Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. September 2010
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: nach 6 Komplett-Boxen nun auf Halbstaffelboxen umzustellen, ist eine Frechheit gegenüber der Kundschaft. Deshalb bleibt diese indiskutable Art der Veröffentlichung das, was sie sein sollte: ungekauft.
66 Kommentare| 322 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 6. Oktober 2010
Jetzt schlägts dreizehn!
Vorweg - ich bin ein riesen Fan der Sitcom ABER wie ich bereits letztens schon bemängelt habe, ist die Geldgeilheit hier einfach nicht zu ertragen!
Da erschien die kuriose Staffelbox 1 - 5 just an dem Tag, an dem Staffel 6 veröffentlicht wurde! Da hab ich damals schon gefragt, warum denn die sechste nicht gleich mit eingearbeitet wurde bzw. warum man es nicht bei Einzelstaffeln belässt, solange die Serie noch nicht abgedreht ist! Dann eine schnieke Komplettbox und keiner schimpft!
Was jetzt hier aber mit der Staffelteilung wieder für ein Unsinn fabriziert wurde, weiß nur der Hersteller! Ich vermute, dass man am Weihnachtsgeschäft partizipieren möchte. Da aber die Staffel bis zum Dezember noch nicht im Free TV durchgelaufen ist, nimmt man halt erst mal die Hälfte, die schon gezeigt wurde!
In meinen Augen Geldgeilheit ohne Ende!! Ich bin mir sicher, dass nach einiger Zeit nicht nur eine Komplettbox mit allen Staffeln erscheinen wird, sondern der Halbstaffelquark auch noch mal in einer jeweiligen Komplettbox erscheint (wie geschehen bei Navy CIS), nur damit die Kasse ordentlich klingelt!
Na besten Dank!

Fazit: Um Himmels Willen nicht kaufen, dass würde den Hersteller in seinem Tun bestätigen!!! Einfach etwas warten!
1414 Kommentare| 289 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2010
Das kann doch wohl nicht wahr sein. Nach sechs kompletten Staffeln, wird jetzt angefangen doppelt zu kassieren. Wird sicher so nicht gekauft! Nicht mit mir!
0Kommentar| 88 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2010
Immer wieder zur Weihnachtszeit spielt Warner dasselbe durch: Staffeln von Serien die aus rechtlichen oder produktionstechnischen Gründen noch nicht fertig sind, werden zur Weihnachtszeit als "Half Season" rausgebracht. Anfang des nächstes Jahres kommt dann Teil 2 und kurze Zeit später dann die Komplettbox.
So war dies bei anderen Serien (u.a. eine Staffel von Gilmore Girls) und so ist das auch bei "Two and a half men".
Der Grund ist ein ganz einfacher: Das lukrative Weihnachtsgeschäft muss mitgenommen werden!

Von daher rate ich allen die warten können: Finger weg - und im Februar/März 2011 die komplette Staffel billiger kaufen!
0Kommentar| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
Was soll das denn?
Ich habe mir alle Staffeln der Serie gekauft und ich bin ein großer Fan der Serie.
Aber ich werde diese Halbstaffel nicht kaufen, wie immer ist dieses Angebot reine Abzocke, dem Fan wird wieder einmal das Geld aus der Tasche gezogen. Damit die Tasche der Anbieter dicker wird, mit mir nicht. Ich warte lieber bis die Staffel komplett raus kommt oder ich kaufe sie gar nicht, so einfach ist das.

Noch eine Ergänzung zu einigen Kundenrezensionen.

Einige Kommentare sind sehr weit hergeholt, ja gewisse Firmen machen sich Gedanken um Fans, lach mal.
Warum die Staffel geteilt wurde ist ja ziemlich offensichtlich das liebe Geld, man ist am Weihnachtsgeschäft interessiert und nicht an dem Glück der Fans.
Und ja ich bin auch ein großer Fan der Serie und warte auch darauf das sie auf DVD erscheint aber nicht in einer Box die nur die hälfte der Serie aufweist. Jetzt liegt es an den Fans was passiert, kaufen wir diese Halbserie, dann unterstützen wir diese Geldgier oder kaufen wir sie nicht dann muss sich die Firma überlegen ob sie nicht doch eine komplette Serie auf DVD bringt (in einer Box). Ich Sammele viele TV Serien auf DVD und bin auch schon bei manchen sehr enttäuscht wurden, doch eins weis ich diese Halbstaffel kaufe ich nicht auch wenn die Staffel 7 nicht komplette rauskommt dann habe ich halt Pech.

Minuten:
Komisch ist nur das Staffel 6 24 Episoden aber Staffel 7 nur 22 Episoden hat.
Außerdem sollte man mal bei Amazon.com schauen, denn dort steht für die Komplete Staffel 7
eine Minuten Länge von 484 miautes.
0Kommentar| 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2010
Leider sind null Sterne nicht möglich, ansonsten hätte diese DVD null verdient!

Nicht das ich Raubkopien gut heiße (mir würde nie eine ins Haus kommen, da ich gute Qualität zu schätzen weiß), aber mir wird immer deutlicher, warum manche Leute zu solchen Mittel greifen und sich den Stuff aus anderen Quellen besorgen. Sie werden durch die Geldgeilheit der Hersteller förmlich dazu verleitet. Das schon die Staffel 5 deutlich weniger Folgen enthielt, als die davor erschienenen, ließ sich noch verschmerzen (lag ja offiziell am Autorenstreik). Doch schon die unterschiedlichen "Boxen" sind eine Frechheit. Und nun will man durch eine Halbstaffel dem Serienliebhaber noch mehr Geld aus der Börse leiern.

Fazit: Nicht kaufen und warten, bis sich die Preispolitik wieder normalisiert hat. Im TV aufnehmen ist ja leider keine Option, da die immer noch 4:3 und zudem in einer lausigen Qualität ausstrahlen (wenn da mal nicht auch Warner dahintersteckt, um die DVD-Folgen besser verkaufen zu können).

Und die, die 5 Sterne geben, haben sich mal richtig böse verguckt. Wo sind denn die 507 Spielminuten??? Amazon gibt 220 Spielminuten an, was das ganze schon wieder in einem anderen Licht dastehen lässt. Nicht falsch verstehen: Ich liebe die Serie und auch ich finde, dass man gute Qualität bezahlen muss. Aber es darf nicht ins Unverschämte gehen. Und eine Halbstaffel für den Preis ist unverschämt!
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
ich werde mir dieses staffel gestückel definitiv nicht kaufen, das hat mich schon bei anderen serien gestört und da hat das warten sich auch gelohnt. weil es irgendwann doch in eine box verpackt wird.
dvd's und cd's sind generell schon viel zu teuer, wenn man den material- und herstellungsaufwand (hier sind nicht die dreharbeiten gemeint) berücksichtigt. da werde ich sowas nicht noch unterstützen.

Ich kann warten!
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Two and a half men" gehört sicherlich zu den besten Sitcoms, die derzeit über den Fernseher flimmern und erfreut sich in Deutschland wie in Amerika einer riesigen Fan-Gemeinde, die auch von den privaten Eskapaden des Hauptdarstellers Charlie Sheen nicht abgeschreckt werden.

Mittlerweile befinden wir uns schon im siebten Jahr zusammen mit Charlie, Alan und Jake. Eine Menge hat sich verändert, wir haben Frauen kommen und gehen sehen (Mia, Kandi, Wanda,...), haben Beerdigungen, Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten mit Todesfolge erleben dürfen. Ein jeder Fan wird sich fragen: Was soll noch kommen?

Die 7. Staffel umfasst 22 Episoden, die sehr durchwachsen sind. Insbesondere die erste Hälfte ist stellenweise extrem unlustig und gekünstelt, dass selbst ich als Fan der ersten Stunde und schnell zu begeisternder Sitcom-Fan nur müde schmunzeln konnte. Folgen wie "Stark und durchsetzungsfähig" oder "Sabber, Lechz, Schmatz" sind zwar vereinzelt komisch, aber die Leichtigkeit und der Spaß, der die anderen Staffeln ausgemacht hat und mich immer noch voller Begeisterung die Wiederholungen auf Kabel-1 schauen lässt, fehlt häufig.

Ich denke, dass ein großes Problem die sehr präsente Figur der Chelsea ist. Charlie steht auf einmal unter dem Pantoffel und viele Witze funktionieren nicht wirklich. Generell hat man den Eindruck, dass Charlie Sheen seine Figur mit weniger Begeisterung spielt, als in den Staffel zuvor. Ganz anders ist es jedoch bei Jon Cryer, der Alan so genial gibt und verrückter ist als je zuvor, dass er seinen Schauspielkollegen locker an die Wand spielt.

Aber DANN, liebe Kundinnen und Kunden, DANN kommt die zweite Hälfte der 7. Staffel. Ich weiß nicht, ob Autoren ausgetauscht oder neu eingestellt wurden, aber die Dynamik der Serie veränderte sich schlagartig. Die Witze sind böse, die Dialoge wahnwitzig wie früher und Berta sowie Evelyn (mit neuer Synchronstimme) bekommen wieder längere Screen-Time. Stellenweise habe ich mich vor Lachen nicht wieder einkriegen können. In der Finalfolge "Das wird kein gutes Ende nehmen" war es dann sogar so "schlimm", dass mir vor lauter Lachen das Herz weh tat und ich keine Luft mehr bekam.

Wenn die Autoren so weiter machen, muss die Staffel 8 die genialste werden, die man sich vorstellen kann.
66 Kommentare| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2010
Mann kann sich den schlechten bewertungen nur anschließen. Diese betrifft nicht die Serie sondern nur das Geschäftsgebahren, das hier an den tag gelegt wird. So was sollte verboten werden
22 Kommentare| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2010
Es ist schon eine Frechheit dass sich die Unsitte Staffeln zu splitten jetzt auch bei Sitcoms, welche im Schnitt nur 22 Minuten Spieldauer pro Folge haben durchsetzt. Die Contentmafia braucht sich nicht zu wundern wenn sich immer mehr ihre Filme, Musik und Co. anderweitig besorgen.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden