weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen10
4,5 von 5 Sternen
Version: Software Pyramide|Ändern
Preis:6,87 € - 89,95 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. August 2013
Dieses Spiel hat aus folgenden Gründen 5 Sterne erhalten:
Ich habe es bereits früher schon einmal gespielt, und mir nun selbst nochmal gekauft. Wer großen Wert auf ein durchdachtes, lebendiges Rollenspiel legt, ist bei Fable2 genau richtig. Man kann zu Beginn männlich oder weiblich wählen und durchlebt eine sehr schöne, durchdachte Geschichte, als auch eine ebenso schöne Welt mit vielen Möglichkeiten außerhalb der eigentlichen Story.
Zahlreiche Nebenquests, ein "Gut&Böse"-System, Nebenjobs als Schmied,Holzhacker und Wirt verpackt in Minispielen machen das Spiel nochmal reizvoller.
Man hat durch eben jene Jobs die Möglichkeit Geld zu verdienen, kann dadurch wiederum Häuser,Läden und sonstige Gebäude aufkaufen, Heiraten und eine Familie gründen. Ebenso kann man sich mit Brettspielen in Tavernen die Zeit vertreiben.
Doch das ist noch längst nicht alles:
Das Gut&Böse-System,als auch die Möglichkeiten durch Interaktionen mit den Bürgern ist besonders reizvoll und macht ein wichtiges Spielelement aus.
Je nach guten und bösen Emotes, und/oder ob man gutes tut (zb unschuldigen Helfen,freundlich ist) oder böses tut (gemein zu Bürgern sein oder diese töten,Sklavenhandel betreiben uvm) nimmt dies Einfluss darauf, wie die Umwelt auf dich reagiert als "Held".
Das wiederum kann EInfluss auf das Aussehen des Spielcharakters nehmen, ob hübsch oder hässlisch.
Auch andere Dinge jedoch beeinflussen das Aussehen. Als Nahkämpfer wird man muskulös,als Schütze groß und als Magier zieren einen magische Linien auf der Haut. Frisur (und auch Bart) lassen sich per Barbier herrichten, Kleidung kann gekauft und kombiniert werden, selbst die Farben.
Es gäbe noch viel mehr Dinge, doch dann würde ich nicht mehr fertig werden...
Fazit ist, ich als begeisterter Rollenspiel-Fan, kann es nur jedem ans Herz legen,der wie ich Wert auf eine lebendige Rollenspielwelt voller Details legt..obgleich dieses Spiel schon etwas älter ist, ist es eines der besten in diesem Genre!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2012
Wer Fable 1 mochte wird Fable 2 verschlingen.
Im Vergleich wurde vieles Verbessert und die Spieltiefe ist weiterhin einmalig!
Lohnt sich!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
Zunächst einmal muss gesagt werden, dass dieses Spiel nichts für "Alptraum-Level" - Spieler bzw. Adrenalin-Junkies ist, für wen also Dark- bzw. Demon's Souls das Größte ist - Hände weg! Größer könnten die Unterschiede sowohl vom Schwierigkeitsgrad als auch vom Design her nicht sein. Man kann nämlich nicht im eigentlichen Sinne sterben, sondern fällt kurz um, bekommt eine Narbe und spielt weiter (wird irgendwann aber von den Figuren "verspottet", wenn man zu viele Narben hat ;-)). Das Design ist sehr bunt und farbenfroh, eher "märchenhaft", nicht "realistisch".
Dieses Spiel ist also etwas für Leute, die eine tolle Story in einer traumhaft schönen Welt genießen wollen - mit sehr schönem Kampfsystem und teilweise schwierigen Entscheidungen. Dadurch ,dass jede Entscheidung die Entwicklung des Charakters und die Umwelt beeinflusst, ist der Wieder-Spielen-Effekt sehr groß. Ein traumhaftes Märchen-Spiel. Toll!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Ich finde den Titel sehr gut. Grafik und Musik sind schön wie immer. Die Story ist fesselnd und es gibt auch nebenher genug zu tun. Es gibt kein Rüstungssystem mehr, dafür ist das perfekt schnieke Outfit im Kampf kein Nachteil mehr. Wer sich daran nicht stört, kann das Spiel wirklich stundenlang durchsuchten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
wunderschöne Welt, man muss aber Zeit einplannen erstens um seine Fähigheiten zu steigern danach um alle Personen ansprechen, Schätze finden, Nebenaufgaben erfüllen, usw.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Top Spiel mit viel spaß garantie und vielen Stunden der unterhaltung.
Wer also was sucht der sucht hier richtuig :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2011
Nachdem ich so viel über Fable gelesen hatte und der 2. Teil - nach allen bisher gelesenen Rezensionen - der beste der drei sein soll, entschloss ich mich zum Kauf.
Bei Erhalt des Spiels und erster Durchsicht der Anleitung zunächst eine Enttäuschung: das Spiel wird im 3. Person Modus gespielt, d.h. man sieht die Figur vor sich und hat dadurch leider immer etwas im Weg/Blickfeld beim Umhergehen. Beim Ausprobieren stellt sich die Steuerung dann aber als besser als bei anderen Spielen heraus und ich komme gut damit zurecht. Auch gibt es eine Taste, mit der man kurzzeitig (solange man diese drückt) in die Ich-Perspektive kommt. Gut, wenn man etwas sucht - und zu suchen gibt es einiges: Hauptsächlich Silberschlüssel und Gargoyle-Statuen, die im ganzen Gebiet versteckt sind. Schön ist die 3. Person Steuerung dann auch, wenn man einen tollen Schwertkampf hinlegt und ein Gegner in Zeitlupe dahingemetzelt wird...
Die enthaltenen Minigames (Schmieden, Holzhacken usw.) sind für den Anfang zum Geldverdienen ganz okay, die ständigen Kommentare des Arbeitgebers ("und wieder ein perfektes Schwert") gehen aber auf die Nerven.
Ich habe den Hauptquest noch nicht ganz durch, aber schon aus Versehen mehrere Ehegatten - mit einer Erfolgfreischaltung "Bigamist" (LOL). Die Nebenquests mache ich so, wie ich Lust dazu hab. Schade finde ich, dass man seinen Opfern keine Waffen oder andere Gegenstände entnehmen kann, auch herumstehende/-liegende Nahrungsmittel sind meist nur Deko und können selten aufgenommen werden. Gut ist, dass das Inventar unendlich gross scheint - schlecht, dass man schon bei wenigen fettreichen Nahrungsmitteln enorm an Körperfülle gewinnt. Eine ausschliessliche Ernährung von Sellerie, Äpfeln und Tofu ist die bittere Alternative. Und das, wo mir doch eine schöne Fleischpastete viel besser schmecken würde... *seufz*
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Pro:
- Miete wird immer nach 5 Minuten automatisch kassiert
- hübsche Grafik
- Man kann Arbeitsstellen annehmen und sich auch verbessern (aber man verdient zuviel Gold)
- Ehefrau ist besser ins Spiel integriert als in Fable - The Lost Chapters, benötigt aber auch mehr Aufmerksamkeit
- Spiel läuft flüssig

Kontra:
- Spiel wirkt überfüllt durch zu viel Entscheidungsmöglichkeiten die für das Spiel irrelevant sind (z.B. Hausdeko)
- nur ein Spielstand möglich
- zu viele verschiedene Items und Gegenstände z.B. mehrere verschiedene Heiltränke usw...
- unübersichtliche Gebiete
- Hund (Begleiter) ist eher überflüssig als hilfreich
- Story vorhersehbar und ziemlich fehlerhaft bezogen auf Fable - The Lost Chapters
- man verdient zu leicht und zu schnell Gold - dieses kann man auch kaum ausgeben, da die Händler häufig nur immer einen Gegenstand eines Typs verkaufen (z.B Nahrung und Tränke)
- Keine Rüstungen mehr mit Rüstungswerten, stattdessen werden Attraktivität und Aggressivität in den Vordergrund geschoben
- Gameplay, das Anwenden von Magie macht keinen Spaß mehr, da man die Zauber aufladen muss. Das Zaubermenü ist unübersichtlich und unnötig kompliziert gestaltet
- Held wirkt im Vergleich zu Fable - The Lost Chapters bzw. Fable Anniversary eher unsympathisch
- Held wird nicht mehr durch Bewegung und Kämpfen schlank, sondern nur noch durch Sellerie oder spezielle Tränke
- Es gibt keine Bögen mehr, mir persönlich gefallen die Pistolen und Gewehre nicht, da ich finde, dass diese das Fable-Feeling kaputt machen
- keine Minimap mehr verfügbar wie in Fable - The Lost Chapters
- man kann Gegenstände nicht auf das Steuerkreuz legen, somit muss man einen Gegenstand immer über das Menü suchen und auswählen was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, es ist außerdem keine Schnellauswahl über das Steuerkreuz möglich

Ich habe auch noch eine Rezession zu Fable - The Lost Chapters und Fable Anniversary geschrieben:
http://www.amazon.de/review/R2WLNATSEVXCHI/ref=cm_cr_rdp_perm
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2012
Ich hab mir das Spiel gleich nach Erscheinen bei amazon.uk gekauft und war gleich begeistert. Schöne Geschichte und die englische Synchro ist einfach genial. Hab das Spiel dann gleich 3 mal kurz hintereinander "durchgespielt" soweit das überhaupt geht, denn es gibt immer mal wieder den einen oder anderen Quest den man übersieht oder nicht machen kann/will. Die einzelnen Quests sind abhängig davon ob man sich für die gute oder böse Seite entscheidet. Jede Handlung in dem Spiel beeinflusst die Gesinnung und das Aussehen des Spielcharakters. Ist die Spielfigur absolut böse bekommt er im Verlauf des Hauptquests Teufelshörner, als Guter einen Heiligenschein. Auch verlorene Kämpfe hinterlassen Ihre Spuren in Form von Narben. Das wiederum beeinflusst die Reaktionen der Bewohner Albions auf die Spielfigur. Sie haben entweder Angst oder lieben Dich. Einzig die bereits erwähnten Kommentare bei den "Nebenjobs" wie schmieden, Bier zapfen oder Holz fällen nerven wirklich. Aber da kann man ja dann auch mal die Mute-Taste des Fernsehers nutzen ;o). Auch der anfängliche Geldmangel ist etwas störend. Aber das kennt man ja aus anderen Spielen.

Da ich das (englische) Spiel verliehen habe und es mir noch nicht zurückholen konnte, hab ich es mir jetzt nochmal auf deutsch geholt. Leider verliert es mit der deutschen Sprachausgabe doch etwas an Flair. Aber dem Spielspaß tut das keinen Abbruch.
Jedenfalls ist dieses Spiel meiner Meinung nach ein absolutes Muss für Action-Rollenspiel-Fans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2014
super schönes spiel inhalt alles was das herz begehrt nur zu empfehlen würde es nochmal kaufen wenn ich müsste danke
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)