Kundenrezensionen


1.044 Rezensionen
5 Sterne:
 (902)
4 Sterne:
 (95)
3 Sterne:
 (22)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (18)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


474 von 497 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine richtige Nähmaschine
Vor vielen Jahren haben ich das Nähen auf Mutters mechanischer Maschine gelernt, die war solide und robust und nahm fast nichts übel. So einer Maschine bin ich leider nie wieder begegnet. Die zwei elektrischen Maschinen, die im Laufe meines Hobbyschneiderinnendaseins ins Haus kamen, konnten der guten alten Mechanischen das Wasser (oder würde man jetzt...
Veröffentlicht am 8. August 2011 von Scionescio

versus
100 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Muss wohl eine Montagsmaschine sein...
Aufgrund der guten Rezensionen habe auch ich mich zum Kauf dieser Maschine entschlossen und muss sagen, ich bin etwas enttäuscht!

Zunächst die positiven Eigenschaften:
- die Maschine ist für die Ausstattung sehr günstig und bietet eine Vielzahl an Stichen
- ausreichendes Zubehör
- super einfache Bedienung und...
Vor 20 Monaten von MichelM. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2105 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

474 von 497 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine richtige Nähmaschine, 8. August 2011
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Vor vielen Jahren haben ich das Nähen auf Mutters mechanischer Maschine gelernt, die war solide und robust und nahm fast nichts übel. So einer Maschine bin ich leider nie wieder begegnet. Die zwei elektrischen Maschinen, die im Laufe meines Hobbyschneiderinnendaseins ins Haus kamen, konnten der guten alten Mechanischen das Wasser (oder würde man jetzt sagen: das Nähmaschinenöl?) nicht reichen: Sie waren viel zu zickig und empfindlich - keine Basis für lebenslange Freundschaft; sie mussten wieder gehen. Und dann erwachte doch wieder die Lust auf etwas Selbstgeschneidertes, und es kam die Maschine mit dem erst mal nicht so verlockend klingenden Namen W6 N 1615 ins von Amazon geschickt aufbereitete Blickfeld, die Rezensionen der anderen Käufer klangen überzeugend und der Preis lag unterhalb der Schmerzgrenze ... Drei Tage später war die Maschine da. Und was soll ich sagen?! Sie ist genau das, was ich gesucht habe, sie ist robust, solide und zuverlässig, eher zackig als zickig (obwohl sie natürlich einen perfekten Zickzackstich hinlegt). Meine Nähmaschine braucht keine Pirouetten zu können, sie soll nur ordentlich und grundsolide nähen. Die Bedienung ist einfach, wie sich das gehört, das Zubehör ist ausreichend und den Herstellern sei Dank für die ausführliche Gebrauchsanweisung. Sie schnurrt leise vor sich hin und ist im Handumdrehen auf- und abgebaut. Eine richtige Nähmaschine! Ich bin entzückt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


294 von 311 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preisgünstige Nähmaschine, 25. Januar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Nachdem die Maschine heute angekommen war, habe ich, als relativ erfahrene Hobbynäherin, erstmal ohne Blick in die Anleitung versucht, eine Spule aufzuspulen und den Faden einzufädeln, was auf Anhieb gelang. Die Pfeile auf der Oberseite lassen eigentlich keinen Irrtum aufkommen.
Auch Fusswechsel ging ohne Probleme ( lt.Anleitung ) und die ersten Nähversuche haben mich überzeugt. Die Maschine läuft ruhig und das Stichbild ist präzise.
Hab alle Stiche durchprobiert und auch den Stoff mal dreifach genommen. Alles hat sie ohne Probleme gemacht.
Das Zubehör ist zwar sehr übersichtlich, aber doch ausreichend.
Fürs erste bin ich sehr zufrieden und hoffe, das es so bleibt.
Auf jeden Fall macht das Gerät einen soliden Eindruck und hat bis jetzt alle meine Anforderungen erfüllt.
Für Einsteiger, Hobby und Haushalt kann ich sie nur empfehlen und der Preis spricht für sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


381 von 409 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP Nähmaschine zu Superpreis, 2. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Habe die Maschine zu Weihnachten geschenkt bekommen,und ich muss sagen im Gegensatz zu vielen Nähmaschinen bekannter Hersteller wie Singer ( Singer Tradition war meine fruehrere Naehmaschine ) hält die Maschine was sie verspricht.Bei dem Modell kann man wirklich von Qualitaet sprechen,sehr robuste Verarbeitung und äusserst einfache Handhabung.Die Maschine bietet zwar nicht die Riesen auswahl an Sticharten aber die 12 die sie besitzt beherrscht das nähwunder perfekt.Selbst bei dicken stoffen ( bis zu 4 lagen dicker filz ) naeht die maschine ohne probleme. die maschine ist bei mir beruflich bedingt mehrere stunden taeglich in gebrauch und funktioniert bei allen sticharten und bis jetzt verarbeiteten stoffen ( filz,jeans,fleece,strechjersey,seide,baumwolle usw) tadellos.FAZIT: fuer alle naeheinsteigerinnen da der gebrauch wirklich sehr einfach ist aber auch fuer fortgeschrittene naeherinnen da sehr robust,zuverlaessig und naeht wirklich perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


142 von 152 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Frieda" - von wegen Einsteigermodel!, 14. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Vor 25 Jahren saß ich als Bekleidungsfacharbeiterin hinter einer Industrienähmaschine. Das Teil war ein echtes Eisenmonster. Sie beherrschte nur eine einzige Sache: nämlich geradeaus nähen - notfalls sogar Wellblech ;-)
... Aber das erledigte sie perfekt. Sie war schnell und unverwüstlich ...
Nachdem ich umgeschult hatte, bekam ich dennoch hin und wieder ein Lüstchen, dem gelernten Handwerk zu frönen. Allerdings endete jeder Versuch regelmäßig im Desaster. Es war für mich jedes Mal ein Horror an diesen Spielzeugmaschinen" zu arbeiten. Da erheiterte mich auch nicht die Tatsache dass moderne Hightech-Maschinen 200 verschiedene Programme beherrschen. Denn wenn ich ehrlich bin, brauche ich diesen ganzen Firlefanz nicht. Kreativität beim Nähen beginnt bei mir im Kopf und wird durch Schnitt oder Stoffmix umgesetzt - aber nicht durch irgendwelche Ziernähte - und oder -Programme (die mit der Zeit, egal wie viele es sind, einfach langweilig werden).
Ich war also irgendwie immer auf der Suche nach einer ehrlichen, robusten Maschine, die allerdings ihre Hauptaufgabe tadellos beherrscht: nämlich das Nähen.
Bei einer Freundin kam es schließlich zur Berührung mit W6 N 1615 (ulkiger Name - klingt irgendwie nach dem großen Bruder von R2D2 aus den Star Wars Filmen *zwinker*) - und was soll ich sagen. Ich war überrascht: Sie nähte tatsächlich recht flott und nichts klapperte oder wackelte. Bei 10 Jahren Garantie und diesem Preis kannst du ja nichts falsch machen, dachte ich mir und so kam Frieda" (so nenne ich W6 N 1615 liebevoll) ins Haus.
Gestern bestellt und heute geliefert - so liebe ich das. Nach einer kurzen Lektüre der Bedienungsanleitung ging es gleich ans Testen. Das Menü - klar - ist bei diesem puristischen Model überschaubar, aber das Handling dafür umso einfacher. Wo nichts dran ist kann auch nichts kaputt gehen: Nichts klemmte, verhuddelte, brach ab oder war zu kompliziert.
Viele Käufer bemängeln hier, dass die Maschine zu schnell losrennt. Das empfinde ich nicht so. Also bei mir könnte sie in der Tat noch etwas schneller sein, denn ich bin nichts anderes gewöhnt. Außerdem lässt sich Frieda mit dem Pedal sehr willig steuern. Ich hatte von Anfang an nicht die geringsten Probleme mit ihr.
Frieda kann alles was ich benötige und noch ein Quäntchen mehr: Sie kräuselt, heftet, legt einen vernünftigen Dessous- und Zierstich hin, kann Knopflöcher steppen, ketteln, unsichtbar säumen und (mit etwas Geschick) sogar Applikationen aufsticken. Aber vor Allem näht sie mit gutem Nutznaht-Bild dünnen Stoff, dicken Stoff, dehnbaren Stoff (alles auch in Kombination), Seide, Spitze, Jeans oder Cord! ... Und das macht sie so flink, dass man dahinter nicht einschläft - oder Angst haben muss, dass einem, wenn`s mal schneller gehen soll - oder etwas dicker kommt, gleich die Einzelteile um die Ohren fliegen.
Frieda" wird bei mir nun einen mehrmonatigen Testlauf antreten und wenn sie durchhält dann werde ich mir ihren großen Bruder zulegen: die W6 N 454D, um Frieda (und mich) etwas zu entlasten.

Fazit: Unnötig und teuren Schnickschnack (der Nähmaschinen extrem störanfällig macht) brauch ich nicht um zu nähen was ich will: angefangen bei leichten Gardinen über verspielte Shabby-Herzen bis hin zum Plüschmantel oder hochwertigem Kostüm...

*** Punkt und Aus ***
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich bin beeindruckt..., 10. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Ich habe nie Nähen gelernt und daher immer meine Mutter gebeten, mir Tischwäsche, Vorhänge usw. zu nähen. Aber Muttern meinte es irgendwann gut und schenkte mir eine Discounter-Maschine, damit ich für den Fall der Fälle mal eine habe und so grundlegende Dinge selbst nähen könnte. Ich habe es versucht und anfangs ging es auch ganz gut. Irgendwann stellte sich mehr und mehr Frust ein, es gab zunehmend verheddertes Garn, unmögliche Fadenspannungen, unsaubere Nähte, gerissene Fäden und gebrochene Nadeln. Allein das Einfädeln war eine Tortur und irgendwann schmiss ich den ganzen Babel hin, frustriert und scheinbar dazu verdammt, nicht nähen zu können. Meine Nähmaschine war zu meinem ärgsten Feind geworden. Nach Jahren beneidete ich immer mehr all diejenigen, die so tolle Dinge nähen konnten und traute mich an die einfache Maschine meiner Freudnin. Das klappte gut und ich beschloß, mein altes Monster auszutauschen gegen eine solide, einfache aber treue Maschine, die nicht meckert und zickt, wenn es denn so etwas gäbe.
Was soll ich sagen: Es gibt sie! Nach langem recherchieren im Netz entschloß ich mich zum Kauf der W6 N1615. Sehr hilfreich fand ich die Produktvideos. Wenn davon nur die hälfte stimmen sollte, wäre das meine Maschine. Auch die vielen positiven Feedbacks anderer Käufer überzeugten mich. Nach nur 2 Tagen wurde die Maschine geliefert. Ich habe sie sofort ausgepackt und konnte die ersten Probenähte nähen, ohne in die Bedienungsanleitung zu sehen. Ich bin maßlos begeistert! Das Einfädeln geht kinderleicht, der Wechsel der Nähfüße völlig unproblematisch. Natürlich hab ich gleich wie im Video demonstriert, versucht, mehrere Lagen Jeansstoff zu nähen. Ohne zicken und mucken schnurrte die Maschine durch und legte eine eins -A naht hin. Ich habe aus dem Stand danach Knopflöcher und Flicken auf Hosen genäht.
Sauberes Stichbild, kompakte Größe, extrem bedienerfreundlich und selbst für mich als eher untalentierte Erst-Näherin absolut unproblematisch nutzbar. Dazu zehn Jahre Garantie und laut Hersteller eine 24-Stunden-Hotline. Die Verarbeitung ist solide, macht einen guten Eindruck. Die Beschreibung ist meines Erachtens sehr umfangreich (die meiner alten Maschine war grad halb so lang)und gut verständlich, außerdem nur auf Deutsch, so daß man sich nicht durch zig Sprachen suchen muß. Und: Sie näht für meine Ohren sehr leise.
Das Zubehör ist eher mager, aber für 99 Euro darf man denke ich auch nicht so umfangreiches Drumrum erwarten. Es gibt 3 Kunststoffspulen, 3 Nähfüße, 3 Nadeln, einen Nahttrenner, einen Schraubendreher, eine Abdeckhaube und noch irgendwas. Das warŽs. Aber bei dem günstigen Preis hat man ja noch etwas Geld für die ein oder andere Nadel oder was man eben mehr möchte, übrig.
Ich kann jedem nur raten, sich die Produktvideos zu den W6-Maschinen anzusehen. Der erste Eindruck dabei ist zwar eher belustigend und man kommt sich vor wie beim Tele-Shopping, ABER: Was dort versprochen wird, wird gehalten.
Von mir gibt es Daumen hoch, eine klare Kaufempfehlung! Und ich hab jetzt ein neues Hobby :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


100 von 109 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Muss wohl eine Montagsmaschine sein..., 23. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Aufgrund der guten Rezensionen habe auch ich mich zum Kauf dieser Maschine entschlossen und muss sagen, ich bin etwas enttäuscht!

Zunächst die positiven Eigenschaften:
- die Maschine ist für die Ausstattung sehr günstig und bietet eine Vielzahl an Stichen
- ausreichendes Zubehör
- super einfache Bedienung und idiotensichere Anleitung

Nun zu meinen Kritikpunkten:

- die Maschine ist extrem laut und insbesondere bei dickeren Stofflagen rattert sie wie ein alter Traktor.
- bei dickeren Stofflagen brechen regelmäßig die Nadeln ab oder bleiben einfach stecken (egal welche Nadelstärke/-qualität oder bei welcher Fadenspannung oder welche Qualität das Garn hat, das hat mich einige Nerven gekostet!!!!
- Die Transporteurabdeckplatte ist ein wackeliger Witz!!! Die Stifte der Platte sitzen nicht richtig auf der Maschine, wodurch die Platte hin und her wackelt und solche Kreativarbeiten wie Freihandsticken unmöglich werden.
- Bei Zierstichen und insbesondere beim Zickzackstich hat die Maschine Aussetzer, das Ergebnis wird unsauber und nicht zufriedenstellend!

Da so viele scheinbar überzeugt sind von der Maschine, muss ich wohl davon ausgehen, dass meine eine Montagsmaschine ist und ich einfach nur Pech hatte. Auf alle Fälle führen meine schlechten Erfahreungen dazu, dass ich mir nach einem Jahr mit der W6-Nähmaschine eine neue kaufen werden!....Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


86 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mann kann es auch! W6 = AEG 1714 Nähmaschine?, 11. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Vorweg: Ich bin ein Mann und habe noch nie im Leben mit einer Nähmaschine genäht. Ich hatte aber schon immer den Wunsch, mal eine Nähmaschine zu besitzen und diverse Näharbeiten selber zu machen bzw. meiner Tochter auch mal ein einfaches Kleid zu nähen etc.

Nachdem ich die vielen positiven Rezensionen gelesen habe und ich bei dem Preis gedacht habe, eine gute Jeans kostet auch 99 Euro, also warum nicht eine Nähmaschine kaufen, habe ich einfach bestellt.

Als die Maschine angekommen war, habe ich anhand der wirklich guten Bedienungsanleitung gerade mal 10 Minuten gebraucht, um die Maschine betriebsbereit zu bekommen. Schnell ein altes Trockentuch genommen und die ersten Bahnen genäht. Kein Problem.

Am nächsten Tag war es soweit: Im Baumarkt habe ich eine Fenstergardine entdeckt, die genau doppelt so breit war, wie unsere einzelnen Fenster. Kann ich jetzt selber machen, dachte ich, gekauft und direkt zu Hause ans Werk gemacht. Die geteilte Gardine wurde flux umgenäht und das Ergebnis hat auch meine Frau überzeugt. Es war mir als absoluter Anfänger gelungen, diese Gardinen entsprechend richtig umzunähen.

Zugegeben, ich nähe auch sonst mir der Hand gerne und übernehme diesbezüglich alle Hausarbeiten, weil es mir einfach Spaß macht. Dennoch möchte ich jedem Mut machen, der schon vielleicht noch mit dem Kauf zögert: Man(n) kann mit dieser Maschine recht schnell zu ersten Ergebnissen kommen.

Ich habe dann übrigens auch noch den ausgefranzten Abschluss unserer Markise repariert und neu umgenähnt. Auch mit diesem dicken Stock und den 4-fach umgenähnten Enden hatte die Maschine keine Mühe. Sie hat sich wie ein Dampfross durch die dicksten Stellen durchgenähnt. Noch ein/zwei Reparaturen und ich habe die Kosten der Maschine wieder drin, die ich für Schneiderarbeiten ausgegeben hätte.

Nach diesen wenigen Tagen bin ich mit der Maschine zufrieden und kann auch als absoluter Anfänger damit umgehen. Ob die Maschine langfristig hält, was sie verspricht, wird sich rausstellen.

Ich gebe nur 4 Sterne, weil es mir nicht gelungen ist, ein Knopfloch zu nähen. 3 mal hat sich die Maschine dabei verfangen und es gab Garnknoten. Mag sein, dass ich es falsch mache, aber gemäß Anleitung soll es so einfach sein und geradezu automatisch funktionieren. Das tut es m.E. aber gar nicht.

Nachtrag: Ich habe zufällig die AEG 1714 Nähmaschine entdeckt. M.E. sieht diese völlig identisch aus. Nur die Beschriftung der Stichmuster ist anders gestaltet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


125 von 138 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Nähmaschine - absolut empfehlenswert, nicht nur für Anfänger, 8. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Ich habe die Maschine bei der produzierenden Firma selbst gekauft und bin absolut begeistert.

Schön ist, dass manches nicht technisch automatisiert läuft, was eine Nähmaschine nur haltbarer machen kann. Dennoch ist die Handhabung sehr einfach. Das Bedienerhandbuch ist sehr verständlich geschrieben und durch gute Abbildungen ergänzt, so dass die Bedienung für Anfänger ohne jegliche Erfahrung sehr gut nachvollziehbar ist.

Zudem ist diese Nähmaschine wirklich leise. Ich wohne in einer Wohnung mit sehr dünnen Wänden (hellhörig) und habe bei der Benutzung wenig Sorge die Nachbarn zu stören.

Auch gibt es 10 Jahre Garantie ab Kaufdatum, wenn man die Rechnung zusammen mit einer Registrierkarte wieder zurücksendet.

Der Preis ist für die Leistung enorm günstig.

Der Versand erfolgt sehr schnell, bei mir war die Nähmschine schon am nächsten Tag da.

Ich weiß nichts Negatives über diese nette Freiarmnähmaschine zu sagen, deswegen vergebe ich die volle Punktzahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


76 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schöne solide Nähmaschine, 15. März 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Die W 6 Nähmaschine habe ich mir als Zweitmaschine vor einigen Wochen gekauft und ich bin überaus zufrieden mit ihr.

Sie näht dicke sowie dünne Stoffe Jersey und Fleece gleichermaßen gut. Sie transportiert einwandfrei. Die Bedienung ist superleicht.
Man braucht nur mit einem Rädchen das passende Muster eingeben und mit dem anderem Rädchen die Länge und schon kann man losnähen.
Die Stichbreite kann man nur bei einem Zickzackstich von minimal bis groß einstellen. Das genügt mir aber auch. Das Stichbild gefällt
mir auch sehr gut.

Die Fadenspannung einzustellen geht leicht.

Sie besitzt nur einen einfachen CB-Greifer, der sich aber nicht unten bei der Spule verknäult, sondern durch einen Summton merkt man
daß etwas nicht in Ordnung ist, kann anhalten und bei Verhaken einfach oben einen dritten Faden herausziehen.

Einen Nähfußdruck hat sie nicht. Sie näht Jersey aber auch ohne Nähfußdruck mit einer Stretchnadel.
Ein normaler Fadenabschneider fehlt ihr auch.

Mit den 15 Sticharten die sie besitzt kann man durchaus auskommen, wenn man auf Zierstiche keinen Wert legt. Als Jerseystich kann man auch
den ganz klein eingestellten Zickzack-Stich oder den Dreifach-Gerad-Stich nehmen. Das Stichbild gefällt mir auch sehr gut.

Zubehörteile gibt es nur wenige. Es befinden sich ein Nähfuß an der Maschine, ein Knopflochfuß, ein einseitiger Reißverschlußfuß und
ein Blindstichfuß dabei. Dazu gibt es noch Spulen, Nadeln, Schraubendreher, Trennmesser, Transporteurabdeckplatte und eine Abdeckung.
Es darf auch nur das mitgelieferte Zubehör wegen evtl. Schäden benutzt werden.
Aber vielleicht kann man beim Hersteller nachfragen, ob es nicht doch noch mehr Nähfüße zu kaufen gibt.

Als Hobbynäherin bin ich überaus beeindruckt von der W6. Sie wirkt sehr solide und zuverlässig. Mir macht es Spaß mit ihr zu nähen.

Das Preisleistungsverhältnis und die 10 Jahre Garantie waren für mich beim Kauf ausschlaggebend. Ich würde sie mir jederzeit wieder
bestellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


48 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Hobby-Nähmaschine, 14. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie (Haushaltswaren)
Nachdem an meiner Nähmaschine von Aldi nach genau 3 Jahren der Spulmechanismus nicht mehr funktionierte, ist nun die
W6 N1615 seit 14 Tagen in meinem Besitz und ich bin sehr zufrieden. Ich habe bereits mehrere Kleidungsstücke geändert, repariert und auch Gardinen zur vollensten Zufriedenheit damit genäht. Sie ist wie alle meine bisherigen Nähmaschinen (Modelle von Quelle und Neckermann) unkompliziert zu handhaben. Die beiliegende Anleitung ist gut verständlich und sehr ausführlich, was sicher für Nähanfänger von großem Vorteil ist. Die Kunststoffspulen sind nicht von bester Qualität, was mich allerdings nicht stört, da ich unzählige Metallspulen besitze, die in alle gängigen Modelle passen. Auch viele Zubehörteile von meinen bisherigen Maschinen lassen sich bei diesem Modell weiterverwenden. Das die Maschine sehr leise ist, mag für Personen die in hellhörigen Mietwohnungen wohnen von Vorteil sein.
Ich habe mich vor dem Kauf informiert, wie ich es immer tue, indem ich die positiven und negativen Rezesionen gelesen habe. Die positiven haben mich dabei voll überzeugt, ebenso wie der Preis.
Zu den negativen möchte ich gern etwas ausführlicher Stellung nehmen.
Ich bin davon überzeugt, dass die negativen Meinungen nichts mit der Nähmaschine, sondern in erster Linie mit dem "Können" der Benutzer/innen zu tun haben. Wenn Leute glauben, nur weil sie eine Nadel einfädeln können, könnten Sie sich auch eine Abendrobe selbst nähen, ist das schon etwas verwunderlich. Kein Mensch der gerade mal Fahrrad fahren kann, kommt auf den Gedanken mit einem Auto auf die Autobahn zu fahren!!!---
Ich nähe seit meinem 12. Lebensjahr, zuerst Puppensachen, mit der Hand, da im Haushalt meiner Eltern keine Nähmaschine vorhanden war, dann mit der Maschine meiner Großmutter, mit Fußpedal und Unterfaden-Schiffchen. Mit 15 Jahren habe ich mir meine erste elektrische Nähmaschine gekauft und seit dem fast meine gesamte Garderobe, später auch die meiner Töchter, selbst genäht, ebenso wie tausende Meter Gardinen. So kann ich heute auf über 40 Jahre Näherfahrung zurückblicken. Nach dem Motto "learning bei doing" habe ich mir fast alles selbst erarbeitet, die Fertigschnitte von Burda und Neue Mode waren dabei sehr hilfreich.
Ein Kurs bei der Volkshochschule leider nicht, da die "nette" Kurlsleiterin mir beim Zuschneiden des Futterstoffes für eine Kostümjacke behilflich sein wollte und diesen so verschnitten hatte, dass ich neuen Futterstoff kaufen musste. Auch die selbst ernannten Fachleute sind es leider nicht immer!
Daher mein Rat für Nähanfänger, für die diese Maschine bestimmt bestens geeignet ist: haben Sie etwas Geduld, machen Sie einen Schritt nach dem anderen, sich selbst nicht überfordern und auch nicht die Maschine. Knopfloch-Automatik bedeutet nicht, dass die Maschine ein Konpfloch ohne das nötige Können der Benutzerin alleine näht! Wer schon beim Einrühren einer Tütensuppe Probleme hat, wird sich auch nicht an ein 5 Gängemenü für 12 Personen wagen, oder?!----
Ich freue mich jedenfalls auf viele Nähstunden mit meiner neuen W6 Nähmaschine ebenso wie auf Reaktionen auf diese Rezesion!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2105 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa825e924)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen