wintersale15_finalsale Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More vday Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen183
4,6 von 5 Sternen
Format: DVDÄndern
Preis:94,95 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 10. September 2014
Diese Rezension bezieht sich auf die Komplette Serie und ist daher nicht komplett Spoilerfrei.

Kauf Intention:
Als Fan der ersten Staffeln habe ich die Serie immer verfolgt und wollte die Serie mal am Stück sehen.

Grundkonstellation:
Am 22. September 2003 lernten wie Charlie Harper kennen. Ein Lebemann wie er im Buche steht. er wechselt die Frauen häufiger als seine Unterwäsche und unterstützt diesen Lebensstil durch seine erfolgreiche Karriere als Jingle Schreiber für TV Spots. Eines Tages steht sein Bruder Alan vor der Tür, welcher von seiner Frau und raus geworfen wurde. Nun bittet er Charlie ihn für ein paar Tage bei ihm übernachten zu lassen. Doch insgeheim plant er sich den Rest seines Lebens bei ihm durchzuschnorren. Alan hat einen 10 jährigen Sohn namens Jake, welcher am Wochenende immer zu besuch kommt und mit seiner Vorwitzigen Art Charlie um den Verstand bringt.

Entwicklung der Serie:
Schon in den ersten Staffeln spürte man einige Konzeptänderungen. Charlie wurde zum Alkoholiker und Alan zum immer größeren Schnorrer. Der größte Wandel stellte sich jedoch bei Jake ein. Diesem wurde von Folge zu Folge ein IQ Punkt geraubt (ähnliches passiert auch mit dem Zuschauer), so dass er vom Witzigen, verfressenen Jungen zum idiotischen Teenager wurde. Die Figur hätte enormes Potential gehabt doch reitet sie später nur noch auf den immer gleichen Witzen herum und bekommt immer weniger Screentime.
Nach der 8 Staffel, als man Niveau in der Serie schon seit Staffeln nicht mehr gefunden hat, gibt es eine sehr große Änderung, da Charlie Sheen, aufgrund seiner Privaten Eskapaden, aus der Serie geschrieben wird. Er wird ersetzt durch Walden Schmidt, welcher nun in das Haus zieht und Alan weiterhin drin leben lässt. Anstatt hier, nach einem guten Start, wieder etwas Neveau in die Serie zu bringen stürzt die Serie komplett ab. Witze auf unterster Ebene werden im verlauf der Staffel immer weiter unterboten.
Dies war dann selbst dem Jake Darsteller zuviel so dass dieser Ebenfalls ausstieg und durch Jenny, Charlies lesbische Tochter, ersetz wurde. Diese bringt zwar wieder etwas frischen Wind in die Serie doch klammert sich diese Figur zu sehr an den Charakter des Charlie Harper. Der Verfall der Serie kann man auch sehr gut an den Quoten der ehemaligen Hit Comedy sehen, so dass diese nach der 12 Staffel abgesetzt wird.

Genre:
IQ eating Comedy

Die Charaktere:
- Alan Harper ist Chiropraktiker, und hat im Leben eigentlich nie etwas erreicht. Er ist immer auf sein eigenes Wohl bedacht und versucht sich daher auf kosten anderer zu Leben. Dies gelingt ihm erst bei Charlie und später bei Walden super. Er war mehrfach verheiratet und hat einen Sohn namens Jake.

- Charlie Harper ist ein erfolgreicher Komponist, der sein Geld mit offenen Händen raus wirft. Er lebt in einem Beachhouse in Mailbu und ist stehts umgeben von jungen hübschen Frauen. Er kann keine feste Bindung eingehen und es passt ihm gar nicht, dass sein Bruder sich bei ihm eingenistet hat.

- Jake Harper ist der Sohn von Alan und wächst im Laufe seiner 10 Staffeln von kleinen Jungen zum Erwachsenen Mann herran. Er ist als Junge sehr vorwitzig und ist den älteren Herren meist deutlich überlegen in seinem denken doch seine Intelligenz verlässt ihn im Laufe der Staffeln.

- Walden Schmidt ist ein Internetmilliardär, welcher die Schule früh abgebrochen hat und, aufgrund seiner Kindlichen Art, von seiner Frau verlassen wurde. Er kauft das Haus von Charlie und lässt Alan bei ihm wohnen, da er sich einsam fühlt und Angst hat sich sonst umzubringen. Seine Kindliche Art verschwindet recht schnell und er nähert sich dem Charakter von Charlie (Frauengeschichten etc.)

- Jenny ist die uneheliche Tochter von Charlie, welche in der 11. Staffel Jake ersetzt. Sie ist Charlie in Frauenform und hat neben dem Hang zum Alkohol auch den Hang zu Frauen von ihm geerbt.
Die Tatsache, dass eine Lesbe als "Half Men" angesehen wird ist jedoch eine sehr veraltete Denkweise!

Darsteller:
Jon Cryer/ Alan Harper (auch Bekannt aus Hot Shots)
ist der einzige Hauptdarsteller der ersten Folge, welcher es bis zum Ende durchgehalten hat. Er wurde für diese Rolle 2 mal mit dem Emmy ausgezeichnet!

Charlie Sheen/ Charlie Harper (auch Bekannt aus Wall Street, Die Indiander von Cleveland, Hot Shots, Platoon)
ist der Sohn von Michael Sheen und Bruder von Emilio Estevez. Er hat in den 80ern einige größere Hits und Kultrollen so dass ihm diese Figur auf den Leib geschrieben wurde. Durch seine Ausraster während der 8. Staffel (Stichwort Tigerblut), weswegen gefeuert wurde, zeigte er dem Publikum wie sehr er Privat der Figur doch ähnelt. Aktuell hat er mit der Serie Anger Management eine neuen Job.

Angus T. Jones/ Jake Harper (auch Bekannt aus George, der aus dem Dschungel kam 2, Haus über Kopf )
hat sich nach seinem Ausstieg aus der Serie von Hollywood zurückgezogen. Er ist nun sehr in der Kirche aktiv und studiert. Sein Ausstieg war freiwillig, da er das Niveau der Serie nicht mit seinem Glauben vereinen konnte. Er fordert öffentlich dazu auf die Serie zu boykottieren!

Ashton Kutcher/ Walden Schmidt (auch Bekannt aus Die wilden Siebziger, Butterfly Effect, Jobs, Ey Mann, wo is’ mein Auto?)
ist ein eher limitierter Schauspieler, welcher ab und an doch mal sehr gute Leistungen bringt (Butterfly Effect). Nach seinem Durchbruch in der Serie die Wilden Siebziger hat er nie den großen Kinohit gehabt, so dass er für diese Rolle wieder zurück ins Fernsehen ging. Privat engagiert er sich stark für Start Up Unternehmen und hat sich so ein sehr lukratives zweites Standbein geschaffen. Des weitern ist er, nach siener Affäre mit Demi Moore, mittlerweile mit Mila Kunis verlobt.

Amber Tamblyn/ Jenny (auch Bekannt aus 127 Hours, Django Unchained, Dr. House, General Hospital)
ist eine Schauspielerin, welche seit Jahren durch Nebenrolle etwas Bekanntheit erlangte und durch ihre Rolle als Dr House Assistentin dem breiten Publikum ein Begriff wurde. Die Rolle der lesbischen Alkoholikerin überfordert sie jedoch, da sie aufgrund ihrer Art eher als Nett rüberkommt.

Bild und Ton:
an Bild und Ton gibt eigentlich nichts auszusetzen. Es ist beides nicht überragend doch auf guten Niveau.

Ähnlich Serien:
- Mike and Molly
- Mom
- Eine schrecklich nette Familie
- Roseanne

Staffelanzahl:
12 mit 268 Episoden

Geplantes und rundes Ende?:
Das Ende ist noch nicht veröffentlicht doch ist nach der 12 Staffel definitiv Schluss. Die Schreiber haben also eine letzte Staffel um ein Ende zu schaffen das alle zufrieden stellt. Ein Cliffhanger wird es daher sicherlich nicht geben.

Heute noch zu empfehlen?
Die ersten Staffeln sind immer noch sehr sehenswert.

Interessantes:
- Die Serie hat 4 Emmys gewonnen (2x John Cryer, 2x Kamera) und 23 Emmy Nominierungen!
- Die Folgentitel werden von einem Darsteller in der Folge immer genannt, weswegen die Deutschen Titel von den englischen stark abweichen können.
- Charlie Sheen kassierte zum Ende 1,25 Mio Dollar pro Folge, was ihm zum bestbezahlten Seriendarsteller aller Zeiten machte.
- Angus T. Jones kassierte pro Folge 250.000 Dollar obwohl er in den letzten Staffeln meist weniger als 1 Minute Screentime hatte!
- Charlie hat keine feste Bier oder Whisky Marke. Er wechselt häufig und greift auch zu deutschen Bieren wie Radeberger und Becks.
- Neben John Cryer und Charlie Sheen ist auch Ryan Stiles (Herb) aus den Hot Shots Filmen mit dabei.
- Chuck Lorre, der Erfinder der Serie, hat am Jingle für die Ninja Turtles mitgearbeitet weswegen es in der Serie gesagt wird, dass dieser von Charlie ist.
- Jake altert langsamer, da er in der ersten Staffel 10 Jahre war und in der Staffel 6 nur 14 Jahre alt war. Es wurde jedoch gesagt, dass Alan seit 6 Jahren bei Charlie lebt (vielleicht eine Krankheit die den IQ schrumpfen lies ;) )
- Die Darstellerin von Charlies Freundin Chelsea hatte schon diverse Gastauftritte bevor ihre Figur eingeführt wurde (unter anderem spielt sie im Piloten eine Kundin im Supermarkt)
- Judy Greer spielt in der Serie Herbs Schwester und die Ehefrau von Walden Schmidt, welche jedoch zwei verschiedene Personen darstellen (Also hatte Charlie doch nichts mit Waldens Frau ;) )
- Herb hieß am Anfang noch Gregory und Kandi hieß zu beginn noch Kim

Kurzum:
Eine Serie mit ca. 5 guten Staffeln die danach immer mehr abgeglitten ist. Meine Empfehlung ist, dass man die Serie von Anfang an schaut bis einem das Niveau zu schlecht wird und man dann sofort aufhört. Es wird danach nur noch schlimmer!
11 Kommentar3 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2015
Mal abgesehen vom Inhalt der ersten 8 Staffeln Ddie leider in ihrer Geschichte kaum Veränderung haben ist die Box einfach nur Teuer.
Ich hab eben nachgeschaut, man bekommt alle 8 Staffeln für 92€ Neu!!! wenn man sie einzeln kauft (Warum auch immer Staffel 3 mit 20€ teurer ist als Staffel 8 mit 12€...?).
Ich zahle keine 200€ für diese dämliche Box. Sollte so eine Box nicht billiger sein?
Stattdessen Zahlt man 108€ für die Verpackung... Hallo gehts noch?
Ganz klar eine Unverschämtheit.
KEINE KAUFEMPFEHLUNG
0Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2013
"Two and a half Men" ist eine der erfolgreichsten Sitcoms die es im Fernsehen zu sehen gibt. Die Serie nach einer Idee von Chuck Lorre, zeigt den Alltag im Männer Haushalt der Harper Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Hauptdarsteller sind und waren Charlie Sheen, John Cryer und Angus T. Jones.

Charlie Harper ist ein erfolgriecher Werbe Jingle Komponist der in einem schönen Haus in Malibu am Strand lebt und viele wechselnde Frauen Bekanntschaften pflegt. Charlie lebt also das Leben von dem so viele Männer träumen. Wie auch sein Bruder Alan. Als dieser eines Tages vor Charlies Tür steht und um Unterkunft bittet, weil seine Ehe am Ende ist und ihn seine Frau aus dem gemeinsamen Haus geschmissen hat, ändert sich für Charlie einiges, noch mehr als auch sein Neffe, Alans Sohn, Jake die Wochenenden bei den beiden Brüdern verbringt.

Ich denke zur Serie selber muss man nicht mehr viel schreiben. Die ist für die einen Kult und für die anderen ein rotes Tuch.

Die Superbox oder Charlie Box gibt es nun mit den ersten acht Staffeln zu kaufen. Also ein Abschluss der Serie mit Charlie Sheen als Hauptdarsteller. Es ist schon schade um den Schauspieler und die Figur. Die Abstürze von Charlie, in der Serie, mit seinem immer erfolglosen Bruder Alan als Gegenpart war eine Mischung zweier Charaktere die die Serie acht Jahre lang zu Recht sehr erfolgreich getragen haben. Die Geschichten der beiden so unterschiedlichen Männer waren immer irgendwie absurd und zugleich lustig zugleich.

Die Serie und die einzelnen Staffeln haben so manches Highlight in den ersten acht Jahren gehabt. Wie z.B. bekannte Gastdarsteller wie Jane Lynch, Kelly Stables, Courtney Thorne Smith, Robert Wagner, Megan Fox, Jenna Elfman, Teri Hatcher, Martin Sheen, Jon Lovitz um nur einige zu nennen.
Das größte Kompliment was man einer Sitcom aber machen kann ist das, dass die besten Folgen die sind in dem nur der eigentliche Cast und niemand sonst zu sehen ist. Bei einigen Folgen von TAAHM trifft genau das zu. Es braucht keine großen Namen oder eine riesen Cast um zu unterhalten. Dazu genügen schon Charlie, Alan, Jake und Berta.

Die Box besteht aus den ersten Staffeln der Serie wie man sie auch einzeln kaufen kann. Bei den ersten sieben Staffeln gibt es kein Booklet, dafür sind aber die einzelnen Folgen sowie eine kurze Inhaltsangabe auf den DVD Hüllen zu finden. Bei der achten Staffeln bekommt man aber ein Booklet mit den selben Infos.

Ich habe mich riesig über die Box gefreut. Was natürlich auch daran gelegen hat das ich bis dato keine einzige Staffel besessen hatte.
Eine Serie die man einfach immer wieder sehen kann. Und in jede DVD Sammlung gehört.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
Two and a half men ist eine amerikanische Sitcom die seit 2003 im amerikanischen und seit 2005 im deutschen Fernsehen läuft.
Es handelt sich um eine Wohngemeinschaft von zwei Brüdern und einem Sohn bzw. Neffen.
Die Charaktereigenschaften der beiden Brüder sind so unterschiedlich, dass es während des Zusammenlebens zu vielen lustigen und auch nachdenklichen Situationen kommt.

Charlie, gespielt von Charlie Sheen, ist ein reicher Lebemann, der Musikjingles für die Werbebranche schreibt, sein Singledasein liebt und nur an Sex und Alkohol denkt.
Alan ( Jon Cryer), sein Bruder, geschieden, konservativ und immer knapp bei Kasse. Nach der Scheidung zieht er deshalb zu seinem Bruder. Er ist auf der Suche nach einer festen Beziehung. Doch durch seine eher tollpatschige Art scheitert jede Beziehung. An den Wochenenden kommt Jake sein Sohn zu Besuch, der nur ans Essen denkt und seine Freizeit mit Fernsehen und Videospielen verbringt.
Zu den wichtigen Nebenfiguren gehört die Mutter Evelyn der ungleichen Brüder. Es verbindet sie eine Hassliebe. Die Mutter ist sehr egoistisch und hat viele verschiedene Männerbekanntschaften. Sie zeigt ihren Söhnen durch ihr Verhalten, wie enttäuscht sie von ihnen ist.
Berta ist die Haushälterin von Charlie. Sie hat ein bewegtes Leben hinter sich, ist sehr sarkastisch und hat ein sehr lockeres Mundwerk.
Rose ist die Stalkerin von Charlie. Sie beobachtet und überwacht Charlie 24 Stunden lang und nimmt indirekt an seinem Leben teil, um ihn für sich zu gewinnen.

Die Serie läuft in Deutschland einmal wöchentlich und dauert pro Folge ca. 25 Minuten. Da es in dieser Sitcom hauptsächlich um Alkohol, Frauen und Sex geht, hat diese Serie eine Altersfreigabe von 16 Jahren. Obwohl es hauptsächlich um oben genannte Themen geht, ist die Serie weder billig noch ordinär.
Die Sitcom lebt von den verschiedenen Charakteren und dem Wortwitz, der leider manchmal durch die deutsche Synchronisation verloren geht. Die Musik und die Handlungsorte sind eher nebensächlich. Der Großteil spielt in Charlies Haus in Malibu.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2013
Ich frag mich warum man diese Superbox kaufen sollte. Wenn man sich jede Staffel einzeln kauft bezahlt man grad mal die Hälfte. Also ist diese Box ein riesige Geldverschwendung.
55 Kommentare16 von 21 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2010
Die Preis - Leistung stimmt.

Ich verstehe nicht, warum sich viele ünber diese Box aufregen.
Wer die vollständige Serie in einer Box haben will, der muss sich gedulden und warten. Weil die wird es so oder so geben. Da es aber mindestens 8 Staffeln geben wird, wird es wohl noch was dauern.

Also ist meiner Meinung nach, diese Superbox ein guter Kompromiss.
Bild und Ton sind auch gut und für mich muss es auch keine hochwertige Plastik oder Steelbox sein.
22 Kommentare18 von 24 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 17. Oktober 2010
..........am Tag der Veröffentlichung der siebten Halbstaffel, diese "Komplettbox (hehe)" auf den Markt zu schmeißen! Kommt mir irgendwie bekannt vor! Denn wir erinnern uns an die Veröffentlichung der Staffel 6, wo am selben Tag die Box 1-5 auf den Markt kam! Ein Schelm wer böses dabei denkt!
Jetzt kommt es natürlich sehr gelegen, dass Staffel 7 in zwei Halbstaffeln unterteilt veröffentlicht wird. So muss man sich eventueller Kritik wie bei der letzten "Komplettbox", wo man die sechste Staffel nicht mit eingearbeitet hat, gar nicht erst stellen, da ja schließlich erst mal nur der erste Teil der siebten an den Start geht!
Also ich kleines Dummerchen bleibe mal bei meiner Aussage zur letzten Box und würde ja sagen, wir warten mit einer Komplettbox, bis die Serie abgedreht wurde und schmeißen bis dato nur die Staffeln im einzelnen auf den Markt, obwohl positiv anzumerken ist, dass diese 6er Box im Vergleich zum Einzelkauf der Staffeln momentan einen Zehner günstiger ist!
Meine Bewertungssterne beziehen sich selbstverständlich auf die Serie, nicht auf diese "geniale" Box!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
1) die Serie an sich:

Darüber wurde schon ausreichend erzählt. Viele finden sie extrem lustig und unterhaltsam, dazu gehöre auch ich. Wer die Serie nicht mag, wird logischerweise auch mit dieser Box nicht glücklich werden...

2) die DVD-Box:

Dazu kann ich leider selbst noch (!) nichts sagen. Die Box steht aktuell originalverpackt bei mir zu Hause und wird erst in ein paar Wochen an meinem Geburtstag geöffnet. Ich komme dann noch einmal auf das Thema zurück.

3) der Preis:

Dies ist der eigentliche Grund für meine Rezension. Vorab muß ich sagen, dass ich es gut finde, dass es solch eine Box mit allen Folgen der Staffeln 1 bis 8 gibt. Ich hatte mir bisher nämlich nie einzelne Staffeln gekauft und daher ist diese Box für mich ideal. ABER was die Preispolitik von Amazon angeht, fühle ich mich gerade an den Benzinpreis-Poker an den Tankstellen erinnert:

Mitte November 2012 kostet die Box 83 Euro.
Ende November 2012 kostet die Box 60 Euro. (Darauf hatte ich gewartet und auch sofort zugeschlagen).
Anfang Dezember 2012 kostet die Box wieder 83 Euro.
Und heute am 10. Dezember 2012 kostet die Box 119 Euro.

Wie bitte? Welche Gründe kann es bitte dafür geben, dass die gleiche Box im Lauf von 2 Wochen genau DAS DOPPELTE kostet von dem Preis, den ich gezahlt habe?!? Das ist doch offensichtliche Preiswillkür, die nur zum Ziel hat, ein paar Dummen, die die Box gerade unbedingt brauchen, das Geld aus der Tasche zu ziehen!! Ich bin aus der Sache wie erwähnt gut weggekommen, aber für Amazon finde ich die ganze Geschichte ein einziges Trauerspiel!! Eigentlich sollte man diesen Fall an die zuständigen Behörden melden und sehen, was die dazu zu sagen haben.

Edit: Ok, mir ist gerade aufgefallen, dass die Ware für 119 Euro nicht von Amazon selbst stammt, sondern von einem anderen Laden, der über Amazon versenden läßt. Amazon bietet den Artikel wohl selbst gar nicht mehr an? Trotzdem mein Beileid allen, die so teuer kaufen müssen...
44 Kommentare5 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Also für mich als Fan ist das ein muss gewesen und ich habe sehr viel Spass mit dieser Sammlung. Wer allerdings mit dieser Art von "Spass" nichts anfangen kann, für den ist das halt auch nix.
Ich finde, dass Charlie Sheen für diese Rolle so passend ist wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge und seit dem diese Rolle umbesetzt wurde habe ich nur eine Folge gesehen und mich entschieden keine weitere zu schauen.
Two and a half Men ohne Charlie geht gar nicht...
Ach ja, wer diese "Superbox" sich zulegt um eine optisch schöne Verpackung für die 8 Staffeln zu haben, der wird enttäuscht werden. Ist alles halt nur Pappe. Aber mich interessiert das wenig bis gar nicht ;-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Preis war sehr sehr gut und Lieferung hat super funktioniert.
Mein LAP ist Two and a half men Fan, ein besseres Angebot hätten Sie zu Weihnachten garnicht machen können.
War aber reiner Zufall, dass ich zum richtigen Zeitpunkt auf Ihre Homepage gegangen bin.
Fände es sehr gut, wenn Sie eine Liste herausgeben würden welche Artikel demnächst Angeboten sein werden.
Kann ohne Datum sein, nur damit man weiss worauf man warten soll um es bei Ihnen zu bestellen.
Einen Tag später und ich hätte es in einem anderen Geschäft gekauft.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden