Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Smart. Keine Meisterleistung, aber solide
Jedenfalls hat mich der Film gefesselt und mir beim Zuschauen Spaß gemacht. Er ist nicht der schauspielerische Höhepunkt Keiras, aber sie spielt durchaus solide. Die Story ist nichts Neues, aber auch nicht langweilig oder schlecht inszeniert. Wenn man mal einen Abend lang auf dieses Genre Lust hat, bietet sich der Film durchaus an!
Seine Solidität hat...
Veröffentlicht am 10. Mai 2011 von Jess

versus
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur B-Movie Qualität
Was will man bei dem Titel auch erwarten. "Robin Hoods Tochter" - bei eingehender Überlegung hätten wir uns das Geld vielleicht auch sparen können. Wobei der Name Keira Knightley bei mir eine gewisse Erwartungshaltung geweckt hat. So ist man von der Schauspielerin aus "Fluch der Karibik", an der Seite von Jonny Depp doch eine sehr ansprechende Leistung...
Veröffentlicht am 15. November 2010 von Martin Meßmer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Smart. Keine Meisterleistung, aber solide, 10. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robin Hoods Tochter [Blu-ray] (Blu-ray)
Jedenfalls hat mich der Film gefesselt und mir beim Zuschauen Spaß gemacht. Er ist nicht der schauspielerische Höhepunkt Keiras, aber sie spielt durchaus solide. Die Story ist nichts Neues, aber auch nicht langweilig oder schlecht inszeniert. Wenn man mal einen Abend lang auf dieses Genre Lust hat, bietet sich der Film durchaus an!
Seine Solidität hat sogar einen Vorteil: bei vielen "großen" Filmen über solche Epochen kriege ich gar zu schnell das Gefühl, dass zu sehr "aufpoliert" wurde, dass der Film zu übertrieben ist - sowohl bei der Story, als auch bei den Schauspielern und bei der Umsetzung ganz im Allgemeinen. Hier kann der Film bei mir durchaus punkten, denn er ist einfach mal etwas normaler und nicht so abgehoben. Zwischen den vielen oskarprämierten Kinostreifen mal eine wohltuende Abwechslung.
Von mir (zumal für den Preis!) eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nur B-Movie Qualität, 15. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Robin Hoods Tochter [Blu-ray] (Blu-ray)
Was will man bei dem Titel auch erwarten. "Robin Hoods Tochter" - bei eingehender Überlegung hätten wir uns das Geld vielleicht auch sparen können. Wobei der Name Keira Knightley bei mir eine gewisse Erwartungshaltung geweckt hat. So ist man von der Schauspielerin aus "Fluch der Karibik", an der Seite von Jonny Depp doch eine sehr ansprechende Leistung gewohnt, auch in König Arthur konnte die Schauspielerin absolut überzeugen. Hier reicht es allemal zu 'B'Movie Niveau. Furchtbare Schauspielkunst, völlig lächerliche Dialoge und eine Kulisse für die Karl May Festspiele. Nein, absolut schwache Vorstellung. Lediglich das recht gute Bildmaterial hat uns zu zwei Sternen in der Rezension gedrängt. Keine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neuer Titel, süßer Film, 18. August 2011
Dieser Film steht unter dem Titel "Gwyn - Prinzessin der Diebe" schon eine ganze Weile in meinem DVD Regal.
Ein Kauf den ich nie bereut habe, bietet der Film doch kurzweilige Unterhaltung. Wer einen anspruchsvollen, tiefgründigen Film sucht ist mit diesem sicher schlecht beraten, auch ist es kein actionreicher Blockbuster, doch mit vielen Anlehnungen an "Robin Hood König der Diebe" (mit Kevin Costner) ist es eine süße, romantische und teils sehr lustige Fortsetzung des Meisterwerks(auch wenn "GWYN" dem "Original" sicher nicht das Wasser reichen kann)

Man merkt beim anschauen, dass dieser Film nicht als Kinoblockbuster oder ähnliches gedacht war, an einigen stellen lassen Plot, special effects oder Schauspielerische Leistung sicher zu Wünschen übrig, doch wer nicht allzu kritisch schaut sondern sich einfach entspannt zurücklehnt wird einen wirklich süßen Film sehen.

Was ich ernsthaft bemängeln möchte ist, dass in diesem Fall einem schon existenten also "bekannten" Film ein komplett neuer Titel gegeben wird der dazu auch ein wenig Platt wirkt. Durch solche Irreführung kann es schnell passieren, dass ein Film zweimal im Regal steht. Diese Unart fällt in letzter Zeit auch bei Büchern immer öfter auf, was ich eine Frechheit finde, da ein Verweis auf den Ursprünglichen Titel grundsätzlich fehlt. So versucht man dann arglosen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen :(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robins Tochter, 13. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Robin Hoods Tochter [Blu-ray] (Blu-ray)
Sehr gute Film, schöne geschichte, passt auch zu der Geschichte vom Orginal Film Robin Hoods.
Der Film ist gut für die ganze Familie.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hübsche Unterhaltung, 10. März 2011
Von 
S. & S. J. (Rheinbach, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Ich habe diesen Film wegen Keira Knightley bestellt, jedoch ist dieser Film sehr unterhaltsam! Mit einer Spieldauer von 88 min. ist er nicht zu lang und nicht zu kurz!

Die Handlung ist sehr gut gelungen und auch einfach darzustellen, denn es geht um die Tochter von Robin Hood. Sie heißt Gwyn und ist unter dem Beinamen Prinzessin der Diebe bekannt. Der Film berichtet über ein Abenteuer, das sie sozusagen aus Langeweile begeht. Die Liebe spielt auch eine zentrale Rolle, aber mehr möchte ich gar nicht verraten!

Die Schauspieler sind alle samt sehr überzeugend und beherrschen ihre Rollen gut. Sie schaffen es, dass man noch einmal in die Zeit Robin Hoods eintaucht!

Die Kostüme sind auch gut gelungen! Es gibt keine Fehler dabei!

Die Landschaften und Drehorte sind ebenfalls authentisch! Die Landschaft ist schön anzusehen!

Es gibt eine deutsche und eine englische Tonspur! Beide sind sehr gut. Die englische ist leicht zu verstehen und auch die Qualität ist sehr gut.

Es gibt ein paar Extras, die ich mir nicht alle angeschaut habe, jedoch fand ich die Steckbriefe der Hauptdarsteller sehr praktisch! Man konnte gleich sehen, wer sie sind und was sie schon alles gespielt haben!

Die Idee: Sie ist nicht neu, jedoch auch nicht langweilig abgeklascht. Sondern man hat sich schon eine neue Handlung überlegt, in die alte Aspekte eingeflochten wurden.

Fazit: Ich finde diesen Film sehr gut und auch unterhaltsam! Ich werde ihn mir sicher noch einige Male ansehen!!

Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gwyn, Prinzessin der Diebe in Neu - aber auch besser?, 25. Oktober 2010
Nach langem Warten kredenzt KSM seinen Kunden nun endlich eine Fassung inkl. der originalen (englischen) Tonspur.

Im Folgenden beschränke ich mich daher auf einen Vergleich der beiden Versionen:
Augenfälligste Änderung abgesehen von der zusätzlichen Tonspur ist das geänderte Bildformat. Die Informationen auf IMDB bzgl. des Bildformats, die zu meiner ursprünglichen Warnung vor dem Kauf führten, sind offensichtlich falsch. Der Film wurde so gedreht wie er in dieser neuen Auflage zu sehen ist, denn links und rechts ist einiges an Bildinhalt dazugekommen. Das ist erstmal ein dickes Plus.

Die Ausstattung mit Zusatzmaterial ist gegenüber der früheren Version gleich geblieben:
- Texttafeln mit Hintergrundinformationen und Filmographie(auszügen) zu Keira Knightley, Malcolm McDowell und Peter Hewitt
- Bildergalerie
- Trailer
Die Informationen der Texttafeln wurden aktualisiert, die Bildergalerie komplett neu zusammengestellt. Letztere ist nun im Vollbildformat statt wie vorher als kleineres Bild im Rahmen mit Navigationselementen. Es fällt allerdings auf, dass die gesamte Menügestaltung nun wesentlich liebloser daherkommt. Das Design wurde von der früheren Version übernommen, es fehlen allerdings die animierten Übergänge und hübsch gestalteten Navigationselemente, die oft einfachen Textzügen gewichen sind. In erster Linie wurde der Text "Gwyn, Prinzessin der Diebe" gegen "Robin Hoods Tochter" ausgetauscht. Nur die Filmausschnitte im Hauptmenü sind ebenfalls neu ausgewählt und mit anderer Musik hinterlegt.
Bei den Trailern gibt es nun neben dem Trailer zum Film, der 1:1 von der früheren Version übernommen und lediglich um ein Standbild mit den neuen Covern ergänzt wurde, noch etliche mehr.

Der Weg zum Filmgenuss ist länger geworden. Die Menütaste ist während des Vorspanns nach Einlegen der DVD deaktiviert. Das war auch bei der alten Fassung so, nur ist der Vorspann nun wesentlich länger geworden. Neben 2 Trailern und einem weiteren Logo darf man sich nun auch an den inzwischen wohl unvermeidlichen Texthinweisen zu Copyright und FSK erfreuen, wobei letztere nicht mit einem Kapitelsprung abgehakt werden können.
KSM hat allerdings auch ein Herz für FSK-Gegner und spendiert der Hülle ein Wendecover. Der Text auf dem Backcover ist der alte in neuer Aufmachung, ergänzt um den Hinweis auf das Remastering mit zusätzlicher Tonspur.

Fazit:
Die Neuauflage lässt bei der Gestaltung Liebe zum Detail vermissen. Die Pluspunkte "volles Bild" und "Originaltonspur" überwiegen aber. Der Film ist kein Muss aber sehr unterhaltsam. Alles in allem komme ich zu einer Kaufempfehlung auch für jene, die die alte Version bereits besitzen, und zu einer Anhebung meiner ursprünglichen Wertung von 3 auf 4 Sterne.

(aktualisiert nach Kauf)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robin Hoods Tochter [Blu-ray]
Robin Hoods Tochter [Blu-ray] von Peter Hewitt (Blu-ray - 2010)
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen