung über Amazon war wieder mal 1A) die bessere Ausführung behalten. In der Zwischenzeit habe ich mit dem Swede 10 schon ein wenig gearbeitet und ich finde es trotz optischer Mängel sehr gelungen. Liegt super in der Hand, ordentlich Material verarbeitet und recht schnittfest ist es auch. Ich mag EKA Taschenmesser und habe bisher Swede 7,8 (2x),10,88,92(2x) und bin mit allen bisher recht zufrieden.

Preis-/Leistungssieger sind mMn der Swede 8 und 10, das besste Arbeits-/Outdoormesser der Swede 92, irgendwo dazwischen der wirklich tolle Klassiker Swede 7 (Mischung aus ein wenig Nostalgie, Schönheit und Funktionalität) und beim Swede 88 kann man für rd. 26,-€ nichts verkehrt machen (die Klinge ist recht dünn, dennoch gute Haptik, somit sind hervorragende tgl. Schneidarbeiten wie Äpfel schälen, Brötchen schneiden etc. möglich).

Also trotz optischer Schwächen (offensichtlich nicht bei allen Käufern, aber ich hatte leider ein wenig Pech), Swede 10 ist ein schönes, robustes und funktionales Messer, daher ab jetzt 4 Sterne :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein robustes solides Messer fürs Leben, 13. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Ich trage dieses Messer immer bei mir, obwohl es groß ist passt es gut in die Hosentasche, es ist flach und trägt nicht auf.
Wichtig für mich war auch die Öse wo man einen Fangriemen durchfädeln kann.
Zum Schluss: ich kann dieses Messer nur empfehlen, die Klinge schön scharf, nichts wackelt, sauber verarbeitet und die Holzgriffschalen sind ein Traum. Bin total zufrieden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Mein täglicher Begleiter, 11. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Diese ist seit dem letzten Weihnachtsfest mein täglicher Begleiter für alle möglichen und für unmöglich gehaltenen Arbeiten ausser Haus. Meine Frau, die ein erstaunlich gutes Händchen bei der Auswahl bewiesen :-)
Für den Preis bekommt man ein sehr ordentliches Stück Stahl. Das Messer verschwindet gut in der Hosentasche oder kann bequem im Gürteletui getragen werden.
Allerdings gibt es hier den einzigen Punkt Abzug, weil das Etui zwar gut verabeitet und sicher sehr stabil ist, bei mir aber keine Verwendung findet, da für das Messer etwas zu groß und mich das geklapper am Gürtel nervt, weil das Messer zu viel Spiel hat.
Da ich ausreichend andere Etuis habe, habe ich halt ein anderes genommen, aber hier fordere ich vom Hersteller einfach mehr bei einem Messer der gehobenen
Mittelklasse.
Das Messer selber ist für ein Klappmesser enorm handlich, Griff und Verschraubungen sind sehr ordentlich verarbeitet und es arretiert auch nach einem Jahr starken Gebrauch immernoch perfekt. Ich habe die Schrauben noch nie nachziehen müssen und das ist schon erstaunlich bei Klappmessern.
Die Klinge hat eine vernünftige Stärke, die auch schwereren Einsätzen standhält. Der gute schwedische Stahl lässt sich leicht schärfen und hält die Schärfe sehr ordentlich.
In der Preisklasse ein sehr gutes Produkt, absolut Alltagstauglich und zu meinem Standardequipment geworden.
Klare Empfehlung, danke nach Schweden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen "Mein" Messer, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Wie gewohnt schneller Versand und gut verpackt - besser geht es nicht.

Habe lange nach einem Taschenmesser gesucht und endlich das passend für mich gefunden. Bei dem riesigen Angebot ist es aber auch nicht einfach.

Das Messer ist super verarbeitet und liegt gut in der Hand. Es lässt sich gut öffnen und ebenso verschließen. Ist die Klinge ausgeklappt und arretiert, hat diese einen festen Sitz. Die Klinge könnte noch ein bißchen schärfer sein, ist jedoch völlig in Ordnung. Das Nylonetui ist ebenfalls sehr gut verarbeitet. Klasse finde ich den Gürtelklipp mit "Sicherung" gegen Herausrutschen. Ich kann dieses Messer absolut empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Stück Schwedenstahl, 27. September 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Eka Taschenmesser EKA Swede 10 Bubingaholz, braun, 240912 (Ausrüstung)
Ein derart gut verarbeitetes Taschenmesser hatte ich bisher in dieser Preisklasse noch nicht in der Hand. Die Klinge ist rasiermesserscharf angeschliffen (es war das erste Mal das ich ein neues Messer nicht erst richtig schärfen musste) und die Klinge steht im geöffneten Zustand bombenfest und ohne jegliches Spiel. Auch die Holz-Griffschalen sind makellos eingepasst. Das Messer ist trotz der Größe noch recht leicht und schmal, es lässt sich problemlos in der Hosentasche mitnehmen. Eine besondere positive Überraschung war die schöne Leder-Steckscheide mit Gürtelschlaufe die anstatt des angegebenen Nylon-Etuis mitgeliefert wurde, es ist anscheinend reine Glückssache welche Version man gerade geliefert bekommt. Durch das beidhändige Öffnen kommt auch niemand mit dem neuen Waffengesetz in Konflikt, es unterliegt nicht dem Führungsverbot das für Einhandmesser gilt. Ich kann das Eka Swede 10 nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen