wintersale15_70off Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen9
4,1 von 5 Sternen
Format: DVDÄndern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

--- Inhalt und Kritik ---

Müsste man die Popwelt der Nuller-Jahre definieren, kommt man an Alicia Moore alias P!nk nicht vorbei. Sie zählt zu den kommerziell erfolgreichsten Sängerinnen unserer Zeit und hat einen langen Weg hinter sich. Ihre Musik deckt nämlich ein breites Spektrum ab: Von R'n'B in ihrer Anfangszeit (THERE YOU GO, YOU MAKE ME SICK), über richtig rockige Nummern, in denen P!nk ihre röhrende Stimme wunderbar zum Einsatz bringen kann (TROUBLE, U + UR HAND), bis hin zu gefühlvollen Balladen, die sie authentisch dem Publikum präsentiert (NOBODY KNOWS, I DON'T BELIEVE YOU). Jeder Mainstream-Hörer müsste quasi einen Lieblingshit von der stets frechen und provokativen Interpretin haben.
In ihren Musikvideos ist ihre besondere Schlagfertigkeit ebenso ersichtlich. Sie lässt gerne einfach die Sau raus. Zu Beginn ihrer Karriere hat sie sogar zu Choreografien getanzt (MOST GIRLS) - ganz untypisch für die spätere P!nk, ein erklärter Tanzmuffel! GET THE PARTY STARTED, ihr eigener ikonischer Hit, in dem übrigens Britney Spears' Exmann Kevin Federline mitspielt, passt dann schon eher zu ihr. STUPID GIRLS sollte man auch nicht außer Acht lassen, wo sie Paris Hilton und Jessica Simpson durch den Kakao zieht (unvergessen: die In-den-Schwamm-beiß-Szene). Sich selbst nimmt P!nk auch nicht allzu Ernst: SO WHAT verarbeitet die (erste) Trennung von ihrem On/Off-Freund Carey Hart auf höchst parodistische Weise. Er hat sich sogar höchstpersönlich die Ehre gegeben und seine Ex-Frau beim Video-Dreh unterstützt. Mein persönlicher Clip-Favorit: PLEASE DON'T LEAVE ME im Stil der Psychothriller MISERY und SHINING - herrlich verrückt!
Ganz anders kommen die Balladen daher, nämlich mit der nötigen Ernsthaftigkeit. FAMILY PORTRAIT stellt eine aufwühlende Reflexion über ihre Kindheit dar, in der sie sich als Kind und Erwachsene spielt und WHO KNEW verarbeitet den Drogentod eines engen Freundes. Als Metapher für ein turbulentes und auf den ersten Blick sorgenfreies Leben dient ein Jahrmarkt. Emotional ist auch NOBODY KNOWS, wo man einen Einblick in die innere Gefühlswelt des Weltstars bekommt. Die letzte Szene im Video in der leeren Konzerthalle kann wirklich Gänsehaut erzeugen.
Hat man das über neunzigminütige Material der vorliegenden GREATEST HITS... SO FAR!!!-DVD mit einem lachenden und weinenden Auge durchgeschaut, steht ohne Zweifel fest, dass P!nk vielseitig ist.

--- Zur Präsentation auf DVD ---

Bei der Umsetzung auf DVD gibt es wirklich wenig zu bemängeln. Auffallend ist die durchweg gute Qualität. Das Bild ist stets gestochen scharf und klar. Beim Ton bekommt man zwar nur Dolby 2.0 Stereo auf die Ohren, aber die weiß in ihrem Rahmen in jeder Sekunde zu überzeugen.
Etwas merkwürdig sind die Entschärfungen einiger P!nk-Clips. In U + UR HAND wurden beispielsweise alle bösen Wörter herausgeworfen, während sie in FUNHOUSE deutlich zu hören sind - sinnfrei?! P!nk ist gerade für ihre scharfzüngigen und etwas anstößigen Songtexte bekannt. Weshalb man sie teilweise mundtot gemacht hat, bleibt schlichtweg ein Rätsel, genauso wie die Tatsache, dass das Video zur neuen Single RAISE YOUR GLASS fehlt. Der Musikclip war zum Zeitpunkt der DVD-Veröffentlichung wohl noch nicht abgedreht - schade!
Dafür punktet die DVD mit zahlreichen Schmankerls. Als Bonus kann man sich die Dreharbeiten zum FUNHOUSE-Video ansehen und hinter die Kulissen zum Greatest-Hits-Covershoot blicken. Zu PLEASE DON'T LEAVE ME wurde außerdem eine Alternativfassung in Stummfilmoptik gedreht, die die neu aufgeflammte Beziehung zu Carey Hart thematisieren und zum Schmunzeln anregen soll. P!nk ist einfach riesig - wortwörtlich! ;-)
Die Menüs sind eindeutig erfassbar und optisch dem Coverdesign angepasst. Die Haupttafel wird durch Hintergrundmusik verstärkt (die erste Strophe und der Refrain von RAISE YOUR GLASS). In der Hülle findet man noch eine zweiseitige, humorvolle Dankbarkeitsbekundung der Sängerin vor.

--- Fazit ---

Mit dem Kauf dieser ersten bunten Compilation von P!nk kann man eigentlich nicht viel falsch machen. P!nks Hang zu Provokation und Emotionalität wird aufgrund der hohen technischen Qualität besonders gut in Szene gesetzt. Leider liegen einige Clips unverständlicherweise nur in entschärfter Version vor, während andere unangetastet blieben - Logik? Das ist dann aber auch schon der einzige große Kritikpunkt dieses Produkts.
War's das jetzt? Die Unterbetitelung der DVD "So Far!!!" (= bis jetzt) macht zum Glück deutlich, dass das noch nicht alles war, was P!nk in Petto hält. Erst einmal gönnt sich die Sängerin eine redlich verdiente Pause, um ihr erstes Kind aufzutragen und das Familienleben mit Carey Hart zu genießen. So raise your glass!
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Abweichend zur Produktbeschreibung ist das Tonformat Stereo und nicht 5.1. Bei Stereo hätte ich auch das TV-Konzert welches ich von 3Sat aufgenommen hatte sehen können. Da die DVD allerdings nicht besonders teuer ist und doch 26 Leider hat (Masse statt Klasse) und mir der Aufwand zu hoch ist diese zurück zu senden behalte ich die DVD doch. Interessant wäre zu wissen ob die schlechte Beschreibung von Amazon oder dem Anbieter stammt.
Zum Bild ist zu sagen, dass es sich um einen wilden Mix aus 4:3 und 3 verschiedenen 16:9 Formaten, welche aber alle recht dicke schwarze Rahmen haben handelt. Da die Rahmen unterschiedlich dick sind und die 4:3-Takes ungeordnet eingestreut sind funktioniert die Zoom-Funktion beim TV auch nicht wirklich.
Insgesamt handelt es sich um eine lieblos zusammengeschusterte DVD welche von der Umsetzung her mangelhaft ist.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2014
Einfach Hammer diese Frau und ihre Stimme und Power . Hut ab! Eine tolle Edition der beliebtesten Songs :-) sehr zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Pink - Geile Frau . geile Mucke ! Eine der besten Entertainerinnen unserer Zeirt ! Hat zu Recht eine riesen Fangemeinde !
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2014
Wer Pink gern hören mag, der wird genau wie wir diese DVD mögen. Alles drauf was man von ihr kennt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2011
Eigentlich dachte ich das ich an dieser DVD - als P!nk Fan - nicht vorbei komme: So kann man sich täuschen!
Wie -D. Model "ILuvNY05- schon richtig angemerkt hat wurde unverständlicherweise U + UR HAND geschnitten. Was mich jedoch viel mehr ärgert ist die falsche Umsetzung des Bildformates. Das soll und darf bei einer 2010er DVD-Produktion einfach nicht passieren. Die älteren Videos sind als 4:3 kodiert, dagegen ist nicht zu sagen. Jedoch wurde die aktuellen Videos ebenfalls so ausgegeben (16:9 als 4:3 kodiert). Man kommt also um die Zoomfunktion des TV-Gerätes nicht herum um nicht mit der Lupe vor dem TV-Gerät sitzen zu müssen, da hilft auch kein 37" Gerät. Obwohl durch die falsch Umsetzung Bildqualität verloren geht (!) ist diese durchweg mit gut zu beurteilen.

Mir persönlich gefällt die zur CD "Greatest Hits...So Far!!!" geänderte Titelauswahlt nicht, was aber Geschmackssache ist.
Im Angesicht des aufgerufenen Preises für eine so schlecht umgesetzte DVD habe ich mich entschlossen diese zurück zu geben, schade eigentlich P!nk!

*Filmfan*
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Pink hat mit viel Können eine tolle DVD gemacht. Ihr tänzerisches und gesangliches Talent hat mich begeistert. Durch ihre Lässigkeit verleiht sie ihren Clips auch manchmal Witz und Humor.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2011
Ja was soll ich sagen bin hin und weg von der DVD macht echt laune sich die reinzuziehen,sind zwar nur Videoclips aber so sieht man die mal ganz und wie die entstehen.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2012
meiner Freundin gefählt es soviel ich weis, war ja auch ihr kauf, ich kann nur sagen se funktionieren tu se
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden