Kundenrezensionen


32 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


67 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toner rest
Wenn der Drucker rummeckert das der Toner alle ist, obwohl eine neue oder wiederbefüllte Tonerkartusche eingesetzt wurde, macht Folgendes um dem Genöle ein Ende zu setzen:Brother TN-2210 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW

Gerät einschalten

Frontklappe öffnen (Da wo der Toner drin steckt)...
Vor 23 Monaten von fritzchen grün veröffentlicht

versus
50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Toner erreicht Soll-Seitenzahl nicht
Da ich mit der erreichten Seitenzahl bei dem Toner extrem unzufrieden bin, schreibe ich heute meine erste Amazon-Rezension.
(1) Mit dem Brother MFC-7360N wurde eine "kleine" Kartusche mitgeliefert, die "ca. 700 Seiten" schaffen sollte. Bereits nach 343 Seiten (=49% vom Soll) gab es elektronische Fehlermeldungen, dass die Kartusche leer und zu wechseln sei - und einen...
Veröffentlicht am 18. Mai 2012 von Oliver


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

50 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Toner erreicht Soll-Seitenzahl nicht, 18. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Da ich mit der erreichten Seitenzahl bei dem Toner extrem unzufrieden bin, schreibe ich heute meine erste Amazon-Rezension.
(1) Mit dem Brother MFC-7360N wurde eine "kleine" Kartusche mitgeliefert, die "ca. 700 Seiten" schaffen sollte. Bereits nach 343 Seiten (=49% vom Soll) gab es elektronische Fehlermeldungen, dass die Kartusche leer und zu wechseln sei - und einen Druckstopp.
(2) Die Nachgekaufte Jumbo-Kartusche TN-2220, die "ca. 2600 Seiten" schaffen sollte, führte bereits nach 1323 Seiten (=51% vom Soll) zum selben Problem.
(3) Verärgert über (1)+(2) rief ich bei brother an - dort war das Problem bekannt: Es kommt vor, dass irgendwelche elektrischen Kontakte zwischen Toner+Drum+Laser nicht richtig sind und daher einen falschen Widerstand aufweisen. Nach telefonischer freundlicher Anweisung drückte ich am MFC wilde Zahlencodes, die dazu führten, dass das Gerät intern wohl neu kalibriert wurde und generell weiterdruckte.
(4) Aber auch nicht sonderlich lange: bei (summiert) 493 Seiten (mit der alten Minikartusche, =70% vom Soll) und (summiert) 1724 Seiten mit der Jumbokartusche (=66% vom Soll) wurde das Druckbild so schwach, dass ich die Kartuschen jeweils ausbaute und schüttelte, um im Folgenden noch die letzte Farbe aus den Kartuschen zu holen.
(5) Bei dann (summiert) 576/1843 Seiten (=82% von "Mini"-Kartusche bzw. 71% vom Jumbo-Kartusche) war dann endgültig Schluss, weil das Schriftbild wieder grau/weiß/miserabel wurde.

Da ich bei diversen bisherigen Laserdruckern (Brother + Samsung) bisher immer auf die angegebene Seitenzahl gekommen bin und mein Druckverhalten nicht geändert habe (normale Texte), muss ich davon ausgehen, dass die hier versprochenen "Soll-Seitenzahlen" nicht so einfach erreicht werden können, wie bei anderen Geräten/Herstellern.
Nimmt man die 1724 Seiten (=66%) der Jumbo-Kartusche, bei der diese erstmalig nur noch ein schwaches Bild lieferte, ist eine zu deutliche Diskrepanz zwischen versprochenem Soll und erreichtem Ist festzustellen als dass ich hierfür eine gute Benotung abgeben könnte.
Wer die Hotline von Brother nicht in Anspruch nimmt, kommt ggf. auf noch weniger Ausbeute (49% bis 51%, siehe oben).

Das Druckbild ist gut und die Idee der kostenlosen Rücknahme der gebrauchten Kartuschen auch. Es liegt dem Verkaufspappkarton ein Rücksende-Aufkleber mit "Gebühr zahlt Empfänger" bei, so dass man die jeweils gerade aufgebrauchte Kartusche mit dem neuen Karton kostenlos einsenden kann.

Was im Preisvergleich EXTREM auffällt, ist, dass Noname-Kartuschen deutlich billiger angeboten werden. Online-Auktionshaus: z.B. 4x4000 Seiten für 54,90 Euro inkl. Versand entsprechen umgerechnet 6,32 Euro für oben erreichte 1843 Seiten. Bei Abnahme nur einer Kartusche ca. 8,30 Euro für 1843 Seiten ... statt den ca. 60 Euro für die obige schwache brother-Kartusche. Das ist ein Preisunterschied von Faktor 7-10!

Ich würde mich freuen, zu lesen, auf wie viele Seiten ihr mit Euren Kartuschen kommt. Wenn meine nächste Kartusche leer ist, werde ich das Ergebnis hier wieder posten.

Produktverknüpfungen:
Brother MFC-7360N:
Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax)
Anderer Anbieter von Brother Jumbo-Kartusche:
Brother MFC 7360 N (TN-2220) original Toner-Kartusche - Schwarz
Brother MFC 7360 N (TN-2220) Original Toner von Brother - Schwarz/Black / ca. 2.600 Seiten
Brother DCP 7060 D (TN-2220) Original Toner von Brother - Schwarz/Black / ca. 2.600 Seiten
Brother MFC 7460 DN (TN-2220) original Toner-Kartusche - Schwarz
Brother HL 2270 DW (TN-2220) original Toner-Kartusche - Schwarz

---
Nachtrag: Auch der nächste Toner enttäusche in gleicher Weise: 1812 Seiten gedruckt bis auch nach mehrmaligem Schütteln der Kartusche nur noch ein jämmerlicher Ausdruck möglich war: 1812/2600 = 70%
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


67 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toner rest, 17. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Wenn der Drucker rummeckert das der Toner alle ist, obwohl eine neue oder wiederbefüllte Tonerkartusche eingesetzt wurde, macht Folgendes um dem Genöle ein Ende zu setzen:Brother TN-2210 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW

Gerät einschalten

Frontklappe öffnen (Da wo der Toner drin steckt)

Die Storno Taste drücken

Sternchen [*] Taste drücken

00 (zweimal die Taste 0) drücken

Klappe schliessen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sehr gute originalqualität mit geringer seitenzahl, 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
da ich bei einem älteren brother-mfc gerät mit nicht-original-tonern hinsichtlich druckqualität sehr schlechte erfahrungen gemacht habe, kommt für mich nur noch originaltoner in frage. die druckqualität dieses toners ist sehr gut!

allerdings muss ich mich in sachen seitenzahl bei diesem toner einem der vor-rezensenten anschliessen. die angegebene seitenzahl konnte ich bei meinem MFC-7460N bisher nicht erreichen. maximal waren es mal 1.500 seiten, der durchschnitt liegt bei 1.100 seiten.

die dame beim brother-telefon support war auch nicht hilfreich. nach einigem herumdrücken auf dem drucker blieb sie dabei, ich hätte halt zu tonerintensiv gedruckt. da ich wie gesagt bereits ein vorgänger modell (MFC-7440N) hatte, bei dem die angegebene seitenzahl sogar meist noch übetroffen wurde, ich aber mein druckverhalten nicht geändert habe, zweifle ich daran, dass es an mir liegen könnte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Systematischer Betrug, 24. März 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Qualitativ kann ich mich eigentlich nur für Produkte des Hauses Brother aussprechen, denn sie sind hochwertig verarbeitet und funktionieren zuverlässig. Der Druck mit diesem Toner ist auch ohne Geschmiere und sauber. Im Grunde gefällt mir auch Ihre Firmenpolitik, z.B. die kostenlose Rücksendung von den alten Tonerpatronen - die wie viele Leute wissen krebserregende und umweltschädliche Substanzen enthalten-das alles ist schinbar eine runde Sache.

Nun möchte ich aber auch die Kehrseite der Medaille beleuchten. Ich habe es nun schon mehrfach beobachtet, dass bei dem Originaltoner schon nach ein paar hundert Drucken angezeigt wird, die Patrone sei leer. Normalerweise kann man einem Gerät ja vertrauen, wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, nicht so allerdings hier. Wenn man sich im Internet informiert, kommt man ziemlich schnell auf eine einzige Tastenkombination, die diese Warnung ausblendet. Und siehe da, ich drucke mit dieser Patrone nun schon ungefähr 600 Blätter mehr nach Anzeige dieser Warnung. Es ist auch noch kein Ende des Toners festzustellen.
Da dieses Problem ganze DREIMAL!!! bei der baugleichen Tonerpatrone passiert ist und ich jedesmal danach weiterdrucken konnte, muss ich zwangsläufig von systematischem Betrug ausgehen. Noch schlimmer als das:
Nicht dass Bürger somit um einen Haufen Geld gebracht werden, sondern es wird dadurch auch der Umwelt geschadet, indem halbleere Tonerpatronen weggeworfen werden. Ich rate dazu bei der nächsten Tonerwarnung (in meinem Fall Brother MFC 7360N) die von mir erwähnte Kombination in den Drucker einzugeben:

[...]

Kennt man diese Kombination allerdings, kommt man mit diesem Toner gut zurecht.
Einzig das Preis/Leistungsverhältnis ist nicht so der Hammer. Natürlich zahlt man auch hier für die Marke mit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen viel zu geringe Seitenzahl, 7. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Ich habe die Tonerpatrone vor ca. 6 Wochen bei amazon gekauft. Bereits nach ca. 800 Seiten (statt angegebenen 2.600 Seiten) hat die Patrone schlapp gemacht, trotz Tonersparmodus. Der Druck war dann - auch bei voller Schwärze - nicht nur geringfügig schwächer, sondern so schlecht, dass die Ausdrucke nicht mehr zu gebrauchen waren. Das darf bei einem Original - Toner definitiv nicht sein! Man bezweifelt angesichts des äußerst schlechten Ergebnisses, das auch andere Rezensenten bereits bemängelt haben, ob es wirklich ein Original - Toner war. Schon die Starterpatrone war jedoch deutlich schlechter als ohnehin erwartet, die erste Ersatzpatrone druckte zumindest ca. 1.300 Seiten und nun die zweite Ersatzpatrone nur noch 800 Seiten. Von Brother bin ich Besseres gewöhnt. Wenn die nächste Patrone wieder ein Reinfall wird, werde ich das nur 10 Monate alte MFC wechseln und auch den Hersteller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nicht zu empfehlen, 15. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Ich habe die Patrone vor ca. 8 Wochen gewechselt und nun zeigt Drucker Patrone leer an. Ich kontrolliere zwar nicht die Zeitenzahl. Das Druckverhalten wurde nicht verändert und der Bestellzyklus hat sich extrem verkürzt.
Ich habe definitiv nicht mal annähernd 2.600 Seiten gedruckt.
Das ist für mich ein Preis/Leistungsverhältnis das für mich nicht akzeptabel ist, denn wenn ich schon Originalprodukte(höherer Preis) kaufe dann erwarte ich auch eine entsprechende Ware. Das ist hier absolut nicht gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Toner, 30. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Brother empfielt immer Orginaltoner zu verweden. Leider konnten wir bei der letzten Lieferung des gleichen Types nur ca. 800 Seiten anstelle der angegebenen 2600 Seiten drucken. Produkt ist gut aber zu teuer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Seitenzahl wird nicht erreicht., 2. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Das große Manko an dieser Patrone ist die Anzahl der gedruckten Seiten. Da die Abweichung der Ist- zur Sollseitenzahl größer 20% ist, gibt es nur drei Sterne. Ansonsten handelt es sich um ein solides Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Produkt, 6. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Ich bin mit dieser Tonerpatrone sehr zufrieden. Weil es halt eine Orginalpatrone ist, hat sie sofort gepasst und funktioniert. Das ist bei anderen nicht immer so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Zwar Original patrone nur leider kaum Farbe, 23. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother TN-2220 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW (Bürobedarf & Schreibwaren)
Habe die Patronen bekommen in einer normalen braunen kiste Patrone nur in Plastik eingewickelt. Das war schon Merkwürdig!
Habe sie eingesetzt muste dann ein Code Drücken um den Drucker zurückzusetzen! Hat zuerst gut gedruckt normales Druckergebniss. Doch höchstens 150Seiten und dann ist der Toner leer!
Würd ich für den Preis nie wieder Bestellen völlig unzufrieden!
Da wurde nichts aufgefüllt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen