Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen4
3,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,09 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Januar 2011
Sicher, es ist sehr fraglich,warum man zwei downloads braucht,um eine Auskopplung zu machen. Aber war das nicht immer so? 2 MCD`s oder eben eine Single und eine Maxi? Doch fragt man sich ernsthaft,warum man davon gar keine MCD,sondern nur eine Single CD kaufen kann? Was soll das? Wieso erscheint in Griechenland(!) eine MCD der ersten Single auf 1000 limitiert in einer schönen BOX mit dem UK-Album noch einmal und der Rest der Welt guckt in die Röhre? Zumal da und nur da 2 exclusive Mixe z.B. von Marshaux enthalten sind!
Alles in allem ist die 2. Single-Auskopplung natürlich toll und auch die B-Seite,die man ja kaum noch macht,hat es in sich. Überhaupt ist bei dieser Band die B-Seite schon immer das Schmankerl gewesen. Der Remix ist gut,aber nicht überragend. Dennoch ist die zweite Auskopplung aus dem grandiosen Album natürlich ein Pflichtkauf für alle OMD-Fans! Egal ob nun als Download oder als reale MCD oder aber,wer es sich leisten kann, das Acetate zu Promozwecken mit natürlich mehr Remixen drauf.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2010
...allerdings sind die Jungs an dem nicht gerade großen Erfolg selbst Schuld. Das Video dazu ist miserabel, der Song klingt vielen zu sehr nach alten OMD Songs die man schon hat oder eben nie haben wollte weil man kein Fan war. Die echten Fans haben den Track seit Monaten zu Hause da er schon mal auf der website auftauchte. Und dann gibt es noch ein paar Leute denen das ganze nervige merchandise dass OMD vor dem Release des Albums betrieben hat zu sehr auf den Wecker ging. Mir auch. X verschiedene Versionen des Albums, Schuber, Farben, Auflagen und natürlich alles Limited und teils extrem teuer, Videos usw... für eine Band die sich aus der Asche zurück meldet etwas zu viel Trompetenkonzert. Wer den raffinierten, liebevollen und intelligenten OMD Pop schätze - speziell den der Solojahre in denen meine Faves entstanden hatte da schnell die Nase voll. Dann walke ich lieber weiter on the milky way oder on air, zahle keine sugar tax und akzeptiere dass so mancher meint above me zu "standen" und meine mangeldne Begeisterung für das neue Album als Kostverachtung abtut. 4 Sterne für das Lied, denn der Rest ist im Vergleich weit tiefer angesiedelt. Finde ich. Dem mag man zustimmen oder widersprechen. Akzeptieren sollte man es allemal.
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2010
Der vielleicht beste Song des Albums nun doch als "Single" - trotz der Vorveröffentlichung als Demo auf der UK-Web-Site und bei youtube.
Leicht verkürzt gegenüber der Albumversion (radiotauglich) aber dennoch sehr gut. Wahrscheinlich wird's ähnlich wie bei "If you want it" laufen: kaum gespielt im Radio (obwohl absolut hit-tauglich) und somit schnell vergessen. Ist also wieder nur was für den wahren OMD bzw. 80er-Fan. Die Jugend fährt weiterhin auf den Trash in den Charts ab...
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2010
Glaubt man den Vorrednern, ist diese Auskopplung also das beste Stück der CD. Natürlich Geschmackssache, aber die Frage muss Anbetracht dieser Feststellung erlaubt sein: "Wie schlecht muss denn dann der Rest sein?" Die Schuld bei der heutigen Jugend und ihrem Trash zu suchen kann nur von Menschen geäußert werden, die in den 80ern stehen geblieben sind. Und genau das sind OMD - sie kopieren sich selbst. Sie haben nicht einmal mehr die Kraft, auch nur einen Remix, wenn nicht schon selbst, dann doch wenigstens produzieren zu lassen. Wer das "Making Of" gesehen hat, mag beinahe Mitleid empfinden: Zwei alternde Herren vor einem Computer im Wohnzimmer mit Mikrofon vorm Sofa versuchen, 20 Jahre aufzuholen. Und die Marketing-Experten versuchen zu retten, was zu retten ist. Beides ist missglückt - und dennoch kaufe ich die Scheibe, weil ich seit bald 30 Jahren eben alles von OMD habe. Damals als Fan, heute als Samariter.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,68 €
5,30 €