Kundenrezensionen


51 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (27)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen war jeden cent wert!!
ich habe mir die uhr bestellt da bei uns des öffteren diverse dinge in der privatwohnung fehlten. die uhr ist von der qualität/optik sehr gut und total unauffällig da sie klein und handlich ist. die benutzung und instalation war kinderleicht und in 5 minuten geschehen. die aufnahmequalität ist optimal, bei uns stand sie in einen 30 qm raum und der dieb...
Veröffentlicht am 20. Mai 2011 von M.B.

versus
45 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spycam, Naja
Obwohl zum Händler eigentlich nur Gutes zu sagen ist - Lieferung, Verpackung und Servicekontakt waren völlig in Ordnung und zeitnah - habe ich die Kamera dann doch nach in Betriebnahme umgehend zurückgesandt. Note 1-2

Die Bedienungsanleitung auf Englisch war - trotz recht flüssiger Sprachkenntnisse meinerseit - teilweise kaum...
Veröffentlicht am 12. Mai 2011 von Paintcaster


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine 2.50 Euro Wert, 21. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
Habe mir die Uhr, vor zwei Tagen gekauft. Hauptsächlich wollte ich die Kamera testen. Leider konnte ich weder die Zeit noch die Kamera einstellen. Dazu brauchte ich schon die Bedienungsanleitung. Also es ist kein Plug and Play Produkt. Die Anleitung war in Chinesisch und Englisch. Beides wenig hilfreich. Auch die Verarbeitung, ist sehr schlecht. Auch für ein Chinesisches Produkt. Den heut zu tage erwartet man schon sogar davon etwas mehr. Beim drehen der Plastikabdeckung, brach sie einfach ab. Produktsoftware wurde nicht gestartet und konnte nicht installiert werden. Treiber waren nicht auffindbar. Wenn ich ein Produkt für 40 Euro kaufe, erwarte ich schon mehr davon. Gerade wenn man wenig Zeit hat und es einfach haben will, dann sollte man hier die Finger von lassen. Ich kaufe mir kein Produkt um dann noch, den Treibern und der Bedienungsanleitung hinter her zu laufen. Das ist der Aufwand am ende nicht wert. Sehr Enttäuschen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funzt ned, 5. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
... oder zu gut deutsch: Die Kamera des Weckers funktioniert einfach nicht. Das Material ist billig und schlecht verarbeitet. Die Funktion der Uhr ist ok, aber die Sprachansage sehr nervig. Ich kann das Teil nicht gebrauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen hmm..., 27. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
also. die uhr sieht an sich wirklich makellos aus allerdings, und das ist auch der grund, warum ich sie zurückschicken werde,
kommt sie scheinbar NICHT mit micro sdhc karten klar. da man allerdings fast keine micro sd karten mehr bekommt, sondern nur die sdhc und ich keine sd besitze ist das produkt für mich praktisch nutzlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja, 27. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
hat oft aussetzer, warum auch immer die verarbeitung ist auch nicht so das wahre.

aber wenn sie sich entschließt was aufzunehmen , dann in einer befriedigenden Quali.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Für den Dauereinsatz nicht geeignet, 20. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
Ich war von dem Produkt enttäuscht.
Die Bedienungsanleitung war in Englisch (das mag sich inzwischen geändert haben), die Bedienung sehr umständlich. Mit meinem Windows XP absolut nicht kompatibel (übelste Abstürze).

Der Erfassungswinkel ist so katastrophal, dass man in mittelgroßen Räumen nur die Frisur der Täter aufnimmt oder ihm den Kopf abschneidet.

Den Wecker muss man per Kabel aufladen, damit er ein paar Tage funktioniert, zwischendurch umständlich ausschalten und alle paar Tage alle Dateien löschen.

Die Bildqualität ist bei Tagesbeleuchtung o.k., mit Nachtlichtfunzel ist nichts mehr zu erkennen.

Drückt man auf die obere lange Taste, quäkt eine nervige Stimme in Englisch die Uhrzeit. Beim ersten Mal ist das lustig, beim dritten versehentlichen Auslösen möchte man das Teil gegen die Wand zu schmettern.

Fazit: Will man jemanden aus aktuellem Anlass preiswert auf frischer Tat erwischen, dann kann man über den Kauf nachdenken. Für den Dauereinsatz ist das Teil absolut nicht zu gebrauchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Chinaware für den Mülleimer, 26. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
Zm ersten dauerte die Lieferung etwas, war aber gerade noch so im Zeitfenster, wir haben schon besseres erlebt.

Die Verpackung war ausreichend und das Gerät vor beschädigungen beim Transport gut geschützt.

Die Originalverpackung wurde schon einmal geöffnet und es fehlt das dazugeörige
und auch auf der Verpakung angegebene USB-Kabel sowie ein Ladestecker.

Die beigepackte Software die zum Betreib als Webcam nötig wäre lässt sich nicht installieren (Win xp prof.)

Zum Produkt selbst ist zu sagen dass die Verarbeitung mehr als mangelhaft ist, wenn das Gerät auf einer geraden Unterlage (Tisch)
aufgestellt ist wird aufgrund der Linsenposition nicht der Raum sonder nur die Wand sowie Zimmerdecke aufgenommen.
Die Videoqualität, unabhänig von den Lichtverhältnissen ist extrem schlecht und verrausch, ebenso verhält es sich mit der Tonqualität.

Dazu kommt noch daß Frames mit nur maximal 20 Min. an einem Stück aufgenommen werden können,
unabhängig von der Größe der Speicherkarte die auch nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Zusammenfassend kann man sagen, FINGER WEG, macht keinen Spaß und erfüllt mit Sicherheit nicht den angepriesenen Zweck!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechtes Preis/Leistungsverhältnis, 3. Juni 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
Die Kamera hat eine relativ schlechte Auflösung, da gibt es deutlich bessere die genau so winzig sind für viel weniger Geld.
Der Bewegungssensor arbeitet auch nicht immer zuverlässig.
Das eingebaute Mikrofon 'hört' auch nicht gerade gut.

Ansonsten sieht es ganz gut aus und ist ziemlich unauffällig.
Mehr als eine nette spielerei ist es aber nicht.

Wenn man Glück hat, erwischt man vielliecht mit diesem Gerät den Dieb, Einbrecher oder was auch immer man damit ertappen möchte. Das ist aber nicht gewährleistet wenn erstens der Bewegungssensor nicht ausgelöst wird und man zweitens auf den aufgezeichneten Videos nichts erkennt.

Mein Fazit: zu hoher Preis, zu wenig Qualität!
Ich kann das Produkt nicht empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Kauf, 22. Mai 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
ok, HD Videos darf man nicht unbedingt erwarten, der Ausschnitt ist ausreichend, die Kamera von den Funktionen her einfach und übersichtlich zu bedienen. Was sehr lange dauert, ist die Uebertragung von Cam zu PC - viell. hat die Cam nur einen USB 1.0 Anschluss? Ansonsten wie gesagt, guter Kauf, und für den Zweck vollkommen ausreichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erst mal abwarten, 1. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
hatte meine erste kamera direkt über amazon bestellt. war nach kurzer zeit nicht mehr zu gebrauchen. habe sie zurückgeschickt und da das produkt anscheinend nicht mehr direkt über amazon vertrieben wird innerhalb kürzester zeit mein geld zurückbekommen. da ich aber trotzdem an diesem produkt interessiert war, hab ich es dann ein zweites mal direkt bei LMG bestellt. das selbe spiel. nach ein paar wochen wieder nichts mit aufnehmen. mit dem lapidaren hinweis auf ein produkt einer höheren preiskategorie wurde ich mehr oder weniger abgefertigt. am 21.09.11 habe ich die kamera an LMG zurückgesandt, zwecks kontrolle. habe bis heute nichts von dieser firma gehört, was ich als frechheit empfinde. jetzt wird mir auch klar, warum dieser artikel nicht mehr direkt von amazon vertrieben wird. bei diesem produkt handelt es sich meiner meinung nach um sehr minderwertige ware. auf grund der sehr schlechten qualität kann ich jeden nur davon abraten, sich diesen artikel zu kaufen. meine nächste kamera werd ich im fachhandel kaufen. sicher für einen höheren preis, da ist dann aber auch sicher eine besserer service enthalten wie bei LMG. auf grund des unverschämten und kundenunfreundlichen verhaltens werd ich mit sicherheit nichts mehr von LMG beziehen und kann auch jeden nur davon abraten. müsste ich benoten- es wäre eine 6******
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen gefällt mir gar nicht, 3. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SpyCam, Spionage Alarmwecker - Als Wecker getarnte Spionageuhr mit Kamerafunktion (Elektronik)
Beschreibung englisch und nicht klar zum starten. Ohne SD karte kann man nicht starten 5 Tage später anderer Lieferrant. Akkuzeit kürzer als beschrieben reichte voll geladen nur vier stunden zum filmen.die aufnahme war dann in sechs teilen unterteilt. statt durch zulaufen .gefällt mir nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaa8dfa98)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen