Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (33)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fein-Tuning und Nutzer Erfahrung
Habe mir sehr lange überlegt welches Teleskop ich mir kaufen sollte und
auch viele Rezensionen gelesen. Irgendwie gehen viele Rezensionen meiner
Meinung nach an der Realität vorbei und helfen dem Interessierten
überhaupt nicht weiter. Ich benutze das Teleskop selber und da es
sicherlich viele Leute wie mich gibt, die nicht 1000 Euro...
Vor 8 Monaten von pepperlepep veröffentlicht

versus
55 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anscheinend verfälschte Rezension! Hier mal eine echte:
Wenn man sich auf Amazon mal umschaut, sieht man, dass viele Seben Produkte von den gleichen Rezensoren bewertet wurden. Hier ist mal eine echte und ehrliche Rezension!

Ich bekam dieses Teleskop zu meinem Geburtstag. Dort habe ich es nicht wirklich genutzt, es mangelte an Interesse. Inzwischen habe ich mir immer mehr Wissen angeeignet und Interesse und habe...
Veröffentlicht am 18. August 2012 von Leon


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fein-Tuning und Nutzer Erfahrung, 10. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Habe mir sehr lange überlegt welches Teleskop ich mir kaufen sollte und
auch viele Rezensionen gelesen. Irgendwie gehen viele Rezensionen meiner
Meinung nach an der Realität vorbei und helfen dem Interessierten
überhaupt nicht weiter. Ich benutze das Teleskop selber und da es
sicherlich viele Leute wie mich gibt, die nicht 1000 Euro ausgeben
wollen und eine Entscheidungshilfe suchen, gebe ich jetzt mal meine
Erfahrungen weiter. Wenn man sich die ganzen Teleskope in Fachgeschäften
anschaut dann stellt man schnell fest, dass der Preis "astronomisch"
hoch ist und man als Einsteiger überhaupt nicht gewillt ist so viel
dafür auszugen. Die anderen Teleskope im Interent, die sich in ähnlicher
Preiskategorie befinden haben deutlich kleinere Objektivdurchmesser.
Objektivdurchmesser (Öffnung) ist aber halt ein sehr wichtiger Fakter in
der Astronomie. Daher habe ich mich für 76mm Öffnung entschieden. Damit
haben laut Internetforen tausende Astronomen gestartet und man
verschwendet auch nicht unnötig viel Geld. In einigen Rezension steht,
dass man immer das bekommt was man auch dafür bezahlt aber nahezu
niemand, den ich kenne startet mit 1000 Euro Ausstattung ohne zu wissen,
ob es überhaupt dauerhaft interessant sein könnte. Ich bin ein totaler
Anfänger mit Teleskopen aber mit meinem alten 10x50 Fernglas beobachte
ich schon seit vielen Jahren den Sternenhimmel. Ich wollte halt etwas
für wenig Geld was mein Fernglas toppt und dabei einfach in der
Anwendung ist. Der Aufbau ist wirlich sehr einfach. 20 Minunten und
dabei meine Lieblingsserie geschaut. Aber das wirklich aller wichtigste
ist wohl das jedes Teleskop "Fein-Tuning" braucht. Also einfach nur
aufstellen und sich wie von einem Fernsehr berieseln lassen, ist nicht
möglich. Weder mit einem 50 Euro Teleskop und sicherlich auch nicht mit
einem 1000 Euro Teleskop. Man sollte sich die Zeit nehmen das Teleskop
wirklich gut kennnen zu lernen. Am besten bei Tageslicht. Diese Zeit ist
wirklich gut investiert. Ich kann jedem nur Empfehlen sich zum Teleskop
ein gutes Astronomie Buch zu kaufen, in dem folgende Themen behandelt
werden: Benutzung einen Teleskops und Lokalisieren am Sternenhimmel. Das
benötigt auch Zeit und Übung. Man sollte am Anfang nicht zu viel
erwarten und sich gut mit dem Teleskop beschäftigen. Jeder, der schnell
aufgibt und der Meinung ist dass liege an der Qualität des Teleskopes,
der wird sich viele schöne Beobachtungen entgehen lassen, die er mit
etwas Ausdauer und Üben erzielt hätte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gutes produckt, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
ich bin sehr zufrieden mit diesem teleskop .
das preis leitungs verhaltnis ist super .ich würde es sofort wiederkaufen
vielen dank dafür
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Preis total OK, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Nachdem ich zufällig mal mit dem Fernglas den Mond betrachtet habe, wollte ich "mehr" - aber erstmal nicht soviel ausgeben. Ich hab mir dann das Seben 700-76 bestellt und bin ganz zufrieden. Das mitgelieferte Zubehör reicht aus, um bei guten Verhältnissen die Jupitermonde oder den Saturn samt Ringen zu bestaunen.

Das Stativ ist etwas wackelig, was glaube ich der größte Kritikpunkt ist. Hierdurch verzieht sich alles recht stark, wenn man die Ausrichtungsschrauben festzieht, nachdem man etwas geschwenkt hat. Mir ist es deshalb bisher nicht gelungen, das Zielfernrohr ordentlich auszurichten, mag sicher auch an meiner Ungeduld liegen ;-)

Für das Geld um "mal zu kucken" völlig in Ordnung, man darf nur nicht mit falschen Vorstellungen an die Sache heran gehen. Das Teleskop verspricht zwar sehr hohe Vergrößerungen, jedoch brauchbar um Planeten zu beobachten ist das kaum (zu wackelig, zu wischi-waschi, zu schwer zu finden)

Dennoch für ambitionierte einsteiger empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Anfang reichts, macht Lust auf Mehr., 8. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Ich habe mir das Seben 700-76 im Big pack geholt, war Anfangs auch etwas skeptisch und vorallem unerfahren. Letztenendes bin ich jedoch mit dem Erwerb zufrieden. Ich wollte etwas günstiges zum Einstieg in die Astronomie und das habe ich bekommen.

Pro:
- großes Pro ist der Preis
- mit 4 Okkularen, 2 Linsen und Mondfilter viel Zubehör
- nachrüstbar/ ausbaufähig (hab noch ne 3,5er Barlow-Linse und 3 weitere Okkulare nachgekauft)
- Montage ist simpel, Bedienung ist relativ simpel
- macht unheimlich Spaß wenn man dafür offen ist

Kontra:
- Billige Verarbeitung und daraus resultieren:
- Stativ + Teleskop sind sehr wacklig (man brauch ne sehr ruhige Hand und Geduld)
- Verstellung (drehen, heben und senken nur per Hand, macht sich bei dem so schon wackeligen Teil nich so gut)
- Nicht alle Okkulare taugen so richtig was
- Sucher-Mini-"Fernrohr" taugt nichts

Alles in Allem, zwar billig aber auch "billig". Mit viel Zeit und Interesse bekommt man Trotzdem tolle Bilder zu sehen. Der Mond kann gut beobachtet werden und auch Jupiter mit den 4 großen Jupiter-Monden ist Sichtbar. Saturn, Mars und Venus hab ich noch nicht beobachten können, kommt aber noch. Mit Etwas Übung und, wie bereits mehrmals gesagt, Geduld, kann man auch mit diesem günstigen Teleskop den näheren Weltraum betrachten. Bilder a la HUBBLE sollte man nie erwarten, auch mit Teleskopen von höherer Qualität ist auf keinen Fall Vergleich zu ziehen. Zum Einstieg reicht es, für Fortgeschrittene eher Nutzlos.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


55 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Anscheinend verfälschte Rezension! Hier mal eine echte:, 18. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Wenn man sich auf Amazon mal umschaut, sieht man, dass viele Seben Produkte von den gleichen Rezensoren bewertet wurden. Hier ist mal eine echte und ehrliche Rezension!

Ich bekam dieses Teleskop zu meinem Geburtstag. Dort habe ich es nicht wirklich genutzt, es mangelte an Interesse. Inzwischen habe ich mir immer mehr Wissen angeeignet und Interesse und habe letztens erst das Teleskop aus der letzten Ecke wieder ausgegraben:

________________________ Der Aufbau:

Das Teleskop ist nach wenigen Handgriffen aufgebaut, dazu braucht man lediglich 15 - 20 Minuten.
Es steht zwar ein wenig wackelig, aber es reicht für die ersten Male allema.

________________________ Der Gebrauch:

Auch schnell sind die letzten Teile an dem Teleskop angebracht. Wenn man jetzt bei Tag in das Okular rein schaut sieht man alles (inklusive der Umkehrlinse) relative gut. Wenn man aber seinen ersten Blick bei Nacht wirft sieht man nichts. Diese Problem behebt man natürlich wenn man auf ein Objekt zielt, wie z.B. den Mond. Jetzt kann man den Mond sehen. Aber leider nur sehr unscharf. Was steht in der Gebrauchsanweisung? Man soll versuche das Objekt scharf zu stellen. Ich hab es probier, nur man schafft es nicht. Man kann zwar die Krater des Mondes grade noch erkennen aber nur sehr unscharf. Wenn ich mir jetzt Videos auf Youtube anschaue sehe ich, dass der Mond um einiges schärfer dargestellt ist. Aber kommen wir zu anderen Objekten am Himmel. Wenn ich versucht habe ein Stern zu finden, habe ich diesen nur sehr schwer gefunden. Aber ich habe ihn gefunden. Dann habe ich es mit dem 4 mm Okular versucht. Mit dem hab ich nicht ein Stern gefunden. Noch nicht mal wirklich den Mond.

________________________ Was ist zu tun?:
Ich habe mir Heute (10.11.11) das Okular SW_UWA 6mm bestellt. Wenn es an kommt werde ich diese Rezension updaten und vielleicht mehr Sterne geben wenn ich schärfer sehen kann. Warscheinlich werde ich mir später ein neues Teleskop kaufen, womit ich es besser auf Planeten ausrichten kann. Erstmal schauen wie das neue Okular sich macht.

________________________Update (16.11.11)
Das Okular ist angekommen. Bei Einbruch der Dunkelheit, habe ich es natürlich direkt getestet. Ich musste aber als erstes es beim Jupiter ausprobieren, da der Mond noch nicht aufgegangen war. Es war erstmal sehr schwierig den Jupiter mit dem Teleskop zu finden. Nach einiger Zeit habe ich ihn (ohne Okular) gefunden. Dann so schnellst und ruhig wie möglich das Okular aufgesetzt. Ich konnte den Jupiter und seine Monde sehen, aber leider noch sehr unscharf. Ich habe versucht langsam und vorsichtig versucht, Schärfeeinstellungen vor zu nehmen. Nach ein wenig drehen, wurde das Bild immer schärfer, nur nach einiger Zeit verschwand der Jupiter, da das Teleskop nur gewackelt hat. Ich habe dannach lange (sehr lange) versucht den Jupiter zu finden. Wenn es mir gelang, dann nur für kurze Zeit, da er sofort (durch eine schlechte Justierung) zu einer Seite hin verschwand. Ich habe dann beschlossen, dass ich auf den Mond warte. Als er dann endlich aufgegangen war, schnappte ich mir mein Teleskop, das neue Okular und versuchte den Mond mit dem Teleskop zu finden. Es gelang mir nach sehr kurzer Zeit. Nur als ich das Teleskop losgelassen habe, fing es an etwas zu wackeln. Das war sehr nervig. Zwar konnte ich den Mond jetzt besser sehen, als mit den anderen Okularen, aber es handelt sich ja um dieses Produkt hier bei Amazon und deswegen muss ich jetzt ein Endresultat finden, was nicht durch Fremdprodukt Einwirkung verfälscht wird.

________________________Endresultat:
Das Produkt Teleskop 700-76 Big Pack kann leider nur gering überzeugen. Die mitgelieferten Okulare kann man direkt in die Tonne kloppen und sich bessere besorgen. Obwohl ich davon auch abrate, da man lieber in ein besseres Teleskop investieren sollte, wenn man richtig was sehen soll, mit einer besseren Justierung und Brennweite (Preisklasse: 300-400 Euro). Wenn man aber nur den Mond beobachten will, dann reicht dieses Teleskop (mit einem besseren Okular). Für die Anfänge reicht es auch, wenn man in der Altersklasse von 7-10 Jahren ist (Sollte das Teleskop noch für die Zukunft sein, empfehle ich ein besseres zu nehmen).
Leider wackelt das Teleskop, was die Beobachtung von Planeten zu einer unmöglichen Aufgabe macht. Also... wer interessiert an dem Thema Astronomie ist, der legt sich bitte ein besseres Teleskop an, was meiner vorgegebener Preisklasse ungefähr entspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Setzt den Preis in Relation. - sehr viel für kleines Geld, 26. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Schönes und haltbares Geschenk

Habe dieses Teleskop 2012 geschenkt bekommen und es ist bei mir seit circa einem Jahr an den Wochenenden in Nutzung. Aufgebaut habe ich das Teleskop in circa 15 Minunten. Jetzt würde es vermutlich nur 5 Minuten dauern aber da ich es ja aufgebaut habe brauche ich es ja nicht mehr machen. Die Okulare und Zubehörteile sind einfach zu nutzen und am besten lernt man das Teleskop kennen, wenn man am Tag einfach alles mal durchprobiert. Das macht wirklich auch am Tag Spaß, weil man wirklich unglaublich weit schauen kann und alles einem so nah vorkommt, als hätte man es vor der Nase. Das Teleskop an sich ist gut verarbeitet und zeigt auch nach einem Jahr Nutzung keinerlei defekte oder Abnutzungserscheinungen. Wer das erste Mal den nächtlichen Sternenhimmel betrachten möchte und dabei nicht gleich Unmengen an Geld ausgeben möchte, der wird hiermit ganz sicher sehr viel Spaß haben. Habe mir im Laden mal Teleskope und Zubehör angeschaut aber da dort selbst die Okulare schon mehr kosten als mein ganzes Teleskop Set habe ich dort erst einmal nichts gekauft, denn aktuell bin ich mit der Nutzung zufrieden und nebenbei habe ich auch nicht hunderte Euros rumliegen um mir was deutlich besseres zu kaufen. Meine ganze Familie hat sehr viel über den nächtlichen Sternenhimmel gelernt. Natürlich mit meiner Hilfe aber das macht mir halt auch Spaß. Viel besser als vor dem Fernseher zu sitzen ist wenn die Kinder und ich zusammen erleben wie toll eigentlich der Mond durch ein Teleskop aussieht und man den Sternenhimmel mit dem Teleskop bearbeitet. Es ist selten, dass man in der heutigen Zeit mal mit wirlich wenig Geld sehr lange viel Freude haben kann. Ich bin froh, dass meine Frau es mir geschenkt und denke, dass man hier ein Gerät für viele schöne Stunden hat und ob man dabei bleibt oder sich weiterentwickelt bleibt bei einem so niedrigen Einstiegspreis jedem selber überlassen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr unzufrieden, 29. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Bin mit Produkt leider sehr unzufrieden. Mondbeobachtung möglich und recht nett. Ansonsten leider sehr wackelig, federt minutenlang nach. Such bei größeren Vergrößerungen z.B. Planetenbeobachtung usw. entnervend. Kaum hat man das Objekt im Visier, schon verwackelt durch scharfstellen alles bzw. gerät es außer das Blickfeld. Kaum berührt man die Okulare schon verwackelt wieder alles. Fotografie absolut unmöglich. Würde diesen Kauf nicht wieder so tätigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erwartung nicht erfüllt, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Um den Mond anzuschauen ist das Gerät wunderbar geeignet, aber die Sterne beobachten klappt irgendwie nicht richtig. Ich sehe durch mein normales Fernglas mehr als mit mit diesem Gerät. Ob ich irgent etwas falsch mache?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ordentliches Einsteigermodell, 25. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Sehr schnelle Lieferung, gut verpackt.
Der Aufbau war problemlos, die Anleitung vollkommen ausreichend.
Als Einsteigermodell ganz gut geeignet mit leichten Schwächen.
Das Sucherfernrohr läßt sich etwas schwer justieren und die Feineinstellung hat zu großes Umkehrspiel. Aber nach einiger Übung kommt man klar.
Als Okular finde ich das H12,5 am Sinnvollsten. So konnte ich auch die Jupitermonde sehen, ohne ständig nach zu stellen. Schnell nachstellen muss man bei der Beobachtung von Objekten in Horizontnähe mit dem Okular H6 (auf Grund der besseren Vergrößerung)und erst recht mit dem SR4,was nervig ist und eine gewisse Übung erfordert. Aber das liegt ja an der besseren Vergrößerung und nicht am Teleskop (hat ja schließlich keinen Motor).
Viel Zubehör, sogar eine Umkehrlinse, die Qualität werde ich bei Tierbeobachtungen überprüfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfektes Preis Leistuns Verhältniss!!!Ein Muss!, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack (Elektronik)
Ich benutze dieses Teleeskop jetzt schon seit einer Woche und ich kann es für jeden empfehlen der in die Astronomie einsteigen will und gleichzeitig atemberaubende Entdeckungen von hoher Qualität erleben will.Die 4 Okulare die mitgeliefert werden sind alle sehr hochwertig und in verschiedenen Bereichen nutzbar (4mm, 6mm, 12,5mm und 20 mm).Mangeln tut es etwas an den Sucher der nicht sehr präzise ist, aber der trotzdem einen großen Teil beiträgt in der Beobachtung von Sternen und Planeten, da er in etwa das wiedergibt was der Tubus zu sehen bekommt.Einbischen Ausschwenk Zeit benötigt er ebenfalls, aber diese ist sehr gut zu verkraften, da es nicht allzulang ist.Alles in einem kann ich es nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen