Kundenrezensionen


102 Rezensionen
5 Sterne:
 (40)
4 Sterne:
 (27)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HTC HD7 Smartphone, top !!!
Seit dem Kauf dieses HTC HD7 Smartphones habe ich praktisch ein Allround-Gerät, mit dem ich telefonieren, Route finden, orten, spielen, umrechnen, photographieren und am wichstigsten im Internet surfen kann. Alles in einem. Darüber hinaus sind die Optik, Design, Handhabung und vor allem Technik nahezu perfekt! Ich bin damit sehr zufrieden und wollte es hier...
Veröffentlicht am 12. Mai 2011 von Christian

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott
250€ ist für so eine S****** unverantwortlich. Klingt hart, ich bin aber auch ziemlich hart frustriert grad ...
Dafür habe ich aber auch meine Gründe:

Zuallererst sollte man erwähnen, dass das Betriebssystem WP7 alles andere als zeitgemäß ist. Zum Beispiel sind keine Screenshots möglich, was heutzutage Standard ist...
Vor 2 Monaten von Marco veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Windows phone is einfach das BESTE BETRIEBSSYSTEM !!!, 3. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Hab das HD 7 schon seit einiger Zeit in meinem Besitz und ich muss sagen, dass die Windows Benutzeroberfläche was Geschwindigkeit
und Optik betrifft mir um einiges besser gefällt als Android. Alles ist sehr übersichtlich gestaltet und wirkt gut durchdacht.

Handy Verarbeitung +++
Musikwiedergabe +++
Benutzeroberläche +++
Browser-Geschwindigkeit +++
Touchscreen-Sensibilität +++
Bildschirm Helligkeit und Farbwiedergabe/schärfe +++

das Einzige was an diesem Handy noch als Manko gesehnen werden könnte ist die etwas schwache Akkuleistung.
Es reicht aber locker über den Tag bei max. Auslastung, also Abends an die Steckdose...und passt !!!

Ich würd mir das HD 7 auf jeden Fall wieder kaufen.
Klasse Teil zum Surfen, alles läuft wie Butter...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top für Internetnutzung!!, 7. April 2011
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Ich bin seit Jahren erklärter Apple-Fan und habe eigentlich alle verfügbaren mobilen Geräte. Durch eine Vertragsverlängerung bin ich nun in den Genuß dieses Handys gekommen, wollte es auch gleich über Ebay verkaufen. Das lasse ich nun, denn ich habe mal zum Test meine herumliegende Base-Simkarte hineingesteckt.
Danach hatte ich ein echtes Wow-Erlebnis! Egal ob H oder E Empfang war der Seitenaufbau meiner gewünschten Seiten unglaublich schnell. Das kenne ich so nicht von T-Mobile und meinem Iphone, und das selbst nicht bei 3G-Empfang. Ich war extrem begeistert. Dann noch das NoDo Update installiert, und egal was ich nun mache, es ist vor allem Eins: Schnell, schnell, schnell.
Ich benötige das Handy auch fast nur für Internetnutzung, ganz selten für Telefonate.

Schlecht ist allerdings bei Windows 7 Mobile der App-Store im Vergleich zu Apple. Da muss noch etwas passieren, insbesondere was das Thema der Gliederung angeht. Das ist im Moment nicht besonders gefällig, für mich aber nicht so wichtig, denn selbst bei meinem Iphone nutze ich nur sehr wenige Apps. Dafür ist ja auch das Ipad da...

Nett ist für mich der ausklappbare Ständer. Dadurch steht das Handy vor mir am Schreibtisch und ich sehe nebenbei wie sich die gewünschten Börsenkurze Realtime aktualisieren. Das ist was ich wollte. Die Meisten werden sicherlich noch ganz andere Dinge mit dem HD7 machen wollen, aber wer primär auf Internetnutzung / Email Wert legt, der ist ausgesprochen gut bedient.

Wenn meine Jungs das Gerät erst mal in der Hand haben, dann kommt natürlich noch x-Box live dazu.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als ich gedacht habe, 11. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Um es kurz zu fassen: Spitzen Gerät!

Auch wenn einige dem Windows Mobile 7 abgeneigt sind, ich persönlich kann jetzt nach den ersten paar Tagen keine negative Erfahrung teilen.
Gerade auf dem HTC HD7 macht es besonders Spaß, da das große Display wirklich viel Platz für Informationen bietet.

Empfehlenswert ist es gleich eine Schutzfolie (Anti-Reflex) mitzubestellen. Habe ich auch getan. Das Display wirkt dann etwas matter, ist jedoch geschützt vor Kratzern und es sind keine Fettabdrücke von Fingern vorhanden.

Was die Akku-Laufzeit angeht, kann ich jetzt noch keine 100%ige Aussage treffen, dafür müsste ich es wohl noch ein paar mal Entladen und Laden, um die volle Leistung zu erzielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HD7 16GB, 17. Dezember 2011
Seit einem dreiviertel Jahr bin ich nun im Besitz meines HD7 und ziehe jetzt mein erstes Fazit. Zunächst möchte ich das Smartphone selbst rezensieren und später auf das Betriebssystem eingehen.

Verarbeitung:
Das HD7 hat eine, bis auf die Lautstärketaste (klappert), tadellose Verarbeitung. Es fühlt sich einfach wertig an und liegt auch ausgesprochen gut in der Hand, trotz der 4,3" Displaydiagonale.

Lautsprecher:
Die Lautsprecher befinden sich auf der Vorderseite, was sehr gut aussieht, aber leider nicht gut durchdacht ist, weil sie sich sehr schnell mit Schmutz zusetzen. Die Leistung der Lautsprecher ist meines erachtens sehr schwach. Wenn man bei einem Telefonat den Lautsprecher einschaltet muss die Umgebung schon sehr Leise sein, damit man etwas versteht.

Display:
Sehr gut finde ich, dass man sehr wenig Rand hat. Der Display nutzt fast die komplette Vorderseite, wodurch das Gerät nicht unnötig groß ausfällt. Das Display selbst ist für ein LC-Display sehr gut. Klar kann es mit einem AMOLED oder einem Retina- Display nicht mithalten, aber mir genügt es - sehr Schade finde ich, dass Microsoft erst ab Sommer 2012 mit höheren Auflösungen plant, was dem HD7 sehr zu Gute gekommen wäre.

Hardware:
Die Hardware ist absolut ausreichend für Windows Phone. Wer denkt, dass man mit einem Dual-Core schneller ist, der teuscht sich. Seit dem Mango Update ist Windows Phone sehr schnell geworden (schon mit Nodo gehörte es zu den schnellsten). Mit Mango setzt es sich aber in sachen Browser Geschwindigkeit an die Spitze. Die Seiten sind schneller geladen als auf IOS oder Android (Eigens getestet gegen iPhone4S und Galaxy S2). Windows Phone braucht schlichtweg weniger Prozessor Leistung als IOS und Android.

Akku:
Die reinste Katastrophe! Mir ist es ein Rätsel, warum HTC, in das größte Windows Phone der ersten Generation, den kleinsten Akku verbaut. 1230 mA/h - ein Witz. Ich nutze mein HD7 sehr viel (E-Mail, Internet, telefonieren, SMS, Whatsapp),aber einen Tag hinzubekommen ist für mich schon sehr schwer! Es mag anderen vielleicht besser gehen, oder vielleicht habe ich auch einfach nur pech, aber meiner Meinung nach eine sehr schlechte Wahl von HTC.

Sonstiges:
Das HD7 hat die heutigen Standards wie 3,5mm Klinke und mircoUSB Anschluss. Wenn man unbedingt möchte - mir persönlich genügen die 16GB - kann den Speicher erweitern. Erweitern, kann man aber eigentlich nicht sagen, weil man einfach den internen Speicher - eine Handelsübliche mircoSD-Karte - ausbaut und eine Größere einbaut. Wenn man das aber macht, muss man die ROM auf die neue mircoSD-Karte flashen und das ist nicht jedermans Sache.

Windows Phone 7

Allgemein:
Ich beziehe mich erst einmal nur auf WP7 und vergleiche es später mit den anderen großen Konkurrenten. Da es noch ein sehr neues OS ist, habe ich keine großen Erwartungen gesetzt, weil jeder seine Startschwierigkeiten hat. Es ist sehr sehr einfach zu bedienen und hat viele viele Funktionen, welche schon ins OS integriert sind. Ich nutze die aktuelle Version 7740! Tethering, komplette Socialnetwork Einbindung (bspl. Facebook, Twitter), Barcodescanner, Navigon select (Bin Telekom Kunde, daher vorinstalliert) sind nur wenige der zahlreichen integrierten Funktionen die das OS bietet. Wer mehr Infos haben möchte, kann sich im Web informieren.

E-Mail (Sync.):
Hier scheiden sich die Geister. Es ist nicht mehr so schön wie beim "Vorgänger" WindowsMobile. Dieses bietet die Möglichkeit mit einem Programm names ActiveSync, Kalender, Kontakte und E-Mails zwischen Smartphone und Outlook, offline zu synchronisieren. Bei Windows Phone ist es immernoch möglich, das Smartphone mit Outlook zu synchronisieren, aber dieses muss und das ist von Mircosoft beabsichtigt, über Windows-Live geschehen. Heißt, man synchronisiert Outlook mit Windows-Live und somit landet es auf dem Smartphone, welches mit Windows-Live fungiert - wie bsplw. Google-Account nötig um Android vollständig zu nutzen. Dies geschieht logischerweise online und aufgrund dessen wollen viele Nutzer nicht auf Windows Phone umsteigen, weil sie denken, dass ihre Daten im Internet nicht so sicher sind, wie auf dem heimischen PC. Jeder hat zu diesem Thema eine eigene Meinung und deshalb möchte ich jetzt auch nicht behaupten, dass man sich keine Gedanken darüber machen muss, ob Microsoft besser auf die Daten aufpasst als man selbst. Laut kursierenden "Gerüchten" arbeitet HTC an einem "ActiveSync ähnlichen Programm", welches die Offline-Synchronisation erlaubt.

Jailbreak/Unlock:
ChevronWP7 bietet für WP7 einen von Mircosoft genehmigten Unlock an. Die kosten belaufen sich auf gut 6,...€. Bei diesem Unlock verliert man, laut Chevron, keine Garantie.

Branding:
Absolutes PLUS für Mircosoft. MS erlaubte keinem Provider ein richtiges Branding, wie es noch bei den WindwosMobile geräten war. Ich habe ein HTC HD7 16GB von O2. Außer, dass man bei den Akzentfarben, o2accent auswählen kann, bekommt man von O2 nichts mit.

Marketplace/Apps:
Der Marketplace ist sehr einfach zu bedienen. Mir gefällt sehr, dass man die Apps nach Kategorien anzeigen lassen kann (bsplw. Kostenlose Apps, Top Apps, Neue Apps usw.) Das App-Angebot wächst und wächst und auch Whatsapp hat es geschafft aufgenommen zuwerden :)

Kleiner Vergleich:
Ich finde IOS und Android sind, jedes auf die eigene Art und Weise, klasse Systeme. IOS bietet einen wirklichen gut bestückten Appstore und wenn man Apple kauft, ist auch NUR Apple drin. Heißt, man hat sowohl Smartphone als auch Betriebssystem ausschließlich von Apple. Android ist sehr verspielt. Man hat "so gut wie" keine Grenzen, was vielen Bastlern sehr viel Freunde bereitet, aber nicht Bastlern weniger entgegen kommt, da es relativ verschachtelt ist.

Meiner Meinung nach liegt Windows Phone genau dazwischen. Man hat, wie IOS, ein sehr einfach zu bedienendes und einsteigerfreundliches Betriebssystem, kann sich aber auch die Grenzen durch den Unlock entfernen und hat so die Möglichkeit, selber Apps zu programmieren oder auf Apps, welche nicht im Marketplace erhältlich sind, zu nutzen.

Ich hoffe ich konnte mit meiner Rezension vielen Leuten Licht ins Dunkle bringen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich eine wirkliche Alternative, 29. April 2011
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Als Nutzer eines HTC Toch HD (Windows Mobile 6.5) seit 2 Jahren und der Situation, dass plötzlich mein Tochscreen repariert werden musste, was mehr kosten sollte als das HTC HD7 gab ich mir einen Stups, auf Windows Mobile 7 zu wechseln. Andernfalls hätte ich vermutlich noch gewartet.

Das HTC HD7 hat ein extrem großes Dispay, wirkt aber dadurch nicht wie ein Klotz oder Tablet. Die leicht abgerundete Unterseite erinnert an das iPhone 3, wobei aber das HD7 eine matte Beschichtung dort hat. Die Vorderseite besteht nur aus dem Tochscreen und 3 Softkeys (zurück, home, suche).

3 "Hardware"-Tasten befinden sich rechts und oben an der Seitenkante für an/aus/Standby, lauter/leiser und Photoauslöser. Der Druckpunkt bei den Tasten ist absolut ok, entgegen einiger Kritiken empfinde ich die Tasten nicht als "locker und wacklig" sondern ordentlich verarbeitet.

Auf der Rückseite bedindet sich die 5MP-Kamera sowie ein ausklappbarer Ständer zum Aufstellen des Gerätes wie einen Bilderrahmen. In Beschreibungen vor dem Kauf dachte ich über diesen Ständer, welch eine Spielerei. In der Praxis stellte sich aber heraus, dass dieser kleine Ständer wirklich praktisch ist, z.B. wenn man Filme schaut oder die Freisprechfunktion nutzt.

Der Deckel zum wechseln von Akku oder Simkarte ist dagegen schlecht zu handhaben. Kein richtiger EInrastpunkt beim schliessen oder Löser zum öffnen. Aber in der Regel bleibt der Deckel auch zu.

Die neue Software richtete sich sehr einfach ein, alles erkannt und man wurde mit sehr einfachen Fragen durchgeführt. Auch die Konfiguration der Netzwerke, WLAN und UMTS gingen automatisch sowie auch die Anbindung an Facebook und Exchange.

Die Bedienung erschien mir sehr intuitiv. Die Oberfläche bietet einem nur das, was man letztlich in diesem Moment braucht. Daduch verzichtet man allerdings auf tieferen Einblick, wie man es von der Version 6.5 noch kennt. Die Animationen sind zudem sehr dynamisch und das Telefon agiert so schnell wie der Finger auf dem Touchscreen.

Der Appstore (hier Marketplace) hat viele Applikationen, die man teils kostenfrei mit wenigen Klicks einbinden kann. Die App-Beschreibungen sind allerdings etwas spartanisch. Viele kann man aber einfach testen, teilweise auch kostenpflichtige Apps.

Als sehr überraschend empfand ich, dass windows mobile 7 nicht abwärtskompatibel zu sein scheint. Meine teuer erkaufte Navigationssoftware (Tomtom Navigator 6) kann nicht installiert werden. Ebenso gibt es keine Möglichkeit, Skype zu installieren, zumindest laut meinem aktuellen Stand. Als Navigationssoftware bietet aber der Marketplace teils kostenfreie oder günstige Alternativen an.

Eingerichtet habe ich das Gerät im WLAN. Dabei konnte ich sehen, wieviel Traffic unsichtbar verbraucht wird. Ich empfehle (wie bei jedem Smartphone eigentlich) eine Internetflatrate zu buchen und die Standardeinstellung "bei Roaming keine Datenverbindung" nicht zu ändern, um in keine Kostenfalle zu tappen.

Unterm Strich ist das HTC HD7, das neue Windows Phone sehr gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tolle Software - schlechte Hardware, 13. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Das HD7 war für mich ein Fehlkauf was die Hardware angeht. Das Akku ist zu schwach , die Verarbeitung mies. Meine Frau hat ein LG optimus 7 und das ist wesentlich Hochwertiger.
Zum Thema Windowsphone 7. Es ist klar das wenn Namen wie apple oder Microsoft fallen einige Emotionen hochkochen und der objektive Blick leicht eintrübt. Das Betriebssystem ist sehr schnell, sehr schön, und kann alles was man braucht. Alles in Windowsphone wirkt wie in einem Guss. Ich kann Windowsphone nur empfehlen , das Handy leider nicht. Kauft euch lieber das Nokia Lumia oder wenns billiger sein soll das LG Optimus 7
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Großartig, 14. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Dieses Handy ist einfach nur der wahnsinn!!
Bedienung, betriebsystem, bildschirm...... alles top

der einzige kleine nachteil ist die akkudauer.
aber man kann sich ja auch amazon einen zweitakku kaufen für nur 20€ was ich auch getan habe :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen HTC HD 7, 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Habe das HTC HD 7 nun schon ein paar Monate. So weit bin ich recht zufrieden damit. Bedienung ist recht simpel.
Auf dem Startbildschirm kann man sich seine Favoriten setzen, das ist sehr Praktisch. Allerdings ist der Menu schlecht aufgeteilt, bzw. überhaupt nicht aufgeteilt. Dort sind alle App's alphabetische aufgelistet. Darunter leidet die Übersichtlichkeit des Menus.

Vorteilhaft finde ich Persönlich das große Display. Sehr Übersichtlich und vom Touchscreen gut zu bedienen.

Sprachqualität ist sehr annehmbar und auch laut genug, damit man, wenn man unterwegs ist und es recht laut um einen her rum ist, trotzdem noch gut telefonieren kann.

Zum Betriebssystem:
Mit dem Windows Phone kommt man eigentlich gut zurecht. Die Möglichekeiten bei den Einstellungen sind wie gewohnt von Windows recht begrenzt, wer also viel einstellen möchte etc. sollte sich kein WP7 holen.

Großer Nachteil ist der Appstore. Es kommen zwar immer mehr Apps, aber viele kosten einfach zu viel. Und viele Apps, die auf anderen Plattformen kostenlos sind, gibts für das WP7 auch nur gegen Geld (wie z.B. Angry Birds).

Der Akku ist, wie bei wohl fast allen Smartphones so ziemlich jeden Tag zu laden. Wenn das Handy mal einen Tag rumliegt reicht er auch mal 2 Tage, kam aber auch schon mal vor, das der Akku nachts geladen wurde und dann gegen spätern Nachmittag schon wieder geladen werde musste.

Ansonsten wie von HTC erwartet ein gutes Produkt, sehr gute Verarbeitung.
Daher von mir 4 Sterne, den Abzug gibts wür WP7, wobei man dafür auch 2 Sterne abziehen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Handy!, 19. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Ich bin mit dem HTC HD 7 "Windows Phone" sehr zufrieden.Der Bildschirm ist einfach genial,die Bildqualität super!

Hier einige Positive Punkte (es gibt natürlich mehr als ich hier aufzähle):
+ Kamera (Foto und Videofunktion)
+ Audiowiedergabe
+ Übersichtliche Menüführung
+ Marketplace (unzählige gute Anwendungen und Spiele viele auch gratis)

Einziger Nachteil meiner Ansicht nach ist,wenn man das Handy an den PC mit dem USB kabel anesteckt kann man es nicht als Wechseldatenträger verwenden,Bilder,Videos,Musik,usw. kann man nur über die Software "Zune" synchronisieren.
ACHTUNG: Die Speichererweiterung mit einer microSD Karte wie Amazon unter "Teschniche Details" angibt ist laut HTC und eigener Erfahrung nicht möglich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solides Smartphone + Windows Phone 7 = Winner!, 15. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC HD7 Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchscreen, Windows Phone 7 OS, 5MP Kamera, GPS, Dolby Mobile, 8 GB interner Speicher, ohne Branding) schwarz (Elektronik)
Nach mehreren Wochen täglichen Gebrauchs, habe ich mich heute dazu entschlossen eine Bewertung für mein HD7 abzugeben. Eines vorweg: nach monatelanger Recherche und einem Fast-Kauf eines Android-Gerätes bin ich irgendwann auf das neue Windows Phone OS 7 von Microsoft aufmerksam geworden und hatte die Gelegenheit in einem Handy-Shop das HTC Desire HD (mein Fast-Kauf) und das HTC HD7 direkt zu vergleichen. Nach kurzer Zeit habe ich mich dabei beobachtet, wie ich das HTC Desire HD weggelegt hab und fasziniert an dem HD7 "rumgespielt" habe. Fasziniert war ich wahrscheinlich auch, weil ich einer der alten Windows Mobile User bin, der sich mal geschworen hat nie wieder ein Windows Mobile Produkt zu kaufen. Zudem bin ich seit Jahren überzeugter Mac-User und habe in den letzten 2 Jahren ein iPhone mein Eigen genannt. Zurück aber zum HD7: nach ca. einer halben Stunde Hands-on war ich davon überzeugt, dass ich hier mein neues Smartphone in den Händen halte:
-schnell
-intuitiv nutzbar
-puristisch & übersichtliches Interface
-mittlerweile alle wichtigen Apps vorhanden
-Hubs mit sinnvollen Integrationen von z.B. Facebook in die Kontakte
Beim HTC Desire HD hatte ich viele Ruckler, hässliche App-Umsetzungen, zu voll gepackte Menüs/Programme, miserable Update-Politik etc. etc.

Seit dem letzten Update (Nodo) wurde das Geräte sogar noch schneller und brachte Copy&Paste (wer's braucht - ich habe es noch nie genutzt...)
Ende des Jahres ist ein weiteres großes Update versprochen, dass Windows Phone 7 auf der Feature-Liste mit der iOS und Android Konkurrenz auf Augenhöhe bringen wird. Aber auch ohne dieses Update ist das OS für mich schon ein echter Winner und ich vermisse keine grundlegenden Funktionen.

Kurz zum Gerät: das HD7 ist ein solides Smartphone mit schön großem Display, dass leider stellenweise etwas billig anmutet. Den Volume-Regel musste ich bspw. stabilisieren da er stark gewackelt und geklappert hat. Was noch negativ auffällt, ist das in der Sonne sehr schlecht lesbare Display. Hier wäre ein Amoled-Display sicherlich besser. Die Sprachqualität ist okay. Für den aktuellen Marktpreis bekommt man hier aber definitiv das Smartphone mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis.

Von mir eine klare Kaufempfehlung - v.a. wegen Windows Phone 7!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen