Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guldas frühe klavierkünste
man kann sich allemal nur freuen, dass auch diese gulda-aufnahmen aus
den 50ern als dokumente früher meisterschaft wieder zugänglich sind,
zudem komplex und unverschämt günstig.
hat sich in späteren jahren die sicht auf gulda als mozart-spezialist verengt,
so belegen diese aufnahmen sein sowieso pianistisches wie auch...
Veröffentlicht am 6. Februar 2011 von gemi-b

versus
0 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einnehmener aber prätentiöser Kraftmeier
Zum Teil Null was ultimative Ergebnisse anbtrifft - zwar schönes, kräftiges, packendes Spiel, geistig aber sichtlich und hörbar verarmt. (Das sollte wohl reichen.)
Veröffentlicht am 29. Dezember 2012 von cd fan


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guldas frühe klavierkünste, 6. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Friedrich Gulda-Genie und Rebell (Audio CD)
man kann sich allemal nur freuen, dass auch diese gulda-aufnahmen aus
den 50ern als dokumente früher meisterschaft wieder zugänglich sind,
zudem komplex und unverschämt günstig.
hat sich in späteren jahren die sicht auf gulda als mozart-spezialist verengt,
so belegen diese aufnahmen sein sowieso pianistisches wie auch musikalisch
umfassendes frühes können nicht nur bezüglich der sog. klassiker, sondern
besonders auch für die spezielle klangästhetik der ravel und debussy,
deren valses bzw. preludes hier keine pianistische allerwelts darbietung, sondern
eine nuanciert eigenständige durchzeichnung erfahren.
guldas sicheres formgefühl, sein rhythmisch stabiles empfinden sind durchweg
evident.
mozart mit markevitch und beethoven mit böhm sind musikalisch früheste und
schlichtweg überzeugende aufführungen, so wie straussens burleske mit dem
london symphony erstrangig.
die cd gulda at birdland, n.y.1956-live, schliesslich dokumentiert die andre seite
des genialen pianisten, der seine (musikalischen) grenzen sich selbst gesetzt
hat, weil er es konnte.
klavierkunst, klanglich durchaus akzeptabel, zum nulltarif.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klaviereleganz, 15. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Friedrich Gulda-Genie und Rebell (Audio CD)
Nobel, analytisch-luzide und melodisch-dynamisch brillant ist dieses einzigartige Dokument früherer Gulda-Aufnahmen. Einen großer Querschnitt vieler Gipfelwerke der Klavierliteratur bietet die Kassette zudem! Unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einnehmener aber prätentiöser Kraftmeier, 29. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Friedrich Gulda-Genie und Rebell (Audio CD)
Zum Teil Null was ultimative Ergebnisse anbtrifft - zwar schönes, kräftiges, packendes Spiel, geistig aber sichtlich und hörbar verarmt. (Das sollte wohl reichen.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Friedrich Gulda-Genie und Rebell
Friedrich Gulda-Genie und Rebell von Friedrich Gulda (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen