summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Kundenrezensionen

259
4,3 von 5 Sternen
Western Digital WD5000AAKX Blue 500GB interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), 7200rpm, SATA 6 Gb/s, 16MB Cache)
Package Type: StandardverpackungÄndern
Preis:54,89 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

126 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. Januar 2012
Diese WD 5000AAKX Platte ist schnell und leise, allerdings sollte man beim Einbau in älteren mainboards welche SATA 3(600 GBit) mode noch nicht unterstützen sondern nur SATA 2 (300 Gbit/sec) einen Jumper (5-6) setzen. Dieser ist nicht im Lieferumfang. Tut man dies nicht, wird der Transfermode möglicherweise nicht auf SATA 2 sondern nur auf SATA 1 mode eingeschränkt (150 Gbit/sec.)
Das war z.B bei meinem Gigabyte board ( GA-M55plus-S3G ) mit nforce 430 Chipsatz der Fall. Die Platte funktionierte zwar auch ohne Jumper problemlos, man verschenkt dadurch aber etwas Leistung, was man mit Benchmark Programmen überprüfen kann. (Z.B HD-Tach.)

ohne Jumper: SATA 1 mode Average read 86,9 MBs / Burst 122,9 MBs
mit Jumper: SATA 2 mode Average read 104,2 MBs / Burst 221,4 MB/s
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Februar 2014
Wenn ich eine Blue Platte bestelle, und sie kein blaues Etikett hat, sollte man hellhörig werden! Mir wurde eine "Recertified" Festplatte als Neuware zugeschickt.

ACHTUNG: Das sind aufgearbeitete Platten aus Reklamationen und Rückgaben und alles - nur keine Neuware!

Western Digital gewährt hier nur 6 Monate Garantie. Wer so ein Teil - ohne darauf zu achten - in seinen Computer einbaut, der schaut nach diesen 6 Monaten in die Röhre, weil WD die Garantie verweigert.

Die Platte geht postwendend zurück! Sehr ärgerlich!
66 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. April 2014
Ich habe in den letzten Jahren meine Festplatten verändern müssen, einerseits wegen der Größe, andererseits wegen Geschwindigkeit. Bisher war bei mir eine Seagate mit 500 GB und eine WD Green mit 1,5 TB verbaut. Mein Windows lief auf einer Partition auf der WD Green.

Jetzt musste ich Windows neu aufsetzen und ein Freund sagte mir, kauf dir mal eine WD Blue fürs System. Die sind schneller als die Green und Windows arbeitet schneller. Nunja ich brauch ja nur eine fürs System, daher hab ich die 500GB Version genommen und sie geteilt in 2x 250 GB. Die Platten mit weniger Speichervolumen laufen Erfahrungsgemäß kühler und stabiler. Was ja für eine Systemplatte sehr wichtig ist. Daher halt nur die kleine fürs System.

Auf der 1. Partition läuft Win7-HP-32-Bit auf der 2. Partition läuft Win7-HP-64-Bit
Kleiner Tip, installiert erst das System, dass ihr nicht primär nutzen wollt. Bei mir wars also zuerst 64-Bit auf P2 und dann 32 Bit auf P1. Wenn jetzt der PC startet, kommt ja die Auswahl, welches System ich haben möchte. Er zeigt aber beidesmal Windows 7 an, ohne weitere Unterscheidungen. Ich habe die wartezeit (normal 30sec) auf 2 Sekunden runtergesetzt und mir langt das, um auf das 2. System zu wechseln...

So, genug von meinem privaten Blödsinn... Es geht ja hier um Tempo etc...
Windows 7 startet wirklich viel schneller, was auch daran liegt, dass es ja neu aufgesetzt ist. Die Festplatte läuft ruhig und leise und hat bisher keinerlei Probleme gemacht.

Ich finde dieses Farbsystem bei WD sehr gut. So weiß man sofort, was man für eine Platte in Händen hält. Ich nutze derzeit die Blue fürs System und die Green als Speicher. Die Green laufen sehr leise und sparen Strom, wenn man sie gerade nicht nutzt.

Ich war früher Seagate-Fan, aber zukünftig werde ich nur noch WDs holen.
Absolute Kaufempfehlung!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Mai 2014
Achtung Finger weg von diesem Händler verkauft gebrauchte Festplatten die repariert wurden, KEINE NEUWARE, war bei mir so, der Dreck geht gleich wieder zurück, man kann bei Western Digital auf deren Homepage den Status der Festplatte mittels der Seriennummer abfragen, meine Festplatte wurde nicht mal in dieser Region (Deutschland) verkauft. Bei schwarzem Etikett ist höchste Vorsicht geboten. Danke an Amazon das die Festplatte zurück genommen wurde, echt klasse Service.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Oktober 2012
Funktioniert gut und schnell - Win7 startet in 20 Sekunden. Aber mir wären 30 Sekunden lieber, wenn sie dafür leiser wäre.

Der extreme Brummton geht mal gar nicht. Sowas sollte 2012 nicht mehr sein. Ich hab das Ding sogar in eine Gummi-Entkopplung gesteckt, und es dröhnt immer noch. Lediglich die (ebenfalls ziemlich lauten) Zugriffsgeräusche wurden damit besser.

Beim Ausschalten macht die WD außerdem ein kurzes kratziges "Park"-Geräusch. Aber das soll wohl normal sein. Im 3,5er-Platz, wo sie schlechter belüftet ist, erreicht sie bei 22 Grad Raumtemperatur 40 Grad, im Festplattenplatz waren es 34 Grad.
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2012
bin bis jetzt sehr zufrieden mit der platte.
machte die ersten tage doch ein etwas brummen bei voller belastung bemerkbar ( minus ein stern), das ist jetzt aber nach fast einen monat mit täglicher laufzeit von ca. 15 stunden fast nicht mehr hörbar, obwohl ich in einen sehr abgeschirmten ruhigen ( besonders nachts) raum mit fenster zum wald sitze.
die 3 fache verpackung war auch ok.
temperatur ist auch bei voller belastung so um die 38°.
start, lese und schreibgeschwindigkeit ist für meine begiffe sehr gut.
Nachtrag:
läuft bis jetzt 21.Nov. 2012 problemlos und ist fast nicht hörbar, auch bei voller belastung.temperatur so um die 32 - 35°
2. Nachtrag
bis jetzt, August 2013 ohne Probleme und leise im Betrieb
3. Nachtrag
bis heute, 13.02.2014 immer noch problemlos und leise ist fast täglich von 7 / 8 Uhr Früh bis ca. 23 Uhr in betrieb
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Oktober 2013
Es gibt sicherlich größere und bessere Festplatten was das Preis/Leistungsverhältnis betrifft. Aber um einen 5 Jahre alten PC wieder Leben einzuhauchen reicht diese völlig aus. Die Festplatte hat den sogenannten SATA III Standard ist aber auch abwärtskompatibel zu SATA II und SATA I . Bei SATA II und I sollte man vorher mal auf die WD Seite schauen, wie dieses zu jumpern ist. Bei SATA III einfach einbauen, anschließen und fertig. Der Inhalt beschränkt sich auf die blanke Festplatte. Wer also Befestigungsschrauben und eventuell die Jumperbrücke braucht, sollte sich eine Festplatte in Retailverpackung raussuchen.
Die Festplatte tut im PC leise und bisher zuverlässig ihren Dienst . Die Lieferung war auch im zeitlichen Rahmen von daher 5 Sterne meinerseits
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. März 2014
Nach Herstellerangaben u.a. für Einsatz in externen Gehäusen konzipiert. Hier in einem Wechselrahmen verbaut. Problemloser Einbau, geringe Geräuschentwicklung. Wenn der Wechselrahmen nach längerer Laufzeit entnommen wird ist die Erwärmung angenehm gering. Rahmen oder externe Gehäuse sollten aber auch für eine angemessene Luftzufuhr sorgen!
Von der Performance her keine Spitzenleistungen, das ist bei der Baureihe aber auch nicht zu erwarten und war hier nicht erforderlich. Dafür gibt es andere Baureihen (auch von WD).
Platte läuft noch nicht sehr lange, die bisher verbauten anderen WD-Platten zeichnen sich bisher durch störungsfreie sehr lange Laufzeiten aus.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Juni 2013
Meine Samsung SpinPoint F1 hatte den Geist nach 5 Jahren aufgegeben und aufgrund der guten Bewertungen hatte ich mir die 500GB Western Digital Blue gekauft. Ich habe sofort einen heftigen Unterschied gemerkt bezüglich Zugriffsgeräuschen. Die Western Digital ist deutlich hörbar und stört bei einem relativ leisen System. Ich habe sie umgetauscht, eine Samsung SpinPoint F3 500GB bestellt, und seitdem ist Ruhe!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Diese Festplatte ist solide Western Digital Qualität.
Sie besitzt die von Western Digital gewohnte Laufruhe und ist angenehm leise.

Was sie nicht besitzt sind Top-Datentransferraten. Aber die sind ja auch nicht das Ziel der Blue Serie von Western Digital. Bei mir läuft diese Festplatte als reines Backup-Laufwerk und dafür ist sie voll und ganz geeignet.

Wer Festplatten-intensive Anwendungen verwenden oder Games zocken möchte und dafür hohe Transferraten erwartet, der sollte sich allerdings lieber der Red oder Black Serie von Western Digital zuwenden. Aber für allgemeine Anwendungen ist diese Festplatte absolut Top.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen