Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2010
Ich habe mir diese mehr als gelungene Erweiterung von BFBC2 zusammen mit 3 weiteren Freunden bereits 2 Tage vor dem offiziellen Release per Vorbestellung sichern können.
Seither sind etwa 10 Stunden Spielzeit vergangen, in denen wir Level und Neuerungen ausgiebig testen und erkunden durften.
Fazit in der Gruppe (oder eher: im Squad): Ein grandioses neues Kapitel eines eh schon tollen Spiels, das DICE da abgeliefert hat!
Was ist neu?

- Wie der Name des Spiels schon vermuten lässt, befinden wir uns im Vietnamkrieg in den 60er Jahren

- 4 komplett neue, liebevoll und detailreich gestaltete Maps! (Hill137, Cao-Son Tempel, Phu-Bai-Tal und Aussichtspunkt)
Alle Spielmodi aus Battlefield: Bad Company 2 (Conquest, Rush, Squad Deathmatch und Squad Rush) sind auf allen Maps spielbar.
Eine fünfte Map ist ebenfalls angekündigt, allerdings muss diese erst von der Community freigespielt werden.

- 15 neue klassische Waffen und 6 Fahrzeuge aus der Zeit des Vietnamkrieges. Besonders zu erwähnen wäre hier natürlich der Flammenwerfer!

- tolle Musikuntermalung mit bekannten Stücken aus der damaligen Zeit, die schon beim Anmelden im Hauptmenü Lust auf mehr machen.
Dass selbige auch als "Radio" in den Fahrzeugen zu hören sind, unterstreicht die eh schon stimmige Wirkung im Spiel zusätzlich.

- eine bessere Performance. Wie EA schon angekündigt hat, soll das Spiel flüssiger laufen. Selbiges kann ich bestätigen.
(mir selbst kommt es u.a. so vor, als wäre die Grafik ebenfalls etwas besser. Das ist allerdings eine subjektive Einschätzung und kann nicht bestätigt werden)

Die Gestaltung der Maps ist genau das, was man sich unter der Landschaft zur Zeit des Vietnamkrieges vorstellt. Dichte Dschungel, Höhlen und Schützenlöcher wechseln sich ab mit wunderschön gestalteten Tempelruinen, sporadisch gebauten Holzhütten und mit Asche und Glut übersäten Schlachtfeldern.
Das Gameplay selbst wird auf eine neue Ebene geführt, da das spielen selbst durch fehlende "High-Tech"-Gadgets wie Laservisiere, Markern und großen Panzerabwehrwaffen anspruchsvoller und etwas kniffliger wird. Die fehlende schützende Kleidung der Spieler sorgt dafür, dass man beim attackieren von Gegnern noch vorsichtiger vorgehen muss, um nicht selbst schnell zum Opfer zu werden.
Durch all das wird die Atmosphäre eines Krieges noch unterstrichen und wirkt in jeder Hinsicht noch realistischer.
Was für das Spiel selbst eigentlich nicht relevant ist, aber uns dennoch zum schmunzeln gebracht hat: Einige Fahrzeuge und Helikopter sind mit "bösen Fratzen" bemalt.

Im Abspannbildschirm (Rundenendübersicht) bekommt man den Ausgang des Spieles im Stil eines damaligen Radioberichts zu hören. (Ein weiterer Eyecatcher.. oder doch eher Earcatcher? ;-) )

Was für andere Spieler vielleicht auch noch von Interesse sein könnte: Die, die ihre Soldaten in den Klassen bereits hochgespielt haben, müssen nicht von vorn anfangen.
Sind die Gadgets in BC2 freigespielt, sind auch in Vietnam alle sofort auswähl- und einsetzbar!
Dahingehend muss auch kein neuer Soldat angelegt werden

EDIT: Was von Kommentatoren dieser Rezension angemerkt wurde, uns ebenfalls positiv aufgefallen ist allerdings beim erstellen vergessen worden ist:
Nach dem Kauf bzw. der Eingabe des Freischaltcodes ist Vietnam sofort und ohne nerviges Downloaden von überlasteten Servern spielbar, da die Daten bereits im Update der neuen Maps anfang Dezember enthalten waren.

Fazit:

+ grandios und liebevoll gestaltete Maps
+ perfekt ausgewählte Musik und Sounds aus der damaligen Zeit für eine authentische Atmosphäre. (man fühlt sich in der Zeit tatsächlich zurückgeführt)
+ die neuen Waffen
+ gelungenes Gameplay
+ KEINE Lags, Fehler oder Grafikschwächen. Sofort flüssig spielbar!
+ das kaum zu toppende Preis/Leistungsverhältnis

Bei dieser Neuerscheinung erhält jeder Besitzer der Vollversion von BFBC2 ein rundum gelungenes neues Kapitel eines wirklich guten Spiels.
Der Preis dafür ist mehr als angemessen. Hier wird der Kunde definitiv nicht abgezockt wie bei anderen aktuellen Egoshootern. Selbst einen höheren Preis fänden wir noch gerechtfertigt.

Wir geben mit bestem Gewissen eine uneingeschränkte Kaufempfehlung..
Danke DICE für dieses tolle Spielerlebnis!!
2424 Kommentare|79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2010
Klar, für 13 Euro kann man nicht viel erwarten. Aber irgendwie ist es nicht der geringe Umfang, sondern das Gameplay, was mich stört.
Vietnam erinnert irgendwie an Call of Duty oder Medal of Honor. Die Waffen sind genauer als im Hauptspiel und töten schneller. Die Karten sind klein und immer in Schlauchform. Manchen mag das gefallen- Mir nicht. Man kommt auf die Welt, hat schon nach spätestens 10 Sekunden Feindkontakt und reißt wenn es gut geht 1-2 Gegner mit, bevor man selber draufgeht. Und das die ganze Runde lang.
Nervig ist auch, wie schon gesagt, das neue Waffenverhalten. Alle Waffen machen mehr Schaden. Warum also noch auf den Kopf zielen? Warum in Salven schießen? Dauerfeuer reißt meistens alles raus, außer auf wirklich hohe Entfernung. Allgemein sind die Waffen ziemlich schlecht gebalanced. Das M1 Garand immer noch das gleiche Waffenverhalten wie im Hauptspiel. 4 Schuss braucht man, die Waffe ist nun einfach nur überflüssig. Egal welche Kampfentfernung, man ist damit immer unterlgen. Die M14 wurde nun zu einer Vollautomatik Waffe verunstaltet. Keiner spielt sie, weil sie einfach zu ungenau ist. Tompson hat wie auch die Garand die Werte aus dem Hauptspiel- im Verlgeich zu allen anderen Waffen ein viel zu geringer Schaden. Flammenwerfer ist nutzlos, zu geringe Reichweite und auf Kampfentfernung kommt man damit eh nie ran. Die M40 ist jedem anderen Snipergewehr überlegen. M21 habe ich bis jetzt noch nie gesehen, SVDs teilweise.
Kurz gesagt, von dem eh schon mageren Waffenarsenal kann man noch einmal die Hälfte streichen, weil sie einfach nur nutzlos sind. Man sieht im Spiel überdimensional viele M16 und PPSH, etwas weniger AK47 und dann noch Uzis, M60 und M40.

Es ist jetzt meiner Meinung nach keine Imba Waffe dabei, dafür aber viel zu viele unbrauchbare. Wer im Spiel eine einzige M1 Garand gesehen hat, der soll mir bitte sofort schreiben.
Ich werde auf jeden Fall erstmal beim Hauptspiel bleiben.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2010
So Freunde der Sonne hier möchte ich auch mal meine Meinung und Gedanken zu dem Spiel niederschreiben:

Battlefield Bad Company 2 Vietnam: Das Spiel ist gut aber nicht perfekt!

WARUM?

Es sei kurz gesagt das ich ein BC2 Spieler der 1. Stunde bin und schon ne Zeit lang mitdabei bin.

1. Was sofort auffällt ist ganz klar dass das Waffen- bzw. Schadensbalancing ein anderes ist. -> Man Stirbt schneller (wohl darauf zurückzufüren das die Waffen mehr Schaden machen oder wenn man sich die ,,Models" anguckt es einfach keine Schutzwesten gibt). Dies kann als Vorteil oder Nachteil gesehen werden mMn sicherlich abhängig vom Skill. Ein guter Spieler wird das sicherlich positiv finden weil er dadurch pro Lebenszyklus mehr Leute umnieten kann. Ein weniger begabter Spieler der auch noch ohne vorher BC2 zu kennen Vietnam anfängt kann schnell als Schießbudenfigur enden.

2. Die Waffen selbst: Im Grunde zu wenige. Zu wenige Varationsmöglichkeiten. Der Sniper kann z.B nur mit Sprengsätzen ausgestattet werden. Der Raketenwerfer vom Ingenieur ist ein Witz. Da fliegt ein geworfener Tennisball schneller. Den wendigen Heli zu treffen ist eher ein Glücksakt. Das Schadensmodel ist auch sehr komisch -> Schaden beim Tank wird quasi keiner verursacht. Da braucht man schon 5 Schuss um da Ding hochzunehmen. Was aber sehr Postiv ist sind die Sturmgewehre AK und M16A1. Endlich keine vorgegebenen Salven mehr wie bei der M16 im BC2 Hauptgame. Ich kann gezielte Einzelschüsse tätigen oder wenns mal notwendig ist draufhalten.

3. Sound: Der sound im Game ist Stark. Die Deutsche Synchro passt mMn Gut und lässt bei entsprechender Aktion den einen oder anderen kessen Spruch fliegen :D

4. Grafik: Das Spiel sieht durch den gezielt eingesetzten Vietnamlook gut aus. Die Spielermodels gefallen mir dabei sehr gut. Zu der Umgebung muss gesagt werden dass die Palmen es erschweren Sniper zu entdecken.

Fazit: Im Großen und Ganzen von mir 4 Sterne. Die von mir bemängelten Punkte können sicherlich mit einem Patch behoben oder angepasst werden. Man darf gespannt sein ob ich der einzige mit der Meinung bin und ob in Zukunft da seitens ea noch was nachkommt.

P.s.: Ich werde meine Rezension sicherlich noch anpassen eventuell erweitern.

Stand: 22.12.10
22 Kommentare|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2011
Der Vietnam Teil brachte nochmal Leben ins BC 2 Leben. Die neuen Waffen und die neuen Maps mit einer super Grafik brachten mir doch nochmal einige Stunden spielspaß. Mit Booten und Helis gehts dort richtig zur Sache. Zwar ist die Sniperanzahl gestiegen, dass liegt aber an der guten Umsetzung dieser Klasse. Ich bevorzuge sie auch neben der Pioneerklasse. Die Schlachten sind teils richtig ausgeglichen. Für Neueinsteiger nicht zu empfehlen, aber für geübte Battlefield Spieler (ab Lev. 10) ist es einen Bereicherung. Die Waffenphysik ist wieder mal der Hammer. Verziehen und ausgleichen. Einfach genial.

Das negative an dem Spiel sind die Helis. Ich finde die machen das ganze Flair so ein bisschen kaputt. Diese sind leicht übersteuert. Heißt sie sind zu stark für das Spiel. Sitzt man in einem Heli mit einem normalen Piloten hat man rund 10 Kills mehr. Man kriegt die Helis nur mit MGs runter. Aber erstmal dazu kommen ist schwer. Leider zu overpowered.

Alles in allem aber eine super Erweiterung mit neuem Spielspaß. Kaufempfehlung :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2011
Ich mochte schon den alten Battlefield Vietnam Teil.
Und nun kommt zu BC2 ein Addon namens Vietnam?! Wie geil ist das denn?
Die Lieferung erfolgte prompt, Code funktionierte, und ab aufs Battlefield.
Dieses Speil ist einfach der Hammer.
Sehr schöne Karten und Modelle, die mit viel Liebe zu Detail gestaltet wurden.
Die Musik macht die gesamte Stimmung komplett.
Die Waffen sind nicht nur eine Adaption der Bad Company 2-Waffen, sie sind in manchen Eigenschaften besser und in manchen schlechter.
Zum Beispiel gibt es jetzt den Flammenwerfer, der mit sich rumgeschleppt werden kann oder als Sekundärwaffe in Panzern eingebaut ist.

Von mir eine klare Bewertung: 5 Sterne, dieses Speil ist jeden Cent wert.
Ich finde es nur ziemlich schade, dass einige dieses Spiel schlecht bewerten, weil sie mit dem Spiel nicht klarkommen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2011
Endlich ein Spiel aus der Reihe der Battlefirled Spiele mit dem ich durchaus sehr zufrieden bin. Zwar muß ich im Singleplayer die kleinen maps bemängeln. Zudem dieses an einer Schnur durch die Kampangne gezogen werden als sehr störend bemängeln. (leider hat Crysis diese störende Uunsitte jetzt auch)
Warum ich Crysis 2 erwähne, desshalb weil Crysis 1 als Singleplayer Spiel für mich als NonPlusUltra gilt.

Aber zurück zu BC2; ich habe das Spiel ja wegen dem Multiplayer gekauft und dieser ist ziemlich gut. Sehr viel zerstörbar(endlich), auch wenn manchmal ich nur den Kopf schütteln kann, daß ich an einzelne Pfosten mit dem Panzer hängenbleibe (etc.pp. div. anderem).
Um beim Zerstören zu bleiben, unverständlich bleibt für mich jedoch, daß ich keine Kontainer zerstören kann. Vorschlag von mir, selbige ''Metallkisten'' können ruhig eine Weile dem Beschuß mit MGs standhalten, aber nach mehrmaligem Bechießen zerstört oder sehr löchrig sein.
Panzergeschosse sollten spätestens beim zweiten Beschuß durchschlagen. Ferner stört mich, daß z.B. bei Atacama Desert ich das Schiffswrack weder mit Panzergranaten noch mit den Raketen der Hubis löschrig schießen kann.

Gut, eventuell meckern auf hohem Niveau, stimmt!! Aber ich liebe solche Gimmiks.

Dumm finde ich auf alle Fälle, daß ich ''massenweise'' Gadgets freispielen kann, aber diese nur beschränkt einsetzen kann. Per Gruppe jeweils nur EINS, halte ich für Verdummung. Meinerseits sollten DREI dieser erspielten Zugaben nutzbar sein.

Nichts destotrotz finde ich BC2 für ein gelungenes Spiel und kann es wieterempfehlen. Mir hat es in der Regel viel Spaß gemacht. Zu empfehlen ist aber, das Spiel online in einem Clan zu spielen oder zumindest mit einem Freund/in per Headset im Verbund.
Battlefield: Bad Company 2 (uncut) - Limited Edition
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2011
ich habe mir das spiel vor einiger zeit gekauft und muss sagen ich wurde nicht enttäuscht battlefield ist ein super spiel wenn mann ballerrei steht aber es ist nicht nur ein baller game stratigie und köpfchen spieln eine wichtige roll sonst überlebt mann nicht lange ich kann nur sagen kauft es euch mann hat ne mege SPASS und dafür gibt es 5 sterne
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2010
Der neue BF Vietnam Teil all`a BFBC 2 Styl ist genial geworden.

Wer allerdings der Meinung ist, das es wie das alte BF Vietnam ist, SORRY leider ist es nicht so, was mich persönlich auch etwas Enttäuscht hat.
ABER ich habe die 4 Karten gespielt, und es ist der reine Wahnsin, gerade im RUSH Mode.
Es ist so wie es sein soll: Total Unübersichtlich durch den Dschungel, die Senken und Bäche... echt Genial....

Was ich Persönlich vermisse, sind die Jets die Napalm abwerfen, als Scharfschütze, hat man wieder den Artillerie Schlag...

Was die Klassen betrifft, sind es die selben wie bei BFBC 2 (Soldat,Pionier,Sanni,Aufklärer) und die Waffen sind gut für die Zeit, nix da mit RotPunkt, nein man muß am Lauf entlang Ziehlen mit Kimme und Korn.

Ich hoffe mal beim nächsten Update sind 2 oder 3 Karten mehr dabei und hoffentlich Napalm.

Im großen und ganzen kann ich das ADD ON für den Preis empfehlen... DA KANN MAN(N) NICHTS FALSCH MACHEN....
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2012
battlefield is eines der besten "Kriegssimulatoren" die es gibt. Die Spielatmosphäre haut mich jedes mal um wenn is es spiel. Es ist einfach aufregend wenn man vorstürmt und recht und links alles explodiert. Grafik is sehr gut umgesetzt und ich auch jetzt noch wo BF3 draußen ist einen kauf wert! Durch Fahrzeuge, Flügzeuge, große Maps und den enormen Maß alles zu zerstören zu können hängt Battlefiel Call of Duty locker ab immerhin is battlefield ein klassiker und ich spiele es seit BF1942 mit allen erweiterungen und was es sonst gab (Ausnahme BF2142).
BF BC2 Vietnam hat einen enomren Spielspaß. Die Maps sind schön Designt und haben ne echt gute Atmosphäre wer jetzt nciht immer mit den größten Hightech Waffenerweitungen spielen will und sich durchn Jungle udn anderen gegenden schiesen will is das eine gute Alternative. Schade ist es nur das dir Anzahl der Server wo noch aktiv Vietnam spielt wird nicht wirklich groß ist und nciht immer jede Map in der Rotation drin hat. Ich persönlich hätte mir noch einen kleinen Einzelspieler gewünscht aber es ist ja eine "Mehrspielererweiterung".
Man muss wenn man den Code eingegeben hat cnihts weiter downloaden was für mich mit einer nicht sehr besonders starken Internetleitung ein segen war ich bin fast umgefallen als ich gesehn hab wieviel GB das sein soll^^.
Im großen und ganzen ist BF BC" und Vietnam ein MUST HAVE!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2011
Also erstmal vorweg: Ich bin ein großer Fan des Hauptspiels BFBC2 und deswegen beschloss ich mir nach einiger Wartezeit mir das Vietnam Addon zu bestellen. Na gut, Lieferung top,super schnell und einfach, typisch Amazon eben!
Vorteil an diesem Spiel ist, dass es keine Installation gibt(aber eben auch keinen Datenträger) gibt, sondern man einfach nur den Code (der natürlich mitgelifert wird ;D) im "Vietnam" Bereich des Hauptspiels eingeben muss, um in das Spiel einzusteigen.Soweit so gut nach ca. 10 Stunden Spielzeit kann ich wohl zurecht behaupten, dass ich das Spiel ausführlich getestet habe und mir so eine genau Meinung bilden konnte:

Gameplay:

Da hat sich im Vergleich zu BFBC2 nicht viel verändert! Es gibt nach wie vor 4 Multiplayer Spielarten, ein paar neue Maps und eben die neuen "alten" Waffen und Fahrzeuge.Mehr kann man aber von dem Preis her auch nicht verlangen!Maps sind toll und es gibt viele Möglichkeiten sich zu verstecken.

Grafik:

Sieht nach wie vor TOP aus.(COD kann sich hinten anstellen!)Ich finde sogar, dass die Grafik in Vietnam sich sogar etwas verbessert hat. Aber vielleicht liegt das auch nur an der übermäßigen Vegetation...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

22,80 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)