MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen5
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:1.799,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Januar 2011
Habe das o.g. Objektiv seit vier Wochen in Besitz und kann folgendes berichten.

1.) Verarbeitung/Haptik
Das Objektiv ist gewohnt für diese Preisklasse hervoragend verarbeitet und bietet alle nötigen Dichtungen und gliedert sich somit in die Gold-Ring-Gang ein.
Leider wird die Gegenlichtblende einfach am Bajonett ohne zusätzliche Klinke befestigt.
Der Autofokusring lässt sich gut greifen und ist präzise. Leider fehlen (wie üblich) nähere Tiefenschärfemarker.

Absolutus No-Go ist das Plastikgehäuse des Objektivs. Für den Preis eine Frechheit, wenn man einen Blick auf seine Brüder und Schwestern wirft. Das 200 € feel-like Gehäuse ist einfach dreist.

2.) Abbildung

a)FX (D3x): In der Mitte stets scharf, Abblenden verbessert wenig. Ränder leicht schwächer, aber kaum sichtbar. Ab 2.0 kein signifikanter Unterschied mehr auf 100% zu erkennen.
Stets hoher Kontrast.
Tolles Bokeh.
Grün-Magenta Farbsäume verschwinden bei 2.0 völlig.
Verzeichung für eine Festbrennweite relativ hoch.
Ränder sind klassentyptisch dunkler, 2.0 wenig sichtbar, ab 2.8 gleichmäßig.
Autofokus ist präzise, aber seeeehr langsam. AF-S 85 1.4 & 24 1.4 machen es da besser.
Keine unübliche Gegenlicht Anfälligkeit.

b) DX (D300): Durch Crop ähhnlich einer 50mm Optik.
Stets hohe schärfe, Abblenden verbessert wenig. Ränder (durch Crop) besser.
Hoher Kontrast.
Tolles Bokeh.
Farbsäume bis 2.0.
Verzeichnung sichtbar.
Vignettierung sichtbar, aber dennoch sehr gut.
Autofokus ist präzise, aber ähnlich langsam.

3.) Zubehör
Der Schwachpunkt ist das Zubehör. Nikon liefert einen Filzbeutel, der bei jedem 200 € Objektiv dabei ist, auf eine Tasche ähnlich der 2.8er Zooms wird verzichtet, obwohl diese in der gleichen Preisklasse sind. Die Gegenlichtblende ist windig. Leider ein Trend, der seit dem neuen 70-200 VRII fortgesetzt wird.
Nikon lebt anscheinend die Philosophie, wer das Objektiv will, kauft es, egal wie schlecht verarbeitet und ausgestattet es auch ist. SCHADE NIKON!!!

4.) Fazit

Geniale Optik, uneingeschränkt empfehlbar, ob für DX oder FX stets mit tollen Ergebnissen.
Nikon scheint dies zu wissen und stattet das Objektiv billig aus, wohlwissend, dass es keine Alternative gibt.

Daher eigentl. 4.5 Sterne, aber im Zweifel für die Optik => 5 Sterne
1111 Kommentare|93 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2011
Nikon stellt in der neuen Qualitätsoffensive eine Reihe hervorragender neuer Festbrennweiten vor.
Das 35er ist aufgrund des Bildwinkels in Verbindung mit der hohen Anfangsöffnung ein Klassiker.
Der AF-S ist leise, aber nicht so schnell wie z.B. beim 24-70 oder 70-200. Etwa auf Niveau 85/1.4 oder leicht besser.
Die optische Leistung ist hervorragend.

+ Hervorragende optische Leistung
+ bereits bei Blende 1.4 voll nutzbar
+ schöne Unschärfeverzeichnung
+ relativ leicht, gute Magnesiumfassung

- sehr teuer
0Kommentar|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2011
Das Objektiv verdient definitiv einen goldenen Ring! Ich kann mich den Kommentaren zur schlechten Verarbeitung nicht anschließen ' neue Werkstoffe (wie hier das Magnesiumgehäuse) sind alles andere als gewohnt aber: dafür ist das Objektiv trotz seiner »Glasbausteine« relativ leicht. Und wir Plastik wirkt der Bolide auf keinen Fall. Einziges Manko: die leichte chromatische Aberation in unterschiedlichen Tiefenschärfen die in der Preisklasse doch recht ausgeprägt ist. Ansonsten: Top Kaufempfehlung für eine Primärlinse!
22 Kommentare|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2015
Was soll man dazu noch sagen? Ein traumhaftes Objektiv, mit traumhaftem Bokeh, einer traumhaften Schärfe, einer traumhaften Verarbeitung und traumhaften Lichtstärke! Es ist wirklich jeden Euro Wert und zaubert einem bei jedem Bild ein lächeln ins Gesicht!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2015
It is very good product: well made, no defect, so I have no complains to report. It was well packaged. I would recommend it without doubt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)