Kundenrezensionen


584 Rezensionen
5 Sterne:
 (401)
4 Sterne:
 (83)
3 Sterne:
 (32)
2 Sterne:
 (24)
1 Sterne:
 (44)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die etwas andere Flasche
Früher war es für mich nicht notwendig mir über Flaschen gedanken zu machen. Ich hatte eine Sigg da kam nur Wasser rein, ...

Mit Kindern braucht es mehr Überlegungen:

Der Verschluß muß verläßlich sein und soll nicht halb schließen.
Die Reinigung muß einfach sein.
Man soll die Reinheit...
Veröffentlicht am 9. April 2012 von alles paletti

versus
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 100% wasserdicht? ' Auslegungssache.
Bevor ich kurz rumquängel eins vorweg: Die Flasche ist gut verarbeitet, hat keinerlei Eigengeschmack und das Design ähnelt zwar ein wenig einer Baby-Trinkflasche, aber ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Allerdings konnte ich nirgends einen Hinweis finden, dass man die Flasche nicht mit Kohlensäure-haltigen Flüssigkeiten befüllen soll...
Veröffentlicht am 16. Januar 2012 von Tobi


‹ Zurück | 1 259 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

52 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die etwas andere Flasche, 9. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Früher war es für mich nicht notwendig mir über Flaschen gedanken zu machen. Ich hatte eine Sigg da kam nur Wasser rein, ...

Mit Kindern braucht es mehr Überlegungen:

Der Verschluß muß verläßlich sein und soll nicht halb schließen.
Die Reinigung muß einfach sein.
Man soll die Reinheit einfach kontrollieren können, sprich sie soll durchsichtig sein.
Sie soll robust sein.
Sie soll optisch ansprechen.

Nebst den Kriterien die immer schon galten:
Sie soll das Getränk geschmacklich nicht verändern

Schon beim letzten Punkt fallen die meißten Flaschen durch und daher hatte ich früher auch keine aus Kunststoff.
Bei dieser hier gibt es nichts zu kritisieren, auch nach längerem stehen, sticht einem kein Geruch beim Öffnen in die Nase.
Das sehr glatte Material ist leicht zu reinigen und sehr angenehm anzugreifen.

Der Verschluß hat keine feinen Ritzen und Winkel die die Reinigung erschweren. Die Gummidichtung kann man bei der "Hauptreinigung" rausziehen und dann ist man absolut sicher.
In der Regel reicht die Reinigung im Geschirrspüler.

Am Weithals ist keine zusätzliche Dichtung notwendig die kaputt werden könnte.

Die Trinköffnung ist recht weit und man kann daraus trinken wie aus einer normalen Flasche und nicht blos zuzeln.

Der Verschluß ist recht einfach und auch von unserem 4jährigen beherrschbar. Ein wenig Kraft ist erforderlich

Und nicht zuletzt übersteht sie auch einen Sturz.

Also obwohl ich kein Freund von Kunststoffen im Lebensmittelbereich bin, überzeugt mich diese Flasche speziell für Kinder aber auch wenn Robustheit gewünscht ist mehr als alles andere was ich kenne oder was ich sogar probiert habe.

Kaufempfehlung, auch weil der Preis stimmt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trinkflasche Nalgene, 24. Oktober 2011
dies ist eine durchdachte Trinkflasche, das Beste was wir bisher hatten.
Zum spülen eine weite Öffnung, absolut dicht - auch bei Kohlensäure - , Spülmaschinen geeignet.
Würde ich immer wieder kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


51 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Suche beendet!, 13. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit ich Kinder habe - und das sind jetzt immerhin neun Jahre - bin ich auf der Suche nach einer wirklichen dichten und auslaufsicheren Trinkflasche. Und jetzt endlich hab ich sie gefunden! Die Nalgene Flasche hält dicht, läuft nicht aus, läßt sich auch von Hand gut reinigen, verträgt aber genauso gut die Spülmaschine. Zusätzlich hat sie eine Skalierung, was ich beim Apfelschorle mischen sehr praktisch finde. Und zu alledem ist sie auch noch deutlich billiger als all die SIGG Flaschen, die wir im Lauf der Zeit verschlissen haben...und sie bekommt noch nicht mal Beulen, es blättert kein Lack ab und schadstofffrei soll sie auch noch sein. Was will man mehr?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


56 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erster Eindruck überzeugt, 5. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin auf der Suche nach einer Trinkflasche auf dieses Produkt aufmerksam geworden.
Material:
Macht einen soliden Eindruck.Da ich 2 Flaschen bestellt habe mußte ich feststellen das eine geruchsneutral ist,die andere dagegen riecht streng nach Kunststoff. Mit heißem Wasser und Essig war das Problem aber schnell gelöst.

Verarbeitung:
Schraubverschluß läßt sich ohne verkanten ( habe schon anderes erlebt )leicht auf und zu schrauben.
Verschlußkappe ist 2fach gesichert. Erstens durch einrasten uns zweitens durch einen Bügelverschluß.
Bin gespannt wie lange er seine Funktion behält.
Sohnemann kam gleich gut damit zurecht
Trinköffnung ist schön groß gehalten finde ich besser als diese Saugstutzen.

Dichtigkeit:
Habe die Flasche mit Leitungswasser sowie mit Sprudel ( Kohlensäure ) gefüllt.
Dichtigkeit war 100 %.

Reinigung:
Da alles schön groß gehalten ist läßt sich diese Flasche sehr gut reinigen.
Vor allen Dingen gefällt mir, das sich nicht wie bei Saugstutzen Bakterien einnisten können.

Vergebe aber trotzdem nur 4 Sterne da mich die Verarbeitung des Bügelverschluß nicht so überzeugt.

Nachtrag Habe die Flaschen jetzt über ein Jahr und alles bestens. Also kann man 100 nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen endlich die perfekte Trinkflasche, 27. Juni 2011
Habe lange nach der perfekten Trinkflasche für meinen Sohn gesucht.
1. Es hat genug Platz, um einen Schulvormittag zu überstehen.
2. Nichts tropft!
3. Die Öffnung ist groß genug, um sie auch ordentlich reinigen zu können - und das ist eigentlich der wichtigste Pluspunkt, da meine Kinder oft Saft trinken und in anderen Trinkflaschen setzt sich sonst Schimmel ab, weil man sie nicht auswaschen kann!

Bis jetzt hält der Verschluss, wobei ich mir vorstellen kann, das der eventuell ein Schwachpunkt sein könnte...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau das was ich gesucht habe, 15. Dezember 2010
Lange habe ich nach einer solchen Flasche gesucht. Gut zu transportieren mit einem sicheren Verschluss, leicht zu befüllen und vor allem mit einem Ausgießer. Auch die Verarbeitung und die Materialien wirken hochwertig. Ich bin rundum zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 100% wasserdicht? ' Auslegungssache., 16. Januar 2012
Bevor ich kurz rumquängel eins vorweg: Die Flasche ist gut verarbeitet, hat keinerlei Eigengeschmack und das Design ähnelt zwar ein wenig einer Baby-Trinkflasche, aber ist auf jeden Fall ein Hingucker.

Allerdings konnte ich nirgends einen Hinweis finden, dass man die Flasche nicht mit Kohlensäure-haltigen Flüssigkeiten befüllen soll. Ein kleiner Tipp von mir: Tut es nicht. Vielleicht schütteln hier einige den Kopf, weil ihnen das klar ist, aber ich mag's gerne ' sprudelig. Und für die, denen es auch so geht, ist wohl eine Sportflasche mit normalem Drehverschluss die Wahl der Waffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erster Eindruck super!, 28. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf der Suche nach Trinkflasche für Sport und für Unterwegs bin ich auf die Nalgene aufmerksam geworden.

Anforderungen meinerseits waren:
- Alle! Teile spülmaschinenfest.
- Leicht / einhändig zu bedienen.
- Ordentlicher Verschluß.
- Möglichst kein Saugventil, da diese selten komplett spülmaschinenfest sind, btw. auf einfachem nur schwer komplett keimfrei zu halten sind & ich sie einfach nicht wirklich mag.
- Min. 0,5l

Zum Testen habe ich zwei Flaschen bestellt, die sehr zügig und ordentlich verpackt geliefert wurden.

Das Material von Flasche und Deckelsystem scheint robust und gut verarbeitet.

Die Flasche selbst hat inkl. Deckel eine Gesamthöhe von ca. 24cm + ca 7cm Durchmesser. Sie ist mit einer eingeprägten Messleiste in ml versehen, die leicht eingefalzt ist und gleichzeitig die Griffigkeit der Flasche etwas verbessert. Auf der gegenüberliegenden Seite ist oben an der Flasche eine kleine Einkerbung für den Daumen. Die Flasche liegt dadurch gut in der Hand.
Leider ist das Material der Flasche selbst sehr glatt, sodass bei schwitzigen Händen dennoch die Gefahr bestehen könnte, dass die Flasche aus der Hand rutschen könnte, wenn man sie nicht richtig fest hält. Mir ist dies aber bisher nach mehreren Einsätzen noch nicht passiert.

Der Verschluß ist ein gut verschraubter Deckel, der im Übergang zur Flasche trotz fehlender Gummidichtung dicht schließt und sich ohne Probleme auf- und zudrehen lässt.
Der Trinkstutzen auf dem Deckel selbst hat ca. 2,5cm Durchmesser und steht nach oben ca. 1,2-2 cm /ist abgeschrägt) vor & ermöglicht so ein angenehmes & ordentliches Trinken ohne nötiges Saugen.

Die Schließe des Trinkstutzens ist eine Doppelte: Zum Einen ein mit rundem Kunststoffbügel versehener Deckel, der innen mit einem zum Trinkstutzen passenden Pfropf versehen ist & per Einrasten befestigt wird. Der Kunststoffbogen ist auch groß genug, um ohne Probleme einen oder zwei Finger einzuhaken und die Flasche auf diese Weise zu "angeln". Auch im offenen Zustand lässt sich gut ein Finger in den Bogen legen, um so den Deckel an der Flasche zu halten, damit er einem beim Trinken nicht auf die Nase fällt.
Der Zweite Verschluß ist ein Metallbügel, der sich um den ersten Verschluß legen läßt.

Das Handling ist in der Summe einfach und unkompliziert.

Mittlerweile haben die Flaschen die ersten Runden in der Spülmaschine ebensogut überstanden, wie auch die erste volle Flasche mittlerweile den ersten Sturz aus ca. Hüfthöhe ohne Schäden (kleine Kratzer an der Außenseite der Flasche fällt hier nicht weiter ins Gewicht) am Öffnungsmechanismus überlebt hat.

Ein kurzer Test mit einem Kohlensäurehaltigen Getränk & kurzem Schütteln war zwar dicht, aber die Flasche stand - wie dies bei jeder anderen Flasche auch passieren kann - unter erheblichem Druck. Da ich aber grundsätzlich Getränke ohne Kohlensäure bevorzuge, kann ich zu langfristigen Vergleichen bzgl. Dichigkeit nichts weiter sagen.

Bisher war mir dieser Hersteller kein Begriff, aber ich muss sagen, dass mich der erste Eindruck der bisher bestellten zwei Flaschen soweit überzeugt hat, dass ich weitere bestellt habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Perfekte Trinkflasche für die Schule, 10. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich jahrelang immer Sigg-Flaschen für meine Kinder mit in die Schule gab, bin ich zufällig auf diese Flasche gestoßen. Bei den Sigg hat mich schon immer die Undichtigkeit, das schwierige Saubermachen und das Gefühl wie man aus der Flasche trinkt gestört. Anders nun mit der Nalgene. Durch die große Öffnung ist sie total leicht zu reinigen und man braucht auch nicht mehr eine speziellen Flaschenreiniger sondern eine normale Spülbürste kommt wunderbar rein. Der Aufsatz ist auch schnell sauber gemacht, beim Befüllen ist auch gut das Mischverhältnis von Saft und Mineralwasser zu sehen. Aber das Beste - sie ist selbst mit Kohlesäurehaltigen Getänken dicht ! Man muß nur wirklich wirklich fest zudrehen. Das Trinken daraus ist auch angenehm und cool sieht sie auch noch aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen prima Trinkflasche - aber mit Tücken!, 1. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe die Nalgene "Everyday"-Trinkflasche nun etwa ein halbes Jahr in Gebrauch. Heute möchte ich einen kurzen Erfahrungsbericht schreiben.

Positiv finde ich, dass die Flasche ein schlankes Design hat und so in das Netz außen an meinem Rucksack passt. Die Bügelform der Verschlusskappe ist praktisch: So kann man die Flasche auch mal irgendwo "dranhängen" (Riemen des Rucksacks, Karabiner, etc.). Außerdem ist es sehr vorteilhaft, dass Flasche und Verschluss in der Spülmaschine gereinigt werden können. Die Flasche hat, wenn man den Deckel abschraubt, eine große Öffnung - so ist es kinderleicht, Getränke einzufüllen, und auch die Reinigung (wenn's mal nicht in die Spülmaschine geht) klappt prima. Meistens habe ich Wasser in der Flasche, und ich habe noch nie einen Plastik-Geschmack (oder andere geschmackliche Beeinträchtigungen) gehabt. Die Flasche ist stabil und robust - auch nach einem halben Jahr Gebrauch ist sie nicht verkratzt und hat auch schon einige Stürze unbeschadet überstanden.

Leider kann ich - trotz der vielen Pluspunkte - doch nur drei Sterne vergeben.
Denn ein großes Manko ist, dass die Flasche NICHT (wie vrsprochen!) dicht ist, wenn man Sprudel oder andere kohlensäurehaltige Getränke einfüllt.
Außerdem lässt sich der kleine Schnappverschluss nur sehr schwer öffnen - es funktioniert nicht, nur auf den runden "Knopf" der Verschlusskappe zu drücken (...so ist es eigentlich gedacht!). Zum Öffnen des Verschlusses braucht man also zwei Hände - und es ist etwas umständlich,den kleinen Metallbügel umzulegen, damit der Deckel sich öffnet und man trinken kann.
Leider passt die Flasche auch NICHT in die üblichen Getränkehalter für Fahrräder.

Fazit: Eine gute und robuste Flasche in ungewöhnlichem Design - leider aber nicht wirklich dicht, wenn Getränke mit Kohlensäure eingefüllt werden. Für mich aber trotzdem eine klasse Alternative zu den bekannten schweizer Alu-Trinkflaschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 259 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen