Kundenrezensionen

206
4,1 von 5 Sternen
IMAX: Wunderwelt Ozeane [Blu-ray 2D + 3D]
Format: Blu-rayÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. März 2012
Was sie zuerst wissen sollten, bevor sie weiterlesen: Wunderwelt Ozeane 3d ist kein Actionfilm!
Wie viele Dokus hat auch diese das Problem nicht spannend zu sein. Der Film lebt von seinen Bildern! Den Kommentar kann man sich eigentlich schenken, aber die Musikuntermalung ist wirklich gelungen.
Viele Rezensenten schreiben von Doppelkonturen und tristen Farben. Das kann ich nur bedingt nachvollziehen. Hauptsächlich liegt es wohl daran, dass das Filmmaterial nicht nachbearbeitet wurde und die Bilder so sind wie sie sind. Wer schonmal schnorcheln war wird wissen, dass der Meeresboden selten Neonfarben hat.
Mein Tip: Im Fernsehmenü auf die 3d-Korrektur und den 3d-Effekt ganz niedrig stellen, dann sind keine Doppelkonturne mehr zu sehen. (Auf die optische 3d-Darstellung hat dies keine Auswirkung)
Manche Szenen, in denen 1000 Fische durch das Wohnzimmer schwimmen sind anstrengend für die Augen. Dies bezieht sich jedoch auf nur wenigen Augenblicke. Der Film ist sehr ruhig gefilmt, was eigentlich sehr schonend für die Augen ist.
Krass sind einige Pop-Outs, welche ich in dieser Stärke noch nicht bewundern durfte.
In einer Szene schwimmt eine Wasserschlange auf einen zu, und es wird erst ein Schnitt gesetzt, wenn die Schlange "gegen die Brille stößt". Soetwas habe ich bisher in keinem 3d-Film erleben dürfen.
Wer also wert auf 3d legt kann sich den Film kaufen, in 2d ist er wohl eher uninteressant.
Fazit: Lohnt sich allein, und nur wegen dem tollen 3D-Effekt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
108 von 119 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. März 2011
Eines vorweg - meine 3D-Ausrüstung. Plasma TV von Panasonic 50 Zoll P50VT20EA - 3D-fähiger Blu-Ray Player BDT100 von Panasonic, eine Shutter-Brille und ein entsprechendes High-Speed HDMI-Kabel.(Inakustic Exellent). Eine dementsprechend ähnliche Ausrüstung ist nun mal die Voraussetzung...und dann geht es los.
Zum Film:
Es handelt sich um eine 40 Minuten Dokumentation von Korallenriffe etc. mitsamt der dort lebenden Bevölkerung an diversen Schauplätzen auf unserem Planeten. Während der Darbietung wird man von einem Sprecher unterhalten, der die eine oder andere Angelegenheit und Sachverhalt auf angenehme Weise erklärt und sich auch desöfteren in Schweigen verhüllt um sie mitten in der Unterwasserwelt auch mal allein verweilen zu lassen. Wunderbare Aufnahmen in allen Facetten der Vielfalt der Lebewesen und Pflanzenwelt. Ihnen werden so einige merkwürdige Gesellen begegnen.
Bild und Ton per Exzellenz - das meine ich wortwörtlich so. Die Blu-Ray ist genial.

Zum 3D:
Das ist wirklich der absolute Hammer - ich übertreibe nicht, wenn ich behaupte, dass die Fische mitten durch Ihr Wohnzimmer schwimmen und die Korallen etc. direkt vor Ihren Augen ihre Köstlichkeiten offenbaren. Sind Sie schon einmal von einem Delphin geküsst worden?? - hier werden Sie es - denken Sie mal daran, wenn sie die Scheibe im Player haben - können Sie nicht verpassen.
Eine derartige Tiefe habe ich bisher noch nie so vernehmen können. Die Farben sind wunderschön und kommen perfekt zur Geltung.
Ich habe keinerlei störende Elemente wie "Ghosting" etc. vernehmen können. Hier, in dieser Dokumentation kann die 3D-Welt ihre Möglichkeiten voll ausspielen und tut es hier auch. Ein großes Kompliment an die Imax-Leute....prima Arbeit in allen Belangen.
P.S. Eines noch an alle Plasma VT20 Gucker....verwenden Sie die Bildeinstellungen, welche James Cameron für den Film "Avatar" in 3D empfohlen hat. dadurch wirkt das Bild mit Brille noch um einiges besser und heller. (Einfach mal googeln nach Cameron Bildeinstellung-Empfehlung für Avatar 3D auf der Panasonic Website.)
Ich hoffe, dem einen oder der anderen vielleicht behilflich gewesen zu sein.
1515 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juni 2013
Ich habe mir diese DVD als erstes zu meinem neuen 3d "Kino" Raum gekauft. Ich war echt begeistert. Ruhige Kameraführung, eine tolle Sprechstimme und grandiose 3D Bilder untermalt von eindrucksvoller Musik die einem in rund 40 min. die Unterwasserwelt näher bringt.
Der Sound ist beeindruckend warm und lässt meine 7.1 THX Anlage richtig aufblühen.
5 Sterne für ein tolles Produkt das gerne länger laufen dürfte.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. September 2013
Über diesen Film kann es eigentlich nur eine Meinung geben - je nach subjektiver Präferenz.
Als Dokumentarfilm in 2D kann man getrost darüber hinweg sehen. Da gibt es wesentlich interessantere und informationshaltigere Werke. Die Bilder in 2D sind hier allenfalls schön, jedoch nicht spektakulär.

Doch das will dieser Film auch gar nicht leisten. Denn hier hat das 3D Erlebnis absolute Priorität. Ja, es geht um Effekte, Pop outs, Tiefenwirkung und das alles ohne Ghosting. Mehr nebenbei bekommt man noch etwas über die Schönheit der Korallenriffs und ihrer Bewohner erzählt. Dass gegen ende auch nachdenkliche Töne angestiimmt werden, tut diesem Film sogar richtig gut.
Noch nie zuvor waren Fische so nah, noch nie zuvor war das Bedürfnis in den Fernseher kriechen und mitschwimmen zu wollen größer.
Dass ausgerechnet die Szenen mit den Haien nicht ganz so spektakulär ausgefallen sind, versteht sich von selbst. Wenn der Hai so nahe kommt, dass man ihn mit bloßen Händen greifen kann, hat vielleicht der Kameramann etwas falsch gemacht.
Aber die Garnelen, die Delfine, die Seeschlange - einfach der Hammer, mitunter bleibt einem echt die Luft weg.
Manche Szenen /Aufnahmen sind in 2D sicherlich etwas langatmig geraten. In 3D ist es purer Genuss.
Dass die Dokumentation nach etwa vierzig Minuten schon wieder vorbei ist, tut dem ganzen Vergnügen keinen Abbruch. Im Gegenteil. Irgendwie ist man am Ende des Films einfach nur geschlaucht.
Von mir gibt es daher volle fünf Sterne, weil ich vor allem einen 3D Film haben wollte, der spektakulär ist. Und genau diesen Zweck erfüllt er grandios. Endlich brauche ich den Gästen keinen Animationsfilm (gefällt nicht jedem) oder Final Destination (gefällt nicht jedem) einzulegen, um sie für 3D zu begeistern.
Wer allerdings hauptsächlich einen wirklich gut gemachten Dokumentarfilm mit schönen 3D Effekten haben möchte, sollte sich besser nach einem anderen Film umschauen. Für mich aber ist er ab sofort Referenz!
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Dezember 2010
Normalerweise würde ich mir keine Dokumentation kaufen, laufen diese doch täglich im TV, doch als Besitzer eines 3D Sets hat man im Moment wohl kaum eine andere Wahl um dieses auch mal nutzen zu können.

Dies ist meine 2te IMAX 3D Bluray nach IMAX: Grand Canyon Adventure - Abenteuer auf dem Colorado 3D [Blu-ray] und ich bin sehr positiv überrascht. Hatte die Grand Canyon Dokumentation bei mir die Messlatte für 3D Dokus schon sehr hoch gelegt so wird sie mit dieser Bluray weit übertroffen. Der 3D Effekt ist einfach phantastisch. Eine wunderschöne Tiefenwirkung und so gut wie kein Ghosting/Crosstalk. Korallen reichen meterweit aus dem TV heraus und andauernd schwimmen einem Fische vor der Nase herum.

Die Dokumentation selbst bietet nichts spektakuläres ist aber dennoch interessant. Es werden die verschiedensten Tiere die in einem Korallenriff leben vorgestellt und dem Zuschauer klar gemacht um welch ein zerbrechliches Ökosystem es sich hierbei handelt. Das ganze ist meist mit ruhiger Orchestermusik untermalt (durchaus angenehm und passend), also nicht ganz so poppig wie die Grand Canyon Doku.

Leider ist außer der Dokumentation auf dem Datenträger nichts weiteres vorhanden. Weder ein Making of, Soundtrack noch weitere Informationen zu Korallenriffen und deren Bewohnern. Dieses und der meiner Meinung nach doch recht hohe Preis für eine 41 minütige Dokumentation sind auch die einzigen Kritikpunkte die ich anbringen kann.
Wer also neues Futter für seinen 3D TV sucht kann hier ruhig zugreifen, ich würde mir diese Doku jederzeit wieder holen.
Ach ja, die Hülle ist mit einem Wendecover ausgestattet.

Bild: 5 Sterne
Ton: 5 Sterne
3D: 5 Sterne
Preis/Leistung: 2 Sterne

Normalerweise würde ich diesen Artikel mit 4 Sternen bewerten, um aber die nicht nachvollziehbare Bewertung von Nicolle77 auszugleichen gebe ich diesem Artikel 5 Sterne ;)

@Nicole77: Vielleicht solltet ihr eure 3D-Brillen auch mal einschalten lol

Mein Set:
Samsung 50" Plasma TV (PS50C6970)
Samsung Heimkinosystem (HT-C5900)
55 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Dezember 2012
Sehr netter Unterwasserfilm, 3D Technik gut umgesetzt. "Schildkrötenerzähler" teilweise mühsam, aber sich unterhaltsam für jüngere Zuseher. Nicht so farbenfroh wie IMAX Under the sea 3D (hier nicht erhältlich), jedoch realistisch. Einige Szene sind echt wunderschön (Fische bei Wrack, Korallen bei Nacht,...).

-Erzähler
-Musikuntermalung
-sogar im DokuVergleich sehr kurze Laufzeit (40min)
-manche Szene etwas langatmig

~Schildkrötenerzähler

+gute 3D Technik
+schön eingefangene Szenen (Haie bei der Jagd)
+"Vorführfilm"

Wer eine Doku mit wissenschaftlichen Hintergrund will, dem würde ich hiervon abraten. Wer schöne 3DFilme für seinen 3D-TV und sich nur unterhalten lassen will, dem gebe ich eine klare Kaufempfehlung!

(Samsung ue50es6710)
PS: Umso größer der Fernseher, umso schöner die PopOuts. 50" war uns fast zu klein!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Februar 2013
Schön und nett gemachter 3 D Film mit sehr angenehmer Erzählerstimme. Die 3 D Effekte sind super gelungen. Wer schon immer mal einen tanzenden Delfin in seinem Wohnzimmer sehen wollte, sollte zuschlagen
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Januar 2013
Natürlich sind insbesondere Film Rezessionen immer sehr subjektiv, aber manche Kritik kann ich persönlich
nicht nachvollziehen.

Ich bin selber Taucher. Außerdem fotografiere ich selber und habe mich auch schon selber einige Male am filmen versucht.
Die Aufnahmen und 3D Effekte bringen dem Betrachter, aus meiner Sicht, sehr nahe an das Erlebnis des tauchens heran.
Das die Aufnahmen in eher geringer Tiefe entstanden sind ist wohl eher logisch, den erstens ist dort am meisten
Leben zu finden und weiteres hilft das natürliche Licht bei der Ausleuchtung und ermöglicht so erst die gezeigte
Tiefenwirkung.

Persönlich hätte ich mir auch eine längere Dokumentation gewünscht, aber mal ehrlich, wie viele Dokus gibt es
die weit über 40 Minuten dauern?

Der Sprecher ist allerdings wirklich eine Schlaftaplette :-)

Alles in Allem Bereue ich den Kauf nicht. Bildqualität und 3D sind absolut Top und vermitteln aus meiner Sicht einen
excellenten Eindruck der Unterwasserwelt. Der eine oder andere Besucher hat schon mal versucht einen Fisch mit den Händen
zu fangen ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2013
Die 3D - Effekte sind sehr eindrucksvoll. Man hat permanent den Eindruck, dass die Fische im Wohnzimmer umherschwimmen und man fürchtet fast, dass das Meerwasser aus dem TV läuft!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Februar 2013
Super 3 D Film. Ich verstehe andere Kunden nicht die eine volle Dokumentation erwarten. Der Film eignet sich perfekt um den Fernseher auszureizen und super Bilder zu sehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen