Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch und edel
Hab die Tastatur eben bekommen, ausgepackt, TAb rein, los geschrieben....
Sieht sehr edel aus, ist kompakt, kann man sicher auch gut mitnehmen. Hat einen Anschluss für das Ladekabel des Tab, so dass man die Tastatur auch als Ladestation verwenden kann. Dann hat das Tab wenigstens einen festen Platz zum Laden (leider ist das Ladekabel des TAb ja sehr kurz, so...
Veröffentlicht am 28. Dezember 2010 von Amazon Customer

versus
47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht in Android integriert
Ich habe mein Tab nun zwei Monate, es läuft mit Android 2.2, und ich bin insgesamt ziemlich zufrieden. Das einzige Problem: Eingeben mittlerer und längerer Texte ist eher mühsam für den mit PC und PC ähnlichen Rechnern "aufgewachsenen" Anwender. Also schien die Tastatur eine ideale Lösung, und ich habe mich zum "Spontankauf" entschieden...
Veröffentlicht am 7. Februar 2011 von Amazon Customer


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider nicht in Android integriert, 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Ich habe mein Tab nun zwei Monate, es läuft mit Android 2.2, und ich bin insgesamt ziemlich zufrieden. Das einzige Problem: Eingeben mittlerer und längerer Texte ist eher mühsam für den mit PC und PC ähnlichen Rechnern "aufgewachsenen" Anwender. Also schien die Tastatur eine ideale Lösung, und ich habe mich zum "Spontankauf" entschieden ... verglichen mit dem Tab selber ist die Tastatur ja auch einigermassen preiswert zu haben (wobei Preiswert natürlich nicht absolut preiswert - verglichen mit "normalen" PC Tastaturen, sondern nur in dem Kontext eines proprietären Zubehörs für ein solches Gerät gilt).

Lieferumfang: Nur die Tastatur mit integriertem Dock, und ein Booklet. Die Tastatur verfügt über einen Audio Ausgang, und einen Eingang für den Samsung USB Kabel Anschluss. Ein solches USB Kabel mit Netzteil wäre als Teil des Lieferumfangs durchaus angemessen. Die Tastatur selber ist sehr solide verarbeitet - Plastik, das sich aber wertig anfühlt (ähnlich wie das Tab). Tasten haben keinen Druckpunkt aber sie fühlen sich solide an.

Die Tastatur ist relativ klein, (etwa wie ein flaches Netbook) aber die feste Halterung für das Tab erhöht den Platzbedarf beim Transport deutlich. Das Tab läst sich nur aufrecht in die Halterung stecken. Dies ist schon das erste Minus: Viele Webseiten, insbesondere diejenigen, die nicht speziell für "Smartphones" optimiert sind, lassen sich deutlich besser im Querformat lesen. Diese Option fällt in der Docking Station weg. Die Interaktion ist immer noch auf die Bildschirmbedienung ausgelegt: Cursortasten zum Beispiel funktionieren nicht zum scrollen. Auch die Menü / Back etc. Tasten sind auf der Tastatur angebracht, aber am obere Rand, wo man auch genausogut direkt auf dem Pad eingeben kann.

Das grösste Minus ist aber die Tastatur Bedienung da, wo man die Tastatur brauchen könnte: Bei Texteingabefeldern. Je nach (Web) Anwendung funktioniert auch hier die Bedienung nur mehr- oder-weniger schlecht. Shift und Shiftlock machen zum Beispiel Probleme: So kennt die Tastatur selber zwar (anscheinend) den Shiftlock Status (Status LED), aber das Tab bekommt das anscheinend nicht immer mit. Die Verwendung von Grossbuchstaben gerät daher mehr zum Zufallsspiel. Dies gilt auch für die andere doppelt belegten Tasten (./: etc.) - auch hier ist nicht wirklich steuerbar, welches zeichen verwendet wird.

Zwei Sterne gibt es, weil dies alles bei den eingebauten Applikationen noch einigeramssen gut funktioniert. Im allgemeinen aber ist man mit der eingebauten Bildschirmtastatur doch besser aufgehoben. Das OS ist auf diese Bedienung ausgelegt, und die Tastatur wirkt bestenfalls reingepatcht. Diese Geräte Klasse ist eben doch eher für Medien Konsum und bestenfalls Twitter ausgelegt, als für "normale" Anwendungen, und die Tastatur ändert das nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


65 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Praktisch und edel, 28. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Hab die Tastatur eben bekommen, ausgepackt, TAb rein, los geschrieben....
Sieht sehr edel aus, ist kompakt, kann man sicher auch gut mitnehmen. Hat einen Anschluss für das Ladekabel des Tab, so dass man die Tastatur auch als Ladestation verwenden kann. Dann hat das Tab wenigstens einen festen Platz zum Laden (leider ist das Ladekabel des TAb ja sehr kurz, so dass man etwas eingeschränkt ist wegen der Steckdosennähe.
Auf der Tastatur schreibt es sich gut, ich schreibe sehr schnell 10-Finger blind und von daher muss ich mich an jede Tastatur erst etwas gewöhnen. Die Tasten sind sehr flach, so dass man mit langen Fingernägel Probleme hat. Aber mit normalen Fingernägeln kein Problem.
Das Tab passt nur hochkant rein wegen dem Ladeanschluss, quer wäre natürlich optimal. Ich schreibe diese Rezension gerade mit derr Tastatur, die Amazonseite auf dem Tab als Pc-Seite dargestellt. Hochkant ist das natürlich unbequem zu lesen, die Seite blättert rüber beim schreiben, aber ich schreib wohl schneller als die Seite schiebt...
Ich will ja mein Notebook weitgehend durch das Tab ersetzen, da ist die Tastatur die optimale Ergänzung.
Es sind extra Tasten für die Tabsteuerung enthalten, wie z. B. Menue, Internet, Video- und MP3-Aufruf etc. Sehr praktisch! Auch das Sperren/Entsperren des Bildschirms kann man über eine Taste regeln. Die Touchscreenfunktion funktioniert natürlich weiterhin.
Stehen Tab und Tastatur auf dem Tisch, sind Nackenschmerzen bei längerem Schreiben natürlich vorprogrammiert, aber das lässt sich leider bei so einem kleinen Gerät nicht verhindern. Ich sitze gerade auf dem Sofa, Beine hochgelegt, das Notebookkissen von Ikea drüber und darauf die Tastatur mit dem Tab. Lässt sich sehr gut schreiben....Man sollte noch dran denken, die Eingabe auf Samsung Tastatur umzustellen, steht sie auf Swype, funktioniert die Tastatur nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Tastatur, Einwände NICHT nachvollziehbar., 23. Oktober 2011
Von 
FunThomas (Celle) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Ich war sehr skeptisch als ich hier die Vielzahl von Bewertungen lesen musste.
Fast hätte ich mir die Tastatur nicht gekauft... das wäre ein Fehler gewesen.

Sie kommt äußerst Edel daher, selbst eine Apple Alu Tastatur brauch sich hinter dem Design nicht verstecken.
Ich kann manche Bewertungen hier NICHT verstehen, zusammengefasst:

- Sonderzeichen (@/€...) sind auf der Tastatur vorhanden und ABSOLUT Problemfrei ohne extra App o.ä. anwendbar (siehe Produktbilder oben von FunThomas.de)
- Aufstecken und gut, die Tastatur wird in Office Anwendungen, Browser, SMS und Chats einwandfrei unterstützt.
- Sound ist erstaunlich gut obwohl sich die Lautsprecher in der Tastatur nach dem Aufstecken befinden.
- Bedienung über Pfeiltasten (beispielsweise Auswahl im Browser) ist Problemlos möglich, nicht wie in anderen Bewertungen beschrieben
- Taste zum Entsperren des Bildschirms vorhanden

Ich kann ABSOLUT nichts schlechtes feststellen. Alle die behaupten diese Tastatur funktioniere nicht richtig, sollten erst einmal ihre Software auf neuesten stand bringen bevor Sie soetwas behaupten.
Optik, Haptik und Bedienung sehr gut. Das recht hohe Gewicht der Tastatur lässt sich auch schnell mit etwas gesundem Menschenverstand erklären, wäre die Tastatur leichter, würde das Gebilde Tastatur mit Tab nach hinten umkippen, so einfach ist das.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen dockin-tastatur fuer galaxy tab nicht ausgereift, 3. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
die tastatur kam mit einer spartanischen 4 seitigen anleitung in einem miniheftchen,, in minischrift. voellig unausgereifte anleitung. DEUTSCH war nicht dabei.
es erklaert vieles nicht. auf eine boese mail an samsung entschuldigte man sich fuer diesen mangel.
ich vermissse die "esc" taste und vor allem die pfeiltasten. um in die zeilen zurueck zu springen und nach oben / unten.
es war mir auch nicht moeglich die " @" Taste zu bedienen. konnte einfach nicht rausfinden welche tastenkombi erforderlich ist. musste dies dann auf dem bildschirm antippen.
ausserdem hat sich heraus gestellt das sich die webseiten. allermeist. quer besser lesen.
habe das teil konsequenterweise gleich zurueck geschickt.
das teil ist derzeit unterentwickelt. weil :
der betrachtungswinkel starr ist , ( das kann unter sommerlichem lichtverhaeltnissen unbequem werden. da das tab display doch spiegelt.) die neigung laesst sich nicht verstellen (nackenschmerzen )
die tasten sind winzig. der druckpunkt ist kaum definierbar.
eine drehfunktion fuer das eingesteckte tab ( breitbild ) waere hilfreich, fehlt aber.
das kabel ( das nur dem tab beiliegt ) und in das keyboard seitlich einsteckbar ist ist mit einem meter in vielen faellen zu kurz, wenn man es sich mit der tastatur zb auf dem sofa bequem machen will.
fazit. : in der angebotenen version kein hilfreiches zubehoer fuer mich.
unausgereift, ueberteuert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Teil, 28. Februar 2012
Von 
Dr. Frank Steinmann (Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Sehr solides und gut verarbeitetes Keyboard. Das Galaxy Tab passt perfekt in die Aufnahme und steht dort sicher drin. Allerdings nur ohne eine eventuelle Bildschirm-Schutzfolie, die ist bereits für die sehr exakte Aufnahme zu dick. Funktionen klasse, ich nutze es viel zum Laden und gleichzeitiger Benutzung mittels Radio App als WLAN Radio (über den Audioausgang des Keyboard an meine Anlage angeschlossen). Sehr viele Funktionen sind über die Tastatur zu bedienen, aber ebenso kann man natürlich weiterhin den Touchscreen benutzen. Die Tastatur ist bei aller Kompaktheit so groß, dass man sie wirklich noch mit 10-Fingern nutzen kann und so auf Reisen seine etwas umfangreicheren e-Mails oder Berichte bequem verfassen kann. Und dank der Tasten für die Umlaute entfällt das nervige halten der Tasten zur Erzeugung selbiger.
Insgesamt sehr empfehlenswert für alle, die immer mal wieder längere Texte verfassen möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nur halb fertig, 27. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Also ich habe mir das Dock einfach zugelegt weil ich abends am Schreibtisch dann das Gerät mit dem PC synchronisiere. Da war es natürlich naheliegen gleich eine Tastatur zu haben wenn eine SMS kommt oder ähnliches, da es doch deutlich komfortabler zugeht.

Es gibt trotzdem nur drei Sterne aufgrund eines ganz bösen Fehlers von Samsung. Es gibt Tastaturen mit unterschiedlichen Softwareversionen. Ist von außen nicht zu erkennen. Die ältere Version lässt einen kein @ und kein € per Tastenkombi machen. Samsung gibt zu das das ein Softwarefehler ist, aber und das ist das was mich aufregt. Will ich das ändern muss ich das Dock an eine Partnerfirma schicken, den ausführlich beschreiben was ich möchte und das Paket auch noch auf meine Kosten verschicken. So gern ich mein Galaxy Tab mag und die Tastatur hilfreich finde werde ich sie zurück schicken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grundsätzlich okay, 11. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
4 Sterne gibt es deshalb :weil das oben benannte Produkt sehr schick ist und das Tab vervollständigt!
Qualität ist gut, schreiben klappt prima zb. bei sozial. Netzwerken + Email +Skype usw.(auch ohne Netzanschluss)
Man darf keine Wunder erwarten da das galaxy Tab grundsätzlich zum Touch entwickelt wurde.
Ich liebe es da es gut aussieht ...ein Dock zum Laden ersetzt und hin & wieder sich zum Schreibe anbietet.

Achtung! Ich hatte Probleme mit QUERTZ obwohl ich ein solches Exemplar bestellt hatte....
obwohl QUERTZ drauf stand war QUERTY drin ??!!

Nehmt die Gingerbread-Tastatur und Eingabesprache German herunterladen..klappt seitdem etwas besser !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab Samsung, 10. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Die aktuellen Produkte verbinden sich via Bluetooth,
somit ist es möglich das Tab auch quer zu nutzen.
Die Qualität ist gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Basch'scho, 4. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Ich bin Zufrieden mit dem Teil. Allerdings ist es nicht mein "Haupt", sondern mein "Zweitgerät" Daher auch nicht in intensiv-Einsatz.

Ich greife ein paar Punkte der bereits abgebeben Rezensionen auf möchte mit einem anderen Gedankenansatz einen weiteren Standpunkt aufzeigen (Tipp: Nicht alles so tierisch ernst nehmen, ist ja nur meine persönliche Meinung, die genauso richtig/falsch sein kann wie jede andere auch)

-Nackenprobleme habe ich bislang noch keine. Ich achte stets -auch die zehn Stunden täglich im Büro am Notebook- auf ergomisches Arbeiten. Stichpunkte: Rechter Winkel vom Display zu den Augen, gleichzeitig ausreichender Armabstand zum Keyboard sowie rechter Winkel von Ober/Unterarm (korrekte Tischhöhe gegeben?)

- Nur Aufrechte (hochkant) Positionierung: Tja, habe ich mir auch überlegt. Andererseits: Für das Tippen von Mails, Briefen und anderen längeren Texten ist -zumindest in der Papierversion, sowie ein Word-Brief- das klassische Hochformat üblich. Somit für meinen Geschmack kein Mangel. Für ein Querformat würde es ausreichen wenn Samsung das schwarze Kunstoff-Element als "Wechselrahmen" anbieten würde - Aber so sind'se die Produktdesigner - Fernab von der Praxis und etwas "Querdenken" (hier im doppelten Sinne)

- Druckpunkt der Tasten: Ja, stimmt. Eine ausgewachsende Notebook/PC Tastatur fühlt sich besser an. Wobei das hier dennoch sehr angenehm und ausreichend ist.

Negativ:
- Kein Anschlusskabel mitgeliefert - und das bei dem Preis.
- Keine @ sowie andere Sondertasten: Ganz schlecht, bzw. gar nicht gelöst = No-Go.
- Trotz deutscher Spracheinstellung kam es öfters vor das z.B. anstelle "Z" "Y" ausgegeben wurde. Also eine ungewollte interne Umstellung. Habe es soeben erneut probiert, jetzt passt's.

Samsung ist hier sehr selbsbewusst ans Werk gegangen und hat schnell etwas aus der Kiste gezaubert ohne sich Gedanken im Detail zu machen. Schade. Das Produkt fühlt sich haptisch hochwertig an, trotzdem es "nur" aus Kunststoff" besteht.

Wenn man Apple und Co. mehr paroli bieten möchte sollte man mögliche Pluspunkte nicht so einfach verschenken.
Sehr mutig von Samsung. Haben wohl keine Angst vor negativer Kritik
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schicke Tastatur!, 17. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Keyboard Dock ECR-K10D mit QWERTZ-Tastatur für Galaxy Tab 1 P1000 7.0 (Zubehör)
Bestellung über Marketplace und Lieferung und Verpackung einwandfrei.
Es hat sich auf jeden Fall gelohnt zum Galaxy Tab noch die Tastatur nachzubestellen. Es tippt sich auf ihr sehr komfortabel und sie sieht sehr stylish aus.
Funktionen sind alle da, und der Preis war auch in Ordnung. Was will man mehr? !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen