Fashion Sale Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Hier klicken Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,5 von 5 Sternen123
3,5 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Complete|Ändern
Preis:12,99 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Juli 2011
..ist der erste Teil aus der Serie den ich mir gekauft habe. Schlussendlich habe ich dies nicht bereut.
Ich habe nun GTA 4 durchgespielt (GTA EFLC noch nicht) möchte dies kurz zusammenfassen.
Für ein gutes Preis -, Leistungsverhältnis bekommt man GTA 4 und beide Erweiterungen: The Ballad of Gay Tony & The Lost and Damned.

Nun zu der Installation:
Da kann ich nichts Positives berichten. Die Installation ist lang und umständlich, komischerweise scheint es so zu sein das zuerst
GTA EFLC und erst dann GTA 4 zu installieren ist nur dann lässt sich (zu mindestens bei mir) GTA 4 überhaupt erst starten.
Durch Installation des Patch 1.0.7.0 kann man das Spiel ohne Rockstar Social Club Anmeldung starten. An einer Windows Live Anmeldung
kommt man nicht vorbei, da diese zum Speichern der Spielstände nötig ist.

Das Spiel:
Abwechslungsreiche Missionen in denen man auch die Qual der Wahl hat für welche Seite man sich entscheiden soll, bzw. wen man aus dem
Weg schafft. Action und Temporeiche Verfolgungen sind natürlich selbstverständlich.
Die großen Stadtbezirke werden nacheinander freigeschalten und es gibt vieles zu entdecken, die fiktive Stadt Liberty City ist New York
nachempfunden, dies lässt sich gut erkennen. Auf Beziehungen mit Frauen kann man eingehen die unter Umständen weniger gut ausgehen..
Das Spiel ist komplett in Englisch mit deutschem Untertitel was keinwegs stört sich aber positiv auf die Atmosphäre auswirkt.
Dank einem eigenen Radiosender kann man während dem Autofahren seine eigene Musik hören, die man zuvor in das Spiel hochladen muss.
Ein freies Speichern ist nur in einem Versteck (Wohnung) möglich, nach dem Abschluss einer Mission wird das Spiel automatisch gespeichert.

Die Grafik:
Ist ok, aber inzwischen auch schon in die Jahre gekommen, Effekte sowie Explosionen und die Schadensmodelle der Fahrzeuge überzeugen
im Großen und Ganzen und sehen gut aus. Nacht und Tag wechsel sowie Regeneffekte sehen stimmig aus.
Leider wurde das Spiel schlecht auf den PC portiert, so läuft das Spiel bei mir mit maximalen Einstellungen, 4x Texturfilter,
sowie Detailgrad, Distanzsicht und Fahrzeugdichte auf 100 (max) mit gerade noch mit 30fps.
(Hardware: geforce gtx 570, phenom II x4 955 BE, 4 GB Ram, Win7 64bit)

Mein Fazit:
Hat man den Ärger der Installation erstmals hinter sich, steht dem Spielspaß nichts mehr im Weg.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2012
Zu dem Spiel selber gibt es nur eines zu sagen: Sehr gut. Das Hauptspiel hat eine nette Storyline und nach den ersten zu einfachen Missionen kommen teilweise recht knifflige Missionen die auf jeden Fall ein gutes Ausnutzen der Skills und Waffen erfordern. Besonders das benutzen des Schafschützengewehres um ein wenig auf Distanz die Gegner zu säubern eignet sich prima. Das einzige nervige ist wenn man an einem fortgeschrittenen Teil der Mission versagt muss man immer die ganze Mission von vorne Spielen mit den ganzen "Timewasteaufgaben" wie durch die Gegend zu fahren und einfache Gegner erledigen. Dieses wurde zum Glück in den 2 Episoden behoben damit man sich auf die schwereren Teile der Missionen konzentrieren kann. Wenn ihr genügend Geld habt spart euch die sinnlosen Fahrtwege von einer Seite der Karte auf die andere. Nutzt einfach ein Taxi (lange F gedrückt halten um den Fahrer nicht aus dem Fahrzeug zu werfen) und kürzt die Fahrt ab.
Das Freundschaftssystem ist nicht so mein Geschmack da diese immer etwas unternehmen wollen wenn man gerade eine andere Mission starten will und man ja nicht unbedingt ablehnen will da man sonst Zuneigung von diesen verliert.
Besonders gut hat mir die Option gefallen die Wahl zu haben an bestimmten Storypunkten ob ich bestimmte Personen leben lassen kann oder sie töte und dadurch den Charakter entwickle. Es sind zwar nur einige Schlüsselpunkte gewesen aber diese waren ein guter Ansatz finde ich.

Die komplette The Lost and Damned Episode ist viel zu einfach. Diese war wohl als Tutorial für die 2te Episode gedacht... Gut für Leute die nur die Episoden haben allerdings wirklich langweilig wenn man das Hauptspiel vorher durchgespielt hat. Die Geschichte mit der Motoradgang ist ganz ok. Allerdings habe ich das sehr starke Gefühl, dass die Schwelle wann man von dem Motorad runterfliegt bedeutend höher ist als beim Hauptspiel. Gut da man hier quasi zu den Motorädern genötigt wird (obwohl bei manchen Missionen ich lieber ein Auto genommen habe) mag das sicher nützlich sein um Spieler nicht unnötig zu frusten.

The Ballad of Gay Tony war von Schwierigkeitsgrad bedeutend besser. Gut ausgeprägt abwechslungsreiche Charaktere (mein Favorit der Araber Yussuf) und Abwechslungsreiche Aufgaben.

Die Verknüpfung zwischen allen 3 Teilen war auch eine spannende Geschichte. So hat man prima verschiedene Schlüsselmomente im Spiel von 3 gegnerischen Standpunkten sehen können. Auf jeden Fall die Filmsequenzen zu jeder Aufgabe ansehen es lohnt sich!

Die ganzen Minispiele/Aufgaben und Beschäftigungstherapien (100erte Tauben auf der Map suchen...) oder 100% Erfolge bewerte ich nicht da dieser Content mich nicht wirklich interessiert. Ich bewerte nur die Aufgaben die man im Verlauf der Storyline erlebt die einen längeren Spielspaß bietet. Die Zufallsbegegnungen sind allerdings eine nette Abwechslung gewesen die in der Ballade von Gay Tony dann endlich auch auf der Map angezeigt wurden.

Den Onlinemodus habe ich auch nicht gespielt. In meinen Augen ist GTA ein Solospiel wo ich keine Lust habe gegen andere Spieler zu spielen.

Vertont ist das Spiel nur in Englisch mit deutschen Untertiteln. In meinen Augen kein Manko da die Stimmen gut gewählt sind und vernünftig klingen. Abgesehen von 1 oder 2 Charakteren mit starken Dialekten hatte ich keine Probleme der Story vernünftig zu folgen. Wenn kurz ein Wort gefehlt hat in meinen Wortschatz gab es ja die Untertitel. Gott sei dank keine grottige deutsche Übersetztung der Stimmen beigefügt wie man sie in anderen Spielen ertragen muss.

Warum das Spiel FSK 18 hat kann ich nicht nachvollziehen. Klar ab und zu sieht man ein wenig Blut allerdings sieht man in fast jeden Film bedeutend mehr davon. Wenn schon die Gewalt nicht das Argument ist dann sollte es ja eigentlich die Erotik sein. Aber hust hust hier kann man bei weitem nicht von Erotik sprechen... Ich meine die Prostituierten die man trifft behalten immer brav ihre Kleidung an. Einzig und allein 1 männliches Geschlechtsteil sieht man in der Ballade von Gay Tony. Ich würde dem Spiel FSK 16 geben. Ich meine man sieht bei weitem mehr grausamere Gewalt im TV...

Wie man merkt am Spiel selber hat mich eigentlich nichts gestört. Das lief auf meinem System absolut frei von Lags auf max Einstellungen. Ich muss echt sagen ich hab schon oft verbuggte Spiele gesehen, aber dieses gehört bestimmt nicht dazu. Ab und zu beim starten hat das Spiel leider nicht die Auflösung vom Monitor direkt erkannt. Man musste diese manuell dann einstellen was jetzt nicht wirklich das Drama ist. (Habe 2 Monitore mit verschiedenen Auflösungen angeschlossen was wohl das Spiel ein wenig verwirrt) Die KI ist ausreichend programmiert.

Was mich allerdings als ehrlichen Käufer dieses Spieles richtig genervt hat ist der Zwang sich bei x verschiedenen Sachen zu registrieren! Liebe Spielehersteller: Hört endlich auf mit diesem Dreck. Ihr frustet damit nur ehrliche Käufer die Raupkopierer knacken den Quatsch eh.
Die ganze Installation ist ein Chaos. Man wird dazu aufgefordert sich beim Social Club zu registrieren und bei Windows live. Einige Updates später bekommt man die Meldung, dass der Social Club nicht mehr erforderlich ist. Wow prima umsonst meine Daten herausgerückt... Aber man muss noch immer über das Loginfenster von diesem Dreck starten und dort dann auf "offline starten" gehen. Danach muss man sich mit Windows life anmelden damit man online seine Spielstände speichern kann... Zumindest kann man diese auch offline aufrufen wenn keine Internetverbindung vorhanden ist. Die Option dauerhaft offline zu speichern auch wenn eine Internetverbindung vorhanden ist mag es zwar geben habe ich allerdings nicht gefunden.

Ich würde diesen Anmeldequatsch noch tolerieren können wenn man dafür keine CD mehr im Laufwerk haben müsste. Aber warum muss ich die CD im Laufwerk haben wenn ich mich online schon anmelde? Ich meine andere Spielehersteller bekommen es ja auch hin, dass das Spiel dann ohne CD startet wenn man sich schon mit einem Login anmeldet (z.B. Blizzard mit Starcraft 2)

Wozu überhaupt Accounts anlegen? Ich meine ich muss ja eh die beiden Seriennummern eingeben bei der Installation. Wenn das Spiel sich online anmeldet wegen den bösen Raupkopierern dann braucht man doch keine Logins und Anmeldungen. Da hat einfach der CDKey zu reichen der auf dem PC gespeichert ist.

Warum werden bei einer Complete Edition beide Spiele seperat installiert und funktionieren autonom? Jeder der 2 Teile nimmt ca 15 GB in Anspruch und ich gehe jede Wette ein, dass eine große Menge der Daten dadurch doppelt vorhanden sind auf meinem PC. Eine große Menge der Daten könnten sich die Spiele teilen... Gut jetzt bei mir nicht so schlimm da ich mehrere Terrabytes auf verschiedenen Festplatten habe allerdings mag ich es nicht unnötige Dateien auf dem Rechner zu haben.

Das ist das erste GTA was ich auf PC gespielt habe. Ich habe zwar vorher verschiedene GTA's auf Xbox, Playstation und PSP gezockt allerdings habe ich im Moment keine aktuelle Konsole (spiele auch nicht so viel im Moment, dass sich eine Anschaffung lohnen würde). Die Steuerung am PC finde ich bei weitem bequemer als auf der Konsole. Der einzige Vorteil der Konsole war Spiel reinstecken und los gehts. Kein Quatsch mit registrieren und Accounts erstellen. Ob das bei der Konsolenversion dieses Spieles auch so ist kann ich nicht beurteilen vermute es aber. Echt schlimm wie hier mit den PCUsern umgegangen wird. Ich hoffe echt, dass dieser Trend auffhört. EASpiele mit Origin kaufe ich jetzt schon aus Prinzip nicht mehr da die echt zu weit gehen. Hoffe Rockstar wird diesen Fehler nicht auch machen da ich auf zukünftige GTAVersionen nicht verzichten möchte.
33 Kommentare|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Das Spiel an sich macht viel Spaß, man vergisst schnell die Zeit, doch bis das passiert, muss man viel Nerven beweisen.

Ich habe gelesen, dass es große Probleme mit der Installation gibt, doch zum Glück war dies nicht der Fall bei mir, doch nachdem es installiert war und ich es starten wollte, ist es immer sofort abgestürzt, nachdem das Bild über die Lizenz usw. erschien.
Nachdem ich das Patch v1.0.7.0 installiert habe, konnte ich es starten, doch die nächste Hürde lies nicht lange auf sich warten. Nun musste man einen Account für "Games for Windows" erstellen, falls man auch online spielen möchte. Erstaunlicher Weise muss man das auf der xBox-Live-Seite machen.
Nun konnte ich es endlich spielen. Nachdem ich auf Pause drückte und für kurze Zeit weg war, ist das Spiel abgestürzt und meine nicht gespeicherten Fortschritte waren weg. Dumm gelaufen, doch konnte man schnell aufholen.
Bisher läuft es ansonsten flüssig, nur mein 5.1 System ist bei dem Spiel nur noch auf einer Seite aktiv, warum hab ich nicht raus finden können, doch mit dem 7.1 Headset funktioniert alles.
Ich kann das Spiel an sich nur empfehlen, denn wenn es läuft, ist es einfach ein Spaß ohne Ende.
Als Tipp kann ich nur noch abgeben, dass man sehr oft speichert, nicht nur auf das "Automatische Speichern" verlassen. Ansonsten wünsche ich allen viel Spaß am Spiel und wenn es keine weiteren Fehler gibt, ist das Spiel einfach super
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
--- nach kompletter Deinstallation, kompletter Reinigung der Registry mit verschiedenen Programmen,
läßt sich der Produktkey nach versuchter Neuinstallation nicht eingeben; Fehlermeldung: Lizenzdaten nicht gültig;
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Ich muss sagen ich habe noch nie versucht ein Spiel so lange wie dieses zum Laufen zu bringen ERFOLGLOS!!! Das Spiel selber läuft bis heute noch nicht - komisch ist nur das die beiden Zusatzgames "Episodes from Liperty City" eindandfrei laufen. Ich habe schon sämtliche Installationsanleitungen, Installationtutorials usw... durch. Vielleicht liegts ja auch an meinem Pc...
Windows 7 ultimate 64 bit. Ich war ca 40 Stunden darüber gesessen ohne einen Erfolg. Nach der Installation des Spiel möchte ich es starten und dann kommt die altbekannte Fehlermeldung das ich Windows Vista Service Pack 1 oder höher benötige. Ich weiß nicht woran es liegt aber ok....
Mit dem Speichern des Spiels kommt man auch nicht gleich zurecht, weil man sich erst bei Windows live ein offline Profil erstellen muss. Also nicht einfach das Online Profil verwenden das man sich erstellt hat sondern man muss sich ein ganz neues offline profil erstellen - ist zwar kein großer Aufwand und in einer Minute gemacht aber man muss erstmal wissen wies geht - Anleitungen giebts im Internet ich weiß es selbst nicht mehr ganz genau ;)
Trotzdem hat man beim zocken doch einiges an Spaß und wenn man das Game zum laufen bekommt dann ist ein kauf wirklich empfehlenswert!
LG
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
Im Vorab, ich habe GTA IV bereits für die Xbox360 und bin stets begeistert. Dann kam ich zu dem Entschluss mir das Spiel für den Rechner zu kaufen, da ich die Steuerung und das Game-Feeling noch besser finde. Jedoch war dies ein Fehler von meiner Sicht aus.

Installation lief ohne Probleme alles war gelungen. Voller Freude wollte ich direkt zocken doch dann ging es los. Das Spiel schleift und ruckelt etwas wenn man sich fortbewegt (Trotz den aktuellen Patches). Zudem ist die Grafik zu unscharf und die gesamte Spielumgebung (Selbst bei Geringsten Ansprüchen) ist sehr bescheiden und ruckelt trotzdem. Mein Rechner ist eigentlich optimal für GTA IV

-Windows 7 Home Premium (64Bit)
-AMD Phenom(tm) II X6 1055t 2.80 GHz Prozessor >(auch sehr ausreichend für GTA)
-Arbeitsspeicher RAM 8GB
-NVIDIA GeForce GTX 550Ti Grafikkarte (auch ausreichend für Hohe Auflösungen bei GTA IV "normalerweise")
-Windiws Leistungsindex : 5.7

Trotz den Angaben läuft das Spiel so gut wie gar nicht. Nach 5 Minuten habe ich GTA wieder beendet und deinstalliert.

*** Wenn mir jemand weiterhelfen könnte, gerne Kommentieren =)*** (Vielleicht liegt es an der Grafikkarte???)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2011
Habe mir die Complete-Variante extra in der Hoffnung geholt, dass nun alles prima läuft. Leider deinstalliert sich der Securom-Kopierschutz immer wieder, so das immer die Fehlermeldung kommt "Ein Sicherheitsmodul kann nicht geladen werden" (oder so ähnlich). Nun darf man also alles deinstallieren und erneut aufspielen, da reparieren nichts nützt!
Ich weiß nicht warum Rockstar so vollkommen von der Rolle ist, denn eigentlich hätte man doch nun als kleine Entschädigung für GTA 4 Fans wenigstens den verdammten Securom weglassen können. Man wird doch eh über's Internet angemeldet, also was soll der Scheiß? Ich war eigentlich vorher schon genervt, siehe in meiner GTA 4 Wertung, aber die allerletzte Chance ist nun vertan. Da Rockstar offensichtlich versucht, ihre PC-User mit aller Macht loszuwerden, so hat es bei mir geklappt! Wie schon Ubi-Soft und Electronic Arts wird auch diese Firma kein Geld mehr von mir bekommen, egal was da noch tolles kommt, da das Vertrauen auch hier dahin ist.
22 Kommentare|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2012
Vorab: Installation und Spiel selbst liefen bei mir reibungslos und ohne größere Probleme ab, auch wenns eine Weile gedauert hat.

Das Spielt macht da weiter wo Teil 3 aufhört: man ist ein Gangster wie er im Buche steht und erledigt Reihenweise das Drecksgeschäft für andere. Am Ende steht man selbst ganz oben und vertreibt sich die Zeit mit Spritztouren durch die Stadt - in typischer GTA Manier ohne Rücksicht auf Verluste.
Eine Bewertung ist schwer, weil es eben soviele (kleinere) Punkte gibt, die man kritisieren könnte, andererseits macht es trotz alledem einen riesen Spaß.
Ein Punkt der mir im Vergleich zum Vorgänger besonders aufgefallen ist: die Polizei scheint sich per Teleporter immer genau in den Rücken des Spielers zu transportieren. Dadurch ist zwar immer genug "Nachschub" vorhanden (einer der Kritikpunkte von Teil 3), aber man läuft eben auch wie ein Bekloppter durch die Gegend und dreht sich ständig um, weil man sonst in den Rücken geschossen wird.
Ein andere Punkt ist der scheinbar unendliche Nachschub an Polizeihubschraubern. Trotzdem schicken sie immer nur einen auf einmal. Sonderbar...

Fazit: Kaufen, installieren, spielen, Spaß haben. Warten auf Teil 5.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2016
Nun, als erfahrender PC-Nutzer habe ich die Installation nicht hin bekommen:
Online-Registrierung ("Datumsabgleich") funktioniert nicht (bricht immer nach 30% ab), auch bei deaktivierter Firewall nicht.
Manuelle Registrierung "funktioniert" (Code wird akzeptiert), aber beim nächsten Start wird wieder versucht, online das "Datum" abzugleichen - was wieder bei 30% abbricht, mit den gleichen Hinweisen...
Der Telefonische Support - funktioniert nicht (ok, das Handbuch ist ja auch bereits 7 Jahre alt...).

Zusammengefasst: Obwohl ich alles zugelassen hatte (Zugriff auf mein System, Daten hinaussenden, ...), und für einen telef. Support noch bereit gewesen wäre zu bezahlen, habe ich es nicht geschafft, das Spiel zu installieren.
Darüberhinaus sind "sie" noch zu blöde, ihre Patches vernünftig zu benennen: "title_update_7_EN" anstatt etwa "GTA IV - Final Patch".

Kostet Zeit und Energie - ohne erkennbaren Zweck. Stellt sich die Frage, ob man so nicht erst recht Leute zu illegalen Versionen treibt, anstatt Raubkopieren zu verhindern!?
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2010
Die Installation ist echt das letzte. Ich habe heute versucht das Spiel auf zwei verschiedenen Systemn zu installieren und anzuwefen aber kein Erfolg.

Zuerst muss man Rockstar Games Social Club installieren. Danach geht die Installation von GTA IV selbst los. Diese dauert erstmal 20-30 Minuten. Nachdem es installiert ist, habe ich versucht das Spiel zu starten. Nichts passiert. Es wird gar nichts angezeigt. Nachdem ich den neusten Patch 1.0.7.0 installiert habe welcher den Rockstar Games Social Club wieder deinstalliert bekam ich letzt endlich eine Meldung vom Rockstar Games Social Club das ich mich einloggen kann um irgendwelche Inhalte oder sonst was anzuzeigen. Die ersten Male ist das SPiel einfach abgestürzt. Man muss irgendwie noch den Games for Windows Live Client installieren. Wenn das installiert ist und man vielleicht Glück hat das SPiel zu starten könnte man dann los legen! Aber nein, man muss zuerst ein Windows Live Acocunt erstellen plus einen Gamertag und den Produkt key welcher übrigens nicht funktioniert da es ein Fehler im Druck gibt mit dem Account verbinden. Wenn das geht dann kann man auf den Account speichern. Um andere Speicherstände zu laden braucht man eine andere xlive.dll.

Ich finde das echt eine riesen Frechheit von Rockstar Games. Dieses Spiel selbst ist wirklich genial. Man muss es unbedingt spielen aber diese Installation und dieser andere ganze Kram zieht es total runter.
11 Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)