Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Musik Hui! Text Pfui!, 21. Juli 2006
Rezension bezieht sich auf: Gottwerk (Audio CD)
Nachdem es Ärger mit dem Presswerk wegen den Texten gab. Ist das neue Centhron Album ja doch noch mal erschienen. Wieder erwarten einen natürlich fette Beats, kranke Sounds und aggresive Texte. Meiner Meinung nach ist das Album leider nicht so abwechslunsgreich wie der Vorgänger. Hinzukommt das es zwar einige nette Textzeilen gibt, viele aber wirklich absolut peinlich geschrieben sind. Beispiel aus dem Song "Gottwerk" "...Gottwerk, Gottwerk dieser Scheiss. Ein Sadist der Spiele reißt. Die Menschheit ist sein Areal. Und der besorgt er es Anal"

Prost Mahlzeit sag ich dazu nur großes Grinsen

Der geile Sound läßt aber darüber hinwegsehen, auch dann wenn es ab und an wieder ein paar Elemente gibt die zu sehr nach Techno klingen. Auch sehr positiv gefallen mir die verschiedenen "Gesangsarten" Da wird mit verzerrter Stimme gekeift wie ein aggresiver Hund (auch wenn man den Text nun besser verstehen kann). Dazu gibts noch eine Computerstimme, eine normale Gesangstimme und natürlich noch eine weibliche Stimme.

Meine Lieblingssongs dieses Werkes sind:
"A tergo"
"Cen - Die Botschaft" (Erst Industrial später wieder mit mehr Melodie)
"Gottwerk"
"Leichenreiter"
und mein absoluter Favorit "Ich war so frei" bei dem Song wird nicht so viel werd auf verzerrte Bässe gelegt. Hier wird mit normaler Stimme und feiner Melodie mal richtig Abwechslung zelebriert.

Das erste Album hatte die besseren Songs, aber dafür auch mehr Schrott. Auf der neuen Platte gefällt mir dafür jeder Song.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer da nicht auf der Tanzfläche verschwindet..., 17. November 2007
Von 
Tommy O. "KiEw" (Oberhausen, Nordrhein-Westfalen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Gottwerk (Audio CD)
Zuerst mal: diese CD ist ein Muss für jeden, der sich öfter mal in düstere Clubs begibt um zu düster-elektronisch, bassigen Klängen zu tanzen.
Der Mix zwischen Base, hohen Tönen und Verzerrungen, welche die anstößigen und für die Industrial-Szene auch recht typisch vulgären und sexistischen Texte, erst recht zum Ausdruck bringen, ist wirklich mehr als gelungen.
Für mich eine der besten EBM/Industrial-Bands seit jeher.

Wer sich diese Platte kauft, wird es auf keinen Fall bereuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gottwerk, 10. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Gottwerk (MP3-Download)
klasse Album!

Ist für jeden Centhron-Fan ein Muss macht sich gut in der Albensammlung!

Schon mehrmals durchgehört immer wieder gerne :)

Danke
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gottwerk
Gottwerk von Centhron
MP3-Album kaufenEUR 9,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen