summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More sommershop Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Oktober 2012
Ich habe diesen Konverter gekauft, um einige meiner Vintage-Homecomputer hin und wieder etwas stressfreier an mein Heimkino anschließen zu können, aus diversen Gründen wäre hier eine Anbindung per HDMI einfach das Beste. Mein AV-Receiver hat zwar so einen Konverter eingebaut, aber es bleibt das Problem der RGB-Signalquellen, die ich mit dem Receiver auch nicht auf HDMI konvertiert bekomme.
Ein weiteres Problem ist ein Atari ST, der eine so obskure Synchronisation von sich wirft, daß weder mein Hauptfernseher noch ein kleiner Billigfernseher, den ich immer zum Testen verwende, hier ein sauberes, stehendes und farbiges Bild anzeigen kann. Sicherlich die größte Herausforderung für den Konverter.
Mit ausreichenden Elektronikkenntnissen und dem Wissen, daß all diese Geräte problemlos an alten Röhrenfernsehern ein sauberes Bild von sich gegeben haben, behaupte ich mal, daß das eigentlich alles kein echtes Problem sein kann, also müsste das dieser Adapter ja auch hergeben.

Denkste. Kurz zusammengefasst meine Resultate:

Apple ][ (bzw. Clone ITT-2020) - unglaublich schlechtes Bild (schlechter als eh schon :), durchlaufende horizontale Streifen von Unschärfe, ein direkter Anschluß an den analogen Eingang des Receivers brachte ein deutlich besseres Bild
Atari ST - weniger Synchronisationsprobleme als direkt am Fernseher, aber in der letzten Entscheidungsphase, ob der Konverter bleiben darf, ist dann doch aufgefallen, daß das Bild alle paar Sekunden kurz aussetzt, also auch unbrauchbar.
Commodore Amiga - gar kein Bild. Wirklich. Nichts. Schwarz. Der Konverter behauptet "CVBS", ich weiß aber nicht, ob er überhaupt etwas Anderes anzeigen kann. Der Atari hat bewiesen, daß RGB grundsätzlich funktioniert, also ist mir absolut schleierhaft, warum keiner der Amigas hier auch nur Anzeichen eines Bildes über RGB ausgegeben hat. Über den CVBS-Ausgang des CDTV kam ein Bild, also liegts vermutlich nicht an obskuren Synchronisationssignalen. Auch das RGB-Schaltsignal am SCART sah sauber aus und da der Atari, der ebenfalls RGB spricht, ein Bild ausgegeben hat, ist mir nicht verständlich, was zu diesem Problem führt. Wenigstens steht das Schwarz absolut stabil da, keine Aussetzer :)
Commodore 64 - erstmal gar kein Bild. Dann irgendwann mal etwas sehr verschwommenes dunkelblaues. Nach Adapter-Reset wieder nichts. Dann mit ein wenig Kabelgebastel endlich ein Bild über Y/C, also SVHS. Schön, das kann die Kiste also auch. Stabil war das Ganze aber nicht, bei 1080p kam überhaupt kein Bild, bei 720p lief es, aber hin und wieder hat der Konverter einen Reset (Strom aus/an) benötigt, um wieder korrekt zu arbeiten.

Nach diesen Rückschlägen noch ein Erfolg:

Philips CDi-Player - vermutlich RGB, sicher weiß ich es nicht, habe die Fernbedienung nicht gefunden, um eventuell in den Menüs etwas schauen zu können. Mit dieser Kiste aber auf jeden Fall ein ordentliches Bild.

Wer also seinen Videorekorder anschließen möchte, kann damit eventuell Glück haben. Zu diversen Homecomputern siehe oben meine detailierten Resultate. Ich fürchte, andere Homecomputer oder Konsolen könnten hier ähnliches Theater verursachen, insbesondere, wenn sie sich nicht pingelig an die relativ komplexe Synchronisation des PAL-Standards halten. Ich habe jetzt, nachdem der Konverter nach obigen Tests für meinen Wunscheinsatzzweck nicht geeignet ist, nicht mehr getestet, was er mit meinen ganzen Konsolen macht, mit meinen getesteten Signalquellen hat er sich leider ziemlich blamiert, die 2 Sterne gibts noch für ein zumindest optisch qualitativ anmutendes Gerät, dessen Nutzen leider zumindest für mich nicht gegeben ist.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 12. März 2013
Ich war leider enttäuscht denn die Qualität war nicht so der Hit. Hoch zu transferieren auf HDMI Qualität funktioniert leider meiner Meinung nach nicht. Lieferung etc war Super und auch das zurückgeben war kein Problem.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Wir bieten hochwertige HDMI Kabel, die Ihr Heimkino glänzen lassen.
  -  
Cable Assemblies,eg Cat 5/Sata cable, hdmi cable, Scart cable etc.
  -  
Und andere Scart - Composite - BNC Signale in digitales HDMI umwandeln