holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Juli 2012
Um nicht immer den Rucksack mitschleppen zu müssen (da es ja ohne Kamera gar nicht geht), habe ich mir für Kurztrips die Cupcake 5500 als Minimallösung gekauft.
Die Tasche scheint auf jedenfall wertig verarbeitet zu sein und sieht für eine Fototasche recht unauffällig aus. Polsterung ist ausreichend und die "Raumteiler" im inneren der Tasche sind erwartungsgemäß individuell anzupassen. An der Front und im Deckel sind großzügige Fächer m. Klett- bzw. Reißverschluß für Krimskrams wie SD-Karten und Akkus. Wo in dieser Tasche allerdings gem. Artikelbeschreibung "Platz für: 1x semi-professionelle SLR-Kamera mit mittlerem Zoomobjektiv + kurzes Zoomobjektiv + Blitz + Standard Objektiv + Zubehör" sein soll ist mir ein Rätsel. Meine Nikon D7000 bekomme ich mit aufgesetzter 50er Festbrennweite rein und dann bleibt noch Platz für max. ein Zoom-Objektiv 18-55 oder 50-200er. Und dann muss man gut überlegen, was an Zubehör im dritten -noch freien- Fach mit darf.
Mein Fazit: "Hauptsache die Kamera ist dabei und keinen 20 kg-Rucksack auf den Rücken"
Ein Stern Abzug, weil ich den Preis zu hoch finde.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2012
Die Tasche hat jetzt schon einige Praxistests bei mir bestanden und ist sehr praktisch.

Auf dem Foto wirkt es so, als ob zwei Objektive nebeneinander in das Seitenfach passen würden. Das ist alldings nicht der Fall, da sie viel zu breit sind. Aber mit etwas Mühe passt dies ins Modell Cupcake 5500:

- Canon 1000D
- Canon EFS 17-85 mm (zusammen im mittleren Fach)

- Canon EFS 55-250mm (in einem Seitenfach)

- Canon EF 50mm
- Sigma EX 10-20mm (im anderen Seitenfach übereinander)

- Canon Speedlite 270EX
- Akkus, Karten, Tücher (in der Vordertasche)

Dann ist sie aber wirklich randvoll! In der Praxis habe ich das Tele und den Blitz im Rucksack, dann lässt sich mit der Tasche auch sehr gut das Objektiv im Stehen wechseln, man muss also nicht immer eine Ablagefläche dafür suchen.

Das Gewicht wird durch das Polster sehr gut verteilt. Der doppelte Verschluss (Klett und Klick) hat sich auf Reisen auch als sehr praktisch erwiesen.

Oder kurz gesagt: Ich bin begeistert!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Hatte leider keine Lust mehr bei Tagesausflügen oder kurze Trips mein Burton Zoom Pack mitzuschleppen.
Daher musste eine Tasche her.

In den Hauptfächern:
- Canon EOS 1100D aufgesetzem 50mm 1,8 II
- Kitobjektiv 18-55
- Zoomobjektiv Sigma 70-300 APO
- Yongnuo 560 Speedlite (nur wenn oben gennantes verstaut ist, muss den Blitz erst entnehmen bevor ich an die anderen Sachen komme)

Im kleineren vorderen Fach:
- Samsung Galaxy Tab 2 7"
- OTG sowie USB Kabel

Im Reisverschluss-Fach:
- 2 x 4 Akkupack AA
- 2 x Kamera Akku
- jede Menge Speicherkarten
- Reinigunstuch

Alles wunderbar gepolstert, lässt sich ausreichend verstellen.

Die Rückenpolsterung ist 1 A.

Optik : Schwarz ist zeitlos, an der Farbe des Innenfutters wird man sich wohl bald satt gesehen haben, aber bildet einen schönen Kontrast zum äußeren.

Auch wenn dies meine erste Tasche ist und mir die Vergleichsmöglichkeiten fehlen, gebe ich eine klare Kaufempfehlung ab.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2012
Ich habe die Tasche für meine Semi-Professionelle DSLR gekauft. Ich hatte die Tasche nun mehrmals dabei und man merkt von dem Gewicht der Kamera plus die zwei Objektive nicht viel. Die Tasche federt es gut ab und der Tragegurt ist sehr gut gepolstert und es wird nicht unbequem auf die Dauer.

Was mir gefällt ist, dass sie nicht so einfach von außen zu öffnen ist sondern man etwas unter die Lasche greifen muss = diebstahlsicher aber für einen selbst nicht zu fummelig.

Die Verarbeitung ist excellent, wirklich nichts ist daran auzusetzen. Das Material ist sehr hochwertig und ich konnte keine Verarbeitungsfehler ausmachen. Die Fächereinteilgung kann man sich dank Klettverschluss individuell gestalten, je nach Platzbedarf.

Allerdings würde ein drittes Objektiv (eines an der Kamera montiert, zwei lose in der Tasche) nicht mehr so gut reinpassen. Kommt natürlich darauf an welches. Allerdings bekomme ich zu meiner Ausstattung noch einiges an anderen Sachen rein: Geldbeutel, Handy, Ersatzakku etc.

Meine Kamera ist darin sicher und die Tasche ist nicht nur komfortabel sondern auch noch ziemlich schick. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen für Hobbyfotografen die nicht ihre komplette Ausrüstung mitschleppen müssen oder für Reisen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2012
Vorneweg: ich kann diese Tasche sehr empfehlen! Sie trägt sich angenehm, ist sehr gut verarbeitet, sieht gut aus :-) - und sieht nicht gleich auf den allerersten Blick nach einer Fototasche aus.
Klitzekleiner Nachteil ist u.U., dass die Tasche, wenn man sie nicht schräg hängt, sondern "nur" über die Schulter hängt, leicht rutscht. Da ich sie aber schräg trage, stört mich selber das jetzt nicht.
Würde sie wieder kaufen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Ich benutze diese Tasche mit einer Nikon D90 und einem 18-200er Objektiv. Ansonsten habe ich noch weiteres Zubehör (Filter, Ladekabel, Zusatzakku, usw.) in der Tasche untergebracht.

Positiv: * die vielen verschiendenen Taschen und Fächer zum Unterbringen von Kleinzeug.
* Schneller Zugriff auf die Kamera
* gute Polsterung zum Schutz der Kamera
* Hat einen extremen Regenguss abbekommen und Inhalt war trotzdem komplett trocken

kleiner Nachteil: Falls ich weitere Objektive mitnehmen möchte, wird es eng und ich müsste dafür andere Dinge daheim lassen. Also wer viele Objektive während der Fototour dabei haben möchte, sollte sich vielleicht nach einer größeren Tasche umschauen. Für mich ist sie so wie ist ausreichend!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2011
Eine schöne Umhängetasche, die nicht aussieht wie eine Fototasche. Gute Unterteilung - wir haben eine große Spiegelreflex plus 2. Objektiv und Blitz drin - sowie Kleinkram.
Diese Ausrüstung passt aber nur in das größte Cupcake-Modell, wir hatten vorher die etwas kleinere, die jedoch zurückgeschickt, weil der ganze nicht reinpasste.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Die Tasche ist gut verarbeitet und sieht gut aus.
Für mich ist sie groß genug (Canon 650d mit Objektiv + Pancake + Zoom passt locker rein).
Auch der Tragekomfort lässt nichts zu wünschen übrig, außerdem fällt sie nicht direkt als Kameratasche auf!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2013
Super Tasche. Entspricht der Erwartungshaltung an Crumpler. Wird benutzt um EOS D60 mit drei Objektiven zu transportieren und das klappt sehr gut. Tasche für Kleinzeug (SD Karte, Fernbedienung, ...) gibt es auch. Ich bin zufrieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
sehr gute Qualtät, man bekommt alles unter, hat sehr viel Stauraum, auch für ein zweites Objektiv, die Tasche ist eine sehr dezente Erscheinung, da sie nich als Fototasche auffällt,...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)