Fashion Sale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen10
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. November 2010
Über das Spiel selbst möchte ich hier nicht allzu viele Worte verlieren. Es ist nicht weniger als eines der genialsten Rollenspiele überhaupt und für jeden, der mit solchen Spielen auch nur ein bisschen was anfangen kann und und bisher noch nicht zugegriffen hat ist die Ultimate Edition der ideale Einstieg. Natürlich sollte man für die hier angebotene Version des Englischen einigermaßen mächtig sein, da das Spiel in dieser Fassung weder über eine deutsche Snychro noch über dt. Untertitel verfügt.

Ich selbst habe das Hauptprogramm zuvor bereits gekauft und mehrfach durchgespielt. Die Ultimate Edition hab ich mir wegen des Addons und der darin enthaltenen DLCs bestellt. Das Spiel selbst ist, wie bereits gesagt, über jeden Zweifel erhaben. Aber leider hat EA bei der Zusammenstellung dieser Box einen nicht unerheblichen Fehler gemacht. Bei der Installation werden das Hauptprogramm, das Awakening-Addon und sämtliche DLCs problemlos auf den PC geschaufelt, zur Aktivierung der DLCs soll man dann laut Anleitung das Spiel auf der Bioware-Community-Seite registrieren und anschließend einen Code eingeben, der die DLCs aktivieren soll. Das hat bei mir allerdings nicht so ganz reibungslos funktioniert: Zwar wurden alle DLCs im Startmenü des Spiels angezeigt, waren jedoch mit einem "unauthorized"-Vermerk versehen. Somit konnte ich weder die kurzen Standalone-Kampagnen noch die, sich ins Hauptprogramm integrierenden Addins, starten. Das Hauptprogramm und die Awakening-Kampagne waren aber spielbar.

Nach einigem Rumgetüftel hab ich nun herausgefunden, dass bei der Installation die Net-framework-Anwendung, die für die Registrierung der DLCs notwendig ist, nicht mitinstalliert wird. Dies lässt sich allerdings manuell nachholen. Dann funktionieren auch die DLCs einwandfrei.

Für den Fall, dass noch mehr dieses Problem haben, hier eine kurze Anleitung:

Zunächst solltet ihr auf eurem PC nach der Datei "installutil.exe" suchen und euch den Pfad notieren.

Anschließend die CMD-Konsole starten (bei Vista und Windows 7 im Administrator-Modus).

Wechselt nun in das zuvor notierte Verzeichnis. (cd [hier den notierten Pfad eigeben])

Nun folgenden Befehl ausführen: installutil "C:\\Program Files (x86)\\Dragon Age\\bin_ship\\DAUpdaterSvc.Service.exe" (das funktioniert so nur, wenn ihr das vom Installationsprogramm vorgeschlagene Verzeichnis bei der Installation des Spiels übernommen habt. Falls nicht, müsst ihr vor der exe-Datei den Pfad eigeben, unter dem ihr das Spiel installiert habt.)

Abschließend muss der Dienst noch mit folgendem Befehl aktiviert werden: net start DAUpdaterSvc

Nun sollten die DLCs im Spiel verfügbar sein.
33 Kommentare|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
DAO ist sicher eines der umfassendsten RPG's, das ich je gespielt habe. Die UK Version ließ sich problemlos installieren, jedoch war ein Update (Patch 1.5) notwendig, um die ganzen Zusatzinhalte korrekt anzuzeigen. Nach einigen Kommentaren einschlägiger Game-Rezensionen ist die englische Vertonung in jedem Fall vorzuziehen. Einziger Wehmutstropfen: häufige crash to desktop Situationen. Abhilfe unter Win 7 schafft der Start im Win XP Servicepack 3 Kompatibilitätsmodus. Lediglich der Preis für ein derart altes Spiel ist etwas hoch (jedoch im Verhältnis zur Spielzeit absolut OK - betrachtet man die durchschnittlichen 6 Stunden, die moderne Shooter einen noch an den Rechner fesseln).

Jeder, der Baldurs Gate oder andere RPG's von Bioware gemocht hat, wird mit DAO auf seine Kosten kommen!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2012
Ich habe Dragon Age Origins bereits Jahre zuvor gespielt und war total begeistert von der Atmosphere und dem Eigenleben der Begleiter. Das Spiel ist wie schon Mass Effect 1 und 2 eine gelungene Mischung aus Film und Video Spiel. Die Erzähldichte ist unglaublich hoch und es macht viel Spaß ewig durch die verschiedenen Gebiete zu reisen. Da in der Regel die englische Version besser vertont ist und ich alle DLCs haben wollte hab ich zur UK-Import Version gegriffen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2013
Egal ob Gemetzel oder taktische Herangehensweise - dieser Klassiker bringt einen Haufen Spielspaß und Spannung mit sich.
Die Sotry des ersten Teils ist super spannend, die Erweiterung setzt hier leider nicht so gut nach.
Die DLCs sind eine nette Ergänzung.
Erledigt man alle Nebenquests und geht auf Erkundungstour, nimmt dieses Spiel schon eine Menge Zeit in anspruch.
Die Charakterentwicklung sowie die Interaktionen mit den jeweiligen Gefährten kann ziemlich individuell gestalltet werden und der RPG-Spaß ist auf jeden Fall gegeben.
Auf "schwer" macht das Spiel richtig Laune und man gerät des öfteren in brensliche Situationen.
Für Neueinsteiger oder Spieler, die das Spiel gerne mal gesehen haben wollen, ist "normal" definitiv ausreichend um nicht langweilig zu werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Da das Spiel von Bioware ist, muss es gut sein. Leider hat es nicht so viele epische Höhepunkte wie z.B. in der Mass Effect Trilogy. Ausserdem ist es nicht so extrem fesselnd. Trotzdem handelt es sich um ein gutes Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2013
Ganz klar 1 Stern wenn mein CD-Key einfach ungültig ist und ich es nicht mal geschafft habe das Spiel zu installieren. Weder auf EA noch auf der Bioware Seite kann ich meinen Key einlösen, weil der bereits gebraucht ist... danke! Hatte mich eigentlich auf das Spiel gefreut und jetzt das.. bin extrem enttäuscht und die Firma meldet sich nicht mal auf meine Email und in der Warteschlange bei EA wartet man über 30 min und das ist eindeutig zu lange! Sehr bescheidener Kundensupport!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2014
Ich bin sehr zu frieden und die Ware kam Pünktlich an. Ich bin sehr zu Frieden und ich würde noch mal gerne was Bestellen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
The product arrived in good order. It arrived WAY past the estimaded delivery date, but this is normal for international shipping. I did not have any problems at all. Would order from seller again should the occasion arise.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Das Spiel selbst ist super, wie man es von Bioware kennt. Aber die Aktivierung der Zusatzinhalte ist ein Grauen. Zugegeben: Hätte ich mich vorher studenlang über die korrekte Aktivierung informiert, hätte man einige Fehler (die man leicht intuitiv begeht) nicht gemacht. Man sollte sich also mehrere Stunden für Installation und Freischaltung frei nehmen, wenn man einen Fehler begeht und ggf. neu installieren muss. Das hat nichts mehr mit Kundenorientierung zu tun. Ich weiß nicht was ich Käufern empfehlen würde. Eine Raubkopie mit gleichen Funktionen zu installieren ist da bald einfacher.

Die schlechte Wertung basiert allein auf den DRM-Maßnahmen. Ich habe wenig Zeit für Computerspiele und bin am Überlegen, ob ich mir dieses Hobby mit dem zusätzlichen Zeitaufwand noch leisten möchte, denn die Gesamtqualität der Produkte hat über die Jahre rapide abgenommem.

Wer dann doch das Quest "Installiere Dragon Age fehlerfrei" abgeschlossen hat, kommt in den Genuss eines großartig inzinierten Spektakels!
11 Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2010
Dragon Age: Origins ist ein Hammer für Rollenspielfans, vor allem für diejenigen die wie ich seit Baldur's Gate auf ein RPG gewartet haben bei dem mittels Pause das Kampfgeschehen angehalten werden kann um die nächsten Aktionen zu planen. Die Ultimate Edition inkludiert ausserdem einen code, mit dem sämtlicher downloadable content gratis freigeschaltet werden kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)