Kundenrezensionen


374 Rezensionen
5 Sterne:
 (170)
4 Sterne:
 (68)
3 Sterne:
 (48)
2 Sterne:
 (31)
1 Sterne:
 (57)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


153 von 167 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Reinigung für alle kleinen Teile möglich
Den Ultrasonic Cleaner UC 5020 habe ich auf "Herz und Nieren" getestet.Folgende Teile mußte das Gerät reinigen:
Brillen - Ringe,Ketten,Armbänder,Ohrstecker - Teesieb - Naßrasierer - Pinzette - Nagelschere - Nagelfeile - mech. Dosenöffner und silberne,angelaufene (also schwarze) Kaffeelöffel.
Das Ergebnis: ALLE Teile sind tadellos...
Veröffentlicht am 29. Mai 2012 von Jutta Simrodt

versus
56 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erstgerät nach 14 Tagen defekt,Austauschgerät nun auch (Update)
Wie im Titel erwähnt ist mein Gerät nun nach 14 Tagen defekt, die Reinigungsleistung nur mit Wasser ist = 0.

Mit entsprechendem Reinigungsmittel wurde meine Brille, Ringe etc aber blitzblank sauber. Ich empfehle auf jeden Fall ein spezielles Ultraschallreinigungsmittel und kein Geschirrspülmittel!

Würde mein Gerät noch...
Veröffentlicht am 14. August 2012 von Richter Salesch


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

153 von 167 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Reinigung für alle kleinen Teile möglich, 29. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Den Ultrasonic Cleaner UC 5020 habe ich auf "Herz und Nieren" getestet.Folgende Teile mußte das Gerät reinigen:
Brillen - Ringe,Ketten,Armbänder,Ohrstecker - Teesieb - Naßrasierer - Pinzette - Nagelschere - Nagelfeile - mech. Dosenöffner und silberne,angelaufene (also schwarze) Kaffeelöffel.
Das Ergebnis: ALLE Teile sind tadellos sauber geworden!
Bei dem mech. Dosenöffner, den silbernen Kaffeelöffeln oder auch bei Ringen die auf der Innenseite größere Vertiefungen haben (in denen sich der Schmutz gerne festsetzt) habe ich den Reinigungsvorgang mehrmals wiederholt. Ich erwarte von einem Ultraschallreiniger für den Hausgebrauch NICHT, dass er mir den Schmutz von mehreren Wochen, Monaten oder Jahren in 5 Minuten entfernt.
Ich habe bereits ein kleineres Gerät eines anderen Herstellers, bin aber mit der Größe und dem Reinigungseffekt nicht so zufrieden gewesen. Es passten auch keine Brillen hinein! In das Grundiggerät passen 2 meiner "Lesehilfen" hinein! Ich habe im ganzen Haus, in jedem Zimmer diese Brillen verteilt. Nun sammle ich sie regelmäßig ein, lege jeweils 2 Stück in den Ultraschallreiniger, kurz mit einem Küchentuch trocknen und schon habe ich mir eine Menge Zeit mit "Brilleputzen" gespart. Außerdem reinigt das Gerät auch wirklich die unzugänglichen Stellen.
Dieses Gerät von Grundig ist handlich und nimmt nicht viel Platz weg - die Handhabung ist denkbar einfach - der Reinigungseffekt bestens - die autom. Abschaltung hervorragend - Abschaltung durch Knopfdruck möglich (im Gegensatz zu meinem alten Gerät) - alles in allem, kann ich dieses Gerät zu diesem Preis mit gutem Gewissen weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 61 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erstgerät nach 14 Tagen defekt,Austauschgerät nun auch (Update), 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Wie im Titel erwähnt ist mein Gerät nun nach 14 Tagen defekt, die Reinigungsleistung nur mit Wasser ist = 0.

Mit entsprechendem Reinigungsmittel wurde meine Brille, Ringe etc aber blitzblank sauber. Ich empfehle auf jeden Fall ein spezielles Ultraschallreinigungsmittel und kein Geschirrspülmittel!

Würde mein Gerät noch funktionieren hätte ich 4-5 Sterne gegeben, je nachdem wie das Austauschgerät sich schlägt werde ich gegebenenfalls noch einmal updaten.

Update 12.12.2012
Das Austauschgerät schlägt sich wacker, es tut was es soll, der Preis geht in Ordnung (das entsprechende Reinigungsmittel natürlich vorrausgsetzt)

Stocke auf 4 Sterne auf

Update 21.06.13
Das Austauschgerät hat sich auf gleichem Wege verabschiedet wie die Erstlieferung. Ich bin echt enttäuscht da das Austauschgerät ungefähr 10 mal in Betrieb war und nun stinkt es wieder und brummt nur noch, Ultraschall nicht mehr vorhanden. Amazon nimmt den Artikel aber zurück und Erstattet alle Kosten. Damit kommt die Firma Grundig für mich nicht mehr in Frage (Made in Germany war gestern,hallo made in China -.- )

Eigentlich müsste man 0 Sterne verteilen können, da dies aber nicht geht muss ich mit einem Stern bewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis Leistung ganz gut, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Habe das Gerät für meine Brille bestellt, da diese bei mir immer schnell zerkratzen (lasse aber immer zuerst Wasser über die Gläser laufen, dass der feine Staub weg ist).
Zuerst, meine Brillen passen rein, aber nur wenn man leicht über den maximalen Füllstand Wasser dazu gibt.
Habe auch öfter Fettflecken (Körperfett, von z.B. Fingern) auf den Gläsern, diese gehen absolut nicht mit dem Ultraschallreinigungsgerät weg.
Schmuck wird ganz gut sauber, mit etwas nachpolieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1A für den Preis, 26. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Der Ultraschallreiniger erledigt seine Arbeit 1A !!!
Man sollte aber nicht vergessen Reinigungskonzentrat mit zu bestellen, Spülmittel als Ersatz ist in keinster Weise
vergleichbahr.
Ich kann jedem dieses Produkt nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


54 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schade, dass es nicht größer ist, 12. Januar 2011
Von 
viatila - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Der größte Vorteil des Gerätes - klein, leicht, handlich - ist leider auch zugleich sein größter Nachteil. Zwar fehlt mir der Vergleich mit anderen Geräten, aber etwas größer dürfte der Wasserbehälter gern sein. Am schönsten wäre es, wenn unsere Tauchmasken hinein passten ... Na ja, man darf ja noch träumen ;)

Immerhin kann man zwei Brillen zugleich darin reinigen, wenn sie nicht breiter als 14 cm sind, und mit einem Tropfen Spülmittel im Wasser werden sie wunderbar sauber. Ohne Spülmittel war die Reinigungsleistung allerdings nahe Null. Da ich nur Brillen mit Kunststoffgläsern habe, weiß ich vor allem zu schätzen, dass die Reinigung im Ultraschallreiniger weit weniger Risiko birgt, die Gläser zu verkratzen, als jede Art der Reinigung von Hand. Das allein war mir die Anschaffung schon wert.

Getestet habe ich das Gerät außerdem mit diversen Kleinteilen: Münzen, Schlüssel, Silberschmuck, Zahnbürsten, den Fusselsieben aus der Küchenspüle und den Deckeln von zwei Thermoskannen, eine für Kaffee, eine für Tee. Vor allem das Testergebnis mit den Thermoskannen-Deckeln war mehr als überzeugend: Ich weiß ja, dass sich darin immer einiges ablagert, das man nur mit täglich Durchspülen, kräftig Schütteln und Ausschleudern herausbekommt, aber was der Grundig UC 5020 da nach einer solchen "Vorbehandlung" noch herausgeholt hat (ohne Spülmittelzugabe übrigens) - alle Achtung!

Man kann auch CDs und DVDs damit reinigen, aber hier zeigt sich ein echtes Manko des Gerätes. Der Reinigungsvorgang endet automatisch nach fünf Minuten, CDs und DVDs soll man aber lt. Gebrauchsanleitung nicht länger als zwei Minuten reinigen. Man steht also "Gewehr bei Fuß", damit man den Ultraschallreiniger rechtzeitig ausschalten kann. Da wünschte ich mir einen Zweistufen-Timer oder die (einfachere) Lösung, dass generell jede Reinigung nur zwei Minuten dauert. Was länger braucht, würde dann eben öfter nacheinander gereinigt. Das würde kaum einen Abstrich beim Bedienungskomfort bedeuten und wäre weniger riskant.

Fazit: Das Ding ist gut, klare Kaufempfehlung, nur schade, dass der Reinigungsbehälter nicht größer ist und eine Zweistufen-Schaltung fehlt. Dafür gibt es einen Stern Abzug. Ach ja, wir haben tatsächlich zwei Mitglieder in unserer Familie, die dem Gerät extrem skeptisch gegenüberstehen: unsere Katzen. Die hören vermutlich mehr als nur das Sirren, das unsereins wahrnimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nutzlos., 17. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Nachdem ich hier so viele positive Rezensionen gelesen habe, habe ich das Gerät beim Media-Markt gekauft.
Nach nun 2 Tagen und sehr vielem Testen mit dem Gerät kann ich nur sagen:
Finger weg!

1. So gut wie keine Reinigungswirkung (Gings nicht gerade darum bei dem Gerät?!)!
Das, was das Gerät an Schmutz weg bekommt, bekommt man auch mit abspülen unter einem stink normalem Wasserhan weg.
Auch Spüli hinzufügen oder warmes statt kaltes Wasser nehmen bringt keinen großen Unterschied.

2. Lautes, sehr unangenehmes Betriebsgeräusch!
Gut, ist vielleicht bei anderen Ultraschallreinigern auch nicht anders (ich habe bisher nur dieses getestet), aber das Gerät macht im Betrieb einen extrem unangenehmen hochfrequenten Ton, den man in der gesamten Wohnung hört.
Nicht direkt extrem laut, aber eben ein sehr durchringendes Geräusch, bei dem man schnell Kopfschmerzen bekommen kann.
Mit geschloßemen Deckel ein wenig besser, aber immer noch sehr unangenehm.

3. Von wegen 50 Watt!
Ich habe es mit einem Engeriemessgerät von ELV (hat in vielen Tests sehr gut abgeschnitten) nachgemessen:
32,3 Watt maximum werden aus der Steckdose gezogen.
Wie man da auf 50 Watt (geschweige denn wirklich 50 Watt Ultraschallleistung) kommen will, ist mir ein Rätsel.
Wären es wirklich 50 Watt Ultraschallleistung, müsste das Gerät deutlich mehr als 50 Watt verbrauchen (ich gehe mal davon aus, dass kein Ultraschallgerät 100% Wirkungsgrad hat).
Also entweder mein Exemplar ist defekt oder die 50 Watt, die Grundig angibt gehören eher in das Reich der Märchen.

4. Zu klein!
Viele meiner Brillen (vor allem Sonnenbrillen) passen nicht einmal ganz in das Gerät rein.
So passen nur relativ kleine Brillen oder andere Kleinteile hinein.

5. Das Gerät ist nicht geerdet!
Das Gerät hat keinen Schutzleiter, sondern nur ein 2 poligen Euro Stecker.
Ein Gerät, das mit Wasser befüllt werden muss und das keinen Schutzleiter hat???
Das nenne ich mal mutig von Grundig.

6. Entleerung schlecht gelöst (naja, eher garnicht)!
Um das Wasser wieder aus dem Gerät zu entfernen, muss man das Gerät über der Spüle "auskippen".
Dabei muss man schon sehr gut aufpassen, dass kein Wasser daneben und vor allem ins Gerät reinläuft.
Bei einem Gerät, das mit 230 Volt Wechelspannung betrieben wird, nicht gerade ideal.
Zumindest einen Auslaufschnabel hätte man hier einbauen können, so dass beim Ausleeren das Wasser nicht so leicht daneben gehen kann.

Ich frage mich wirklich, wie es zu so vielen positiven Rezenseionen hier kommen konnte.
Was mich stutzig macht ist die Tatsache, das viele der positiven Rezensionen von Mitgliedern des Amatzon Vine Clubs kommen.
Ich habe schon des Öfteren gelesen, dass das nicht unbedingt vertrauenswürdig ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klein aber fein, 16. Januar 2011
Von 
Mr. XYZ - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ein sehr gutes Gerät, hätte nicht erwartet, dass es so gut reinigt.

Wasser rein, Gegenstand ins Sieb legen, rein damit ins Gerät, Deckel zu, Strom ran, Knöpfchen drücken und nach ein paar Minuten das Ergebnis bewundern.

Ich habe es bisher an meiner Uhr und einem Taschenmesser (schwer zu reinigen, die ganzen Ritzen) getestet. Beide Gegenstände hatte ich ~5 Minuten im Wasserbad.

Die Uhr sieht aus wie neu und selbst das Taschenmesser erstrahlt wieder im neuen Glanz.

Wie andere Rezensionen gibt es allerdings zu bemängeln, dass das Gerät an sich relativ klein geraten ist. Ich wollte es mit einem herkömmlichen Küchenmesser probieren, passt nicht. Brille? Deckel geht nicht zu. Und so weiter...

Reinigunsleistung hat mich überrascht, es ist auch relativ leise. Wegen den relativ kleinen Abmessungen ziehe ich aber einen Stern ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zu schnell kaputt, 17. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
das Gerät war weniger als ein halbes Jahr 1 mal täglich für 10 Minuten im Einsatz, dann konnte es nicht mehr eingeschaltet werden - miserabel !!! Es war das zweite Gerät dieser Form (die unter verschiedenen Fabrikaten vertrieben wird) - nie wieder
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Brillenputzmaschine, 29. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Da wir alle Brillenträger sind, haben wir uns nun den Ultrasonic Cleaner von Grundig angeschafft. Am Anfang waren wir doch etwas skeptisch. Wir haben nun schon mehrmals unsere Brillen in dem Gerät gereinigt und sind rund um zufrieden. Ins kalte Wasser einen Tropfen Spülmittel, diesen Tropfen mit dem Finger etwas verrühren und die Brille ins Gerät und los. Danach einfach mit einem Blatt von einer Küchenrolle die Brille trocknen und die Gläser sanft nachreiben. Sogar die Schmutzablagerungen zwischen dem Brillenrand und den Gläsern sind weg. Die Fettspritzer aus der Pfanne lösen sich auf den Gläsern einfach auf - sonst hat man das Fett ja immer mit einem Brillenputztuch im Kreis herum geschmiert. Dieses Gerät ist nun unsere Brillenputzmaschine. Wir sind restlos überzeugt und können Brillenträgern dieses Gerät nur wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superpraktisch für Brillenträger, 22. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger (Badartikel)
Wir haben seit einigen Wochen den Ultraschallreiniger UC5020 daheim.

Ich bin schon seit der ersten Klasse Brillenträger und habe mich seit ich denken kann geärgert, dass so gut wie kein Brillenputztuch die Kunststoffgläser meiner Brillen schmier- und vor allem kratzfrei reinigt.
Jetzt habe ich meine Brille einfach ein paar Minuten "beschallen" lassen, nochmal kurz mit einem Microfasertuch trocken gewischt und schon strahlen die Gläser, jedes Scharnier und jedes Schräubchen.
Danke schonmal an meine Freundin für das praktische Geschenk ;-)

Vorsichtig sein sollte man allerdings bei den zu renigenden Materialien. In der Bedienungsanleitung ist eine Übersicht aufgeführt, welche Materialien auf keinen Fall gereinigt werden dürfen (z.B. Hornbrillen und andere Naturmaterialien), da die Ultraschallwellen dabei Schäden verursachen würden. Meinem Gestell aus Acetat (lt. Internet aus Baumwolle hergestellt und somit Naturmaterial ;) ) hat zwar direkt nach der Behandlung für mein Empfinden ein kleines bischen vom vorherigen Glanz gefehlt, das normalisierte sich aber gleich als ich mit dem Microfasertuch mal kurz drüber polierte.

Auch die Größe des Reinigungstuches ist - entgegen mancher Rezensionen hier - zumindest für meine Brille absolut ausreichend und groß genug!
Sehr angenehm ist auch die Lautstärke. Nur ein leichtes Brummen, mehr war nicht zu hören.

Ich habe das Gerät danach auch mal mit anderen Haushaltsgegenständen getestet, es mussten alte Scheren, Ketten und sonstiger Kleinkram herhalten, immer mit dem Selben Erbegnis: Tadellos sauber!

Absolut praktischer Helfer für den Alltag!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 238 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grundig UC 5020 Ultraschallreiniger
EUR 33,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen