Kundenrezensionen


56 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabile Kette, einfach zu montieren
Da ich im Alpenvorland unterwegs bin, hab ich einfach mal zur Sicherheit diese Schneeketten Pewag SUV Servo in der Größe rs77 gekauft. In der einigermaßen stabilen Aufbewahrungsbox aus Plastik finden sich neben den beiden Ketten eine bebilderte, auf Plastik gedruckte und damit wasserfeste Anleitung, ein Paar langstulpige Einweg-Plastikhandschuhe (naja)...
Veröffentlicht am 20. November 2012 von Ritch

versus
3.0 von 5 Sternen Pewag Schneekette
Auf den ersten Blick macht die Pewag Schneekette einen soliden Eindruck. Material und Verarbeitung sind nach meiner Einschätzung ok. Bei den ersten Versuchen, die Kette auf meine Winterrreifen aufzuziehen, kamen die ersten Schwierigkeiten. Obwohl ich die für meine Reifengröße -225/60 R17- ausgegebene Kettengröße -RSV77- bestellt habe und...
Vor 4 Monaten von Dieter Kohl veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabile Kette, einfach zu montieren, 20. November 2012
Von 
Ritch - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: pewag Schneeketten 37145 servo RSV 77 , 1 Paar (Automotive)
Da ich im Alpenvorland unterwegs bin, hab ich einfach mal zur Sicherheit diese Schneeketten Pewag SUV Servo in der Größe rs77 gekauft. In der einigermaßen stabilen Aufbewahrungsbox aus Plastik finden sich neben den beiden Ketten eine bebilderte, auf Plastik gedruckte und damit wasserfeste Anleitung, ein Paar langstulpige Einweg-Plastikhandschuhe (naja) und ein Reparatursatz. Ich leg immer noch eine billige LED-Stirnlampe für 5 Euro mit rein, komischerweise ziehe ich Schneeketten fast immer nur bei Dämmerung oder Dunkelheit auf. Außerdem schadet eine wasserdichte Unterlage zum draufknien sicher auch nicht (z.B. Malervlies oder Gummimatte).

Ohne Schnee und bei schönem Wetter die Ketten (oder zumindest eine Kette) aufzuziehen, das erspart einem irgendwann diese Übung unter erschwerten Bedingungen und ist unbedingt empfehlenswert. Das Aufziehen funktioniert problemlos, wenn man beim ersten Mal die bebilderte Gebrauchsanleitung zur Hand nimmt oder sich noch besser das Produktvideo auf Amazon anschaut. Je größer der Reifen, desto schwieriger das Montieren, deshalb die Kettengröße unbedingt über den Pewag Schneeketten Wizard bestimmen und sich nicht auf die angegebenen Reifengrößen in den Amazon- oder Pewag- Produktbeschreibungen verlassen. Ich hatte erst die Servo in der Größe 76 gekauft, die war fast zu klein dimensioniert und schwer aufzuziehen.

Es gibt wenig Kettensysteme, die ähnlich einfach zu montieren (und zu demontieren) sind, außerdem sind es dann fast immer Produkte, die man nach ein paar hundert Metern nachspannen muss. Dieses Nachspannen brauchen die Pewag durch das Spannelement (Ratschensystem) nicht. Die Größe rs 77 passt zu meiner Reifengröße (215/60/17 an einem VW-Multivan, was für PS-starke und schwere SUVs funktioniert, das sollte auch für einen VW-Bus genügen). Die baugleiche Pewag Servo (ohne SUV) hat etwas schwächere Kettenglieder (Pewag servo 3,2 mm, Pewag suv servo 3,55 mm). Was den Fahrkomfort betrifft, da konnte ich in vielen Jahren noch nie einen wirklichen Unterschied zwischen teuren und günstigen Ketten feststellen, sobald die Fahrbahn nicht mehr mit Schnee oder Eis bedeckt ist, rappelt es einfach auf dem Teer (eher abhängig von der Größe der Kettenglieder) und die Dinger müssen runter. Ansonsten ist das Fahrverhalten auf Schnee und Eis unauffällig, die Haltbarkeit muss sich nach erst einem Einsatz noch heraus stellen.

Sowohl für öfteren Gebrauch als auch nur zur Beruhigung der Nerven bei massivem Schneefall braucht's nicht mehr und dafür stimmt das Preis- / Leistungsverhältnis auf alle Fälle. Auch im Test eines bekannten Automobilclubs von 2011 schneiden die Pewag Servo als Testsieger mit gut ab. Ich spare mir jetzt Tipps wie Höchstgeschwindigkeit einhalten, das einzige, was man auf alle Fälle beachten sollte: Nach einem Einsatz die Kette kurz mit heißem Wasser waschen (um Salzreste zu entfernen), auf alle Fälle vor dem Einpacken trocknen lassen, das erhöht die Lebensdauer ungemein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neue Schneeketten, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich im Winter häufig in den Bergen unterwegs bin habe ich immer ein paar Schneeketten im Auto liegen. Meine letzten Ketten hatte ich bestimmt 15 Jahre in Betrieb. Leider passten diese nicht mehr auf die Felgen meines neuen Autos. Die Wahl für neue Schneeketten fiel auf das Model pewag 37131. Grund hierfür war zum einen, dass diese für meine Felgengröße geeignet waren (da gibt's nicht wirklich viele) und in diversen Foren als leicht zu handhaben beschrieben waren. Etwa 100.-€ Kaufpreis finde ich o.k. Die Aufbewahrungsbox ist handlich und stabil. Der Spanndraht kann auf 2 Schleifen und damit im Radius halbiert werden (kleine Lagerfläche). Ich habe zunächst einen nicht montierten Winterreifen als Model (Trockenübung) genommen und versucht ohne Anleitung die Schneeketten zu montieren Interessant war, wie denn die beschriebene Servotechnik funktioniert. Wenn ich ehrlich bin, war es nicht sofort zu nachvollziehbar, wie es in der Montagereihenfolge, nach Einrasten des Spanndrahtes weiter geht. Ich habe mir dann den Film von der pewag Homepage angeschaut und die beiden Schlüsselstellen. erkannt. Vor Einbringen des Spanndrahtes muss der "rote und schwarze" Hacken gelöst werden. Danach war es kein Problem mehr und die Montage gaaaanz einfach. Die Servoverspannung funktioniert zumindest im Neuzustand einwandfrei. Es wird interessant ob dieser Zustand nach mehrmaligen Gebrauch anhält.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komfort Plus, 1. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: pewag Schneeketten 37145 servo RSV 77 , 1 Paar (Automotive)
Diese Schneeketten sind wirklich sehr leicht zu montieren. Sobald man sie um das Rad herumgeschoben hat und den hinteren Kettenring zusammengesteckt hat, lässt sich die Kette vorne leicht zusammenhängen. Das geniale Seilzugsystem erlaubt es, die Kette nicht 100%ig korrekt aufzulegen. Sie zentriert sich selbst und spannt sich selbst. Die Montage bei Tiefem Schnee und ein wenig freimachen des Rades war wirklich problemlos. Fahre einen VW Bus mit 2,3 Tonnen Eigengewicht, das hat die Kette bisher ohne Spuren verkraftet. Da ich die Reifendimension gewechselt habe und nun größere Ketten benötigt habe, habe ich mir diese Ketten sofort wieder gekauft.

Wirklich empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 16. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schneeketten kann ich sehr empfehlen.
Sehr leicht zu montieren ohne hin und her fahren.
Auch das Selbstspannen der Schneeketten funktioniert sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schneeketten GLK, 21. Januar 2012
Die Schneeketten für dem MB GLK entsprechen genau meinen Vorstellungen.
Sie sind leicht zu montieren und haben eine praktische Verpackung.
Ich habe die Ketten als Back UP Lösung gekauft wenn sonst nichts mehr geht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Schneeketten, leicht zu montieren, 14. Februar 2013
Von 
Carsten Hoffmann (Kreuztal) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diese Schneeketten, für meinen Audi Q3 gekauft. Einfache Standmontage. Ein wenig Platz allerdings im Radkasten zum umgreifen: Montage dauert pro Rad im trockenen ca 5 min. Bei Schnee und Eis im Freien sicherlich etas länger, aber das ist bei allen Schneeketten so. Seilzugprinzip funktioniert bestens.Kette spannt sich ganz von selbst. Demontage ein Kinderspiel.
Ich denke das ist eine gute Kaufentscheidung gewesen. Habe Sie allerdings noch nicht im Betrieb gehabt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen nur zu empfehlen!, 12. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da selbst ein Allrad im Winter bei sehr, sehr steilem Gelände manchmal an seine Grenzen kommt, habe ich mir diese Schneeketten zugelegt und kann sie nur weiterempfehlen. Noch nie in meinem Leben Schneeketten montiert, kurz Anleitung angeschaut, nach einer Minute mit einem Rad fertig. Demontage ebenfalls super einfach! Qualität super und bei wirklich schlüpfrigem Untergrund (Nassschnee auf Eis bei sehr steilem Anstieg) keinerlei Probleme mehr, selbst Anfahren war möglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Leichte Montage - sichere Fahrt, 16. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als schlauer Mann montiert man die Ketten natürlich einmal vorab zu Hause, damit man im Fall der Fälle leicht damit zurecht kommt.

Also nicht so wie ich.

Die Schneeketten wurden nur sicherheitshalber gekauft, weil auf der Hinfahrt in den Urlaub gar nicht mit Schnee zu rechnen war. Und weil ich sie bestenfalls nach dem einwöchigen Urlaub ungeöffnet zurücksenden wollte, habe ich bewusst das Risiko in Kauf genommen, mich nicht vorher mit der Montage zu beschäftigen.

Es kam, wie es kommen musste: Am Tag der Abreise erwachten wir inmitten eines halben Meters Neuschnee und es wäre völlig undenkbar gewesen, einen Berg mit 18% Gefälle auch nur ansatzweise unbeschadet herunterzukommen. Trotz 4WD und Winterreifen. Also mussten die Ketten doch drauf. (Ich habe mich übrigens für die Vorderachse entschieden, denn das erschien mir für die reine Bergabfahrt die sinnvollere Achse zu sein).

Dankenswerterweise ist die Montageanleitung eine robuste und wasserfeste Folie, auf die man sich auch mal draufknien kann. Und ich bin wirklich kein begabter Techniker, aber die Montage ging superleicht von der Hand. Wichtig ist, dass man die Ketten vorher entwirrt, den "Zugdraht" komplett aus dem roten Gehäuse zieht und sie genau so auf den Reifen legt, wie in der Anleitung beschrieben. Zum Glück hat man bei einem SUV ja in der Regel relativ viel Platz im Radkasten, sodass man die Ketten bequem hinter dem Reifen schließen kann; den Rest besorgt tatsächlich die Aufrollautomatik des Zugdrahtes.

Fazit: Trotz mangelnder Übung war die Montage eine Sache von rd. 15 Minuten und danach fühlt man sich einfach sicher. Die Zeit muss natürlich zeigen, wie standfest der Schließmechanismus bei häufigem Gebrauch ist und wie stark die Abnutzung ist, aber für einen Flachlandtiroler wie mich, der die Ketten vermutlich nur 1x jährlich brauchen wird, war der Kauf auf jeden Fall eine gute Wahl!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Kette passte sehr gut auf die Reifen, 16. November 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die zwei anderen Rezensionen nicht nachvollziehen und diese haben mich auch lange beim Kauf zögern lassen. Der Preis und das Video waren dennoch der Ausschlag für mich, die Ketten im Doppelpack zu kaufen.

Meine Reifen haben die Größe 205/65 R16 und die Ketten habe ich für einen Heckantrieb gekauft.

Bei der ersten Kette habe ich ca. 5 Minuten gebraucht, um diese an den Reifen anzubringen, da ich die Bedienungsanleitung parallel dazu gelesen habe. Bei der zweiten Kette war diese in vielleicht 2 Minuten am Reifen dran. Man braucht nur 3 Punkte zu befestigen: Erst einmal die Kette hinter den Reifen herum und anschließend oben verbinden (hier ist zu erwähnen, dass man schon ca. 10 cm Spielraum im Radkasten haben sollte, um geschickt einzufädeln). Anschließend die Kettenglieder einfach so weit sie gehen nach vorne ziehen. Danach den einen Haken oben verbinden, dann unten und fertig.

Das aus meiner Sicht geschickte dabei ist auch, dass man über den Mechanismus die Kette erst einmal lockern kann und nach dem Verbinden wieder spannen. So ist ein Anhalten nach einem halben km überflüssig.

Wie lange die Kette halten wird, kann ich nicht sagen, das sich diese gerade erst gekauft habe (11/2013); mir ist es bei meinem Auto einfach wichtig, nicht an Bergen beim Anfahren stecken zu bleiben (2 Tonnen Leergewicht und Heckantrieb sind keine gute Kombination im Winter). Ich denke, wenn man in den Skiurlaub fährt und mit den Ketten evtl. auch mehrere Tage vor Ort fahren wird, dann müsste man vermutlich mehr in den Geldbeutel greifen und ein paar hundert Euro für ordentliche Schneeketten ausgeben.

Für meinen Verwendungszweck sind diese Ketten optimal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen die besten Schneeketten!, 17. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kann diese Schneeketten, Pewag servo suv rsv 80 nur empfehlen!
Hab sie nach langer Überlegung für mein WOMO Fiat Ducato 5,5t Reifen 225/75 R16 gekauft.
Die Lieferung von Amazon wie immer super, schnell und ordentlich.

1. Qualität der Ketten ist top.
2. Verpackung ist ideal gelöst mit der Stofftasche, diese kann überall verstaut werden und ist sehr leicht und kompakt
3. Bedienungsanleitung ist auf reißfester Plastikfolie mit Bildern gedruckt und damit absolut Wetterbeständig!
4. die cleveren Schnellverschlüsse dieser Kette sind sowohl beim aufziehen als auch beim abnehmen der Kette genial,
denn wenn man kapiert hat, wie der Verschluss funktioniert geht es mühelos und sehr schnell.
5. Das high light ist der automatische Kettenspanner. Dieser ist total einfach zu bedienen und er garantiert, dass die
Kette immer ideal gespannt ist. Das ist extrem wichtig, damit keine Unwucht entsteht und Kettenteile gegen das Fahrzeug schlagen etc.

Habe die Ketten im Schneegestöber und wenig Licht schon aufziehen müssen. Da hat sich die Anleitung schon mal sehr
bewährt, denn die war sehr verständlich und vor allem Wetterfest. Die Kette war sehr schnell montiert. Durch den automatischen Kettenspanner musste ich mir
auch keine Sorgen machen, dass die Kette ggf. nicht richtig sitzt oder wieder anhalten um die Kette nachzuspannen, was in den Bergen selten möglich ist.

Fazit: Klar gibt es billigere Ketten als diese, die auch ihren Dienst tun. Wer aber wie ich auf eine schelle, komfortable "plug & play" Lösung setzt
wird mit dieser Kette nicht enttäuscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

pewag Schneeketten 37145 servo  RSV 77 , 1 Paar
EUR 113,54
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen