Kundenrezensionen


79 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eines der wenigen tauglichen Rücklichter mit Standard AAA Batterien
Mein altes Sigma Rücklicht hat leider nach 12 Jahren aufgegeben, und so habe ich mich nach einer Alternative mit möglichst gut verfügbaren Batterien umgesehen, also auf keinen Fall mit Knopf- oder Ladyzellen. Diese Lampe arbeitet mit 2 AAAs, alternativ gerne auch mit Sanyo Eneloops dieser Größe.

Die oft kritisierte Halterung tut es...
Vor 10 Monaten von Roger66 veröffentlicht

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Licht, mieserable Halterung
Das Licht funktioniert wirklich einwandfrei und ist sehr hell. Allerdings ist die Befestigung mit Gummiring sehr mangelhaft. Nach ein paar Monaten bei jedem Wetter, war mein Gummiring total spröde und hat sich während einer Fahrt verabschiedet. Zum Glück hatte ich gehört, dass etwas auf den Boden gefallen war, sonst hätte ich mir eine neue Leuchte...
Vor 16 Monaten von superchl veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eines der wenigen tauglichen Rücklichter mit Standard AAA Batterien, 27. Juni 2014
Von 
Roger66 - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Mein altes Sigma Rücklicht hat leider nach 12 Jahren aufgegeben, und so habe ich mich nach einer Alternative mit möglichst gut verfügbaren Batterien umgesehen, also auf keinen Fall mit Knopf- oder Ladyzellen. Diese Lampe arbeitet mit 2 AAAs, alternativ gerne auch mit Sanyo Eneloops dieser Größe.

Die oft kritisierte Halterung tut es recht gut und rastet auch sicher ein. Bei den Gummringen hatte ich auch Bauchweh, aber bei meinem Tachogeber an der Gabel tut es der Gummi auch schon 12 Jahre. Sicherheitshalber habe ich noch einen zusätzlichen Kabelbinder eingezogen.

Der Schalter rastet mit einem sauberen Klicken, eine Wohltat gegenüber dem Gummitaster an meiner alten Sigma-Leuchte, der nach ein paar Jahren grundsätzlich erst nach ein paar Mal Drücken schaltete und am Ende fast gar nicht mehr.

Das einzig Negative ist die Entnahme der zweiten, tiefer liegenden Batterie. Was sich die Konstrukteure dabei gedacht haben, weiß ich nicht. Ein einfaches Kunststoff-Zugband wie in jedem billigen Kofferradio hätte dieses Ärgernis ein für allemal aus der Welt geschafft. Das hat die Kalkulation wohl nicht mehr her gegeben.

Dennoch Kaufempfehlung, viele andere Leuchten am Markt haben entweder exotische Batterien oder andere Nachteile
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Licht, mieserable Halterung, 26. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Das Licht funktioniert wirklich einwandfrei und ist sehr hell. Allerdings ist die Befestigung mit Gummiring sehr mangelhaft. Nach ein paar Monaten bei jedem Wetter, war mein Gummiring total spröde und hat sich während einer Fahrt verabschiedet. Zum Glück hatte ich gehört, dass etwas auf den Boden gefallen war, sonst hätte ich mir eine neue Leuchte kaufen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Qualität, 24. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Eine sehr helle Rückleuchte. Kompakt und gut verarbeitet. Allerdings muss man die Halterung mit einem Gummiband an den Sattel festmachen. Was macht es für ein Sinn, wenn die Leuchte sowieso abnehmbar ist? Jeder weiß: Gummi reißt, Gummi wird spröde. Defür ziehe ich einen Punkt ab. Aber keine Sorgen. Mit zwei Kabelbinder ist die Halterung unauffällig an den Sattel permanent befestigt. Seitdem bin ich mit dem Sigma sehr zufrieden. Absolut empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht wirklich Wasserdicht!, 15. November 2014
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Hab das Rücklicht jetzt ca. 2 Jahre im Einsatz gehabt.
Bis hier her hat es super funktioniert bis auf die Halterung die nicht mal 3 Monate gehalten hat.
Die Gummis sind einfach gerissen weil sie porös wurden. Aber nicht wirklich ein Problem, ich habe dann einfach Kabelbinder genommen die halten ewig.

Allerdings ist das Licht nun Kaputt.
Hatte es 2 Tage lang am Rad vergessen als es Regnete und danach ging es noch eine weile mit kleineren Aussetzern aber dann war Schluss.
Aufbauen und reparieren kann man es nicht.

Wasserdicht ist es also nicht.
Klar kann man es im Regen fahren habe ich auch oft gemacht da es unter dem Sattel montiert war aber so wirklich viel Regen kann es wohl nicht ab.
Schade.
Man könnte es sicher reparieren aber dazu müsste man das Ding schon aufbrechen.

P:S.: Ich kauf es mir trotzdem gerade nochmal da ich kein besseres gefunden habe welches aaa Batterien nutzt, anständige Leuchtkraft hat und nicht zu teuer ist(Hatte mal B&M, das Ding war auch nach einem halben Jahr kaputt)
Mann muss wohl damit leben das solche Lichter als Wegwerfartikel gebaut werden und maximal 2-3 Jahre halten.
Da lohnt es sich gar nicht mehr als 15 Euro auszugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preis/Leistung angemessen, gute Leuchte!, 12. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Gutes Ergebnis für den Preis, durch Gummi leicht zu montieren, aber auch leicht komplett zu entwenden.
Strahlt nicht nur in eine Richtung sondern auch seitlich, das die Sicherheit erhöht.
Zu empfehlen ist dir Rückleuchte in jedem Fall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super - Jederzeit wieder, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Preis und Leistung sind ok. Die Lampe ist gut erkennbar und wirkt hochwertig. Die LEDs strahlen alle in unterschiedliche Richtungen ab, so dass man auch von schräg hinten gut erkannt wird.
Die Befestigung ist auch an schmalen oder breiten Stangen möglich. Aber wie einige Vorredner mache ich "nur zur Sicherheit" auch noch einen Kabelbinder dran.
Die Batterieanzeige ist simpel aber sorgt für eine StVZO-Zulassung. Schön wäre es, wenn der Gesetzgeber endlich auf die Gewichtsbeschränkung für Batterielampen verzichtet. An meinem MTB bekomme ich aufgrund des Rahmens weder einen Dynamo dran, noch möchte ich einen dran haben. Hier wäre gleiches Recht für alle ganz nett. Mein Fahrrad wiegt mit 14 kg leider zu viel für die aktuelle offizielle Verkehrszulassung mit Batterielampen....Ätzend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Rücklicht, 9. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Sehr gutes Licht. Halterung ist sehr leicht zu befestigen. Rücklicht leicht abzunehmen. Sehr gute Lichtausstrahlung mit den unteschiedlich angeordneten LEDs.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Rotes Licht - Was macht es? - Es leuchtet rot!, 13. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Es ist ein Fahrradrücklicht und das tadellos. Der Abstrahlwinkel ist super, man wird gut gesehen. 5 LED brennen ganz gut. Allein die Halterung lässt mich einen Stern abziehen.

Zuerst wird die gesamte Halterung mit so Gummis festgemacht, was ganz schön wackelig sein kann. Hab das durch Kabelbinder ersetzt. Geht.

Zweitens: Wenn man viel in der Stadt unterwegs ist, sollte man das Licht immer abmachen wenn man zB einkaufen oder Kaffee trinken geht. Das Licht von der Halterung anzuziehen ist ein bisschen blöd. Vor allem Jetzt im Winter mit Handschuhen. Unten sind zwei Plastiknippel die man zusammendrücken muss. Dann nach Oben rausziehen. Ich glaube kaum, dass das fürs mehrmalige Abziehen pro Tag gedacht ist. Die Haltbarkeit macht das ewig mit, keine Frage. Da geht nix kaputt aber es ist ein wenig Fummelei. Ich nehms gerne in Kauf weil die Lampe super ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnelle Anbringung, gute Leuchtleistung, leider nach wenigen einsätzen kaputt., 23. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Habe mich nach längerer Recherche für dieses Licht entschieden, da ich ein schnell anzubringendes Rücklicht mit guter Leuchtleistung und Standard Batterien für den Fahrradanhänger suchte. Licht war wirklich einfach und schnell angebracht, Helligkeit überzeugte auch, soweit alles gut. Ein Plus wäre noch eine Blinkfunktion. Nach 3-4 Einsätzen konnte ich das Licht nicht mehr einschalten, dafür schaltete es sich später selbst an, ging dann nicht mehr auszuschalten. Auch nach mehrmaligem Aufmachen, Batteriewechsel und Warten tat sich nichts mehr. Schade! Hoffentlich ein Einzelfall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Licht, wacklige Klick-Halterung, 24. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black (Ausrüstung)
Sehr gutes, helles Licht.
Habe schon zweimal übernacht es aus Versehen angelassen, da waren dann die Alkaline-Batterien leer....
Emfehlenswert wären wohl Akkus oder Lithium-Batterien.
Die Klick-Halterung-zum Abnehmen der Leuchte ist etwas zu schwach ausgelegt bzw.nach einer gewissen Zeit, mus man schon "Nachfassen" ob sie richtig eingerastet ist.
Habe auch für meinen Sohn eine bestellt, mal schauen ob es da auch auftritt.....
Insgesammt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SIGMA Fahrradrücklicht Cuberider II RL 700, black
EUR 12,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen