Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachschlagewerk und Kurzanleitung für Isometrisches Muskeltraining; Nachahmer von John E. Peterson, 6. Oktober 2011
Von 
Stevie ;o) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
In dem Buch zeigt der Autor Isometrische Übungen auf, damit der Fitnessenthusiast seine Kraft und Muskelmasse steigern oder einfach nur seinen Körper 'straffen' und in Form bringen kann. Bei Isometrischen Übungen handelt es sich um kraftvolle Muskelkontraktionen, die ohne eine Längenänderung des Muskels einhergehen also gegen einen unbeweglichen Widerstand. Die Anspannung/Kontraktion wird dann einige Sekunden (z.B. 5-12) gehalten und bringt einen guten Trainingseffekt. Vorteil dieser Übungsform - die schon von den alten Strongmen wie z.B. Bernarr MacFadden, Alois P. Swoboda, Maxick (Max Sick), George F. Jowett, Tromp van Diggelen, Alexander Zass, Josef Greenstein, Charles Atlas, ... und anderen angewandt wurde - ist, dass Sie zu Hause ohne Geräte ausgeführt werden kann, ziemlich zeitsparend ist und darüber hinaus aus wahnsinnig effektiv (egal ob man nur Muskeln und Körper straffen will, Muskelkraft aufbauen will oder einfach nur schnellstmöglich Muskelmasse aufbauen). Isometrisches Training hat auch viele gesundheitliche Vorteile z.B. ist gelenkschonend, verkrampfungs- und verspannungslösend, etc. ...

Nach einer wirklich sehr kurzen Einführung, wie Isometrischen Übugen generell funktionieren, werden für "alle" sichtbaren (Haupt-) Muskelgruppen des ganzen Körpers Übungen in 3 unterschiedlichen Winkelpositionen (z.B. Bizeps anspannen mit fast gestrecktem Arm, Bizeps anspannen im rechten Winkel, Bizeps anspannen im oberer Position) aufgezeigt, um ein vollständiges Training für den jeweiligen Zielmuskel zu erreichen. Die wissenschaftliche Grundlagen zu Isometrischen Muskeltraining hat u.a. der Sportmediziner Theodor Hettinger mit seinen langjährigen Forschungen gelegt. Das Buch greift aber all diese Aspekte nicht auf, sondern kommt schnell auf den Punkt. Es ist ein praktisches Nachschlagewerk in dem Isometrische Übungen ohne (viel) Theorie, gut bebildert gezeigt wird. Die Übungen werden von 2 Fitnessmodels (männlich, weiblich) gezeigt, die wahrscheinlich noch nie mit Isometrischen Übungen trainiert haben - sind aber beide recht gut gebaut und zeigen die Übungen anschaulich. Abgerundet wird das Buch nach dem gerade beschriebenen Hauptteil im hinteren Teil durch "FAQs" (häufig gestellte Fragen), einem kurzen Teil zum Abnehmen (wobei die Tips überschaubar sind - diesen Teil kann man getrost überspringen), einen Teil "Mini-workouts" (Eigengewichtsübungen wie z.B. Liegestütz, etc.), Animal Workout (bei dem man z.B. läuft wie ein Tier z.B. Krabbe/Krebs) und von ihm genannte Power Isotonics (bei dem der Muskel unter Spannung gehalten und bewegt wird).

Insgesamt ist es ein gutes Buch, wenn man Anregungen zu Isometrischen Übungen sucht. Leider hat der Autor teilweise sogar den Text und zum großen Teil sogar die Übungen von John E. Peterson "geklaut". John E. Peterson gebührt für die Arbeit die er mit seinen Büchern "Isometric Power Revolution" (siehe Rezension dort) und "Pushing Yourself to Power: The Ultimate Do It Now Do It Anywhere Lambs to Lions Complete Guide to Total Body Transformation" vorgelegt hat alle Ehre, weil er die Übungen wieder bzw. überhaupt salongfähig gemacht hat. Ich kann das hier rezensierte Buch von David Nordmark gerne zum Kauf empfehlen. Wer gerne mehr Hintergrundinformationen und noch mehr drum rum hätte empfehle ich die Bücher von John E. Peterson oder für Liebhaber der wissenschaftlichen Theorie das Original Theodor Hettinger - "Isometrisches Muskeltraining" (ISBN 3609648708)/Wichtig: 5. Auflage!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kraft ohne Equipment in minimaler Zeit, 2. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Power Isometrics: Isometric Exercises For Muscle Building And Strength Training For Everyone (Animal Kingdom Workouts Book 5) (English Edition) (Kindle Edition)
Zufällig über dieses eBook gestolpert, und wenig erwartet da es ja nichts gekostet hat. Als ich dann irgendwann tatsächlich reingelesen habe, entpuppte sich der vermeintliche Ramsch-Load als wirklich interessante Trainingslektüre.
Nordmark erklärt die Methode kurz, bündig und für ein Fitnessbuch auch recht unterhaltsam. Bilder, für Kindle-Verhältnisse sogar recht groß, sind auch enthalten. Isometrisches Training klingt nach einer wirklich interessanten Methode des Krafttrainings, da man wenig Zeit und höchstens mal einen Stuhl als Equipment dazu benötigt. Das Trainingsprinzip lässt sich aber auch auf Übungen mit Gewichten und Geräten übertragen. Essentiell sind die beiden Faktoren Atmung und mentaler Fokus auf die angezielte Partie durch Visualisierung. Ein Test mit einer der Bauchübungen zeigt: Yeah, es ist tatsächlich anstrengend.
Nebenbei trainiert man seine Atemtechnik. Sollte das Werk mittlerweile etwas kosten, würde ich es dennoch empfehlen und ebensoviele Sterne rausflexen, wie ich es hiermit tue. Habe ich ein oder zwei Monate investiert, gebe ich gern ein Update über den Effekt. Bis dahin 5 Sterne, und ich glaube es bleibt dabei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen