Kundenrezensionen


61 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Insgesamt voll überzeugend
Hallo,

für mich ist das Gerät ein unverzichtbarer Helfer geworden.

Positiv:
Es wird teilweise moniert, dass man damit nicht beliebig Linien projizieren kann. Das ist korrekt, es sind nur grundsätzlich vertikale und horizontale Linien möglich. Dafür ergibt sich ein anderer unschlagbarer Vorteil: immer sofort korrekt...
Veröffentlicht am 28. März 2011 von Stefan

versus
52 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Markierungen an der Wand sind OK
Das Gerät ist wirklich klein und handlich,
dem positiven meines vorredners kann ich nicht viel hinzufügen.

Ich habe nur einen Kritikpunkte, den man vor dem Kauf beachten sollte:

Das Gerät stellt sich automatisch lotrecht ein, das Problem dabei ist,
das es dieses nur in einem Bereich von +- 4° Anstellwinkel tut...
Veröffentlicht am 24. Dezember 2010 von rana


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Insgesamt voll überzeugend, 28. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Hallo,

für mich ist das Gerät ein unverzichtbarer Helfer geworden.

Positiv:
Es wird teilweise moniert, dass man damit nicht beliebig Linien projizieren kann. Das ist korrekt, es sind nur grundsätzlich vertikale und horizontale Linien möglich. Dafür ergibt sich ein anderer unschlagbarer Vorteil: immer sofort korrekt eingestellt, kurz ausgependelt, fertig. Egal, ob Fliesen oder Malern, habe damit eine extreme Genauigkeit beim Arbeiten erreicht, mit allen Vorteilen des Lasers. Nie mehr ohne.
Der Greiffuß ist durchaus praktisch und konnte ich vielfach einsetzen. Daher kein Nachteil zum Stativ. Wenn, dann halte ich eine Stange, die von Fußboden bis Decke reicht und eingeklemmt wird, für die bessere Lösung.

Etwas negativ:
- Batterien doch recht schnell alle, ggf. Akku verwenden
- Stativgewinde zu tief, klappt nicht mit jedem Stativ.

Allerdings auch eine Warnung an die, die noch nicht genau darüber nachgedacht haben: die senkrechte Linie kann täuschen. Sie ist immer senkrecht, wenn sie exakt im Winkel von 90° von vorne auf die Wand projiziert wird. Wird sie im schrägen Winkel auf die Wand projiziert, hängt es davon ab, ob die Wand selbst senkrecht ist. Daher immer die horizontale Linie bevorzugen. Hat aber nichts mit dem Gerät zu tun, ist halt geometrisch bedingt.

Grüße, Stefan
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, handlich, schnell & günstig!, 21. Dezember 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Der Quigo Kreuzlinienlaser hat mir mir die letzten Tage beim Umzug sehr viel Arbeit erspart und sich absolut bewährt.

Die Lieferung erfolgt in der - für Bosch üblichen - Optik. Das würfelförmige Gerät misst auf jeder Seite nur 6,5 cm und somit wunderbar transportabel. Nach dem einlegen der zwei - vorbildlicher Weise mitgelieferten - AAA Batterien musste nur die Schutzabdeckung auf der Vorderseite nach oben geschoben werden, worauf direkt das rote Laserkreuz erschien und mit der Nivellierung begann. Für diesen Vorgang konnte ich leider keine generell gültige Zeit Messen, je nachdem wie gerade der Quigo aufgestellte ist, verkürzt sich jedoch der Nivelliervorgang.

Die Befestigung stellt sich genauso einfach wie die Bedienung dar: Einfach die Klammer an vertikalen oder horizontalen Platte mit einer Stärke zwischen 2 und 5 cm festschrauben, kurz ausrichten und schon kann es losgehen.
Falls kein entsprechender Ansatzpunkt für die Halteklammer vorhanden ist, kann das Gerät auch ohne jegliche Probleme auf jedes Handelsübliche Stativ (sehr günstiger Vertreter: Hama Stativ Star 700 EF Digital) für Fotoapparate oder Videokameras geschraubt werden.

In der Breite erreicht das Laserkreuz -natürlich je nach Abstand zur Wand - die von Bosch angegeben 5 Meter. Beim Nachmessen, ob das projizierte Kreuz im Lot ist, konnte ich zu meiner Wasserwaage keinerlei Abweichungen feststellen.

Die Einsatzgebieten sind natürlich unbegrenzt: Tapezieren, Fliesen verlegen, Bilder aufhängen, Malern, Abkleben und noch vieles mehr!

Fazit:
Zu diesem Preis ist der Bosch Quigo Kreuzlinienlaser ein absolut unschlagbare Produkt. Es arbeitet schnell und äußerst genau. Nach zwei Wochen im Einsatz möchte ich das Gerät schon jetzt nicht mehr im Werkzeugkasten missen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Idee, toller Preis und hilfreich, wenn Du ideenreich bist!, 11. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Neue Wohnung, die ersten Kisten ausgeräumt und jetzt gehts an die Inneneinrichtung.
Neben zahlreichen großen Bildern und Regalen hüpft meine Freundin mit tausenden Farbtäfelchen durch die Räume und entwirft Fenshui-Farbkonzepte. Unsere Wohnung wir wie ein einziger großer Regenbogen-Salon...aaaaber! Was natürlich wichtig ist: es müssen IMMER Rahmen um die bepinselten Flächen gezogen werden, die weiß bleiben.

Da kommt jetzt der Quigo ins Spiel: Das Bosch-Würfelchen wirft zwei klare, helle Linien (1x horizontal und 1x vertikal an die Wand). Das ist perfekt zum abkleben und nach dem ersten Versuch mit unserem "eierschalen-farbenem" Gang zeigt: Perfektes Ergebnis.

Auch Löcher vorzuzeichnen um Regale zu platzieren wird zum Kinderspiel mit dem Quigo. Die Laservorrichtung im Innern des Würfelchen hängt scheinbar an einem kurzen Faden und "hängt" somit immer lotrecht. Sprich, wenn man den Laser aktiviert sieht man, wie sich die Linie "auspendeln". Das dauert etwa 5-10 Sekunden und dann kann man los legen. Dieses Pendel ist aber auch das einzige, kleine Manko am Quigo: Der Laser muss im Inneren "hängen", sprich stellt man den Würfel schräg (um zum Beispiel die Linien irgendwo nach oben zu projizieren) sieht man keinen Laser. Das Gerät geht also wirklich AUSSCHLIESSLICH, wenn man die Linien GENAU gegenüber haben möchte.

Daher "ideenreich"! Denn man muss immer wieder Konstruktionen entwerfen mit denen man z.B. die Linie 10cm unter der Decke projizieren kann. Die mitgelieferte Halterung ist sehr flexibel, stabil, aber recht kurz. Also haben wir den Laser mal auf einen Schrank, mal auf eine Kommode und mal an einen Stock geklemmt.

Fazit: Wirklich TOLLES Gerät und sehr hilfreich, funktioniert aber nur "geradeaus".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liefert zuverlässige Ergebnisse, 21. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Der Quingo von Bosch ist ein gelungenes Ding, das ich nicht mehr missen möchte.
Mit einem selbst angefertigte Holzstück (ca.7x7cm und 1cm dick, mit einem Loch für die Aufnahme der Schraube eines Statives); fest geklemmt, kann es schon los gehen. Nun ist die Einstellung der Höhe
variabel.Gegebenenfalls ist das Stativ auf einen Tisch oder eine Leiter zu stellen. Ein paar Probeeinstellungen erklären sich von selbst.

4 Punkte deshalb, weil das Stativ Gewinde im Quingo nicht für herkömmliche Photo Stative passt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Heimwerker sehr zu empfehlen!!, 3. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Das Gerät habe ich seit der Lieferung ein paar mal in Aktion gehabt und will es jetzt schon nicht mehr missen! Hier einige Pros und Cons.

Pros:
-Die Lininen sind bis 5m deutlich und darüber hinaus auch noch gut zu gebrauchen.
-Das Pendel wird blockiert, wenn man das Gerät ausschaltet, somit ist ein sicherer Transport möglich.
-Das gesamte Set ist komplett und sofort einsatzbereit.
-Sehr handlich und klein, womit es in jedem Werkzeugkoffer oder sogar Wohnzimmerschrank einen Platz findet.
-Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
-Das projezierte Kreuz hat einen großen Strahlungswinkel.

Cons:
-Die mitgelieferte Klammer funktioniert, ist aber in den meisten Fällen nicht wiriklich nützlich, wodurch...
-...eigentlich immer ein (idealerweise) Stativ mit stufenloser Höhenverstellung benötigt wird.

Meine beiden negativen Kritikpunkte sind genau betrachtet keine Makel... Bauartbedingt muss man das Gerät nunmal immer (und so ist es bei jedem Kreuzlinienlaser) auf die gewünsche Höhe bringen. Ein Stativ ist dabei die wohl eleganteste Lösung. Wenn man kein höhenverstellbares Stativ besitzt, muss man einen geeigneten Platz finden und an Ort und Stelle mit Büchern o.ä. den Laser unterbauen.

Ich würde das Gerät jedem weiterempfehlen! 5 Sterne!

--------------------

Nachtrag: Das Gerät hat mittlerweile viel Einsätze erfolgreich hinter sich gebracht! Einen besonders wichtiger Punkt muss aber noch hinzugefügt werden: In der prallen Sonne sind die roten Linien einfach nicht mehr erkennbar. Dann ist der Laser doch zu lichtschwach. Dies sollte unbedingt beachtet werden, wenn man dieses Gerät hauptsächlich draußen verwenden möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


52 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Markierungen an der Wand sind OK, 24. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Das Gerät ist wirklich klein und handlich,
dem positiven meines vorredners kann ich nicht viel hinzufügen.

Ich habe nur einen Kritikpunkte, den man vor dem Kauf beachten sollte:

Das Gerät stellt sich automatisch lotrecht ein, das Problem dabei ist,
das es dieses nur in einem Bereich von +- 4° Anstellwinkel tut.

Steht der Würfel nicht ziemlich gerade, wird der Laser dunkel getastet,
also einfach den Würfel schräg an das eine Ende des Raums stellen, um in
einer gewissen Höhe an der anderen Seite etwas anzuzeichnen ist nicht !

Das Abschalten ist natürlich begründet, da die "auto level" Einrichtung
eben im Anschlag hängt.

Das hat sich für mich als ziemlich lästig herausgestellt, da ich es
gekauft hatte, um eine gerade Abklebung fürs Streichen an der oberen Kante
der Wand anlegen zu können. Hier hilft es tatächlich nur ein Stativ zu
benutzen. Der Freiheitsgrad ist etwas klein, da man halt immer
etwas braucht, um das Gerät auf ziemlich genau die Höhe zu bringen auf
der die Markierung dann auch sein soll.

Ansonsten ist es ein nettes Tool und wenn man das oben genante Problem
nicht hat auch sehr nützlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr praktisch - aber nur im Haus!, 20. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Ein kleines praktisches Helferlein. Selbsterklärende, deppensichere Bedienung, man dreht das Gewinde in den kleinen Würfel und man kann den Laser überall befestigen. Beim Ausmalen, Fliesenlegen, Regale montieren, etc. - die Zeiten der Wasserwaagen sind bei mir endgültig vorbei! Das Gerät ist auch sehr praktisch, wenn man alleine arbeitet: Eine Wasserwaage muss man an der Wand halten (man hat daher nur mehr eine Hand frei), der Laser muss nur irgendwo befestigt sein und leuchtet von alleine. Noch ein Vorteil: Bei entsprechendem Umgebungslicht und Abstand zur Wand erhält man einen wirklich langen Strich, länger als eine 2-m-Wasserwaage!
Ein einziger großer Nachteil (darum nur drei Sterne): Im Freien ist der Laser untauglich, bei normalem Tageslicht draußen, wenn die Sonne scheint und auch, wenn es bewölkt ist, sieht man von der roten Linie überhaupt nichts, auch mit einem weißen Blatt Papier nur sehr schwach in ca. 1,50 m Entfernung. Ich habe im Juli an einem sonnigen Tag bis 20:00 gewartet, dann gings ganz gut!

Nachtrag August 2013: Verfliese gerade eine Dusche und nutze den Quigo für die vertikalen Fliesen, folgende Erkenntnisse: 1. Ich stehe meistens zwischen Laser und Wandfliese, d. h. der rote Strahl ist auf meinen Rücken sichtbar und nicht auf der Wand - man muss daher seitlich versetzt arbeiten. 2. Ein Bleistiftstrich an der Wand wird beim Verfliesen garantiert nach kurzer Zeit mit Fliesenkleber zugeschmiert und ist nicht mehr sichtbar - den Laserstrahl sieht man immer!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Werkzeug 2.0, 18. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Wie viele -denke ich- hab ich lange nach einen bezahlbarem Gerät gesucht, bei dem man das Gefühl hat, dass "gerade" auch "gerade" ist.

Das Böxli kommt im schicken Alubecher, das macht tüchtig was her. 2 AA Batteries halten den Zwerg bei Laune, die Halterung ist
gut und soldie verarbeitet und absolut brauchbar. Das Schraubgewinde kann aber auch mit jedem Kamerastativ verwendet werden.

Der Laser hängt in dem Gerät und sellt sich durch sein Gewicht immer 100% gerade. Die Konstuktion überzeugt.

Das ganze hat nur einen Nachteil:

> durch die kompakte Größe des Geräts kann der Laser nur bedingt pendeln
> daruch wird der Laser nur bis zu +- 4 Grad aktiviert...man möchte meinen das würde ja reichen, aber wie fummelig das werden kann,
tritt ausgerechnet bei der Stärke des Geräts zu Tage: Der Halterung!
Diese ist so flexibel und drehtbar, dass man sich echt anstrengen muss, wenn man diese 4/8 Grad Spanne einhalten will.
(das passiert nicht wenn das die Box auf den Tisch knallt, aber sobald man diese auf die Halterung schraubt, geht das justiere los )

Das ist m.E nicht bis zu Ende gedacht. Das hätte man deutlich benutzerfreundlicher gestalten können, wenn das das Ding etwas größer gemacht hätte.

Trotzdem ist das Gerät gut, verdient 4 Sterne, denn verlässliches Gerät ohne diese Einschränkung kostet irrational mehr Geld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr brauchbar, aber kleine Schwäche, 31. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Auch ich habe Probleme mit dem Stativgewinde. Von meine 3 Stativen konnte ich nur eines verwenden. Der Gewindedurchmesser würde ja passen, aber im Gerät beginnt das Gewinde so tief, dass die meisten Stativgewinde zu kurz sind.
Ich verwende das Gerät zum Vermessen eines alten Hauses. Ich nivelliere damit die Flurhöhen der einzelnen Räume und Treppen. Mit einem Gliedermaßstab wird dann der Abstand vom Laserstrahl zu den zu bestimmenden Niveaus festgestellt.
Wenn man einmal ein passendes Stativ gefunden hat recht brauchbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Wandverwendung super!, 23. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Bosch Kreuzlinienlaser Quigo (Werkzeug)
Die automatische Auspendelung des waagerechten und senkrechten Kreuzlasers an einer Wand bewirkt den einfachen Tapezierbeginn oder exakte Ausrichtung von horizontal oder vertikal angeordneten Bildern. Die Ausrichtung von der Decke zum Boden zur z.B.rechtwinkligen Fliesenverlegung wird zur Sicherheit durch Laserabschaltung blockiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bosch Kreuzlinienlaser Quigo
EUR 90,13
Gewöhnlich versandfertig in 4 bis 5 Tagen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen