Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 Alles für die Schule HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
50
4,2 von 5 Sternen
Preis:79,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. März 2013
Der Sackkarren ist äußerst robust gebaut, jedoch sind zwei Sachen weniger zufriedenstellend:

- Einerseits die kleine Ladefläche. Mit ein paar Bohrungen und einer Spanplatte habe ich die vergrößern müssen.
- Andererseits die harten Rollen, beim Treppenabsteigen gibt es immer eine ziemliche Erschütterung, dass man um seine Elektrogroßgeräte fürchtet. Weichere Rollen wären hier besser, dafür würde man auch ein unkonfortableres Schiebeverhalten auf ebenen Strecken in Kauf nehmen.
22 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2013
Verarbeitung:
Die Treppenkarre ist sehr gut verarbeitet und ist komplett Montiert.
Die Karre wiegt 7,7kg
Die Schweissnähte sind fachmännisch ausgeführt, es sieht nach hochwertiger Handarbeit aus.
Die Schweissnähte wurden nicht verschleifen, da es nicht notwendig war.
Das Ladeschild besteht aus 6mm Alu und ist ein kaltgezogenes Winkelmaterial mit einer hohen Festigkeit und guten Formstabilität, das Schild ist nach vorne verjüngt und die Ladekante gut gerundet, damit das Ladegut nicht beschädigt wird.
Der Radschutz besteht aus 5mm Aluminiumblech.
Die zwei Querverstrebungen sind an den Enden für eine höhere Stabilität ovalisiert und sauber Verschweisst.
Alle Rohrverbindungen verfügen über Öffnungen wodurch eine Kondenzwasserbildung verringert wird.
Fahrwerk:
Eine Treppenhöhe von 20-22cm funktioniert sehr gut,
der Raddurchmesser beträgt ca.15cm, die breite 3cm, jedes Rad ist einzeln Kugelgelagert und demontierbar, die Schrauben sind mit selbstsichernden Muttern versehen. Die Distanzhülsen zwischen dem Radstern und den Rädern sind nur gesägt, leider sind sie nicht gerade und auch nicht entgratet, weshalb die Räder sehr viel spiel haben. Das Entgraten der Hülsen dauert ca.15min, danach ist die Treppenkarre absolut spiel und klapper frei.
Es können auch Grössere Räder mit einen Durchmesser von ca 17cm und einer Breite von max.5,5cm montiert werden damit ist eine Anpassung an grösser Stufenhöhen machbar.
Der Radstern ist aus 2mm dickem Stahl mit gepressten Verstärkungen hergestellt und auf einer Achse kugelgelagert, der Radstern ist sauber geschweisst, sehr Stabil aber nicht demontierbar.
Anwendung:
Die Position der Achse und der Kippwinkel sind für Gewichte um120kg-150kg gut geeignet die neutrale Fahrstellung ist für Personen mit 180cm Grösse angenehm, auf der Treppe ist man leicht gebeugt und kann die Karre sicher am oberen Bügel ziehen, dieser ist vom Durchmesser und der Stabilität dafür geeignet.
Die Verstrebungen sind sinnvoll platziert und verhindern das sich die Karre verzieht.
Die Gummiräder sind auf glattem Stein und Fliesenboden gut lenkbar, da sie keine hohe Haftreibung aufbauen.
Eine Verwendung der Treppenkarre ist auch auf offenen Treppen möglich, wenn die Öffnung zwischen den Stufen kleiner als der Raddurchmessers ist.
Fazit:
Sehr gut verarbeitet, würde sie wieder kaufen, wird aber nicht nötig sein da ich sie sicher vererben kann :-)
11 Kommentar| 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Nach dem der Umzug nun abgeschlossen ist, möchte ich was zu diesem unermüdlichen Helfer schreiben.
Ich habe alles was man so beim Umzug bewegen muss damit transortiert inc. Waschmaschine, ohne Probleme.
Bei der Tragkraft von 150kg hat man meines erachtens etwas hoch gegriffen, die Waschmaschine von rund 100kg war schon eine Herausforderung für Mensch und Gerät, mehr würde ich diesem fließigen Helfer nicht zumuten wollen. Manch Einer mag die fehlende Wendigkeit bemängel aber man sollte beachte, dass es sich hier um einen Treppensteiger handelt und auf Grund der Konstruktion halt einen größeren "Wendekreis" hat.
Kurz und knapp, das Teil ist sein Geld Wert und ich kann es ohne Bedenken weiterempfehlen.
Ich muß noch nachreichen, dass ich das Teil für 89,90 Euro erstanden habe, darauf bezieht sich auch die Aussage "Preiswerter Helfer"
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2013
Gutes,solide verarbeitetes Werkzeug. Ich habe mir die Karre angeschafft, weil wir von der Tiefgarage zum Keller einige Absätze haben und das Teil "Treppen steigen" kann. Benutze es überwiegend für Getränkekisten. Man sollte aber unbedingt einen Spanngurt verwenden, da eben gerade z.B. Kisten sehr leicht zur Seite hin verrutschen. Miesepeter's Stern-Abzug, weil sich die Schaufel nicht anklappen lässt und daher der Platzbedarf im Keller höher ist.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2015
Das war ein Fehlkauf!
Ich hätte auf die anderen Kunden hören und deren Rezensionen mehr Beachtung schenken sollen.
Mit der Karre kann man nicht einmal eine Kiste Wasser die Treppe hochfahren.
Wenn ich sie hochtrage, habe ich weniger Rückenschmerzen als nach Verwendung dieser Fehlkonstruktion.
Der größte Fehler liegt in den Hartplastik Reifen.
Die sind so unflexibel, dass man die Karre bei kleinster seitlicher Bewegung quer über die Reifen ziehen muss.
Ich habe eine ca. 40 Jahre alte Sackkarre mit 2 Luftreifen.
Die ist der neuen Karre nach wie vor Haushoch überlegen.
Mit der kann man problemlos mit schweren Lasten Slalom fahren.
Die drei kleinen Plastikräder je Seite der gekauften Karre müssen durch Gummi- oder besser Luftreifen ersetzt werden.
Dann wird's vielleicht was.
Aber so ist die Karre nur untauglicher zusammengebauter Plastik- und schlecht verarbeiteter chromierter Eisenmist.
Absolut nicht empfehlenswert.
Wie man mit dem Ding eine Waschmaschine eine Treppe hoch bekommen soll, ist mir ein Rätsel.
Vielleicht mit 3 Mann, einer zieht zwei schieben.
Dann trägt man sie besser, wofür ist die Karre dann gut?
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
Die Treppensackkarre ist jeden Euro wert. Beim Umzug in den 3. Stock (ohne Lift) hat sie zuverlässig ihren Dienst verrichtet. Die Waschmaschine (mit der großen Trommel) ließ sich problemlos ohne Pause "hochziehen". Genial! Leichtes Handling und gute Verarbeitung.

Zum Verkäufer: bei der Lieferung hat ein Abschluss bei der Radaufhängung gefehlt. Nach einer Mail wurde diese umgehend (mit Vorankündigung per Mail) zugeschickt. Auch das ist top!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Ich bin ganz zufrieden mit dieser Sackkarre und dem super Service des Verkäufers.

1. Diese Sackkarre ist aus aluminium leicht und robust gebaut. Es hilfte uns sehr, die große und schwere Geräten wie Waschmachine, Kühlschranke von 0.G auf 4.G zu tragen. Ohne dieser Sackkarre könnten ich und meine Frau unseren Umzug gar nicht schaffen.

2. Der Verkäufer ist sehr nett und bietet einem super Service an. Wegen des Zustellungsproblem der DPD habe ich am Anfang meine Ware nicht erhalten. Aber der Verkäufer schickte mir sofort eine neue Sackkarre, damit könnte meine Umzug rechtzeitig stattfinden.

Diese Sackkarre und auch dieser Verkäufer sind volle empfehlenswert.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2013
Für den Transport einer kompletten Einbauküche in die 3. Etage war diese Karre unsere Rettung! Problemlos konnten Waschmaschine, Herd, Kühl-Gefrierkombination und die gesamten Küchenschränke transportiert werden. Eine 2. Person wurde zur Sicherung zwar trotzdem benötigt, aber diese ohne großen Kraftaufwand. Auch die Kurvenfahrten war nicht sonderlich schwierig. Die Karre hat dies ohne jegliche Beschädigung überstanden. Wir haben vor dem Transport noch Isolierrollen für Rohe zugeschnitten und auf die Längs- und Querstreben gesteckt. Damit gab es noch nicht einmal Kratzer. Die Sicherung der Ladung konnte ebenfalls problemlos mit Gurten erfolgen.
Die Karre selber ist schön leicht. Die Räder riechen nicht so stark wie von einigen meiner Vorgänger beschrieben. Evtl. wurde die Zusammensetzung des Materials geändert. Der einzig kleine Nachteil ist, dass das ganze Haus mitbekommen hat, dass der Einzug stattfindet, denn die Räder klappern doch recht laut beim Transport über die Stufen. Die neuen Mitbewohner haben es aber mit Fassung ertragen. Fazit: Preis-Leistung stimmen in jedem Fall. Eine absolute Empfehlung für jeden Umzug!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2013
Die Sackkarre ist ein echtes Leichtgewicht. Kann aber trotzdem große Lasten tragen. Habe meine Frau darauf gestellt: Kein Problem beim Abkippen. Dann kam der Härtetest: Meine Frau hat mich gehoben und die Treppe hinunter gefahren. Auch kein Problem, nur hat's da etwas geklappert: die Räder könnten etwas 'weicher' sein. Aber nur ein akustisches Problem, über das man bei diesem Preis darüber hinweg hören muss.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2013
die sackkarre war einfach und ohne geklemmte finger zusammen zu bauen. angenehm leichtes eigengewicht. verglichen mit den "großen" schweren sackkarren wirkt sie etwas fragil. die volle belastung der angegebenen 150 kg habe ich ihr noch nicht zugemutet. aber bis ca. 80 kg hat sie bis jetzt problemlos treppauf und -ab geschleppt. erfüllt meine erwartungen in vollem umfang.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen