Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

33 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. März 2013
Habe mir vor dem Kauf viele Bewertungen zu diesem und zu Konkurrenzprodukten durchgelesen und wurde durch das Produkt nicht überrascht.

Leuchtkraft ist wie zu erwarten stark genug um gesehen zu werden, jedoch nicht stark genug, um selber zu sehen, sprich der Weg wird nicht nenneswert beleuchtet.

Verarbeitung ist ausreichend, was aber bei der simplen Konstruktion nicht nenneswert ist.

Funktionalität ist gut: Sehr klein und leicht und passen in jede Tasche, montiert in 15 Sekunden.

ABER: Batterieleistung ist schwach! DIe teuren Knopfbatterien saugen auch im "Stand-By" Modus, sprich wenn der normale Kontakt zur Batterie besteht, ohne dass das Licht eingeschaltet ist, einiges an Strom und mein "weißes Licht", sprich die Batterien des weißen Lichts, ist/sind bereits nach wenigen Benutzungen leer.

Ich habe zwar in irgendeinem Kommentar gelesen, die Batterien seien nicht austauschbar, dies stimmt jedoch nicht. Gehäuse lässt sich einfach öffnen, Batterien können also gewechselt werden.

Fazit: Bei 5€ ist jeder Mangel, der die Benutzung nicht ausschließt, zu verkraften und wenn man nur gesehen werden will und man nicht auf das Fahrradlicht als Wegweiser angewiesen ist, ist ein Kauf ratsam!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Oktober 2012
Sehr gute Verarbeitung und Haltbarkeit.

Bin wirklich angetan, frūher hab ich sehr oft das Rūcklicht verloren. Fahre halt etwas heftiger (Freeride), da hört man nicht gleich wenn was am Bike runterfällt. Dieses Rücklicht hat sogar den Bikepark überstanden. Es hält also wirklich sehr gut und es geht auch noch, hatte es vergessen abzuklemmen.

Sehr zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. November 2013
Hallo liebe Lichtsuchenden,

für die dunkle Jahreszeit habe ich ein Fahrradlicht gesucht, da ich im Sommer keins gebraucht habe.
Nach langen Überlegungen, ob ein Licht mit Dynamo montiert werden soll, habe ich mir zur Überbrückung dieses Set bestellt.

Durch die vielen 5-Sterne-Bewertungen habe ich diesen Artikel (wie geschrieben zur Überbrückung) ausprobiert und kann nur sagen:

WOW !
Meine Erwartungen wurden weit übertroffen !

Die Montage war wie mehrfach geschrieben sehr einfach und schnell, 10-15 Sekunden pro Licht.
Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck. Dadurch, dass das Licht, bis auf eine kleine Öffnung unten zum Erreichen der Batterie,
von alles Seiten mit Silikon ummantelt ist, ist es quasi wasserdicht. Selbst bei Fahrten im strömenden Regen tut das Licht seinen Dienst.
Die Druckknöpfe funktionieren tadellos. Auch nach mittlerweile 100+ "Drückern" kann ich keine Beeinträchtigung feststellen.

Zum Thema Leuchtkraft:
Diese ist meiner Meinung nach sehr hoch für die kleinen LEDs - ich war wirklich überrascht !
Dies gilt sowohl für das Vorder-, als auch das Rücklicht.
Die Leuchtkraft ist eher geringer als von den meisten, dynamobetriebenen Leuchten. Ist aber als Licht in meinen Augen komplett ausreichend,
um zu sehen wo man hin fährt. (Ich wohne in einem Vorort von Berlin und habe auf meinen Touren einige Teilstücke, die wirklich schlecht beleuchtet sind.)
Das Vorderlicht habe ich am Lenker befestigt und ein wenig nach unten gedreht. Dadurch entsteht, ungefähr 3m vor meinem Fahrrad (recht hoch, 28er) beginnend,
ein Lichtkegel. Dieser ist ca. 2,5m lang und ca. 1,5m breit. Die Helligkeit reicht wie gesagt aus, um Bordsteine, Schlaglöcher und sonstige Hindernisse zu sehen.

Für die Stadt und das Umland ist diese Beleuchtung absolut ausreichend!
Man kann sehen und noch viel wichtiger (zumindest in der Stadt) man wird gesehen!

Zur Batterie-Laufzeit:
Ich bin mittlerweile mindestens 20h mit den Lichtern gefahren. Beide im Dauerleuchtbetrieb, da ich dieses Blinken irritierend finde.
Die Batterien halten nach wie vor.

Fazit von mir: Ich bin absolut überzeugt von dem Produkt, da es meine Anforderungen zu 100% erfüllt - Top ! Meine Nachbarin hat mich heute gebeten, ihr bei meiner nächsten
Amazon-Bestellung ein Set mit zu bestellen. (Sie hat sich über diese kleinen schwarzen Gnubbel am Fahrrad gewundert und mal ausprobiert :D)

Wer bei einem solchen Angebot noch ohne Licht fährt, ist selber Schuld und sollte lieber zu Fuß gehen !

Ich hoffe Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung geholfen zu haben.

mfG
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. August 2012
Volle Punktzahl, weil super leicht und klein, einfach zu befestigen, fast überall. Haben sie mehrfach gekauft, für Kinderroller, Kinderlaufrad, Kinderfahrrad. Wäre sogar am Dreirad witzig, da im dunklen Herbst oder Spätsommerabend super sichtbar.

hab ich selbst nun auch am Fahrrad, allerdings weiß ich nicht, ob sie Straßen zugelassen sind oder nicht. Bei anderen Lampen stand teilweise dabei, nicht zugelassen. Hier hab ich nichts von gelesen und darum ist es mir nun auch egal, Hauptsache, ich werde gesehen und die Kinder auch.

Daumen hoch, gutes PreisLeistungsVerhältnis.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2012
Wir suchten zum einen kleine Lampen für ein Rennrad und ein Damenrad.
Da für das Rennrad nur solche kleinen Lampen in Frage kommen, suchten wir nur nach solchen. Diese hier waren recht billig, also versuchten wir es.

Und tatsächlich: Die Lampen sind sehr hell. Dadurch, dass die kleinen LED etwas vorstehen, ist man auch von der Seite gut zu sehen und sieht sogar selber noch etwas. Allerdings reicht diese Beleuchtung nach STVO nicht aus, ausser es handelt sich um ein Sportrad (<10KG).

Bisher halten die Batterien auch noch. Diese Lampen sind seit 1,5 Monaten in unserem Besitz und kamen bisher ca. 15 Abende zum Einsatz.

Lässt sich einfach anbringen. Bei etwas dickeren Sattelstützen bzw. Lenkerstangen muss man etwas Kraft aufwenden, hält aber gut und sieht auch nicht so aus, als würde es schnell reißen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Oktober 2012
...die wirklich sehr hell leuchten. Es gibt auch zwei verschiedene "Blink-Versionen", die bewirken das man auf gar keinen Fall übersehen werden kann. Auch die Halterung ist gut, man kann die Leuchten überall anbringen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. September 2012
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich vor dem Bestellen etwas skeptisch war, ob so preisgünstige Lichter etwas taugen können, wurde aber glücklicherweise mehr als positiv überrascht.
Die Lichter machen ein unglaublich helles Licht, sowohl Vorder- als auch Rücklicht sind in 3 verschiedenen Stufen einstellbar.

Das Beste daran ist aber die Montage, nämlich keine!
Die Lichter haben einen angebrachten Haken und einen Gummizug - einfach wie genial! So kann man die Lichter einfach ratzfatz um den Lenker ziehen, fertig. Anschließend abziehen und in die Hosentasche stecken.
Ich kann die Lichter wirklich jedem nur wärmstens empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Dezember 2014
Ich habe die beiden Lampen seit circa 1,5 Monaten regelmäßig (ca. 30 min pro Tag vor allem jetzt in der Winter-Zeit) in Betrieb und musste nun letzte Woche die Batterien für die rote Rücklampe austauschen (Kosten für 2 Knopfbatterien 5€). Auch die weiße Vorderlampe ist mittlerweile deutlich schwächer geworden und muss vermutlich bald ausgetauscht werden.

Ansich ist die Lampe jedoch sehr praktisch (klein und leicht ohne Halterung montierbar) allerdings bei der Batterieleistung nicht wirklich für eine ernsthafte öftere Verwendung geeignet.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. September 2014
...sind das tolle Lampen. Der Akku reicht ein paar Monate (sofern man sie nicht in der Jackentasche ständig einschaltet), sie sind leicht zu montieren, klein genug um beide Lichter in eine Zigarettenschachtel zu bekommen und hell genug um gesehen zu werden.
In dunklen Nächten ist das Vorderlicht vielleicht nicht unbedingt ausreichend um wirklich gut zu sehen. Das eine oder andere Schlagloch hat mich schon überrascht. Außerdem empfehle ich eine kleine Schachtel zu benutzen, um das Einschalten in der Tasche zu verhindern.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Januar 2015
An sich nicht schlecht, aber mit zwei Rücklichtern statt einem Vorder- und einem Rücklicht kann ich wenig anfangen, da ich ab und zu auch vorwärts fahre.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen